Wie muss eine Gasanlage gewartet werden??

Diskutiere Wie muss eine Gasanlage gewartet werden?? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute bin neu Hier im forum und habe ein paar fragen. Besitze ein Audi S6 Bj 2001 mit 180400km. Der vorgänger hatte eine Prins-Gasanlage...

  1. #1 grieche, 30.09.2012
    grieche

    grieche AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute bin neu Hier im forum und habe ein paar fragen. Besitze ein Audi S6 Bj 2001 mit 180400km. Der vorgänger hatte eine Prins-Gasanlage eingebaut bei ungefähr 90000km. Jetzt wollte ich fragen ob mann irgend wie die gasanlage warten muss. Also irgend etwas erneuern oder sowas. Weil ich glaube der Verbrauch ist etwas höher geworden. Ich schafe mit einer Tankfüllung ca 400km. Ich habe einen 60 Liter tank.
     
  2. Anzeige

  3. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich brauchen sie fast keine Wartung, alle 30-40.000Km neue Filter und dann sollte der Verdampfer nach der Laufleistung mal betrachtet werden.
    Denn Verdampfer würde ich aber eine Werkstadt machen lassen. Wenn der Verdampfer neue Dichtungen bekommen hat muss die Anlage neu eingestellt
    werden.
     
  4. #3 Schraubermeister.de, 30.09.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Grieche,

    Prins sieht die erste Wartung mit Filterwechsel bei 25.000km vor, danach alle 75.000km. Wenn der Vorbesitzer den Wartungsintervall eingehalten hat, kommst du jetzt in den Bereich der nächsten Wartung, wenn nicht (oder unbekannt) würde ich die Filter auf jeden Fall wechseln lassen.
    Und der Gasverbrauch liegt mit ca. 12L für einen S6 durchaus im Rahmen. 60L Brutto - 20% = 48l Netto. Damit ca.400 km, passt.

    MFG Thomas
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    502
    12 Liter für nen S6 ist eher schon geschmeichelt. Der darf auch ruhig mehr....
     
  6. #5 corrado-flo, 30.09.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Das Geht ja fast nicht mit dem Auto...
    Meine Kunden Fahren mit 60l meist um die 350-380 Km...
    mit 12 Liter gas muss man den S6 ja fast nur rollen lassen
    das Wären dann Theoretisch 10 bis 11 Liter Super?!?
    bei dem 8 Zylinder fast unmöglich... Grüße Flo
     
  7. #6 vonderAlb, 01.10.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    53
    Und wie schaut es aus mit einer regelmäßigen Ventilspielkontrolle?
    Hat der Audi Hydros?
     
  8. #7 corrado-flo, 01.10.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Audi baut schon lange nichts mehr ohne Hydros!
    gruß flo
     
  9. Anzeige

  10. #8 vonderAlb, 02.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    53
    Die Zeiten der Hydros sind schon lange vorbei. Auch bei Audi.
    Was momentan "in" ist sind Rollenkipphebel mit hydraulischen Stützlagern. Hat mit Hydros aber nichts zu tun und schon gar nichts mit einem Audi aus dem Jahre 2001.
    Es kann aber durchaus sein das Audi den S6 noch mit Hydros ausgestattet hat. Deshalb meine Frage.
    Und ausserdem können Hydros das Ventilspiel auch nur bis zur absoluten Grenze der Ventilsitzringe ausgleichen. Sind die Ventilsitzringe "fertig" nutzt dir kein automatischer Ventilspielausgleich mehr.
     
  11. #9 corrado-flo, 02.10.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    So hat das der S6 auch Verbaut mit Rollenkipphebel und hat somit
    auch einen Hydraulischen Ventilspielausgleich.
    das war meines Wissens der erste Audimotor mit Rollenkipphebel...
     
Thema: Wie muss eine Gasanlage gewartet werden??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg gasanlage wartung

    ,
  2. autogasanlage warten

    ,
  3. lpg anlage warten

    ,
  4. Was muss bei Auto gas gewartet werden,
  5. autogas inspektion wie oft,
  6. wann muss eine Autogasanlage gewartet werden?,
  7. was muß mann bei einer prinz gasanlage warten,
  8. was bedeutet wartung gasanlage,
  9. prins gasanlagen wartung ,
  10. wartung prins gasanlage selber machen,
  11. prins wartung,
  12. Gasanlage wartung,
  13. autogasanlage was muss gewartet werden?,
  14. wie oft muss eine LPG Anlage gestartet werden,
  15. autogasanlage wie oft inspektion,
  16. wie oft muss autogasanlage gewartet werden,
  17. autogas anlagd wartung,
  18. lpg gasanlage service,
  19. was muss bei gasanlage gewartet werden,
  20. Muss eine Allgeinstromanlage gewartet werden,
  21. MRS-Anlage muss gewartet werden,
  22. lpg anlage ausgleichen,
  23. wan muss ich lpg warten?,
  24. wie oft muß ein Kfz Lpg Gastank gewartet werden?,
  25. Muss LPG anlage werten ?
Die Seite wird geladen...

Wie muss eine Gasanlage gewartet werden?? - Ähnliche Themen

  1. Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?

    Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meines geplanten Motorenumbaus. Zur Zeit ist in meinem E39 520i Touring (M54B22 - 2,2l, 170Ps) eine Prins...
  2. Wie erkenne ich einen defekten Verdampfer bzw. wann muss er überholt werden?

    Wie erkenne ich einen defekten Verdampfer bzw. wann muss er überholt werden?: Hallo Forum, wann muss ein Verdampfer überholt werden? Es handelt sich um einen Tomasetto AT09, vermutlich Alaska - das Fahrzeug hat 145PS. Gibt...
  3. E39 - muss es eine Prins sein oder "reicht" eine KME

    E39 - muss es eine Prins sein oder "reicht" eine KME: Hallo! Wie im Titel schon erwähnt fahre ich einen BMW E39 von 2001. Er hat schon den neuen Motor, den M54B22. Er hat aber "schon" 288tkm aufm...
  4. Tankfüllschlauch beschädigt, muss ich tauschen?

    Tankfüllschlauch beschädigt, muss ich tauschen?: Hallo liebes Forum, ich Vollidiot bin beim gestriegen tauschen der völlig verrosteten Gasschlauch Schellen an meinem C5 mit dem Dremel leicht...
  5. Woher weiß die Zapfsäule, wann sie abschalten muss?

    Woher weiß die Zapfsäule, wann sie abschalten muss?: Die Tankanzeige meiner KME Diego Anlage ist ziemlich ungenau und zeigt immer etwas weniger an, als im Tank drin ist. Frage nun: Bekommt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden