Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage!

Diskutiere Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage! im Witzecke Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage! [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Hallo zusammen Eine kleine...

  1. #1 Autogastechnik Lübeck, 27.01.2009
    Autogastechnik Lübeck

    Autogastechnik Lübeck Umrüster

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage! [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] Hallo zusammen

    Eine kleine Anekdote, die mir tatsächlich so letzte Woche passiert ist.

    Im Juni 2008 habe ich Herrn K. in seinen Hyundai SantaFe (4-Zyl.) eine Autogasanlage eingebaut.
    Bis letze Woche gab es seitens des Kunden keine Beanstandungen.
    Nun rief mich Herr K. am Mittwoch an und teilte mir mit es gebe Probleme mit dem Fahrzeug.
    Er sei bereits am Freitag vorher unterwegs gewesen, wobei plötzlich die Leistung weg war und er den Eindruck hatte, der Motor liefe nur 3 Zylindern. Zudem war der Motorraum voller Benzin.
    Da Herr K. nicht wußte, welche Auswirkungen das auf die Autogasanlage hat, rief er den ADAC an und ließ sich in die nächste Werkstatt schleppen.

    1. Diagnose:
    Vermutlich defekte Zündspule!

    Herr K. ließ den Wagen von der Werkstatt zu seinem Händler bringen.

    2. Diagnose:
    Vermutlich verbrannte Ventilköpfe, keine Kompression!

    Nach dem Anruf von Herrn K. am Mittwoch haben wir den Wagen am Freitag abgeholt.

    Und was war das Ende vom Lied:

    Das Kabel der 4. Benzinenspritzdüse war lose.
    Nach 5 min. lief der Wagen wieder einwandfrei und der Kunde war glücklich!

    Soviel zum Thema:

    Wenn etwas kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage!

    Ich persönlich hätte den Kfz-Werkstätten etwas mehr Sorgfalt abgesprochen (dieses ist keine Pauschalaussage, aber Kundenservice ist das auch nicht, oder)!!!

    in diesem Sinne....
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tomek81, 27.01.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn es das Kabel der Benzineinspritzdüse war hat es doch mehr oder weniger was mit der Gasanlage zu tun, schliesslich habt ihr in diesem bereich rumgefummelt und anscheinend irgendwas nicht sorgfältig genug gemacht.
     
  4. #3 T5tomate, 28.01.2009
    T5tomate

    T5tomate AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Super, mit dieser Aussage könnte ich jeden neuen Defekt der Werkstatt in die Schuhe schieben, bei der ich als letztes war :p
     
  5. #4 Tomek81, 28.01.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Nein finde ich nicht, wenn dein Motor hops geht weil die Werkstatt deine Reifen gewechselt hat, dann kannst du denen sicherlich nichts ankreiden.Klar wenn die deinen Zahnriemen gewechselt haben und dein Motor macht danach Probleme, dann solltest du es ihnen in die Schuhe schieben.Genauso ist es mit der Benzindüse die nunmal zum Anschließen der Gasanlage angezapft werden muss.
     
  6. #5 T5tomate, 29.01.2009
    T5tomate

    T5tomate AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Danach? Nach mehr als 6 Monaten? Das ist sicherlich auch "danach". :DAllerdings das muss man wohl differenzierter sehen.

    Wenn ich mir die Pannenstatistik anschaue, wieviele Autos mit Elektrikproblemen liegen bleiben, würde ich bei vielen Marken die Schuld auf den Hersteller schieben und weniger auf die Werkstatt, die evtl. vor Monaten den Service gemacht hat.
     
  7. Anzeige

  8. #6 V8gaser, 01.02.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    543
    Das hieße also man könnte den durchgefaulten Auspuff auf die Gasanlage schieben, oder? Schließlich müssen deren Abgase ja da durch, und er läuft nun mehr auf Gas als auf Benzin....Wäre also ein Fall für den Umrüster.
    Oder ein defektes Türschloss - schließlich musste er bei der Umrüstung ja auch in das Auto - sogar mehrfach...
    Reißt irgendwann der Haubenentriegelungszug - klar, da war er auch drann. Zwar schon etwas her, aber wer war´s denn sonst? Hat er die Anlage gar während der Fahrt eingestellt - das würde ja die Möglichkeiten ins Unendliche schießen.....

    Man Leute....ich würde erst mal schauen was warum überhaupt, und dann kann man beurteilen wer wieso. Aber sobald es heißt "Gasanlage...logisch, da musst der Reifen ja platzen...." weiß man wie ahnunglos das Gegenüber ist.

    Wurde der Zahnriemen gewechselt und der Motor macht Probleme - wieso ist dann automatisch die Werkstatt schuld?? Frisst er sich wegen Ölmangel hat das wohl kaum was mit dem Riemen zu tun, oder? Siehe oben: was warum wer wieso.....
     
  9. #7 Tomek81, 01.02.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Gut ok ich sehe schon ich hätte es detaillierter darstellen sollen,da einige Leute sehr viel Einfallsreichtum besitzen was alles am Auto sein könnte und man es auf die Gasanlage schieben kann.Aber in diesem Fall hört es sich doch eindeutig nach einem Problem der durch die Gasumrüstung geschehen ist, den wie oft hast du von Autos gehört bei denen nichts an den Benzineinspritzdüsen, oder genauer gesagt an deren Verkabelung gemacht wurde und auf einmal ist ein Kabel lose, hallo auch wen es 6 Monate nach der Umrüstung passiert ist, das ist nunmal ne stelle am Auto wo sonst nicht wirklich viel drumherum Passiert.Ok jetzt kommt gleich ein Beispiel mit den maroden Kabelbäumen des Mercedes W124, aber hier handelt es sich nicht um einen W124 der schon mindestens 13 Jahre auf dem Buckel hat sondern um ein Auto was maximal 8Jahre alt sein kann.
    Und zum Zahnriemenbeispiel, klar hat es nichts mit dem Wechsel zu tun wenn der wagen Öl frisst, aber wenn der Wagen nach dem wechsel unrund läuft und Leistung fehlt, aber wie schon gesagt ich hätte es vielleicht genauer beschreiben können um solche Missvertändnisse zu vermeiden.
     
Thema: Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai santa fe kat defekt

    ,
  2. zündspule hyundai santa fe

    ,
  3. hyundai santa fe katalysator defekt

    ,
  4. hyundai santa fe kompressionswerte,
  5. santa fe cm kat kaputt,
  6. was wen alles kaputt geht,
  7. santa fee kat Problem ,
  8. katalisator lpg,
  9. was geht bei lpg gasanlagen meistens kaputt,
  10. zündspule hyundai santa fe 2 4 ausbauen,
  11. hynday kaputt durch gasanlage,
  12. was geht an autogasanlagen am meisten kaputt,
  13. autogasanlagekaputt,
  14. hilfe autogasanlage defeckt,
  15. gasanlage geht wä,
  16. autogas zündspule defekt,
  17. autogasanlagen kaputt,
  18. hyundai santa fe 4 zylinder defekt,
  19. l hyundai santa fe mit lpg macht probleme,
  20. zündspule santa fe kaputt,
  21. hyundai santa fe kat. ausbauen,
  22. zündspule santa fe,
  23. autogas kaputt,
  24. hunday sante fe bringt keine leistung mehr katalisator defekt,
  25. zahnriemen Hyundai Santa Fe Problems
Die Seite wird geladen...

Wenn was kaputt geht, ist es zuerst immer die Autogasanlage! - Ähnliche Themen

  1. Motor stirbt (fast) ab nach Umschalten wenn kalt

    Motor stirbt (fast) ab nach Umschalten wenn kalt: Moin zusammen. Nach einer Verpuffung dank defektem Verdampfer, hab ich nun einen neuen Gold GT Verdampfer drin. Danach ließ er sich nicht...
  2. Wenn ihr könntet wie ihr wolltet..

    Wenn ihr könntet wie ihr wolltet..: Was würde dann in eurem persönlichen Fuhrpark zu finden sein?
  3. Matrix XJ 322 Injektoren Widerstand außerhalb der Toleranz wenn warm

    Matrix XJ 322 Injektoren Widerstand außerhalb der Toleranz wenn warm: Hallo zusammen, bei meiner Frontgas Gasanlage habe ich die Möglichkeit mit die Widerstände während des betriebes anzuschauen. Wenn ich den Motor...
  4. Ruckeln wenn die Gasanlage warm umspringen musste

    Ruckeln wenn die Gasanlage warm umspringen musste: Hallo und guten Abend! Bei meinem Golf 4, 2 l, kündigt sich ein neues Problemchen an. Im Moment habe ich das Problem mit einigen...
  5. Prins VSI Probleme wenn es draußen kalt ist

    Prins VSI Probleme wenn es draußen kalt ist: Moin an alle, habe da mal wieder eine Frage. Sobald es draußen um den Gefrierpunkt ist, macht meine VSI 1 Probleme im Opel Meriva (1,6 16V 101PS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden