Welches Gas ist vom Verbrauch am besten?

Diskutiere Welches Gas ist vom Verbrauch am besten? im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; Darf ich dir auch antworten?? Propan ist gegen?ber Butan nicht so energiehaltig, daher ist es immer besser einen hohen Anteil Butan zu haben....

  1. #1 lightning, 29.11.2005
    lightning

    lightning AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich dir auch antworten??

    Propan ist gegen?ber Butan nicht so energiehaltig, daher ist es immer besser einen hohen Anteil Butan zu haben.

    Butan ist jedoch bei niedrigen Temperaturen nicht mehr willig in die Gasfase ?berzugehen. Man kann das Zeug Theoretisch bei -8 Grad in einem Glas fl?ssig umhertragen, ohne das etwas verdampft (ich mag den Begriff vergast nicht - sorry).

    Butan ist auch das Zeug in den Feuerzeugen. bei niedrigen Temperaturen z?nden die erst, wenn man sie durch reiben erw?rmt hat.


    Somit m?ssen die in unseren Breitengraden einen hohen Anteil Propan, mit wenig Butan mischen. Je weiter wir nach Westen und S?den kommen, wird der Anteil Butan immer konstant h?her in den angebotenen Gemischen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Endlich mal....

    Ist ja ein sehr guter Threat. Habe auch so meine schwierigkeiten damit. Vorallem stelle ich mir die Frage, warum steht das Mischungsverh?ltnis nicht an den S?ulen dran. Muss ich da jedesmal fragen??

    Gru? Fuddie
     
  4. #3 zille6931, 15.09.2007
    zille6931

    zille6931 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und darf meine Erfahrungen von den ersten 10 tkm auf Gas an dieser Stelle mit einbringen:
    An fast allen Gassäulen gibt es Manometer. Sobald man den Schlauch druckdicht am Fahrzeugtank angeschlossen hat (Knopf noch nicht gerückt!) zeigen diese einen verlässlichen Wert an.
    Meine Erfahrung: alles was über 8 bar ist führt zu einem spürbaren Mehrverbrauch, da Butan einen niedereren Druck in der Gasphase hat. Ich denke 8 bar entspricht in etwas dem Gemisch 70/30.
    Grüsse
    Matthias
     
  5. #4 gassuse, 27.09.2007
    gassuse

    gassuse AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hey, super, Zille!
    Da hab ich ja mal wieder was dazugelernt.
    Hatte mich zwar auch schon öfters gewundert, warum der Druck an verschiedenen Zapfsäulen unterschiedlich ist, aber darauf wäre ich dann doch nicht gekommen.
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo gassuse,

    eventuell hilft dir das noch ein wenig mehr.

    Ruhedruck vor dem Tanken ohne das die Zapfpistole aus der Arretierung der Säule genommen wurde (Tankdruck bei 15-20°C Aussentempratur)

    LPG: 95/5 9-10 bar
    LPG: 80/20 8-10 bar
    LPG: 70/30 6-8 bar
    LPG: 60/40 4-6 bar
    LPG: 40/60 3-4 bar
     
  7. #6 F1Schumi, 27.09.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...an meiner Tanke hab ich zwischen 12 und 15 bar, auch während der Tankphase!? Is das jetzt gut oder schlecht? ?(
     
  8. #7 ketwiesel, 27.09.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut

    es wird hier vom ruhedruck gesprochen
     
  9. #8 F1Schumi, 27.09.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Rede ich von was anderem ?(
     
  10. #9 AndreasHannover, 27.09.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vermutlich schon. Die Förderpumpe "meiner" Tanke geht schon los, wenn ich den Schlauch aus der Halterung nehme. Nur wenn vorher längere Zeit niemand getankt hat und der Rüssel noch in den Startlöchern steckt, kann ich da den deutlich niedrigeren Ruhedruck ablesen.

    Gruß

    Andreas
     
  11. #10 F1Schumi, 27.09.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Wird heute alles auf die Goldwaage gelegt?

    Ich präzisiere mal:

    An meiner Tanke hab ich zwischen 12 und 15 bar ohne die Zapfpistole aus der Halterung genommen zu haben. Ist das jetzt gut oder schlecht?

    EDIT:

    wie lange vorher jemand getankt hat weis ich nicht :D:D
     
  12. #11 zille6931, 27.09.2007
    zille6931

    zille6931 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    ja, das ist schlecht, denn dort ist 95/5er Gas drinnen. Damit ist Dein Verbrauch höher und evtl. werden die Fahreigenschaften negativ beeinflusst, je nach Motortyp.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Druck meinst nochmals etwas runter geht, sobald man den Schlauch am Fahrzeug angeschlossen hat. Trotzdem, für die grobe Abschätzung reicht es auch so.
    Während dem Tanken, wenn die Pumpe läuft, muss der Druck logischerweise höher sein, denn sonst bringt man kein Gas in den Fahrzeugtank. Habe auch schon einmal beobachtet, dass das betanken nicht funktioniert hat, da war wohl die Pumpe zu schwach um mit dem besseren 30/70 Gas gegen den Druck des restlichen 95/5 Gases im Tank anzukommen.

    Grüsse
    Matthias
     
  13. #12 Xsaragas, 28.09.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es sollte vielmehr der Ruhedruck des Tanks mal beobachtet werden und nicht der an der Säule . Der Tank hat ein eigenes Manometer .
    Um die Verwirrung Perfekt zu machen : Total Tankstelle Schesslitz bei Bamberg .... Ruhedruck 18-20 bar je nach Temperatur .
    Ob diese Theorie mit den Drücken jetzt stimmt weiss ich nicht denn ich hab mich nie damit beschäftigt aber wenn dann ist das Manometer am Tank aussagekräftig und nicht das an der Säule.
    Dafür schwankt der Druck bei uns trotz gleichen Anbieters zu sehr .

    Gruss
    Xantiagas
     
  14. #13 ketwiesel, 28.09.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    hi gaser,

    einfach mal die hebel der tankpistole anziehen,angestauter druck entweicht und somit müsste der ruhe - druck angezeigt werden.

    gruss
    ket
     
  15. #14 Xsaragas, 28.09.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich habe grade versucht mir das Vorzustellen ......Man Fährt an die Tanke, Pistole raus Pfffffff ah shit 95/5 ...Pistole rein und fährt wieder vom Hof :)

    Das bei unseren Tankstellenbetreiber der schon die Paranoia bekommt wenn vor der Zapfsäule mal ein Fahrzeug länger läuft . Der würde mich beim nächsten mal glatt vom Hof jagen denke ich :)

    Gruss
    Xantiagas
     
  16. #15 gasgeben, 28.09.2007
    gasgeben

    gasgeben AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    dass du dich damit nicht beschäftigt hast merkt man! wie willst du von deinem tankdruck ableiten, was die tankstelle für gas verkauft????????
    wie kann man nur so einen müll schreiben......
     
  17. #16 Xsaragas, 28.09.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Musste ich auch noch nie weil es Meinen Fahrzeug völlig egal ist was ich Tanke .Ob 95/5 oder 60/40, völlig egal, der Verbrauch bleibt konstant .
    Den Rest musst Du schon den Fragen der es beobachtet hat und dann in einen Forum gepostet hat .

    Gruss
    Xantiagas
     
  18. #17 Mr.Legend, 28.09.2007
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0

    Wo ist das denn? Bei mir ist der 'Deckel' (Radmuldentank) oben zugeschweißt!?
     
  19. #18 F1Schumi, 28.09.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube hier in diesem Thread blickt so mancher nicht durch :D
    Und das man anhand des Druckes am Zapfsäulenmanometer ableiten kann welches Gemisch enthalten ist halt ich nach den ganzen Aussagen hier auch nicht mehr für sehr glaubwürdig.

    @Mr.Legend
    es ist das Manometer an der Zapfsäule gemeint nicht das im/am Radmuldentank :D
     
  20. Anzeige

  21. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Es ist ein sehr guter anhaltswert um das Gemisch abzuleiten, eventuell nicht zu 100% aber es reicht.

    Auch falsch, das was Xantiagas meint ist das Manometer am Gastank der Tankstelle, es gibt eines direkt am Tank und eins an der Zapfsäule.
     
  22. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte dir schon einmal etwas zu deiner Ausdrucksweise geschrieben.
    Wenn Du ein pers. Problem mit Xantiagas hast, klär das bitte mit ihm direkt, nur nicht über das Forum.
    Dies ist die letzte Verwahnung, sollte noch eine Äußerung von dir in dieser Form folgen, bekommst Du von mir die "rote Karte" Du hast es selbst in der Hand.
     
Thema: Welches Gas ist vom Verbrauch am besten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beste lpg tankstelle

    ,
  2. welche tankstelle hat das beste lpg

    ,
  3. bestes gasauto

    ,
  4. welche tankstelle hat das beste autogas,
  5. lpg 7030,
  6. welche tankstelle hat den besten lpg,
  7. ketwiezel,
  8. die besten lpg tankstellen,
  9. bester autogas (lpg ) Tankstelle ,
  10. wo am besten lpg tanken,
  11. lpg welche tankstelle die besten,
  12. welche tankstelle hat das beste Gas,
  13. beste gas tankstelle,
  14. welches lpg ist am besten,
  15. bestes autogas,
  16. die besten gasautos,
  17. autogas 7030,
  18. welches gas ist am besten,
  19. bestes lpg tankstellen,
  20. lpg gas am besten wo tanken,
  21. beste lpg gas tankstelle,
  22. beste gasauto,
  23. LPG tanken von wo am besten,
  24. Verbrauch gasauto,
  25. welche tankstellen haben beste lpg
Die Seite wird geladen...

Welches Gas ist vom Verbrauch am besten? - Ähnliche Themen

  1. Egal welches Tempo - Verbrauch bleibt gleich!?

    Egal welches Tempo - Verbrauch bleibt gleich!?: Als ich meinen Astra G ende 2008 gekauft habe, haben sich die Verbrauchswerte noch sehr unterschieden. Wenn ich gemütlich gefahren bin, kam ich...
  2. Welches Multiventil passt zu TMS-Tank 0° 650x240 ?

    Welches Multiventil passt zu TMS-Tank 0° 650x240 ?: Liebe Fachleute, ich brauche einen neuen Lpg-Tank (Rost) und habe nach langer Suche noch einen von TMS gefunden, damit ich nicht auch noch die...
  3. Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich?

    Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich?: :1113: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin Neuling und hoffe, dass ich hier im richtigen Forum bin, sonst einfach verschieben. Danke! Mein...
  4. Welches Hitzeschutzblech?

    Welches Hitzeschutzblech?: Hallo zusammen, ich bin dabei meine Auspuffanlage auf sog. "Duplex" umzurüsten, und werde dann die vorgegebenen 100mm Abstand zu den Leitungen...
  5. welches (kleine) Auto ist für Anhängerbetrieb (1,5to) geeignet?

    welches (kleine) Auto ist für Anhängerbetrieb (1,5to) geeignet?: Hallo zusammen, ich habe aktuell einen alten Mercedes Diesel der sich leider in kürze auf den Schrottplatz verabschieden muss. Meine Überlegung...