Zu hoher Verbrauch bei der Prins Anlage in meinem Chevi Silverado Pick up V8/6L

Diskutiere Zu hoher Verbrauch bei der Prins Anlage in meinem Chevi Silverado Pick up V8/6L im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, hab seit 22.12.2008 einen Chevi Silverado Pick up (V8, 6 Liter) mit Wohnkabine.:) Den holte ich bei der Firma Büsching Tuning in Sulingen...

  1. #1 Auto-Gas-Dazugehöriger, 29.12.2008
    Auto-Gas-Dazugehöriger

    Auto-Gas-Dazugehöriger AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab seit 22.12.2008 einen Chevi Silverado Pick up (V8, 6 Liter) mit Wohnkabine.:)
    Den holte ich bei der Firma Büsching Tuning in Sulingen Nähe Nienburg ab.
    Die Firma hat mir auch eine Gasanlage von Prins eingebaut. 2 Gastanks a 80 Liter. Bin aber eigentlich nicht damit zufrieden, da der Verbrauch um die 30 Liter/100 Km liegt.
    Die Firma sagte mir, das der Verbrauch nach mehreren Kilometern (?) sich um die 20 - 22 Liter einpendeln wird, wenn die Gasanlage eingefahren ist.
    Wie kann sich eine Gasanlage einfahren?
    Da ist doch keine Mechanik drin, die sich erst einspielen muß, oder ? :confused:
    Bin aber jetzt schon über 1000 Km gefahren und nichts hat sich geändert.
    Werde im Januar nochmal die 800 Km rauffahren und der Firma sagen, das sie die Anlage genauer einstellen muß.
    So wie es jetzt aussieht, fahre ich mit Benzin aus Österreich ca. 92 Cent/Liter, billiger als mit Gas.
    Das ist doch wohl ein Witz!!!:mad:

    Grüße

    Peter
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 29.12.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Hi
    Was braucht er denn auf Benzin? Da der eine Aerodynamik wie ein Ziegelstein hat dürfte er da schon 20l wegsaugen - wenn`s reicht. Und wenn ich sehe wie das bei meinem "kleinen" 4l V8 hoch geht wenn der arbeiten muss....wird da nicht viel unter 30l Gas gehen.
    War der 6l Vortec nicht auch Gasuntauglich? Hab da irgendwas in Erinnerung. Selbst mit Flatschluppe wäre mir da unwohl.
     
  4. CRONOS

    CRONOS AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt, dass du billiger mit Benzin fährst?
    Müsste man erstmal wissen was er auf Benzin verbraucht?!

    Aber das Steuergerät stellt sich auf verschiedene Lastzustände ein...
    Sehr viel bringt das aber nicht.
     
  5. #4 Gasfritze, 30.12.2008
    Gasfritze

    Gasfritze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich denke, der Gasverbrauch ist ok. Wahrscheinlich braucht der auch 25 Liter Benzin auf 100 km. Die Wohnmobile, die ich in Amerika fuhr, haben alle fast 10 Gallonen auf 100 km gebraucht. Entspricht 38 Liter. Das sind alles grossvolumige Grauguss- Motoren mit niedriger Verdichtung (wegen Normalbenzin). Dann noch 3 Stufenautomatik ohne Wandlerüberbrückung. Als diese Autos (Dinosaurier) entwickelt wurden, hat der Verbrauch überhaupt keine Rolle gespielt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Auto mit 20 Litern Benzin auf 100km zu bewegen ist. Ich würde mal den Benzinverbrauch messen. Vermutlich hat der Motor auch keinen Klopfsensor um die hohe Oktanzahl des Autogases auszunutzen. Damit wirst Du leben müssen.
     
  6. #5 V8gaser, 31.12.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Hi Gasfritze - wann warst du denn in USA? Gleich nach dem Krieg?? Seit dem haben die schon etwas weiterentwicklt! Wandlerkupplungen waren da schon üblich als unsere Herren Mercedes noch nicht einmal wussten was das ist, und 4 Gang Automaten kamen so Anfang der 80er.Abgesehen davon sind die Automaten wesentlich härter im Nehmen als das ZF Gerümpel. Wenn ich schau wie zart beseitet die 5HP30 sind....einmal Rückwärst mit Last und putt.... Und in Sachen Motorerektronik...schau dir mal die Einspritzung von nem 78ér Seville an und mach dann bei ner gleich alten S-Klasse die Haube auf....
    Wenn du dann noch einen alten Ford Granada mit einem alten Chevy vergleichst wirst du merken das der Chevy bei gleichem Verbrauch um welten besser geht.
    Du müsstest diesen 6l Pick UP schon mit was (leistungsmäßig) gleichwertigem vergleichen - und da wird es bei der hier üblichen Dieselkacke hapern. Nur wo man was reinkippt kommt auch was raus - das die Kiste über 20l braucht ist klar - sie geht aber auch für über 20l! Das tut so ein Dieselsprinter nicht - eigentlich daher auch der falsche Name.....lass den 3 Tonnen schleppen und er kommt nicht mehr vom Fleck.
    Also immer Gleich mit Gleich vergleichen, ja?
     
  7. #6 Joe 540, 26.02.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    City: 13 MPG
    Highway: 17 MPG


    laut US amtlicher Seite.


    cu
     
  8. #7 V8gaser, 26.02.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Das wären auf dem Highway 13l bei konstant 95km/h (ca) und in der Stadt gut 18l - aber für den leeren Pick UP
    Mit Wohnkabiene und deutscher Fahrerei eher gut über 22-25l
    Dann darf er sich auf Gas schon mal 30l nehmen.
    Mein 740 braucht so im Schnitt 14l Gas - mit Wohnwagen locker 25l....

    Aber warum gräbst du so einen Uraltthred wieder aus?
    Sonst nix anders da zum schlau daherreden?
     
  9. #8 Rabemitgas, 26.02.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    ich hab da mal ne andere frage???

    Wie kann den jemand der so ein cooles Auto fährt mit so einer antihetero Farbe schreiben :-)))))

    sorry sollte witzig sein
     
  10. #9 V8gaser, 26.02.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Laut schreiben geht halt nicht :-)) Also eben auffällig. Und es kam ja auch absolut nix mehr. Dabei war er erst 53.
    Aber es ist schon extrem wie so ein Gasdampfer zulangen kann wenn er arbeiten muss. hab heute ein Auto auf dem Hänger zum Schrottplatz gebracht - Opfer der Abwarkprämie...Da hat es etwas pressiert und schwups, war Gas alle - 70km bevor es sonst aus ist.
    Tröstlich das aus dem altem Tank noch 15l Benzin kamen.
     
  11. #10 Auto-Gas-Dazugehöriger, 27.02.2009
    Auto-Gas-Dazugehöriger

    Auto-Gas-Dazugehöriger AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Cronos,

    Was heißt, dass du billiger mit Benzin fährst?
    Müsste man erstmal wissen
    was er auf Benzin verbraucht?!


    Also, auf Benzin verbraucht er mit Wohnkabine um die 21 Liter, wenn ich nicht schneller als 100 fahre.
    War vor kurzem nochmal beim Händler, zwecks Gaseinstellung. Siehe da, jetzt kommt er auch mit 25 Liter Gas aus :-)). Geht doch!!!
     
  12. Anzeige

  13. #11 Auto-Gas-Dazugehöriger, 27.02.2009
    Auto-Gas-Dazugehöriger

    Auto-Gas-Dazugehöriger AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    Hi Rabemitgas,

    bin halt ein farbenfroher Mensch :-):cool:

    So ernst hab ich Deine Antwort auch nicht genommen:D

     
  14. #12 Rabemitgas, 28.02.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    GENAU!!!! Echtes MÄNNER Blau ist angenehmer :-))))
     
Thema: Zu hoher Verbrauch bei der Prins Anlage in meinem Chevi Silverado Pick up V8/6L
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silverado verbrauch

    ,
  2. büsching tuning erfahrungen

    ,
  3. erfahrungen büsching tunning

    ,
  4. pick up wohnkabine,
  5. verbrauch pick up lpg,
  6. pick up mit gasanlage,
  7. lpg anlage silverado,
  8. pick up gasanlage verbrauch,
  9. was verbraucht ein pick up mit wohnkabine,
  10. Silverado 6.0 vortec lpg,
  11. lpg Verbrauch us V8,
  12. lpg mit wohnwagen extrem hoher verbrauch,
  13. ami wohnmobil v8 verbrauch,
  14. büsching tuning meinungen,
  15. v8 pickup mit gasanlage,
  16. erfahrung mit büsching tunning,
  17. silverado v8 5 7 liter verbrauch,
  18. forum büsching tuning,
  19. erfahrung mit büsching tuning,
  20. buesching tuning pickup forum,
  21. wohnkabine pick up,
  22. gasanlage büsching,
  23. erfahrung mit büsching,
  24. büsching tuning bewertungen,
  25. s klasse prins gas anlage verbrauch
Die Seite wird geladen...

Zu hoher Verbrauch bei der Prins Anlage in meinem Chevi Silverado Pick up V8/6L - Ähnliche Themen

  1. hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb

    hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb: Moin, ich habe schon hier in Foren nach einer Lösung gesucht, leider nichts passendes gefunden. Zum Problem: Ich habe hier einen Polo BJ.2002 1,4l...
  2. Hoher Benzinverbrauch trotz LPG-Betrieb

    Hoher Benzinverbrauch trotz LPG-Betrieb: Hallo liebe Foristen. Ich habe ein Gebrauchtfahrzeug mit Lovato Gasanlage (Lovato Easyfast, Steuerger. Lovato Secu) erworben. Laut Anzeige...
  3. Hoher Benzin Verbrauch auf Gas

    Hoher Benzin Verbrauch auf Gas: Hallo, ich habe leider hier keine Antwort auf meine Frage gefunden und würde mich freuen wenn die Experten mir weiterhelfen könnten. Ich habe...
  4. VAG Motor CGG 1,4 Liter 86 PS relativ hoher Gasverbrauch

    VAG Motor CGG 1,4 Liter 86 PS relativ hoher Gasverbrauch: Hallo zusammen, wir haben letzten Sommer einen Polo mit dem CGG Motor 1,4 Liter 86 PS incl. Gasanlage gebraucht gekauft. Ist ne Prins installiert...
  5. Extrem hoher Verbrauch....

    Extrem hoher Verbrauch....: Hallo, erstmal vorweg: Es geht mir hier nicht darum wertvolles Umrüster-Know-How für lau abzugreifen. Ja, ich könnte mit meinem Problem längst zu...