auf zur 7. Nachbesserung ?

Diskutiere auf zur 7. Nachbesserung ? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich bin neu hier im Forum ..... und ich bin verzweifelt. Mein Umrüster sitzt in Köln und ich in Moers. Ich hatte ja keine Ahnung, was für...

  1. DanF

    DanF AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier im Forum ..... und ich bin verzweifelt.
    Mein Umrüster sitzt in Köln und ich in Moers.
    Ich hatte ja keine Ahnung, was für Probleme mit dem Einbau einer Prins Anlage auftreten können.
    Zur Info: ich fahre einen 320 Ci von 1999, also 6zylinder.
    Seit dem Einbau der Gasanlage bin ich im ein- bis Zwei-Wochen-Rhytmus zur Nachbesserung in Köln - bisher 1.100km Fahrt und 24 Stunden meiner Zeit.
    1. Problem - starker Gas-geruch (behoben seit der 3. Nachreparatur)
    2. Problem - extremer Leistungsverlust im unteren und mittleren Drehzahlbereich - bisher nicht behoben
    3. Problem - Verbrauch ist um 5 Liter/100km gegenüber vorher gestiegen
    (mein Bekannter hat einen 330 Ci und verbraucht mit seiner Prins Anlage 3-4 Liter weniger als ich) - auch dieses Problem ist nicht behoben
    4. Problem - die Füllstandanzeige spinnt total, zeigt mal voll mal leer, je nach Laune - damit muss ich wohl leben (?)
    5. (ungelöstes) Problem - ich fahre normal los, die Anlage schaltet auf Gasbetrieb und läuft ... solange, bis ich zum ersten Mal den Motor ausschalte. Steigt man z.Bsp. nach einer kurzen Rast wieder ins Auto spinnt die Prins total und schaltet immer wieder zurück auf Benzin. Ich habe mittlerweile den 3. Verdampfer (bis 135kW) und es ist keine Besserung in Sicht.
    Also bis ans Reiseziel durchfahren, an der Post den Motor laufen lassen oder gibt es doch ne Lösung ?

    Ich bin für jeden Rat dankbar, denn nachdem die Werkstatt 6 mal erfolglos versucht hat, die Probleme zu lösen glaube ich auch nicht, dass sich da etwas bei der 7. Nachbesserung tut .

    Das "Angebot" meines Umrüsters, bei der 7. meine Prins-Anlage durch eine KME zu ersetzen habe ich schon mal abgelehnt.

    So, genug Text, ich freue mich über hilfreiche (und tröstende) Beiträge und Vorschläge.
    LG, Dan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: auf zur 7. Nachbesserung ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power-Valve, 01.08.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    huihui...

    Na da hast du ja ne heftige Odysee hinter dir.
    Poste doch mal ein paar Fotos vom Umbau, besonders den Details im Motorraum.

    Die Prins laeuft, wenn vernuenftig eingebaut, genauso gut wie auf Benzin.

    Welches Baujahr ist dein BMW?

    Da ist ja mal ordentlich was schiefgegangen...

    Gruss Uwe


    ach ja: Ein Herzliches :welcome_schild: !!
     
  4. #3 AHMueller, 01.08.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    macht sie das auch, wenn Du die Heizung voll aufdrehst? (ich weiß, im Sommer nicht so prickelnd, würde mich nur interessieren). Wenn sie auf Benzin zurückschaltet, leuchtet dann nur die System-LED oder bleiben die Füllstand-LEDs an?

    Ungau ja, aber dass sie macht was sie will? Nein. Kann es sein, dass sie zufällig gerade umschaltet während Du beschleunigst und dann z.B. fast leer anzeigt? Und nach ca. 5 Minuten wieder halbvoll anzeigt? Wenn ja, dann liegst nicht an der Anlage sondern am Einbau :D

    Zum Rest: Ferndiagnose traue ich mir nicht zu.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  5. #4 DanF, 01.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    DanF

    DanF AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für das WILLKOMMEN. Baujahr ist 1999.
    ok, Fotos mache ich morgen und stelle sie dann gleich rein.
    Zur Zeit ist meine Frau mit dem Auto (auf Benzin) unterwegs zum Einkaufen.
     
  6. #5 DanF, 01.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    DanF

    DanF AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobias,
    also das mit der Heizung habe ich noch nicht probiert - kann ich gern mal testen. Die LEDs leuchten - wenn auch ohne Aussage - beim Umschalten auf Gasbetrieb immer und beim Zurückschalten auf Benzin leuchtet nur die rechte System LED.

    Und das ist so ein Ding, hier konnte ich noch kein System feststellen. Kann sein dass ich nach 300 km einen vollen Tank angezeigt bekomme, beim nächsten Mal ist er plötzlich leer und "füllt sich" während der Fahrt komplett auf.... Sehr dubios
     
  7. #6 V8gaser, 01.08.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ja, Bilder wären schön, vor allem die Wasseranbindung vom Verdampfer. Das ist bei dem Motor kein Hexenwerk, aber wegen dem Heizungsventil etwas Hirnschmalzbedürftig.
    Die Tankanzeige könnte evt Feutigkeit erwischt haben....
    Ich hab heute Mittag wieder einen e46 abgeliefert (der 4. in Folge)- mit einer Prins, und der geht natürlich tadellos. Ich frag mich echt was da so schwer dran ist.
     
  8. #7 AltElchNeuGaser, 02.08.2008
    AltElchNeuGaser

    AltElchNeuGaser AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Such Dir nen neuen Umrüster
    oder nimm Kontakt mit gashilft auf

    """Nacherfüllung

    Nacherfüllung ist der primäre Gewährleistungsanspruch aus Kauf- und Werkverträgen.
    Voraussetzung ist, dass der Vertragsgegenstand mit einem Sach- oder mit einem Rechtsmangel behaftet ist. Ist die gekaufte Sache mangelhaft, kann der Käufer nach seiner Wahl verlangen, dass:
    • der Verkäufer den Mangel beseitigt oder
    • dass der Verkäufer eine mangelfreie Sache liefert.
    Bei Unikaten ist die Nacherfüllung auf die Nachbesserung beschränkt. Erst wenn die Nacherfüllung erfolglos ist, kann der Käufer zwischen einem Rücktritt, einer Minderung, einem Schadensersatz oder Aufwendungsersatz wählen.




    Eine Nachbesserung gilt als fehlgeschlagen, wenn sie zweimal ergebnislos durchgeführt wurde.





    Der Nacherfüllungsanspruch des Käufers besteht unabhängig davon, ob der Verkäufer den Mangel verschuldet hat. Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden oder unmöglich ist.
    Die Kosten der Nacherfüllung (z.B. Wege-, Arbeit- und Materialkosten.) sind vom Verkäufer zu tragen. Abweichende Regelungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind unzulässig.
    Verlangt der Käufer Lieferung einer mangelfreien Ersatzsache, kann der Verkäufer Herausgabe der mangelhaften Sache verlangen.
    Der Nacherfüllungsanspruch des Werkvertragsrechts entspricht im Wesentlichen dem Nacherfüllungsanspruch des Kaufvertragsrechts. Allerdings obliegt hier dem Unternehmer das Wahlrecht, ob er den Mangel beseitigt oder das Werk neu herstellt."""
     
  9. Anzeige

  10. #8 Mr.Legend, 02.08.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wie mein Vorposter schon schrieb: Such Dir 'nen anderen (fähigen) Umrüster! Auch da werden sie bei gashilft geholfen ... ;)

    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Dein bisheriger Umrüster das "Problem" die nächsten 6 Nachbesserungen lösen wird. Sind die Nachbesserungsversuche bisher schriftlich festgehalten?
     
  11. #9 DanF, 02.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2008
    DanF

    DanF AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, vielen Dank für Eure Antworten und Kommentare.
    Ein gaaaanz besonderer Dank geht jedoch an VIPP-GASer
    Ich hatte mich gestern an deren Support-Hotline gewendet (oder heißt das gewandt ?) und bekam SOFORT Hilfe
    Da wurde ich mal spontan zum System Check eingeladen.
    Wolfgang hat sich richtig viel Zeit genommen, hat mir alles erklärt (ich war ja sehr unwissend) und hat mit viel Zeit- und Arbeits-Aufwand mein System überprüft. Uneigennützig und absolut kompetent. Dank nochmal an dieser Stelle, Wolfgang. Hast echt was bei mir gut.

    What´s up ?
    Der Gastank hat ein extremes Gefälle nach vorn, das Einlassvertil sitzt falsch, der Druck war falsch eingestellt, die Kühlerschläuche liegen direkt auf dem Auspuff auf, der polnische Filter entspricht nicht den deutschen Richtlinien, der Verdampfer ist ein altes Modell mit undichter Membran.....
    Ich habe heute sehr viel gelernt !
    Fotos habe ich heute geschossen, kann sie hier aber nicht direkt hochladen. Ich versuche sie morgen auf einen Server zu packen und poste die Links.
    Also bis morgen,
    liebe Grüße, Dan
     
Thema: auf zur 7. Nachbesserung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachbesserung lpg

    ,
  2. nachbesserung § 7

    ,
  3. prins gasanlage nachbesserung

    ,
  4. lpgforum.de prins vsi geruch
Die Seite wird geladen...

auf zur 7. Nachbesserung ? - Ähnliche Themen

  1. Vialle LPI7 Nachbesserung

    Vialle LPI7 Nachbesserung: Ich habe Bilder von anderen Einbauten im E46 gesehen... Der "Optik" wegen möchte ich nun nachbessern. Hier der momentane Einbauzustand [IMG]...
  2. 1000km Check (Nachbesserung)?

    1000km Check (Nachbesserung)?: Wenn bei einer Icom Anlage der 1000km Check durchgeführt wird und die Kalibratoren gewechselt werden gilt das als Nachbesserung? Bzw gilt das...
  3. Umrüstung ohne Nachbesserung

    Umrüstung ohne Nachbesserung: Ist Euer Auto nach der Umrüstung problemlos gelaufen, oder musstet Ihr ein weiters mal hin weil Störungen aufgetreten sind. Gruß Markus
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden