Wie funktioniert die Autokalibrierung der Bexprins Software???

Diskutiere Wie funktioniert die Autokalibrierung der Bexprins Software??? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe mir die Bexprins Software gekauft in der Home Edition, weil ich einfach auch ohne zum Umrüster zu fahren, eventuelle Fehler...

  1. #1 cyclone001, 23.12.2011
    cyclone001

    cyclone001 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir die Bexprins Software gekauft in der Home Edition, weil ich einfach auch ohne zum Umrüster zu fahren, eventuelle Fehler auslesen können möchte. Jetzt läuft mein Wagen ja leider teilweise nicht so prickelnd. Beim Starten bei warmen Motor habe ich Drehzahlschaukel für ein paar ASekunden und im Kaltstart nimmt er die ersten paar Meter bescheiden Gas an. Da ist wohl Grundlegend was verstellt.

    Der RC_inj liegt bei 120 und der Off_inj bei -25, Gasdruck 2,2bar

    Jetzt gibt es ja mit der Bexprins Software die Möglichkeit der Autokalibrierung. Was ich daran nicht ganz verstehe ist, nach welchen Parameter richtet sich die Software. Die Lambdasonden sind nicht angeklemmt, daher kann sich die Software ja keine Parameter holen. Wie macht die das sonst? Es muss doch irgendeine Bezugsgrösse da sein, oder wo ist da mein Denkfehler? Stellt sich die SOftware im Stand ein, oder während der Fahrt? Hat jemand Erfahrung mit der Autokalibrierung gemacht? Funzt das wirklich, oder lieber sein lassen. Hatte mir gedacht, dass ich es erst mal probiere und schaue ob Besserung eintritt, bevor ich zu Armin fahre. Was meinen die Gasprofis? Ist es einen Versuch Wert, oder eher nicht?

    MfG

    Jens
     
  2. Anzeige

  3. #2 HarryCorolla, 23.12.2011
    HarryCorolla

    HarryCorolla AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    die Bexprins orientiert sich nur an den Benzinwerten. Ein abgleichen der Werte von Gas und Benzin nimmt schon mal eine Weile in Anspruch, und sollte mehrmals durchgeführt werden. Das Abgleichen unter Last kann auch im Stand gemacht werden, aber alles anmachen. Klimaanlage, Heizgebläse, Scheibenheizung.
    Welches Auto fährst Du denn?

    Gruß Harald
     
  4. #3 Rabemitgas, 23.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Hallo Ich habe es schon sehr oft geschrieben. Jetzt schreibe ich es nochmal.

    Die Selbstkalibrierung der Bexprins bei 3000 u/pm ohne Last funktioniert zwar in so weit, das die Einspritzzeiten angeglichen sind, aber es ist nicht zu empfehlen das zu nutzen.

    Der RC Injekt bei der VSI muss IMMER!!! Unter Last nahe Open loop bzw. bei Fahrzeugen mit Breitbandsonde bei Vollast.

    Bei 3000 ohne Last, kann nicht das Kennfeld exakt getroffen werden.

    Die Off In Selbstkalibrierung hingegen kann von mir aus benutzt werden.

    Gruß Armin
     
  5. #4 cyclone001, 23.12.2011
    cyclone001

    cyclone001 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich davon ausgehen, dass es am Off-inj liegt, dass der Wagen im Leerlauf nach Warmstart beschissen läuft? Oder sind es beide Werte?

    Wenn das Erste zutrift, dann kann ich es ja mit Bexprins versuchen, sonst machen wir einen Termin.

    MfG

    Jens
     
  6. #5 JKausDU, 23.12.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    39
    Du kannst ja durchaus mal die Werte in kleinen Schritten ändern. Aber immer nur einen, nicht beide gleichzeitig. Ist ja kein Risiko, kannst ja wieder die ursprünglichen Werte eingeben.
     
  7. #6 HarryCorolla, 23.12.2011
    HarryCorolla

    HarryCorolla AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    :cool:Hast ja Recht Armin,

    zumindest hat man annähernde Werte, welche man bei einer Probefahrt kontrollieren muß. Da die Benzinwerte aus dem Ruder gelaufen sind, sollte eh ein paar Kilometer auf Benzin gefahren werden. Ansonsten nützt die Bexprins auch wenig.

    Frohe Weihnacht

    Gruß Harald
     
  8. #7 Rabemitgas, 23.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    @Harald

    Wir hatten doch glaub ich mal eine Einstellfahrt zusammen gemacht oder?

    Wenn du noch alles weißt, dann weißt du bescheit :)

    Frohe Weihnachten.

    Gruß Armin
     
  9. #8 HarryCorolla, 24.12.2011
    HarryCorolla

    HarryCorolla AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    Ja fast. Mein Bruder war mit Dir mitgefahren. Da die Einstellung der Prins VSI schon mehrmals beschrieben ist, einfach mal nachlesen.
    Ich habe auch schon mit der Bexprins gearbeitet, und muste feststellen, das die Software eigentlich die Anlage gut einstellt und nur noch kleine Korekturen bei einer Probefahrt zu machen sind, ein wenig Erfahrung vorrausgesetzt. Man sollte schon wissen warum wie das Motorsteuergerät reagiert.

    Gruß Harald
     
  10. Anzeige

  11. #9 Rabemitgas, 24.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Ja die selbstkali kann funktionieren, aber nur bei max 60% der Fahrzeuge.

    Es kommt immer auf die verschiedenen Einspritzstrategien und Benzindruckänderungen etc. an.

    Gruß Armin
     
  12. #10 V8gaser, 24.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.041
    Du hast bei Lastfreien 3000U/min nur etwas erhöhte Leerlaufeinspritzzeiten. Die Prins sollte unter Last aber bei 10ms kalibriert werden - das können schon mal 160km/H auf der Bahn sein :-)
    Und rumspielen am Off_inj wenn der Rc schon nicht passt ist absoluter Quatsch - praktisch Murks mit Mist vermurkst....
     
Thema: Wie funktioniert die Autokalibrierung der Bexprins Software???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bexprins

    ,
  2. bexprins autokalibrierung

    ,
  3. Bexprins Software

    ,
  4. bexprins home edition,
  5. bexprins und kme,
  6. kme autokalibrierung ,
  7. BEXPRINS erfahrung,
  8. lpg autokalibrierung,
  9. bexprins einstellungen,
  10. bexprins mazda 6,
  11. bexprins lpg software zeigt an edition zu klein,
  12. bexprins forum,
  13. prins autokalibrierung,
  14. bexprins problem mit kalibrierung,
  15. bexprins lambda wert ändern,
  16. bexprins kalibrierung ,
  17. bexprins umschalten,
  18. kme auto kalibrierung drehzahl,
  19. bexprins drehzahl,
  20. rc inc bexprins,
  21. bexprins stargas,
  22. prins vsi 1 mit bexpro einstellen,
  23. prins vsi rc injekt,
  24. prins rc injekt,
  25. bexprins 1.8 tsi
Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert die Autokalibrierung der Bexprins Software??? - Ähnliche Themen

  1. Zafira b nach Tanktausch funktioniert die LPG Anlage nicht mehr

    Zafira b nach Tanktausch funktioniert die LPG Anlage nicht mehr: Hallo, wir hatten unseren Zafira b mit einer Irmscher Landirenzo LPG Anlage abgegeben um den LPG Tank zu tauschen weil dieser wegen Rost vom Tüv...
  2. KME funktioniert nur bei unter 18C

    KME funktioniert nur bei unter 18C: Hallo, Habe eine KME an einem 5.3 V8 GM Flexfuel von 2011 (Yukon XL). Das Ding funktioniert leider nur, wenn es draußen unter 18C hat. Wenn es...
  3. Laptop mit Auslesekabel für Golf 6bifuel funktioniert 100%

    Laptop mit Auslesekabel für Golf 6bifuel funktioniert 100%: Hallo Leute, hat jemand Interesse an meinem Laptop mit Anschlusskabel für VW Golf 6 bifuel? Ich konnte damit immer alle Fehler des...
  4. BRC Gasanlage funktioniert nicht richtig ..

    BRC Gasanlage funktioniert nicht richtig ..: Hallo Forum User! habe mir einen Ford Fiesta 2008 1.3 gekauft mit einer BRC Gasanlage mit Blauem Magnetventil. Auf der Probefahrt lief alles ganz...
  5. funktioniert die ValveCare-DI?

    funktioniert die ValveCare-DI?: Hallo, könnt ihr mir einen Rat geben? Nach einem Ventilschaden in unserem Tiguan, Bj. 2012, 2.0 TSI 180 PS, MKB CCZD habe ich 10/2020 eine...