Wer hat Flashlube bzw. braucht man es bei der ICOM?

Diskutiere Wer hat Flashlube bzw. braucht man es bei der ICOM? im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich habe mir einen Nissan gekauft in dem eine ICOM JTG Anlage eingebaut ist. Der Wagen ist wirklich eine Wucht und läuft im Gasbetrieb sogar um...

  1. #1 Monster, 03.09.2010
    Monster

    Monster AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen Nissan gekauft in dem eine ICOM JTG Anlage eingebaut ist.

    Der Wagen ist wirklich eine Wucht und läuft im Gasbetrieb sogar um einiges besser als im Benzinbetrieb.

    Ich würde sagen dass er im Gasbetrieb so ca. 5 – 10% mehr Leistung hat.

    Also das totale Gegenteil, was man Anlagen mit Verdampfer nachsagt.

    Nun habe ich verschiedentlich Gelesen, dass Flashlube für den Gasbertrieb verbaut sein soll.
    Allerdings habe ich auch gelesen dass man das Zeug bei einer Anlage mit Flüssiggaseinspritzung nicht braucht.

    Der Motor meines Nissan hat keine gehärteten Ventilsitze, ist also eigentlich laut Hersteller nicht Gasfest.

    Er ist aber nun schon ca. 4 Jahre mit der Icom gefahren worden und dies ohne Flashlube.

    :1101:
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 03.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103

    Willkommen bei uns Monster.

    Du kannst bei einer Flüssigeinspritzenden Anlage den SI-Valve Protector verwenden, mit der Düse für die Drosselklappe.

    Ja du benötigst es bei Icom und Vialle (Flüssigeinspritzend) genau wie bei einer VD Anlage.

    Gruß Armin
     
  4. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Dein Nissan zeigt das ein nicht Gasfester Motor nicht gleich kaputt geht wenn er auch ohne Ventilschutz gefahren wurde.

    Dies hat auch etwas mit der Fahrweise zu tun , wahrscheinlich wurde der Nissan weniger auf Volllast gefahren.
    Es gibt einige die ohne Probleme nicht Gasfeste Motoren ohne Vetilschutz fahren und keine Probleme haben. Und das über Jahre

    Trotzdem würde ich dies sicherheitshalber nachrüsten.

    Gruß
     
  5. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Der Ventilschutz ist unabhängig vom Anlagentyp mit dem du unterwegs bist. Ist Dein Fz nicht gasfest, wie Dein Nissan, solltest Du vorsorglich das "Wundermittel":D nachrüsten.
     
  6. #5 jan-sch, 03.09.2010
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme den Vorrednern zu - und wage einzuwerfen, dass ein Auto welches auf Gas deutlich besser fährt vermutlich schlecht eingestellt ist (tja und einstellen ist bei ICOM so eine Sache).

    Richtig eingestellt, merkt man keinen Unterschied zwischen Benzin und Gas. Gibt es einen Unterschied, dann hat das Motorsteuergerät sich an die schlecht eingestellte Gasanlage gewöhnt und Anpassungen gespeichert. Diese passen dann natürlich nicht mehr zum Benzinbetrieb...
     
  7. #6 vadiker, 03.09.2010
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Bei einer icom kannst du auch sequentielles System von SI nehmen. Das ist die idealle Lösung bei einer flüssigaseinspritzender Anlage.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Monster, 04.09.2010
    Monster

    Monster AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Was würde denn solch eine Nachrüstung mit diesem Flashlube kosten und kann man die Nachrüstung auch selbst vornehmen?

    Das System von SI würde mir da schon zusagen, vor allem weil die Düsen da nicht verklebt werden können.
    http://www.si-elektronik.de/export/ValveProtector/valvedokusequent.pdf

    Ich mache an meinem Auto möglichst alles selber und würde den Einbau auch in einer Do-It-Yourself-Werkstatt vornehmen, allerdings kennt sich der Meister dort nicht mit Gasanlagen aus.

    Spielt es nun eine Rolle, dass die Gasanlage schlecht eingestellt sein soll und so besser fährt als mit Benzin?

    Ich fahre sowieso fast nur mit LPG, denn bei einem momentanen Preis von 1,42€ Super zu 0,65€ LPG wäre ich ja bescheuert nicht mit LPG zu fahren.
     
  10. #8 s60rvol, 04.09.2010
    s60rvol

    s60rvol AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    wenn er besser zieht als im benzin betrieb würde ich aus eigene erfahrungen sagen er läuft zu mager,so war das beim meinem wagen als er zu mager lief wo meine pumpe nicht genugend druck aufbauen könnte,jetzt wo er neue pumpe drin hat und richtig kalibriert ist läuft genao so wie im benzin betrieb :D
     
Thema: Wer hat Flashlube bzw. braucht man es bei der ICOM?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom jtg flashlube

    ,
  2. icom gasanlage flashlube

    ,
  3. icom flashlube

    ,
  4. flashlube für icom,
  5. flashlube icom,
  6. braucht man flashlube,
  7. icom gasanlage mit flashlube,
  8. ohne flash lube,
  9. braucht ein golf 4 mit lpg flash lube,
  10. elektronisches flashlube icom,
  11. gasanlage flashlube icom,
  12. icom gasanlage ohne Flash lube,
  13. bei welchen autos braucht man kein flashlube,
  14. gasanlage ohne flashlube,
  15. icom flüssiggaseinspritzung flashlube,
  16. ventilschutz für jtg icom,
  17. wofür braucht man Flash Lube,
  18. lpg flashlube jtg,
  19. autogas ohne lube golf,
  20. icom jtg mehr leistung,
  21. icom gasanlage ohne flashlube,
  22. braucht der lpg motor,
  23. jtg icom ohne flash,
  24. icom autogas und flashlube,
  25. lube für gas und benzin
Die Seite wird geladen...

Wer hat Flashlube bzw. braucht man es bei der ICOM? - Ähnliche Themen

  1. Flashlube Schlauch undicht

    Flashlube Schlauch undicht: Guten Tag an die ganze community ich habe mir vor kurzen ein alfa Romeo mit LPG geholt, des spielt eig keine Rolle was ich fragen wollte ist, ist...
  2. FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP

    FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP: Hallo zusammen, in meinem Astra H 1.4 90PS Z14XEP hat der Vorbesitzer eine LPG-Anlage von KME einbauen lassen. Allerdings ohne FlashLube, obwohl...
  3. Astra J 116 PS Flashlube nötig?

    Astra J 116 PS Flashlube nötig?: Hallo allerseits, ich fahre einen Astra J Sports Tourer Bj. 2015 Motor Kennbuchstaben : B16XER - Schlüsselnummern 0035 - ASN (kein...
  4. Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv

    Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv: Hallo zusammen, ich fahre seit geraumer Zeit meinen Jeep Wrangler JKU 3,6 l Benziner mit einer Prins VSI2 LPG-Anlage und Valve Care-System. Der...
  5. Mistral2 und Flashlube... Umbau auf Hana geplant

    Mistral2 und Flashlube... Umbau auf Hana geplant: hi, ich hab seit ca. 200.000 km bzw. 12 Jahren eine Autronic Mistral2 - Easyjet Anlage mit 15er Injektoren. einer klemmt ein wenig, ein weiterer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden