Wichtige Fragen LPG Autokauf

Diskutiere Wichtige Fragen LPG Autokauf im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo erstmal ^^, ich habe einige wichtige Fragen und konnte im Internet selber leider Nichts wirklich aussagekräftiges finden. Also ich will...

  1. KingQ7

    KingQ7 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ^^,

    ich habe einige wichtige Fragen und konnte im Internet selber leider Nichts wirklich aussagekräftiges finden.

    Also ich will mir einen Fiat Punto 1.4 T-Jet mit einer Prince Typ Bigas Sequentiel GIS Gasanlage (hoffe das stimmt so) kaufen und da kommen jetzt die Fragen...

    1. Ich hab gelesen das Autos "gasfest" sein müssen damit sie auch lange mit einer Gasanlage fahren können..trifft das in meine Fall zu?

    2. Dann sind da Verdampfer, Injektoren, Unterdruckschläuche, Luftfiltereinheit und Pollenfilter bei der Gasanlage NEU ..

    Das ist ja schön und gut, aber wieso? Am Telefon meinte der Besitzer er hat die Teile günstig bekommen und hat direkt alles gewechselt.

    Dazu sagte er durch die neuen Teile ruckelt das Auto bei zu niedrigen (1000-1300) und bei zu hohen (denke mal ab 3500,4000?) Drehzahlen
    Er meinte das liegt an den neuen Teilen und deswegen müsste das neu eingestellt werden.

    Stimmt das so, also könnte das sein bzw. ist das wirklich so, dass nach einbau dieser neuteile eine nacheinstellung vorgenommen werden muss?

    Natürlich habe ich dann gefragt was sowas kostet und er meinte ca 80 euro evtl. mehr, habe auch gesagt ob er das nicht machen könnte, aber er meinte, dass der bei dem er war schon geschlossen hat (wegen Rente) und der nächste zuweit weg wäre und er da keine Zeit für hätte.

    3. Dazu sollte vllt noch gesagt sein dass die gasanlage an sich schon 90.000 aufm Buckel hat. Könnt ihr mir da sagen auf was ich dann vorort achten sollte?

    Und zur guter letzt damit der Verkäufer hier nicht so blöd darsteht, an sich was er sehr ehrlich hat mir auch die Kleinsten Mängel genannt, über 40 Bilder geschickt und ist auch mit dem Preis etwas runter, der Grund für der Verkauf sagt er ist wegen Nachwuchs.


    Ich bedanke mich schonmal im Voraus

    mfg



    KingQ7
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wichtige Fragen LPG Autokauf. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamsterbacke, 29.10.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Meine Meinung: Punto ist geeignet für Gas. Wenn die Gasanlage nicht 100% läuft Finger weg. Bigas Anlagen sind eher auch exotisch also etwas schwerer wen zu finden der sich damit auskennt. Besser Du suchst dir einen Punto ohne Gas und einen fähigen Umrüster...
     
  4. #3 markus82, 29.10.2015
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Finger weg wenn du dich nicht auskennst diese Aussagen sind typisch dafür wenn einer sein Karren nicht gescheit zum laufen bekommt und den loswerden will.

    Wenn gebracht mit LPG dann vorher schauen ob es in der nähe ein umrüster gibt der die verbaute Anlage warten kann.

    Und goldene Regel läuft der nicht 100% auf Gas wie auf Benzin , leuchtet die Mkl , ruckelt der, geht im Stand oder beim umschalten aus . Dann Finger weg!!!
     
  5. KingQ7

    KingQ7 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal danke für die Antworten.
    Das Problem ist halt er gibt es recht billig her, so billig, dass es sich sogar für das Auto ohne die Gasanlage noch lohnen würde.
    Er hat auch einen ganzen Ordner voller Unterlagen wo jede Rechnung etc. drin ist...

    Also Ihr ratet mir jetzt dazu, ihn dazu aufzufordern es richten zu lassen, sodass das Auto 100% ruhig läuft und ansonsten Finger davon zu lassen oder?
     
  6. #5 Hamsterbacke, 29.10.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    wenn der so billig ist, dann hat der meiner Meinung nach nen Hacken...bitte nicht vom Preis blenden lassen sonst zahlst du nachher drauf. Wenn die Ventile durch falsch eingestellte Anlage einen Weg haben wird es richtig teurer und du kaufst ggf. noch einmal
     
  7. #6 markus82, 29.10.2015
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Auch wenn der so günstig ist kann wenn die Anlage doch so verpfuscht ist ein Ausbau der Anlage teuer werden denn wenn die Anlage nicht funktioniert gibt es beim nächsten TÜV Probleme .

    Wenn die schon lagne nicht gut läuft kann auch schon der Motor entsprechend gelitten hatt wer weis schon ob in wie lange der mit leuchtender MKL fährt
     
  8. #7 Rabemitgas, 30.10.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo ****

    Danke für deine PM

    Also wie meine Vorschreiber schon richtig geäussert haben, ist der Fiat T-Jet Motor sehr schön und einfach auf Gas.

    Der sollte auch mit einer Bigas vernünftig laufen.

    Die Einstellung, Eingasung/Einbau etc. muss natürlich passen. Die Injektoren müssen OK sein. Die sind bei älteren Anlagen häufig verschlissen und machen Probleme.

    Sind die erneuert, das Auto richtig eingestellt, so müsste man erstmal ca. 50tkm ruhe haben.

    Gruß Armin
     
  9. Anzeige

  10. KingQ7

    KingQ7 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, der Besitz war heute in der Werkstatt und jetzt läuft anscheinend wieder ruhig. Ich werde das Auto kaufen, Kann ich mich bei Problemen bei dir melden?
     
  11. #9 Rabemitgas, 30.10.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Kein Problem!

    Gruß Armin
     
Thema: Wichtige Fragen LPG Autokauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg fragen

Die Seite wird geladen...

Wichtige Fragen LPG Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Eine sehr wichtiger PUNKT zum Gassumbau

    Eine sehr wichtiger PUNKT zum Gassumbau: den auch so gut wie kein Umrüster erwähnt. Die verschiedenen Mischungen der Tankstellen!! Theoretisch bräuchte ich bei mir 4 !!! verschiedene...
  2. VW Golf 4 1.4 75PS mit Autogasanlage !Wichtige Frage, Haltbarkeit!

    VW Golf 4 1.4 75PS mit Autogasanlage !Wichtige Frage, Haltbarkeit!: Hallo Liebe LPG Foren Gemeinde, folgende wichtige Frage habe ich an euch: Ich möchte mir einen VW Golf 4 Baujahr 1999 1.4L mit 75 PS kaufen....
  3. Wichtige Komponenten für Gasanlage in 3,6L V6

    Wichtige Komponenten für Gasanlage in 3,6L V6: Hallo Allerseits! Ich möchte meine Spritfräse :D (2003er 3,6L V6 Kia Sorento Automatik) jetzt gern mal auf Gas umrüsten. Nun sind hier im...
  4. Verdampfer Typ E ersetzen, Fragen z.B. MAP

    Verdampfer Typ E ersetzen, Fragen z.B. MAP: Hallo Leute, ich will meinen Verdampfer Typ E ersetzen. Bei Ebay sind MAP Verdampfer zu haben. Ich fahre einen 1994er Chrysler Voyager mit 3.3...
  5. Fragen: Jeep Grand Cherokee 3,6 V6 FlexFuel PENTASTAR

    Fragen: Jeep Grand Cherokee 3,6 V6 FlexFuel PENTASTAR: Hallo Zusammen, Ich war jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr hier. Ich fahre nun seit fast 12 Jahren Autos mit einer Prins VSI. Mein erster...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden