Welche anlage für 2005 S4

Diskutiere Welche anlage für 2005 S4 im Umfragen Forum im Bereich Community; hallo welche anlage für einen Audi S4 würdet ihr empfehlen?? BRC oder Prins VSI preislich gibt es ja fast keinen unterschied.

  1. #1 S4 toby, 07.01.2008
    S4 toby

    S4 toby AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    welche anlage für einen Audi S4 würdet ihr empfehlen??

    BRC oder Prins VSI preislich gibt es ja fast keinen unterschied.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche anlage für 2005 S4. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 20VT-LPG, 07.08.2008
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar schon länger her....

    ...aber warum nicht gleich eine ICOM?
     
  4. #3 Rabemitgas, 07.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Die BRC ist schon nicht schlecht mit den grossen Geniusmax Verdampfer, aber ich denke für die leistung ist die VSI doch wohl die beste Alternative.

    Gruß Armin
     
  5. #4 20VT-LPG, 07.08.2008
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht eher so, daß gerade bei leistungsstärkeren Motoren (der hier hat ja mind. 225 PS) eine ICOM anlage eher zu empfehlen wäre?
    Die Prins ist zwar geeignet, wills net abstreiten, hätte da aber gerne weitere Infos dazu. Ich selbst steh nämlich auch kurz vor der Entscheidung für ne Prins oder ICOM mit meinen 215 PS....
     
  6. #5 S4 toby, 07.08.2008
    S4 toby

    S4 toby AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi
    also meiner hat 344 ps
    und werde in im november mit einer prins anlage umrüsten lassen.



     
  7. #6 Selbstumrüster, 09.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Sämtliche S4/S6 4.2 die in meinem Bekanntenkreis rumgondeln, fahren eine ICOM. Erstens ist es die technisch bessere Anlage, zweitens kannste bei der Prins den Verdampfer mit Vaseline einreiben, damit der überhaupt Platz findet. Im Motorraum des V8 gehts arg beengt zu.
     
  8. #7 Rabemitgas, 09.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Icom technisch die bessere Anlage :D da lach ich mich ja schlapp :D:D

    und das mit dem Verdampfer bei der Prins ist überhaupt kein Problem, der passt überall.

    Mann muss nur wissen wo und wie.

    Aber das ist was für Profis, und nicht für selbstumrüster.

    Gruß Armin
     
  9. #8 Selbstumrüster, 09.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich tust Du das, Du bist ja auch Prins-Umrüster, und willst Deinen Kruscht an den Mann bringen.

    Aber erklär doch mal - profihaft - wo die Vorteile der Prins gegenüber einer Flüssigeinspritzung bei Einbau im S4 liegen.
     
  10. #9 Rabemitgas, 09.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Bla bla bla

    Fachleute wissen das.
    Ich hab keine Lust dich dir gegenüber zu rechtfertigen, würdest du wahrscheinlich im detail eh nicht verstehen.

    Warum ich Prins Umrüster bin, habe ich mir nach 20 Verschiedenen getesteten Anlagen selber ausgesucht.

    Das hat durchaus alle seine Gründe.

    Bestimmt nicht das sie Doppelt so teuer wie eine andere Anlage ist.

    Ich bin frei und könnte jeden Anlage verbauen warum mache ich es nicht? (oder nicht mehr)

    Hab erst mal 1000 Fahrzeuge wie ich permanent in Garantie laufen, dann wüsstest du was ich meine.

    Nur ein kleiner Tip:Reklamationen sind teuer, für mich und für den Kunden, und Ärgerlich.

    Gruß Armin
     
  11. #10 Selbstumrüster, 09.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Genau so eine Antwort habe ich erwartet, Du "Fachmann"...
     
  12. #11 Rabemitgas, 09.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Siehst du endlich hast du es eingesehen, bist eben nich unbelehrbar SUPER ;)


    Wenn Flüssigeinspritzent dann Vialle (auch wenn ich die nicht vertreibe) Ist halt ne Tatsache.

    Es sind Welten zwischen Icom und Vialle. (die hat aber auch einige nachteile weswegen ich sie nicht verbaue, und die sind nicht Technischer Natur)

    Aber das versuche ich dir mal zu erklären wenn du mal bei mir bist, und mal dein nächstes Auto bei mir mit ner Prins umrüsten lassen möchtest.

    Preise 4 Zylinder ab 2499,-€


    Gruß Armin
     
  13. Neo

    Neo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    schön wie die Mitmenschen hier miteinander sprechen, sich Komplimente machen und gern haben...... Jungs:
    Mögt ihr euch nicht, sprecht nicht miteinander!
    Sowas muß nicht sein!
    Klärt sowas doch einfach per PN
     
  14. #13 Rabemitgas, 09.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Wiso ich mag wirklich hier jeden.

    und wer mich nicht mag, der kennt mich nicht persönlich. :D

    Gruß Armin
     
  15. #14 S4 toby, 10.08.2008
    S4 toby

    S4 toby AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi

    also ich habe mich schon seit 5 monaten mit der gas ümrüstung befast was gut und schlecht ist war auch schon bei etwa 10umrüster gewesen und alle empfahlen mir die prins VSI.
    Ausser einer der wollte mir eine BRC einbauen.
    platz für den verdampfer gibt es überall ,meiner hat sogar noch eine
    standheiung zusetzlich,also noch weniger platz.
    ich kenne sogar einen der hat 2 verdampfer in seinem 2006er S4 drin.
     
  16. #15 Selbstumrüster, 10.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Preisfrage: wenn ich authorisierte Prins-Umrüster frage, welche Anlage die Beste ist, welche Antwort werden die Dir wohl geben?

    ICOM-Generalimporteur Dipl.Ing. Konrad Fisahn, der hat genug Kunden mit S/RS-Motoren im Kundenstamm, die Dir ihre Erfahrungen mit ICOM schildern können.

    So sollte das auch sein, ansonsten würd ich den Umrüster wechseln.

    Ab 245kW (333 PS, oder waren es sogar nur 220kW?) MUSS ein zweiter Verdampfer (Prins High-Output) rein, denn sonst reicht bei Volllast die bereitgestellte Gasmenge nicht aus.

    Mehr wie raten, Dich mit den Leuten kurzzuschließen die S-Maschinen auf LPG fahren (Prins wie auch ICOM) kann man nicht tun.
     
  17. #16 Rabemitgas, 10.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Weitere Preisfrage? Was ist ein authorieserter Prins Umrüster?

    Noch eine Preis Frage, Warum ist ein Prins Umrüster überhaupt einer geworden??(konnt er sich das nicht selbst aussuchen?)

    3. Habe mittlerweile einige 350-400PS Autos mit EINEM High Output Verdampfer am laufen Dauervollgas auf der Autobahm KEIN Problem.

    Prins ist sehr sehr Vorsichtig mit ihren Leistungsangaben, Die können Locker Wesentlich mehr.

    Gruß Armin
     
  18. #17 Xsaragas, 10.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    kann ich Bestätigen, ML 55 AMG mit 347 PS ist auch bei nen Vollgasfahrer kein Problem......

    Der Prins Verdampfer ist schon ne Nummer für sich.

    Gruss
    Xsaragas
     
  19. #18 Selbstumrüster, 10.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ein authorisierter Prins-Umrüster hat ein (oder mehrere) hübsche Prins-Banner in der (vor der) Werkstatt hängen. Dafür verbaut er die "für den deutschen Markt" bestimmten Prins-Anlagen und nicht die aus dem Ausland, die bei gleicher Technik (aber halt Export-Seriennummer) nur die Hälfte kosten.

    Außerdem darf der authorisierte Prins-Umrüster das deutsche Prins-Serviceheft (mehr Leser hat nur die Bibel) abstempeln! Wenn der deutsche Gasfilter verbaut wurde...

    Der Antagonist dazu ist der "Grauumbauer", der kauft das Prins-Frontkit im Ausland für wenig Geld, und wird dafür seitens Prins verfemt.

    Er muss sich mit kompletter Supportverweigerung arangieren und Programmiersoftware gibts auch nur via Emule mit Crack.


    Meiner Meinung nach hat Prins das beste Marketing. Jeder, absolut jeder will auf den Zug Autogas aufspringen, das die Umbaubuden wie die Schwammerl aus dem Boden sprießen dürfte jeder erkannt haben.

    Wer hängt sich da ein Schild KME ins Fenster? Oder, anders gefragt: wer wollte vor 10 Jahren einen Mac?


    Ich kann da nur die Unterlagen zitieren, die mir vorliegen. Wenn Du sagst es geht mit einem - dann sei das so.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 11.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    114
    Au man hast du eine Ahnung.....:)

    Von dem was du jetzt alles geschrieben hast war so ungefähr..........ähh

    GAR nichts Richtig!!
     
  22. #20 Selbstumrüster, 11.08.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Na dann klär uns doch mal auf :)

    Standartantwort "verstehst Du eh nicht" gilt hier aber nicht....also, wir hören?
     
Thema: Welche anlage für 2005 S4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s4 brc

    ,
  2. lpg anlage brc im s4

    ,
  3. cache:9dMgW54hbs0J:www.e39-forum.de/thread.php?threadid=8272&sid=fc6438ab48378d7b19375d5447f84424 emule prins vsi

    ,
  4. brc oder prins für audi s4
Die Seite wird geladen...

Welche anlage für 2005 S4 - Ähnliche Themen

  1. E39 540i auf Gas umrüsten. Welche Anlage wählen?

    E39 540i auf Gas umrüsten. Welche Anlage wählen?: Hallöchen, nachdem mein Zafira mit Hilfe des Forums wieder in den Gasbetrieb bringen konnte, kann ich mich meinem eigentlichen Projekt wieder...
  2. Skoda Octavia 2.0 TSI welche Anlage, Umrüsten?

    Skoda Octavia 2.0 TSI welche Anlage, Umrüsten?: Hallo liebe Gasfreunde, Vor einigen Jahren musste ich mich von meinem Nissan almera n15 mit jtg Icom Anlage trennen. Nun fahre ich einen Octavia...
  3. 1998 Range Rover P38, Euro 2, für welche Anlagen gibt es AGG ?

    1998 Range Rover P38, Euro 2, für welche Anlagen gibt es AGG ?: Hallo ! Ich möchte meinen 1998er Range Rover P36 4.6, Euro 2, Motorcode 46D, mit GEMS Einspritzung auf LPG umrüsten. Suche nach passenden Anlagen...
  4. LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software?

    LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software?: Moin, moin ins Forum! (Bin hier ja ganz neu) Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Auto mit LPG Baujahr ca. 2000-2010, z.B. VW Passat, A6,...
  5. Undichtigkeiten - Wasserverlust - Welche Anlage hab ich ?

    Undichtigkeiten - Wasserverlust - Welche Anlage hab ich ?: Hallo ich habe ein Problem mit Wasserverlust im Kühlkreislauf. Aber fangen wir von vorn an: ich war vor knapp einem Jahr hier . Damals war mir...