Zündkerzen Wärmewert, ect.

Diskutiere Zündkerzen Wärmewert, ect. im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Könnte es sein, dass die Hersteller der Zündkerzen alle auf die Kerzen drauf schreiben, was sie wollen??? Ich hatte bei mir das Problem, das mein...

  1. #1 Christian, 14.09.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es sein, dass die Hersteller der Zündkerzen alle auf die Kerzen drauf schreiben, was sie wollen???

    Ich hatte bei mir das Problem, das mein Auto im Gasbetrieb (und nur dann!!!) anfing Zündaussetzer zu bekommen, dann wollte ich meine Zündkerzen neu machen, als ich dann in den Laden rein gegangen bin (ist ein eher kleiner Laden wo ich meine Ersatzteile einkaufe, aber der Inhaber hat selber kfztti gelernt, und wirklich Ahnung)
    Jedenfalls hatte ich ihm gesagt, das ich Für mein Auto Zündkerzen brauche mit einem Wärmewert tiefer für heißere Einsatzbedingungen wegen Gas,...

    Weil ich dachte eigentlich, dass das bei den anderen Herstellern ist wie bei Bosch, das z.B. W7dc weniger Hitze abkann als W6DC.

    Nur Saab läuft auf Bosch scheiße, dann hatte ich ngk genommen, mit einem Wärmewert niedriger, lief gut das AUto, nur nach 5tkm hatte ich besagtes Problem mit Zündaussetzern...


    Jedenfalls hatte der dann sein Buch raus geholt, und dann meinte er, dass das bei ngk irgendwie umgekehrt währe,...


    Jedenfalls hatte er keine Zündkerzen von ngk im passenden Währmewert da, sondern nur von Beru, und auf den 10tkm, die ich seitdem mit den "Beru´s" gefahren bin läuft der Wagen super!

    Hat zufällig jemand ne Liste, wo die Bezeichnungen der Zündkerzenhersteller aufgeschlüsselt sind???

    Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zündkerzen Wärmewert, ect.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dieselpapst, 14.09.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kannste bei fast jedem Hersteller Downloaden. Daß Bosch und NKG umgekehrt laufen hätte er eigentlich wissen müssen, mit einem winzigen Funken Ahnung .

    Wenn er "Ahnung" hätte dann bräuchte er dazu kein Buch .

    Heiko
     
  4. #3 Christian, 14.09.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin KFZtti, und wußte nciht, dass das bei ngk und Bosch umgekehrt läuft, weil bis jetzt hatte ich immer die Zündkerzen in die Autos rein gemacht, die vorgeschrieben sind, und fertig...

    Aber egal, ich freue mich jedenfalls schon wieder, wenn ich wieder 2 gesunde Füße habe und Saab fahren kann, und nichtmehr mit einen Omega a Automatik fahren muß, wiel ich links ein gibs habe....
     
  5. #4 Dieselpapst, 14.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    @ Christian

    Tröste dich und reihe dich in die Reihe ein ...

    Kleiner Tip, Eselsbrücke, früher gab es noch die klassischen Wärmewerte von Bosch : 175er, 200er , 225er, die liefen mit der Temp. hoch . Solche Schätzchen habe ich auch noch in der Schublade . Kennst du die noch ?

    Dann hat NUR Bosch umgestellt und nun laufen bei Bosch die Werte runter .

    Damals zu Vergaserzeiten hat man noch mehr mit Kerzen experimentiert, die Mechatroniker heute sind nur Teile-Tauscher und denken nicht mehr ....


    Heiko
     
  6. #5 Christian, 14.09.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Joa, diese Museumsdinger hatte und mal ein Dozent von der Handwerkskammer gezeigt, aber da ich noch rel. Jung bin (23) hatte ich eigentlich ncihts mit denen zu tun...

    Grüße
    Christian
     
  7. #6 Quasselstrippe, 14.09.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Hersteller bedeutet hohe Zahl hoher Wärmewert - beim anderen hohe Zahl kleiner Wärmewert.

    Aber wenn ich mir eine Zündkerze anschaue - die hat ja gar kein Diagnosestecker - was soll man denn da erkennen können ???
     
  8. #7 Xsaragas, 14.09.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2

    Lol, der war gut !!

    Ohne Diagnosestecker geht heut gar nix mehr !!

    Zumindest bei den neuen "Mechatronikern"

    Gruss
    Xsaragas
     
  9. #8 Quasselstrippe, 14.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ich gewinne den Eindruck, daß wir uns wohl doch verstehen ;)

    Vollkommen OT:
    Ich hatte neulich eine Praktikatin - Gymnasiom. Mathe LK - WOW - eine glatte 1 im Zeugnis. Die Frage: "wieviel ist 1/4 als Zahl" hat sie mir mit "1" beantwortet. Die Frage: "1/3" mit auch ungefähr 1.

    Dabei wollte ich doch nur wissen, was größer ist, 1/4 oder 1/3.

    Ich habe es aufgegeben - dafür konnte SIE (und tat es auch) mir Pokemonlieder vorsingen - .....

    Neee - kein Scherz - das ist die harte Realität - immer und immer wieder.
    Ich hatte auch mal ein paar Praktikanten - aber aus Solidarität hülle ich mich in Schweigen :)
     
  10. #9 Christian, 14.09.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß wohl, wo da der unterschied ist, sonst währe ich nicht Kammersieger in meinem Abschlussjahr geworden!
    Zwischen einer Kerze mit hohen und niedrigen Wärmewert, aber du kannst halt mit dem Auge nciht erkennen, wie weit die Keramik von der Kerze in das innenteil vom Gewinde rein geht bevor sie es berührt, jedenfalls nciht, wenn ich der Währmewert um 1 unterscheidet....

    Kann ich schwer beschreiben, aber wenn man das Bild davon sieht, dann müßte es selbst für die Quasselstrippe verständlich sein...

    Grüße
     
  11. #10 Xsaragas, 14.09.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2


    Hast Du wenigstens ein Video davon gemacht oder so ? :)

    gruss
    Xsaragas
     
  12. Anzeige

  13. #11 Quasselstrippe, 14.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    NEEE - leider nicht. Aber mein Ka(Zi)mmergenosse (Mehrfache Doktortitel -Mathe/Physik... und Einserkandidat) hat den ganzen Tag nichts mehr gesagt - das hat der auch noch nicht erlebt :)

    Kein WITZ - kein SPAß - das ist WAHR ;(



    Die Anbindung der Mittelelektrode ans Gewinde hat was mit dem Wäremwert zu tun - ich bin platt - oder zu alt mir soetwas anhören zu wollen ??


    Aber - ich habe seit langem eine Zündungsfrage - die ich nicht verstehe.

    Wie ist es mit der Energieaufnahme einer Zündspule bei unterschiedlicher Inoniserbarkeit des Krafstoffgemisches ?

    Bleibt die Aufgenommene Energie der Zündspule konstant ?

    JA - warum
    Nein - warum

    Oder - anders - gibt eine Zündspule die im Eisenkern gespeicherte magnetische Energie bei der Zündung immer komplett ab oder bleibt eine Restladung, die bei wiederkehr der Zündspannung die abgegebene Energie wieder auffüllt...


    Also ich hatte auch mal eine Mechatroniker-Praktikantin - die war hübsch - immerhin ;)
     
  14. #12 V8gaser, 15.09.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.869
    Zustimmungen:
    641
    Also der mit der OBD Kerze ist echt gut :-))
    Aber so isses leider. Sagt das Diagnosegerät die Birne ist kaputt wird sie gewechselt, auch wenn sie noch leuchtet. Und das mehrfach wenn der Fehler nicht weggeht.


    Wegen der Zündspule:
    Ich würde sagen es bleibt Restenergie erhalten, da ja nur solange welche abgegeben wird bis die Brennspannung des Funkens unterschritten wird - dann reißt dieser ab. Je leitfähiger nun das Gemisch ist, um so weniger Energie bleibt zurück da der Funken ja mit niedriger Spannung weiterbrennen kann. Auch sinkt dadurch die erforderliche Spannung zum Funkenüberschlag, welche ja höher ist als die Brennspannung. Also sollte die Energieaufnahme der Zs geringer sein.
    Selber Effekt tritt ja auch bei verminderten Elektrodenabständen ein.
    Frage ist halt ob die Steuerung der Zündung das nicht schon vorher unterbricht.
    Das sollte man doch mit einem Oszi recht schön rausfutzeln können.
     
Thema: Zündkerzen Wärmewert, ect.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmewert zündkerze

    ,
  2. wärmewert champion zündkerzen

    ,
  3. champion zündkerzen wärmewert

    ,
  4. Wärmewert Bosch Zündkerzen,
  5. wärmewert w7dc,
  6. bosch zündkerzen wärmewert,
  7. Zündkerzen Wärmewert ,
  8. champion zündkerze wärmewert,
  9. zündkerzen champion wärmewert,
  10. wärmewert champion,
  11. wärmewert bosch w7dc,
  12. bosch w6dc wärmewert,
  13. wärmewert w6dc,
  14. bosch w7dc wärmewert,
  15. w7dc wärmewert,
  16. quickly zündkerze,
  17. zündkerze wärmewert,
  18. wärmewerte bosch und ngk,
  19. zündkerzen wärmewert w6dc,
  20. champion zündkerzen wärmewert alt neu,
  21. bosch zündkerze w 6 dc,
  22. wärmewerte zündkerze champion l92yc,
  23. bosch-zündkerze w6dc zu w7dc,
  24. wärmewert bosch w 7 dc,
  25. zündkerzen wärmewert champion
Die Seite wird geladen...

Zündkerzen Wärmewert, ect. - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen, Wärmewert und Eletrodenabstand....?????

    Zündkerzen, Wärmewert und Eletrodenabstand....?????: Hallo Leute, "Dank" meines Posts von gestern bin ich nun noch mehr verwirrt. Ich benötige (wohl) neue Kerzen für einen Ford Focus Mk I, 1,6l...
  2. Zündkerzen /Wärmewert ...

    Zündkerzen /Wärmewert ...: Hallo! Habe vor längerem Probleme mit ruckeln im Gasbetrieb gehabt. Nachdem ich die Zündkerzen gewechselt habe, lief alles bestens. Jetzt, nach...
  3. Oh weh! Fragen bzgl. Öl und Zündkerzen

    Oh weh! Fragen bzgl. Öl und Zündkerzen: Hallo, ich habe hier schon gelesen, dass konventionelle NGK Kerzen empfohlen werden. Bzw. "teure" LPG Kerzen nicht notwendig sind. Da die NGK...
  4. 6x BMW BRISK Silver ER15YS-9 1578 Zündkerzen Benzin LPG Autogas

    6x BMW BRISK Silver ER15YS-9 1578 Zündkerzen Benzin LPG Autogas: Nagelneu. In OVP. U.a. für BMW. hohe Wärmeleitfähigkeit von Silber gleicht die höhere Wärmebelastung aus, geeignet für LPG, GPL, CNG, Autogas...
  5. A6 4F 2.4 mit Vialle LPI - Zündkerzen?

    A6 4F 2.4 mit Vialle LPI - Zündkerzen?: Moin zusammen, ich fahre einen Audi A6 4F BJ 2005, 2,4L V6 und habe diesen vor 2 Jahren in NL umrüsten lassen. Jetzt muss ich bald zum Service...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden