Welche Anlage f?r Skoda Octavia RS?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Rene581, 25.02.2007.

  1. #1 Rene581, 25.02.2007
    Rene581

    Rene581 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen Skoda Octavia RS (1,8 T mit 180 PS), Bj. 01, 60 TKM und bin nun auf der Suche nach einer Autogasanlage. (wohne in Aue/Sachsen)

    Ich habe bisher nur ein Angebot f?r eine Landi Renzi Anlage (2700 ?) von einem Umr?ster 5 km entfernt.

    Ich habe allerdings hier im Forum gelesen, dass die Anlage wohl etwas komplizierter einzustellen sein soll als z. B. die von Stargas (welche auch bei anderen Umr?stern deutlich g?nstiger sein soll)

    Ist die Stargas oder Prins eher zu empfehlen als die Landi?

    Vielen Dank.

    MfG Ren
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 safegas, 25.02.2007
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rene,

    erst mal ein :1163: in unserem Forum!

    Es kommt wohl in erster Linie auf den Umr?ster an. Wenn der sein Handwerk versteht, dan ist die Anlage eher zweitrangig.

    Einen Turbomotor umzur?sten ist etwas aufw?ndiger. Daher mu?t Du wohl mit h?heren Umr?stkosten rechnen als f?r einen normalen 4-Zylinder.

    Zumindest wird bei der Prins ein anderer Verdampfer verbaut. Ob das auch bei der Stargas oder einer Landi so ist, wei? ich nicht.

    Sicher wird sich auch noch ein Umr?ster zu Wort melden ;)

    cu safegas
     
  4. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    NEIN! Alle drei Anlagen sind Top Anlagen.

    Es ist auch eher andersrum die Stargas ist die Anlage die am "schwierigsten" einzustellen ist. Ein guter Umr?ster wird jede dieser Anlagen auf alle Lastbedingungen einstellen k?nnen.
    Du kann also mit allen drei Anlagen keinen Fehler machen. Ich fahre mit einer Landi Renzo Omegas seit ca. 48.000km ohne jedes Problem und w?rde sie wieder w?hlen.

    Ach und :1163: bei uns on Board!
     
  5. #4 Rene581, 25.02.2007
    Rene581

    Rene581 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Umr?ster ist ein Skoda Autohaus und die haben wohl schon um die 15-20 1,8 T Motoren umger?stet.

    Da ist meine Entscheidung ja schon fast gefallen (nicht zuletzt aufgrund der Infos im Forum und den Beitr?gen dieses Threads).

    DANKE :]
     
  6. #5 InformatikPower, 25.02.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Rene,

    ich wollte auch noch einmal kurz mit der Willkommens-Fahne winken ;)

    Das ist doch mal was - ein Frage so fix zu beantworten...
    Im ?brigen ist dann dein Vorteil, dass du mit allen Problemen einfach nur einen Ansprechpartner hast.

    Das w?re mir der Mehrpreis von 100 - 200 Euro, den du da zahlst selbstredend wert. Und dazu noch die 5 Kilometer entfernt. Traumhaft!

    Konntest du denn schon mit jemandem sprechen, der da hat umr?sten lassen?
    Das w?rde ich mit nicht nehmen lassen....

    Gr??e
    Daniela
     
  7. #6 gsx-men, 25.02.2007
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rene,

    F?r mich g?be es da gar nichts mehr zu ?berlegen.
    Werkstatt und Umr?ster in einem Haus, besser kannst du es doch
    eigentlich nicht treffen. Dazu die geringe Entfernung.
    Wenn die ihre eigenen Autos nicht kennen und Umr?sten k?nnen,
    wer dann?
    Sollten wirklich mal Probleme auftreten entf?llt zudem
    der ?bliche Spie?rutenlauf zwischen Werkstatt und Umr?ster.
    Erfahrung mit Umr?stung scheint auch vorhanden.
    Eigentlich sollte nichts schief gehen.
    Genau so h?tte Ich es mir gew?nscht.

    Gru?
    gsx-men , Thomas
     
  8. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    F?r nen RS w?rd ich ne ICOM JTG oder ne Vialle LPi nehmen obwohl ich gestern nen Mitsubishi EVO mit einer Prins VSI gesehen habe.
     
  9. #8 Rene581, 28.02.2007
    Rene581

    Rene581 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So ich war heute beim Umr?ster und wir hatten uns auf 2500 ? geeinigt.

    Soweit so gut.

    Als ich gehe sagt er mir noch so nebenbei, dass das Gutachten und die T?V Abnahme zum Preis dazukommen (wohl um die 230 ?). Macht gesamt 2730 ?.

    Ich habe im WWW nur Angebote inkl. der Abnahme gefunden.

    Ich f?hl mich jetzt schon ganz sch?n veralbert. Erst 200 ? runter und dann noch das Gutachten dazu...

    Vorher haben wir immer nur ?ber 2700 ? gesprochen (am Ende 2500 ?) und da war ich der Annahme, dass alles dabei w?re.

    Was meint ihr dazu?
     
  10. #9 ketwiesel, 28.02.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    schnell einen anderen umr?ster suchen,wenn der jetzt schon rumzickt,was soll das erst werden wenn du probst mit der anlage hast.


    2700? find ich ganz sch?n happig,f?r meine BRC sequent mit allen drum und dran zZ. leiwagen , habe ich 2100 ? bezahlt

    gruss
    ket
     
  11. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, ich w?rde auch schleunigst nen anderen Umr?ster aufsuchen. Mal eben so "nebenbei" noch zu erfahren dass man nochmal 230 ? f?r das Gutachten extra zahlen soll find ich nicht richtig.

    Habe bisher immer nur Angebote inkl. Abnahme gesehen.
     
  12. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Also diese Gesch?ftspraktiken gefallen mir garnicht, sehr verwirrend.
    Wer wei? was er w?hrend der Umr?stung noch so aus dem Hut zaubert.

    Ich kenne nur kmpl. Angebote incl. allem was dazugeh?rt.
     
  13. #12 InformatikPower, 28.02.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    *anschlie?*
    Besser direkt nen anderen, ehrlichen suchen, bist du wirklich besser mit bedient!
     
  14. #13 Rene581, 01.03.2007
    Rene581

    Rene581 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dem betreffenden Umr?ster heut abgesagt und ihn mal mit anderen Angeboten konfrontiert.

    Anwort: Die Abnahme ist nicht unser Ding und wir k?nnen ja nicht f?r 0 arbeiten. Alles klar soweit :-)

    Wenn man sich vorstellt das der Umr?ster ein Skoda-AH ist. Gute Nacht.

    Ich hab jetzt noch ein Angebot mit einer Zavoli - Anlage f?r gesamt 2500 ?. Werd dort mal am Montag vorbeischauen. Die waren schon am Telefon viel netter.
    Hab wegen dem Angebot nat?rlich gleich gefragt ob die Abnahme dabei ist. Er war sehr verwundert ?ber meine Frage...
     
  15. AdMan

  16. #14 Thor_67, 01.03.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rene581,
    ich habe mir das Angebot/Leistungsumfang schriftlich best?tigen lassen. Da ich mit meinem Umr?ster auch ein bischen gemailt habe, war es kein Problem kurz niederzuschreiben was ich f?r den Preis erwarte und ob er mir den Leistungsumfang best?tigen kann.

    Jeder ordentliche Umr?ster wird dies machen, damit hast Du dann die Gewissheit, das nicht noch zus?tzliche ?berraschungen folgen.

    Bei mir war zum Beispiel auch der Leihwagen und die erste F?llung mit drin. Ich habe allein die Eintragung in die Papiere selber gemacht. Wer gibt schon gern den Fahrzeugbrief aus der Hand. Der Spa? lag bei ca. 12 Euro.

    Viel Erfolg und halt uns auf dem laufenden!

    Gr??e
    Thorsten
     
  17. #15 Rene581, 01.03.2007
    Rene581

    Rene581 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey Thor

    ich h?tte es schon schriftlich bekommen 2500 ? zzgl. Abgas und T?V :-))

    Der "neue" Umr?ster hat von sich aus (was ich eigentlich als normal erachte) gemeint, dass wir am Montag alles niederschreiben.

    Bin mal sehr gespannt...
     
Thema: Welche Anlage f?r Skoda Octavia RS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs forum

    ,
  2. octavia rs autogas

    ,
  3. octavia rs gasumbau

    ,
  4. octavia rs lpg,
  5. octavia rs thor,
  6. skoda octavia rs 180ps test,
  7. skoda octavia rs bj.01 test,
  8. skoda rs tuning mit lpg,
  9. gasumrüstung skoda rs 180 PS,
  10. anlage f,
  11. autogas für skoda octavia RS,
  12. skoda oktavia rs combi autogas,
  13. skoda octavia rs autogas,
  14. skoda octavia rs tuning unbedenklich,
  15. skoda octavia rs 180 ps reifen,
  16. skoda octavia rs gasumbau,
  17. skoda octavia rs lpg
Die Seite wird geladen...

Welche Anlage f?r Skoda Octavia RS? - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?

    Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?: Moin habe mir vorgestern in Philadelphia ein schickes Auto gekauft. Chevrolet PickUp Truck mit Dually Bereifung, Longbed und CrewCab..Also so das...
  2. Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?

    Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?: Ich suche eine gute und zuverlässige Werkstatt in Bochum & Umgebung für eine BRC Anlage (Sequent 24).
  3. werkseitig eingebaute Landi im Octavia

    werkseitig eingebaute Landi im Octavia: In einem anderen Thread hatte ich schon einmal um Hilfe gebeten, da 2 Gas Werkstätten keinen Zugriff auf die Gas Anlage bekommen. Der Fehler :...
  4. Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso

    Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso: Hallo Leute, Ich habe einen prins vsi gasanlage verbaut in einen Toyota Avensis Verso. Der hat einen 110kW 4 zylinder motor, daher habe ich gelbe...
  5. Alhambra V6 Bj. 2001 - Welche Anlage taugt am meisten?

    Alhambra V6 Bj. 2001 - Welche Anlage taugt am meisten?: Hallo liebe LPG Begeisterte.. wir haben bis Dienstag früh um 6.35 einen Seat Alhambra V6 mit LPG Anlage von LandiRenzo (war bereits verbaut bei...