Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG

Diskutiere Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Morgen Leute. Seit dem Kauf des Zafiras ist eine LPG Umrüstung in Planung, nun steht sie kurz bevor. Als Umrüster habe ich mich für GAG Herne...

  1. #1 Gelöschtes Mitglied 32998, 06.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Morgen Leute.
    Seit dem Kauf des Zafiras ist eine LPG Umrüstung in Planung, nun steht sie kurz bevor.
    Als Umrüster habe ich mich für GAG Herne entschieden. Und es kommt eine Prins VSI Anlage rein. Preislich: 2100 €.
    Es gibt ja welche die das Günstiger machen ,aber wer weiß wie die so arbeiten ,ich denke GAG Herne da weiß man was man hat,und es wird auf jeden Fall die Ansaugbrücke demontiert für die Eingasung, wer weiss was die anderen da machen.
    Vielleicht ist ja hier jemand der mal seine Erfahrung mit seinem OPC hat und berichten kann auf was ich noch achten soll!
    Es wäre mein 1. LPG Auto
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 06.02.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    64
    Ich kenne GAG Herne nicht.
    Aber wenn ich in NRW wohnen würde, würde ich mich an Jens Rankers wenden.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    384
    Ganz genau auch meine Empfehlung.
     
  5. #4 V8gaser, 06.02.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    524
    Wundert mich, das dir da keine seiner Flüssigeinspritzung aufgeschwatzt wurde - gibts wohl kein passendes Gutachten für....
    Das ist doch ein 4 Zylinder, oder? Über 52kw/Zylinder....erstaunlich das es da was von Prins für gibt, naja....
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    384
    In der Liste ist eigenltich nur bis 206kW mit R115....
     
  7. #6 Gelöschtes Mitglied 32998, 06.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Hallo Nabend, Wie meinst du ds mit "Wundert mich, das dir da keine seiner Flüssigeinspritzung aufgeschwatzt wurde"?
    Meinst du warum mir die keine Vialle angedreht haben ? Dafür gibt es wirklich seit 2019 keine AU.
    Prins vsi geht ohne Probleme bei dem Z20LET oder Z20LEH OPC , bei Tunning wie bei mir , müssen grössere Düsen rein is ja klar.
    Was ist den mit R115 gemeint ?
    Von diesem Jens Rankers habe ich schon gehört .
     
  8. #7 V8gaser, 06.02.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    524
    Das der (original) mit Prins geht ist klar.
    Für die Abnahme brauchst seit einiger Zeit ein 115er Gutachten- ähnlich einer ABE (SuFu bietet stundenlangen Lesestoff dazu) Und in dem Gutachten ist halt auch die Leistung "Von-Bis" aufgeführt.
    Sind deine 285PS eingetragen, übersteigt das die Zylinderleistung die vom 115er Gutachen abgedeckt ist.
    Da gibts auch keine Ausnahme wg nachträglichem Tunning blablabal....sonst wäre das alles irgendwie sinnfrei :-)
    Die Anlage packt das, an dem liegt es nicht.
    Mit einer AU (ist damit Abgasuntersuchung gemeint? Die gibt es schon lange nicht mehr) hat das nix zu tun.
     
  9. #8 Gelöschtes Mitglied 32998, 06.02.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Ich habe mich deswegen schon mit 2 Umrüstern unterhalten , GM Nagel und Gag Herne , beide haben gesagt das es kein Problem gibt.
    Und du kommst jetzt mit Problemen.
    Ganze Motor ist auf der Leistung angepasst, samt Kolben , Performance Kupplung ,Grosse Ölpumpe usw.
    Und eingetragen, selbst wenn es nicht eingetragen ist , kann man sich da durch Moggeln, kenne viele wo nichts eingetragen ist und keine Probleme
     
  10. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Lass den Umbau in NRW machen und fahr anschließend zum Klasen alles am Prüfstand einstellen, der hat früher viel ICOM gemacht :)
     
  11. #10 V8gaser, 06.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    524
    Irgendwie liest du nicht, was Klaus und ich schreiben, oder?
    Was/wie an dem Ding gemacht ist interessiert keinen :-)
    Von Prins gibt es für das Auto ein Gutachten mit ein Leistung bis XY PS. Alles was drüber ist, wird von dem Gutachten nicht mehr erfasst.
    In deinem Fall wäre es ja von Vorteil, wenn die Leistungssteigerung NICHT eingetragen ist.
    Erstaunlich ist der billige Preis, denn bei der Zylinderleistung muss der eigentlich mit braunen Keihins gemacht werden (um nicht Unmengen von Benzin beimischen zu müssen), und da kosten NUR die Düsen ca 300€ Aufpreis zum Motorkit....mit den lila Keihin brauchst da gar nicht anfangen.

    Das mit dem durchmogeln is ne andere Geschichte, die wird interessant wenns mal scheppert. Da freuen sich Versicherungen weil sie dann keine Probleme mit der Begründung für die Leistungsfreistellung haben. Wenn du da mal nen Unfallgegner bei der HUG hast lernst wie hart das Leben sein kann :-)
     
  12. #11 540V8, 07.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2019
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    384
    Du an manchen kannst ranschreiben was Du willst, die kapieren das einfach nicht. Hauptsache umgerüstet.
    Was meinst, was ich mir schon alles am tel. hab anhören müssen.
    Wenn nichts auf der Liste ist, gehts nicht fertig , basta...
    Dann wieder bla bla, kann man da nichts machen...?
    Was machen, heißt für mich, das Ding irgendwie durch schummeln, nein Danke.
     
  13. #12 Gelöschtes Mitglied 32998, 07.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Bei Klasen las ich schon mal gar nichts machen.
     
  14. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Ja die Antwort hab ich mir schon fast gedacht ;) Viel Glück bei deinem Vorhaben dennoch!
     
  15. #14 Gelöschtes Mitglied 32998, 07.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Ich weiß nicht was das Problem ist das Ihr so Negativ seit ? Niemand hat mir was von einem 115er Gutachten erzählt jeder sagt Problemlos möglich .
    Und Ihr macht hier Totale Dramatik ?
    Warum eigentlich ? Das geht alles ohne Probleme, warum müsst ihr das hier so Negativ in den Dreck ziehen ?
    Und Acki was soll ich zu Klasen Abstimmen? Das Auto hat schon eine Software, der Umrüster muß die nur noch auf die LPG Anlage übernehmen , also bitte Acki was ist der Sinn der Sache , das ich zum Chiper noch muß , das mußt du mir jetzt aber bitte mal erklären .
     
  16. #15 V8gaser, 07.02.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    524
    Probleme?
    Keiner zieht was in den Dreck. Nur muss so eine Abnahme heute mittels eines ECE115 Gutachten erfolgen - darin ist- ähnlich einer ABE genau aufgeführt was/wie/wo/warum. ist der Zafi nun nicht Serie.....passt das Gutachten nicht- ganz einfach.
    Ist die genannte Leistung in den Fz Papieren eingetragen, wird das nicht von dem Gutachten abgedeckt- isso. Daher wäre es sogesehen gut wenn das nicht drinsteht :-) Was rechtlich dann aber nicht passt, sollte dir eigentlich selber klar sein :-) Das macht solange Spass bis es scheppert.....
    Wenn die den für das Geld umrüsten - passt doch. Freu dich.
    Klaus und ich wissen halt, was gemacht werden muss, damit sowas auf Gas ordentlich funktioniert und was für die Papierabnahme nötig ist. Und hätten wohl beide abgelehnt.
     
  17. #16 Gelöschtes Mitglied 32998, 07.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    Ihr hättet mein Auto zum Umrüsten auch nicht bekommen . Ihr seit viel zu kompliziert dafür.
    Ich könnte es auch selber machen ,ich weiß auch wie das geht .
    Acki was ist den los ?
    Erkläre mir mal bitte was ich zu Klasen soll ? nach der Umrüstung ? Hahahhaha
    Immer das selbe in den Foren keine Ahnung von der ganzen Materie aber hier Sachen erzählen die sich geil anhören , ja aber für wen der keine Ahnung hat , aber mir kannste sowas nicht erzählen , das war dann wohl nichts Acki
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    384
    Sorry, aber auf so einen Kunden könnte ich auch gern verzichten, weil wir keinen Bock haben,irgendwelche halbseidenen Dinge durchzuziehen.
    Gerade wegen solche unseriösen Tätigkeiten macher Umrüster werden die Gesetzgeber den Gürtel immer Enger schnaller, bis nichts mehr in der Branche geht. Die ECE R115 ist auch nicht umsonst ab dem 01.10.2017 in Kraft getreten.
    Wer die Hintergründe kennt, würde dann anders urteilen.
    Wir schreiben hier was wirklich Sache ist und werden dann mit so dummen Sprüchen wie durch den Dreck ziehen bombardiert.
    Bei uns gehts eben seroiös zu und wir winken nicht jeden Müll einfach durch.
     
  19. #18 Gelöschtes Mitglied 32998, 07.02.2019
    Gelöschtes Mitglied 32998

    Gelöschtes Mitglied 32998 Guest

    willst du damit sagen ich bin Müll ?
    Oder Unseriös ? Sag mal hast du sie noch alles oder was ?
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 07.02.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    524
    Da passt mal wieder Auto und Kunde zusammen....
    Bin ich froh.. :-)

    Unseriös....
    Uns würd man bei sowas gleich unseriösität unterstellen :-) Muss ja alles seine Ordnung haben.
    Wo fiel denn der Ausruck "Müll"? Ich les nix.... Und wer schmeißt grad die wüstesten Sprüche?
     
  22. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Wer spricht vom software anpassen? Die gasanlage Vollgas einstellen bzw überprüfen.
     
Thema:

Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG

Die Seite wird geladen...

Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG - Ähnliche Themen

  1. Dauer Kaltstartphase Opel Zafira

    Dauer Kaltstartphase Opel Zafira: Wir haben letzte Woche unseren neuen Zafira (als LPG-Fahrzeug; direkt vom Opel-Händler) bekommen. Inzwischen bin ich unsicher, ob die...
  2. Zafira mit BRC Sequent läuft nur auf Gas richtig

    Zafira mit BRC Sequent läuft nur auf Gas richtig: Moin, der Zafira A 1.8l meiner Tochter macht etwas Probleme. Er springt erst beim 2. oder 3. Startversuch an und läuft dann sehr unrund und würde...
  3. Opel Zafira B bj 2010 mit werks LPG auf freies Steuergerät umrüsten?

    Opel Zafira B bj 2010 mit werks LPG auf freies Steuergerät umrüsten?: Hallo Miteinander, ich habe hier den oben erwähnten Zafira B mit der werksseitig gelieferten Landi Renzo Omega Anlage stehen. So wie ich das...
  4. Opel Zafira B mit VSI 1 schaltet nicht in den Gasbetrieb

    Opel Zafira B mit VSI 1 schaltet nicht in den Gasbetrieb: Moin zusammen, mein Vater hat in seinem Opel Zafira B (EZ 12/2016, Z18XER, 190tkm) eine Prins VSI Gasanlage von 12/2006 verbaut und diese...
  5. Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich

    Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich: Hallo, ich habe eine Frage an die LPG Spezialisten : sind die aktuellen Opel 1.6 Direct Injection Turbo Motoren mit 100kW oder 125kW LPG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden