Vialle Anlage für Benzin Direkteinspritzer BMW 530ix ?

Diskutiere Vialle Anlage für Benzin Direkteinspritzer BMW 530ix ? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, mich interessiert, ob der BMW 530ix mit Benzin Direkteinspritzung mit einer vialle LPG Anlage ausgerüstet werden kann und ob...

  1. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, mich interessiert, ob der BMW 530ix mit Benzin Direkteinspritzung mit einer vialle LPG Anlage ausgerüstet werden kann und ob zusätzlich zu dem Radmuldentank noch ein weiterer Tank zur Erzielung einer größten Reichweite eingebaut und angeschlossen werden kann. Ach ja, ist dann eurer Meinung nach ein ventilschutz oder sowas ähnliches notwendig Für Euere antworten möchte ich mich schon mal im voraus bedanken.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gegenwind, 13.08.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    16
  4. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gegenwind, danke für die Info, aber wo bekommt man so was her, wer baut so was ein.
    und ist jetzt der Besagte BMW 530 bj 2007 ein schichtlader oder nicht woher weiß ich denn das?
    und warum nicht Vialle?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.835
    Zustimmungen:
    513
    Noch gibts das nicht zu kaufen. Steht noch mehr oder weniger in den Sternen wann wirklich was kommt.
    Bei BRC wird auch schon fleissig experimentiert.
     
  6. #5 Gegenwind, 14.08.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    16
    Der 530i ab 3/2007 (Facelift) hat den N53 und ist ein Schichtlader-DI.
    Wenn man umrüsten will, muss man sich vor dem Kauf informieren, was geht. Wer einen Facelift will, bleiben da nur die V8 und V10 (M5).
     
  7. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja ganz schön bescheiden. ist dann der 5er mit 258 PS kein Direkteinspritzer also ein Bj 2006 oder ist der etwa auch ein Direkteinspritzer?
    Oder dann doch besser nen Mercedes mit 4-matic und entsprechender Motorisierung kaufen?
    Sind die Motoren gasfest und welche sind dann nicht Direkteinspritzer?
    könnt Ihr mir da vieleicht weiterhelfen?
     
  8. #7 Gegenwind, 15.08.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    16
    Der 258ps (N52) ist ein normaler Saugrohreinspritzer, nur eben lediglich als Vorfacelift.
    Schade, weil das eigentlich in der Summe aller Eigenschaften m.E. mit der beste der BMW-Motoren ist/war...
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.835
    Zustimmungen:
    513
    Weder BMW noch Mercedes Motoren (außer a und b Klasse) machen Probleme im Gasbetrieb. Nur bei Mercedes ist es das gleiche mit den Direkteinspritzern: momentan geht da gastechnisch nichts. Also kein CGI kaufen.
     
  10. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten, hat mir schon weitergeholfen, wenns jetzt auch nicht das Modell wird, das ich mir gewünscht hätte.
    Schade, aber jetzt den Wagen kaufen und dann auf die Einführung warten und dann auch noch Testkunde zu sein hab ich keine Lust.
    ich werd mich dann mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen.
    Was meint Ihr, besser ein Fahrzeug kaufen und dann selbst umrüsten lassen oder kann man auch schon fix und fertig umgerüstete kaufen, die was taugen? und wozu tendiert Ihr eher, mehr zu der Flüssigeinsritzung oder mit Verdampfer Gasförmig einspritzen?
    Ich glaube persönlich rein von der logik her, dass flüssigeinspritzer die bessere wahl sein dürften, da sie ja im Moment des einspritzens auch verdampfen und dabei die Verdampfungskälte auch mit zur Kühlung beitragen müsste.
    Leider weis ich nicht wie sich das an einem warmen (heißen) motor in der Ansaugbrücke auswirkt, aber es müsste eigentlich ja die bessere Variante sein wenn ich mir das so überlege.
    Ich stelle mir das so ähnlich wie beim Tanken vor, wenn man die Tankpistole entriegelt, dann entweicht auch immer noch Gas, das sofort am Tankstutzen zu einer reif bildung führt, im prinzip vereist.
    Stimmt meine Annahme da, oder liege ich falsch?
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.835
    Zustimmungen:
    513
    Das mit der Flüssigeinspritzung und Kühlungseffekten ist mehr Werbeblabla als es im Alltag nützlich ist. Wäre dem so, dann müssten längst alle Verdampferanlagen vom Markt verschwunden sein.
    Ich würde auf jeden Fall mein Wunschauto kaufen und es dann umrüsten lassen. Bei den umgerüsteten, die zum Verkauf stehen, sind leider auch vermurkste Gurken dabei, von denen sich die Besitzer entnervt trennen möchten.
     
  12. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das stimmt schon, man weiss nie, was man bekommt, aber das ist ja beim gebraucht Autokauf ja auch schon so.
    leider sind nicht alle ehrlich.
    Habe jetzt was gehört von Icom, wie sieht es denn mit so einer Anlage aus? kann die direkteinspritzern zu Gas umbau verhelfen? gerade auch beim BMW 6 Zylinder? oder ist hier auch nur alles bla bla?
     
  13. #12 Gegenwind, 16.08.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    16
    beim BMW-DI funktioniert das nicht, zu deinen Fragen bitte auch mal die "Suche" benutzen. Da kannst du in Ruhe alles nachlesen und Infos bekommen...
    Wenn es dir egal ist, keinen e60/61 Facelift zu haben, würde ich definitiv einen 2006 bis Anfang 2007er 530iA mit 258ps N52-Maschine nehmen und mit PrinsVSI oder BRC selber umrüsten lassen.
    Aber ich weiß ja nicht was du präferierst...
     
  14. FLOCKE

    FLOCKE AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ganz egal ist es mir nicht, aber so wie es aussiehtgeht es wohl momentan gar nicht anderst.
    Hatte den Direkteinspritzer eigentlich gewählt, da dieser angeblich weniger sprit konsumiert als der normale Motor ohne DI, aber wenn der noch nicht umgerüstet werden kann ist die Suche nach einem möglichst spritsparenden Fahrzeug, das genügend Reserven und entsprechendes Platzangebot für ein entspanntes Reisen und dennoch Kofferraum für genügend große Packstücke bietet jetzt wohl erledigt.
    Schade eigentlich. Ist sicherlich irgendwann machbar, aber eben jetzt nicht.
    Dann werde ich mich mal wieder auf die suche nach einem Fahrzeug machen in den unendlichen weiten des internets.
    Danke nochmals für Eure Antworten.
     
  15. #14 AdiOne1986, 18.05.2020
    AdiOne1986

    AdiOne1986 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin am überlegen mein Fahrzeug auf Gas umzurüsten. Habe den e90 318i LCI bj 2009 mit 105 kW. "Leider" auch mit Direkteinspritzung N43-Motor. Die Suche nach einer Gasanlage für den Motor gestaltet sich echt schwer. Kennt jemand mittlerweile einen Hersteller der den N43 umrüstet? Gruß
     
  16. #15 BMWX5fahrer, 18.05.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    54
    kenne im Moment keinen Hersteller der eine Gasanlage für den BMW Direkt Einspritzer anbietet.

    Gruß
    Bernhard
     
  17. #16 V8gaser, 18.05.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.856
    Zustimmungen:
    641
    Nö, n43 und n53 gibts nichts - dazu noch der e90....wohin mit dem Tank???? Das ist wohl eins der am gar nicht geeignetesten Autos zu umrüsten.
     
  18. #17 AdiOne1986, 18.05.2020
    AdiOne1986

    AdiOne1986 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    In die Reserveradmulde oder in den Kofferraum, ist doch logisch...
    Technisch ist es definitiv möglich sowohl als direkte als auch indirekt Gaseinspritzung.
     
  19. #18 V8gaser, 18.05.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.856
    Zustimmungen:
    641
    Radmulde :-) Zeig mal ein Bild von deiner e90 Radmulde.....
    Technisch beim n43 einfach nicht möglich :-) Oder hast nen Hersteller- link? Warum geht das wohl nicht....
     
  20. Anzeige

  21. #19 AdiOne1986, 18.05.2020
    AdiOne1986

    AdiOne1986 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Frage stellt sich mir auch :D
    Es ist grundsätzlich möglich alle Benziner umzurüsten, das Problem sind lediglich die Freigaben. Könnte mir vorstellen, dass der Motor zu empfindlich ist oder ähnliches. Ich weiß es nicht :DD
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.835
    Zustimmungen:
    513
    Für die Direkteinspritzer gibts keine Universalanlagen, die sind alle für die jeweiligen Motoren vorkonfiguriert. Das ist nicht so einfach als man denkt.
    Hat mit der Freigabe nur sekundär zu tun, eher mit PiezoSteuerung und Schichtladung. Das geht auf Gas nicht wirklich.
     
Thema: Vialle Anlage für Benzin Direkteinspritzer BMW 530ix ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg direkteinspritzer bmw

    ,
  2. lpg bmw direkteinspritzer

    ,
  3. Autogas direkteinspritzer BMW

    ,
  4. bmw 530ix,
  5. lpg direkteinspritzer vialle,
  6. bmw n53 lpg,
  7. autogas direkteinspritzung bmw,
  8. vialle direkteinspritzung,
  9. vialle für bmw direkteinspritzer,
  10. bmw direkteinspritzer lpg,
  11. gasanlage bmw direkteinspritzer,
  12. 530ix,
  13. benzindirekteinspritzung lpg,
  14. 530i direkteinspritzung,
  15. vialle bmw 1er,
  16. n53 gasumbau,
  17. benzin direkteinspritzung gasumbau,
  18. bmw direkteinspritzung,
  19. direkteinspritzer autogas bmw,
  20. bmw e61 n53 gaszmbau,
  21. bmw e61 n53 gas,
  22. bmw e60 n53 lpg,
  23. lpg für bmw direkteinspritzung,
  24. wer baut noch autos ohne direkteinspritzer,
  25. bmw 3er direkteinspritzung lpg site:www.lpgforum.de
Die Seite wird geladen...

Vialle Anlage für Benzin Direkteinspritzer BMW 530ix ? - Ähnliche Themen

  1. Vialle LPG Anlage nach Wiedereinbau nicht betankbar

    Vialle LPG Anlage nach Wiedereinbau nicht betankbar: Hallo Gemeinde, Dirk ist mein Name und ich bin neu hier. Hoffe, dass mir nach meiner erfolglosen Fehlersuche hier jemand weiterhelfen kann. Bin...
  2. skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig

    skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig: Mein Fabia Direkteinspritzer mit einer Vialle Gasanlage ist anfangs im Gasbetrieb gut gelaufen. Die Anlage startet mit Gas. Dann begannen nach...
  3. Probleme mit Vialle- LPG- Anlage- VW Bora

    Probleme mit Vialle- LPG- Anlage- VW Bora: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. drei Jahren einen Vw Bora von 2001, mit einer 1, 6L Maschine, 16V. Im Oktober 2010 wurde von einer...
  4. Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm?

    Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm?: Hallo Leute, brauche mal einen Rat von euch. Bei diesen kalten Temperaturen ist es bisher jetzt zweimal vorgekommen, dass die zweite...
  5. Vialle Gasanlage umrüsten Polo 9n3 1.4 16v

    Vialle Gasanlage umrüsten Polo 9n3 1.4 16v: Abend zusammen, bin mit den Gedanke am spielen mein Polo 9n3 1.4 16V auf Gas umzurüsten. Ich würde gerne die Vialle Anlage einbauen da man hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden