Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich?

Diskutiere Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; :1113: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin Neuling und hoffe, dass ich hier im richtigen Forum bin, sonst einfach verschieben. Danke! Mein...

  1. jgoe1

    jgoe1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :1113: Hallo liebe Forenmitglieder,
    ich bin Neuling und hoffe, dass ich hier im richtigen Forum bin, sonst einfach verschieben. Danke!
    Mein Anliegen. Die Entwicklung im Dieselsegment, ich fahre einen Kia Diesel, veranlasst mich auf Benzin /Gas zu wechseln. Die näheren Umstände erspare ich Euch.
    Nach nun wochenlangem Suchen und Fragen in Werkstätten und bei Autohändlern, habe ich zur Frage welches Fahrzeug, bisher keine erschöpfende Antwort bekommen.
    Ich suche einen Mini-Van, (z. B. Ford C-Max) gebraucht, nicht älter als 2 Jahre, Euro 6 und dessen Maschine auf LPG bedenkenlos umrüstbar ist oder schon umgebaut ist. Meine finanziellen Möglichkeiten liegen zwischen 12000,- und 18000;- €. Ich bin nicht Marken abhängig. Dass, was ich bisher ins Auge gefasst habe, ist der Dacia Lodgy oder Duster. Schön wäre auch, wenn bei euren Vorschlägen gleich eine Empfehlung zur Gasanlage beigefügt ist.

    Dank und Lieben Gruß

    Josef
     
  2. Anzeige

  3. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Naja mit dem Budget allein einen EURO6 Wagen zu erstehen halte ich für fast unmöglich.
    Eigentlich fällt mir da nur ein Kia Carens ein, Seat Altea XL und Ford C-Max ein.
     
  4. jgoe1

    jgoe1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colt,
    Dank für Deine Antwort. Du hast die Größenordnung schon richtig erkannt, der C-MAX wäre z. B. eine ausreichende Möglichkeit. Leider war bisher niemand in der Lage, mir zu sagen welcher Euro 6 klassifizierter C-MAX sich Problemlos auf LPG umbauen lässt. Ich bin eigens in Aachen bei Ford gewesen. Dort war man überhaupt nicht informiert und der C-MAX in Gasausführung war angeblich nicht lieferbar, ist meines Wissens auch nicht EURO 6. Ich hab ja schon berichtet, dass der Besuch bei den Autohändlern eher enttäuschend war. Zum Budget. Als Rentner sind die Möglichkeiten nicht gerade üppig.

    Gruß Josef
     
  5. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Darf man fragen wieso Euro 6?
     
  6. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Es gibt von Prins die DLM für den C-MAX Euro5/6 1.6T 5 Sitzer -> Motor JQDA/JQDB/JTDA/JTDB mit 110/134KW
     
  7. jgoe1

    jgoe1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hexxer, hallo Colt,
    ich versuche für beide zu antworten. Es sollte ein EU 6 Fahrzeug sein, weil ich leider täglich bis zu drei mal am Tag in die Stadt muss. Meine Schwiegereltern, beide 90 mit allen Folgen, bedürfen der intensiven Betreuung und keiner kann mir sagen wie lange ich noch mit meinem Wagen in die Stadt darf. Düsseldorf hat schon das Verfahren gegen den NABU verloren und in Aachen ist das Verfahren anhängig. Ich könnte auf einen EU 6 Diesel umsteigen, das wäre sicher die kostengünstigste Lösung, doch für einen EU 6 Diesel sind die Fahrstrecken zu kurz, ich habe keine Lust ständig wegen Verstopfung des Rußfilters in der Werkstatt zu stehen. Im übrigen würde das, bei den dann anstehenden Reparaturkosten, erst recht mein Budget übersteigen. Wie die Zukunft eines EU5 Ottomotors aussieht, hat mir bisher noch niemand eindeutig beantworten können. Sollte es dafür dann auch irgendwelche Einschränkungen geben, z. B. blaue Plakette, hätte ich wieder das gleiche Problem. Wenn ich nur ab und an in die Stadt müsste, käme ich nicht auf die Idee ein anderes Fahrzeug zu kaufen, da gibt es eine kostengünstigere Lösung, P+R und Bus.

    Colt Dir danke ich Sehr für die Präzisen Angaben, das Problem; hier in Belgien sieht das mit den Kfz-Steuern etwas gerechter aus als in Deutschland. Je mehr Leistung, je mehr Steuern und das schlägt ganz schön zu Buche. Doch ist die Richtung mit diesen Präzisen Angaben genau das was ich erhofft habe. Um meinen Wunsch noch etwas zu Präzisieren, Leistungen zwischen 85 und 100 KW, sind ein guter Kompromiss.

    Danke und Gruß

    Josef
     
  8. #7 markus82, 19.10.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Wegen dem Plaketten Mist dann sagen eu 6 okay aber dann brauchst du einen der wenigen Benzin Saugrohreinspritzer am Mark denn den Benzin direkteinspritzern (auch eu 6)geht es wohl auch bald wegen Feinstaub und Stickoxiden an den Kragen was das erhalten der Plakette betrifft.
    Da könntest du mit so manchem eu 5 genauso gut wegkommen. Zum Thema blaue Plakette gab es gut auch schon Diskussion und da könnest du sogar mit einem eu 3 oder 4 Benziner auf Gas problemlos fahren , aber wann das kommt und ob das dann auch tatsächlich so wird kann halt keiner 100% Vorhersagen .
     
  9. #8 Black_A4, 19.10.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    54
    Blaue Plakette scheint erstmal vom Tisch und wenn sind nur Benzin unter Euro 3 betroffen
     
  10. jgoe1

    jgoe1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus, hallo Black_A4,
    bisher hat mir noch niemand bestätigen können, dass Benziner unter Eu 6 demnächst keine Probleme bekommen werden. Wenn das so ist, komme ich relativ schnell und auch noch Preiswert zu einem entsprechenden Fahrzeug. Um das abzuklären, habe ich mich an den ADAC gewendet, die Antwort werde ich hier mitteilen.

    Ob die Plakette demnächst blau oder rot gefärbt sein wird ist egal, sie wird kommen oder alternativ ein Fahrverbot. Allerdings ist mir seit heute klar, dass auch ein EU 6 Fahrzeuge keine sichere Bank sind. Bei einem Bericht heute wurde bei Tests festgestellt, dass EU 6 Fahrzeuge teils schlechtere Werte aufweisen als EU5 Fahrzeuge. Die staatlich unterstützte Täuschung geht also weiter.

    Gruß Josef
     
  11. #10 markus82, 20.10.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    Hab ja geschrieben wie das mit der nächsten Plakette wird kann wohl erst sagen wenn sie da ist . Nach derzeitigem Stand bist du wohl am sichersten mit eu5 oder 6 und KEIN Diesel oder Benzin direkteinspritzer. Das wird heutzutage schon schwer genug da was passendes zu finden. Sonst bleiben wohl derzeit nur teure Hybrid oder Elektrofahrzeuge.

    Ich wollte mir auch für mein täglichen Weg nach Frankfurt was anderes holen aber jetzt warte ich wohl erst mal ab was wird mit dem Plaketten Mist, mein zafira auf gas hat auch nur ne d4 also ne eu3 . Aber das nicht nicht der Hauptgrund warum ich was anderes möchte.

    Wie du feststellst wird es immer schwerer was geeignetes zu finden und das Problem haben hier mittlerweile viele.
     
  12. Anzeige

  13. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    45
    mit plus 800 euro inklusive garantie ist die gasanlage doch schon dabei :o polenimport oder selbstimport aus polen drückt den preis nochmehr :D
    sind keine direkteinspritzer mit feinstaubproduktion ;)
     
  14. jgoe1

    jgoe1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus82, hallo Leo,
    noch einmal kurz das Thema EU 5 Fahrzeug. Wie schon berichtet habe ich mich beim ADAC schlau gemacht. Die Fachleute vom ADAC sagen zwar auch , dass EU 6 Fahrzeuge im realen Fahrbetrieb nicht unbedingt besser sind als EU 5 Fahrzeuge, Darauf bezog sich auch meine Anmerkung, dass die staatlich sanktionierte Täuschung weiter geht, im Gegenteil, es gibt darunter richtige Dreckschleudern. Leider wird es in Zukunft so sein, dass selbst die größten Dreckschleudern, wenn sie als EU 6 zugelassen sind, die einzigen sind, die dann noch die Innenstädte aufsuchen dürfen. Warten wir erst mal die Nächsten Wahlen ab, danach geht es los.

    Es läuft im Augenblick tatsächlich auf den Dacia Lodgy hinaus. Ich habe den als Benziner mit 102 PS gefahren und der erscheint mir etwas schwachbrüstig, doch Rennen habe ich noch nie gefahren, also werde ich mich auch daran gewöhnen. Du schreibst etwas zum "Polenimport", kannst Du mir da etwas näheres berichten? Vor allem, wie ist das mit der Fahrzeug Abnahme und der Gasanlagen Abnahme, Lieferzeiten, Garantie und Wartung. Für einige Hinweise wäre ich dankbar. Das Fahrzeug müsste ich nach Belgien einführen, weil ich da wohne. Ich gehe zwar davon aus , das die aus Polen stammenden Fahrzeug ebenfalls mit EU-Zertifikat ausgestattet sind, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

    Gruß Josef
     
Thema: Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg euro 6

    ,
  2. euro 6 lpg

    ,
  3. autogas Euro 6

    ,
  4. lpg euro norm,
  5. euro6 lpg,
  6. LPG und Euro 6,
  7. euro 6 auf autogas,
  8. lpg Euro6,
  9. euro 6 autogas,
  10. bus lpg euro6,
  11. LPG Umrüstung euro 6,
  12. autogas und euro6,
  13. gasanlagen euro 6 kosten,
  14. lpg gasanlagen euro6,
  15. autogas welches fahrzeug,
  16. welches euro 6,
  17. gasanlagen für euro 6,
  18. lpg gasanlage für Euro 6,
  19. autogas ece r115 für euro 6,
  20. auto euro 6 auf lpg umrüsten,
  21. euro 6 gasanlage auto,
  22. lpg gas euronorm,
  23. preiswerte fahrzeuge mit lpg,
  24. welches euro fahrzeug habe ich,
  25. fahrzeuge mit LPG Gas Euro 6
Die Seite wird geladen...

Welches Euro 6 Fahrzeug eignet sich? - Ähnliche Themen

  1. Welches Headset ist empfehlenswert?

    Welches Headset ist empfehlenswert?: Abend Leute, ist zwar ein wenig Off-Topic :biggrin: würde aber trotzdem gerne nachfragen. Und zwar bin ich auch leidenschaftlicher Motorradfahrer...
  2. Welches Auto?

    Welches Auto?: Hallo zusammen, bin neu hier und habe keine Ahnung. Allerdings 3 LPG Tanken am Wohnort und tanke in Luxemburg LPG für 0,45 Euro auf der...
  3. Welches Ventilschutzsystem empfehlt ihr?

    Welches Ventilschutzsystem empfehlt ihr?: Hi, möchte meinen Seat Ibiza CGGB umrüsten lassen. Nachdem sich die Geister scheiden, ob er gasfest ist oder nicht (ich habe den Poland Kopf)...
  4. Welches Gassteuergerät bzw. Software?

    Welches Gassteuergerät bzw. Software?: Ein Bekannter von mir hat einen Mercedes w203 c240 mit einer Gasanlage für ein paar hundert Euro gekauft. Die Gasanlage ist jedoch nicht...
  5. Welches Fahrzeug für Langstrecke

    Welches Fahrzeug für Langstrecke: Hallo, ich bin Außendienstler und etwa 70.000km im Jahr unterwegs. Aktuell geht also nichts an LPG vorbei. Nun fahre ich gerade einen E39 auf LPG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden