Wirtschaftlicher Totalschaden

Diskutiere Wirtschaftlicher Totalschaden im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Moin LPG Gemeinde, nun hat es mich leider erwischt. Mein Astra G BJ.2002 1.6 8V mit 85PS hat einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten. Motor...

  1. #1 tutti2000, 17.06.2013
    tutti2000

    tutti2000 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin LPG Gemeinde,

    nun hat es mich leider erwischt. Mein Astra G BJ.2002 1.6 8V mit 85PS hat einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten. Motor ging während der Fahrt einfach aus und seitdem auch nicht mehr an. Nachdem mein umrüster den Wagen durchgesehen hat war die Entscheidung Zylinderkopf muss ab zwecks genauerer Analyse. Dabei stellte sich dann heraus das die Ventile von Zylinder 3 und 4 hin waren. Komplette Überholung des Kpfes samt Einbau soll 1600€ kosten und das bei einem restwert des Fahrzeuges laut Schwacke von 750€. Es war eine schöne und sparsame Zeit mit dem Astra aber nun werden sich unsere Wege trennen. Der Astra lief 150.000km auf Gas mit nur kleiner Problemchen, aber da ich nun auch nicht mehr jeden Tag 200km Fahre und die Reparatur so teuer ist, werde ich mich von dem Fahrzeug trennen.
    Verbaut wurde im Auftrag von Opel eine Landi Renzo Anlage bei einem Kilometerstand von 20.000km. Fahrzeug wurde regelmäßig gewartet beim Umrüster da Opel keine Ahnung hatte von LPG Fahrzeugen (zumindest damals nicht bei Kauf der Anlage).
    Ein bekannter von mir möchte den Wagen un kaufen um den 110 Liter Tank in seinen Jeep zu bauen, nur weiß er nicht wie es genau ist mit einem zweiten Tank einbauen. Ich hatte auch zwei Tanks im Astra. Welche Teile außer dem Tank müssen wir noch demontieren damit er den zweiten Tank bei sich einbauen kann?

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wirtschaftlicher Totalschaden. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 01.08.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Wenn ich das halbwegs solide kalkuliere, hast in der Zeit knapp 9000€ Treibstoffkosten gespart.

    Dein Kumpel braucht den Tank mit Multventil, und irgendwo muss ein T-Stück mit Rückschlagventil die Entnahmeleitungen verbinden - das braucht er auch.
    Ich bräuchte was von der Anlage...den Gasdruck/Map Sensor :-)
     
  4. #3 tutti2000, 02.08.2013
    tutti2000

    tutti2000 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Astra ist bereits verkauft mit Anlage, außer dem großen Tank. Den hat mein Kollege samt einbaurahmen und zwei T-Stücken. Mich wundert nur eines. Die Anlage wurde vom Tüv Rheinland abgenommen im Jahr 2011. Ich habe jetzt allerdings im VdTüv Merkblatt zum Einbau von Autogasanlagen was anderes gelesen. Der Einbaurahmen, der verbaut war, hatte drei Metallbänder von ca. 30x1 (maximal 30x1,5). Laut VDTüv muss dies aber bei einem Gastank mit 100 Litern 30x3 groß sein. Stimmt das? Dann muss sich mein Kollege doch nach einem neuen Einbaurahmen umsehen, oder?

    Gruß

    Stefan
     
  5. #4 mondeo22, 02.08.2013
    mondeo22

    mondeo22 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ich habe heute auch einiges gelernt, auch einiges über den TÜV, die haben manchmal beide Augen verbunden und früher erst recht, die werden jetzt erst so langsam mal geschult über Autogasanlagen, mein vor 3 Wochen gekaufter Mondeo (war schon Umgerüstet in München) hätte die Tüv-Prüfung nie erhalten dürfen, nach den Vorschriften, so schlampig wurde in München umgerüstet und eingetragen.
     
  6. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Soweit ich das in der VDTÜV750 gelesen habe ist bis 90L mindestens 2x 20 qmm Spannband erforderlich, ab 100L 2x 30qmm oder 3x 20 qmm. Ich verbaue bei mir den 100L Tank ohne Halterahmen direkt gegen die Rückbankwand der Limousine mit 2x 120qmm(40x3) Flachstahl und M10 Schrauben mit 50mm U-Scheiben. mfG Rohwi
     
Thema: Wirtschaftlicher Totalschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogasanlage bei wirtschaftlichem totalschaden

    ,
  2. lpg bei wirtschaftlichem totalschaden

    ,
  3. pkw totalschaden reifen abmontieren

Die Seite wird geladen...

Wirtschaftlicher Totalschaden - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(

    Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(: Hallo, ich wurde vor 3 Wochen unsanft von meinem Golf V getrennt, jetzt muss ich mich nach einem neuen Auto umsehen. Bin dabei noch ziemlich...
  2. Wertgutachten nach Totalschaden ohne LPG?

    Wertgutachten nach Totalschaden ohne LPG?: Meine Frau hat letzten Samstag unseren braven 8 Jahre alten KIA RIO mit LPG ab Werk geschrottet. Nun war der Gutachter der Versicherung da und...
  3. Mein Auto Totalschaden

    Mein Auto Totalschaden: Hallo,Nach einem Unfall ist mein geliebtes Auto Totalschaden!Nun muss ein neues gebrauchtes wie auch immer her!Ich habe Null Startkapital.Was...
  4. Nach umbau Motor totalschaden

    Nach umbau Motor totalschaden: Hallo, ich bin neu hier un brauche hilfe. vor 1 woche hatte ich es von der umrüstung wieder bekommen. bin 600 km auf gas gefahren. da hatte es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden