AKME 2006

Diskutiere AKME 2006 im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Zusammen, hab mich gerade angemeldet. Schön das es Euch gibt! Könnt ihr mir sagen wie ich ein MAP erstellen kann ohne Kalibriersensor?...

  1. #1 Feuerwasser, 17.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, hab mich gerade angemeldet. Schön das es Euch gibt!

    Könnt ihr mir sagen wie ich ein MAP erstellen kann ohne Kalibriersensor?
    Habe gerade den Verdamper mit einem Kit instandgesetzt, weil der Wagen beim Auskuppeln
    und eingeschalteter Klima immer mal aus ging. Dazu kam unrunder Lauf im Stand und beim
    Losfahren aus dem Stand heraus massiver Drehzahlabfall.
    Der Druckregler war komplett zu gedreht, laut Software Gasdruck von 0,74bar.
    Jetzt Gasdruck von 1 bar eingestellt - Drehzahlloch ist erstmal weg. Wagen - Polo
    1,4 75PS Bj 2006 AKME mit Matrix XJ544.
    Danke Euch
    Feuerwasser
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: AKME 2006. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 17.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Ohne Mapsensor auch kein Mapfahren möglich. In dem Fall kannst Du nur durch Vergleichen der Benzinzeiten bei gleicher Last auf Gas und Benzin einstellen oder Du kannst die Trimwerte parallel auslesen. Zu diesem Zweck im Leerlauf ohne Verbraucher sowie auch mal Leerlauf mit vielen Verbrauchern zwischen Gas und Benzin hin- und herschalten, dabei nur die Benzinzeiten beachten, dass die nahezu gleich sind. Dann noch mal idealerweise auf eine gleichmäßigen Steigung auf LPG/Benzin fahren, so dass Einspritzzeit um 10 ms oder mehr da sind, ohne vom Gas zu gehen (Last genau gleich halten, dafür ist ein gutes Popometer hilfreich) umschalten auf den anderen Kraftstoff und schauen, ob sich die Bezninzeit ändert.
     
  4. #3 Feuerwasser, 17.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mawi, danke für deine schnelle Antwort.
    im Stand liegen die Zeiten bei Benzin im Mittel bei 3,84ms und Gas bei 4,6ms. Das hat die Autokalibrierung im bei Leerlauf / Standgas eingestellt.
    bei etwa 700 U /min.
    Ist das in Ordnung? Wo bekomme ich eine Kalibriersensor her und wo kann ich den anschließen.
     
  5. #4 mawi2012, 17.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Der Unterdruck müsste an Pin B2 im grauen Stecker dran.
    Was hast Du denn für einen Drucksensor verbaut? Wird da nicht beides gemessen, Gasdruck und Unterdruck?

    Welche Zeiten liegen da? Die Benzinzeiten im Benzinbetrieb und die Benzinzeiten im Gasbetrieb? Oder vergleichst Du Benzinzeit mit Gaszeit, das wäre falsch.
     
  6. #5 Feuerwasser, 17.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Anlage hat noch den 1.ten Drucksensor verbaut. Ein Druckschlauch geht an die Matrix der anderen an das T-Stück welches zur Ansaugbrücke und zum Verdampfer geht.
    Ja habe die Zeiten verglichen im Gasbetrieb :-) Da werden ja beide angezeigt mhh kommt wahrscheinlich aus der Emulation. Das andere kann ich
    morgen mal vergleichen, beim Fahren.
     
  7. #6 mawi2012, 17.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Bitte nochmal ganz eindeutig, du schaust Dir die Benzinzeit im Benzinbetrieb und die Benzinzeit im Gasbetrieb an? Die Gaszeit interessiert hierbei nicht.

    Bild vom Sensor oder Bezeichnung? Wenn ich das richtig verstehe, sind am Sensor zwei Schläuche angeschlossen, der zu Verdampfer und Ansaugbrücke geht, müsste dann ja den Unterdruck messen. Siehst Du denn keinen Unterdruck in der Software?
     
  8. #7 Feuerwasser, 17.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein , kein Unterdruck wird angezeigt. Nur der Gasdruck , kommt wahrscheinlich von der Matrix.
    Der Sensor sieht aus wie früher die Blinkrelais , Quadratisch mit weißem Stecker , 2x5mm Luftanschlüssen.
    Kann der defekt sein?
    Die Zeiten schaue ich mir morgen an. Liege schon fast im Bett :-)

    Schau mal hier : der zeigt wirklich nix an ist aber auch net kaputt!
    Defekter Map Sensor
     

    Anhänge:

  9. #8 mawi2012, 17.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Klar kann der Sensor defekt sein, ist der denn komplett angeschlossen, also beide Stutzen mit Schläuchen belegt? Und elektrisch angeschlossen? Kein Kabelbruch zum Steuergerät Pin B2? Der Stecker müsste ja vierpolig sein, 1x Masse, 1x Druck, 1x Unterdruck und 1x weiß ich nicht sicher, vielelicht noch ne Masse oder 5V+?

    Du könntest vorsichtig die Schläuche am Sensor abmachen und mal vertauscht draufstecken, ob dann bei der Druckanzeige der Unterdruck auftaucht? Aber aufpassen, nicht diese Stutzen abbrechen, dann ist der Sensor definitv hin.

    Der vom Matrix Rail könnte der Temperatursensor sein.
     
  10. #9 mawi2012, 18.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Ich habe mal etwas gespielt mit einer alten KME Diego/Eifel, das ist schaltungstechnisch ja gleich. Zwischen 5V+ (Pin B1) und dem Unterdruck (PinB2) bzw Druck (Pin C2) muss der Sensor den Widerstand ändern. 1 MOhm entsprechen ca 0,4 bar, wenn da eine Unterbrechung ist, werden 0 bar angezeigt. Bei 1 bar müsste der Widerstand dann irgendwo in Richtung 0,2-0,3 MOhm gehen.

    Multimeter nehmen und Widerstände messen könnte klarheit bringen, ob der Sensor noch in Ordnung ist.
     
  11. #10 Feuerwasser, 18.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab heute mal eine Teststrecke gefahren. Ist schwierig aber naja es ging.
    Beide Einspritzzeiten Benzin sind nahezu gleich, habe sogar den Eindruck das bei der Gasfahrt die Benzinzeiten etwas
    kleiner sind.
    Auf die MAtrix geht ein Druckschlauch der direkt am Drucksensor -- Überdruck angeschlossen ist. Deshalb wird wahrscheinlich
    ja der Gasdruck angezeigt nachdem ich ja auch den Verdampferdruck eingestellt habe. Aber Unterdruck kommt nix an.
    ??? wird bei dir Unterdruck angezeigt??
     
  12. #11 mawi2012, 18.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Ich habe doch beschrieben, wie es richtig sein muss, wenn der Unterdruck am Sensor angeschlossen ist, müsste der auch angezeigt werden.
    Entweder ist der Sensor selbst defekt oder aber die Kabelage hat eine Macke.

    Ich würde so vorgehen:
    - Durchgang von Pin B2 am grauen Stecker zu dem Stecker, der an den Sensor geht, messen. Sollte da keiner Durchgang haben, kann es auch nicht funtkionieren, Kabelfarbe könnte helfen, damit man weiß, welcher Pin am Sensor Durchgang haben muss. Ich tippe auf grau für Unterdruck und blau für Druck, rot 5V+ und schwarz Masse.

    - bei eingeschalteter Zündung bzw im Benzinbetrieb messen, an welchem Pin die 5V+ und Masse am Sensor ankommen. Nun ist klar, die beiden übrigen sind für Druck und Unterdruck. Damit kann man am Sensor die richtigen Pins messen, ob da jeweils ein sinnvoller Widerstand vom Sensor messbar ist
     
  13. #12 Feuerwasser, 19.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir , ja du hast es beschrieben aber das stimmt was nicht. Wenn der PS-CC1 den Unterdruck anzeigen würde da wäre die Eifel Anleitung falsch.
    Der erste Sensor PS-CC1 hatte nur eine Druckelektronik so die Beschreibung . Hänge dir mal einen Screenshot dran. Messe morgen trotzdem mal :-)
    2018-09-19 00_45_27-Eifel_Anleitung_G3_PreRelease.pdf - Adobe Acrobat Reader DC.png
     
  14. #13 mawi2012, 19.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Ich kann das hier nur theoretisch durchspielen, da ich keinen PS CC1 vorliegen habe. Es macht für mich zwar keinen Sinn, zwei Stutzen am PS CC1 zu haben, aber nur an einem zu messen, aber wenn das so ist, ist es eben so.

    Abhilfe würde dann also nur ein weiterer Sensor schaffen, da könnte man sicher auch einen anderen nutzen, wenn man einen rumliegen hätte, und der die gleichen Widerstandswerte bringt. Oder jemanden kennt, wo man sich den Sensor ausleihen kann.

    Oder es bleibt eben die Einstellerei ohne Karten.
     
  15. Anzeige

  16. #14 Feuerwasser, 19.09.2018
    Feuerwasser

    Feuerwasser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Denke der erste Sensor in der AKME war so bescheiden gebaut. Der PS-CC2 war der nächste mit 2 Auswertungen, war aber schnell defekt. Der PS-CCT3 lief recht erfolgreich. Bekomme aber keinen bei oder hat jemand einen noch
    rumliegen? Angebot?? Danke!
    Für den zweiten PS CC1 braucht man ein Adapterkabel , hab ich auch nicht . Vielleicht hat einer von Euch noch einen PC-CC1 + Adapterkabel rumliegen und braucht es nicht mehr. Geht auch leihweise wer mag :-))
    Danke Euch schon mal!
     
  17. #15 mawi2012, 21.09.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    258
    Ich habe DIr ne Nachricht per Unterhaltung gesendet.
     
Thema:

AKME 2006

Die Seite wird geladen...

AKME 2006 - Ähnliche Themen

  1. AKME Diego , lässt sich trotz neuen Multiventil nicht tanken!

    AKME Diego , lässt sich trotz neuen Multiventil nicht tanken!: Hallo, ich hoffe jemand hat eine Idee, trotz neuem Multiventil lässt sich das Fahrzeug nicht betanken. ich schaffe in 5Min tanken, vlt 1€. Lg Chris
  2. neuer Mapsensor in alte Akme?

    neuer Mapsensor in alte Akme?: Moin, ich muss neue Benzin und Gaspunkte fahren. Tut sich aber nichts, ohne Kalibrierungssensor. Frage: kann ich einen modernen Mapsensor...
  3. Diego Akme 14 E keine passende Software?

    Diego Akme 14 E keine passende Software?: Hilfe..... Hallo, liebe Gasgemeinde. Habe einen 97er E36 BMW 328 Cabrio, bin Informatiker und neu in diesem Forum. Ich finde einfach keine...
  4. AKME oder Diego

    AKME oder Diego: Hallo habe mal ne frage ich habe eine kme anlage darte immer da ist einsteuergeret Diego drin habe jetzt mal nachgeschaut ist ist eine akme drinn...
  5. Akme Kme Einstellen

    Akme Kme Einstellen: Hallo Zusammen hatte letztes jahr kme anlage einbauen lassen es ging 3 monate sehr gut danach nur probleme wurde immer von umrüster erledigt nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden