Was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch sitzen?

Diskutiere Was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch sitzen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Mal eine theoretische Frage: was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch gesetzt werden? Sonderfälle wie das BMW Vanos lassen wir mal außen vor....

  1. #1 Selbstumrüster, 08.09.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine theoretische Frage: was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch gesetzt werden? Sonderfälle wie das BMW Vanos lassen wir mal außen vor.

    Das der Winkel der Bohrungen keine merkliche Rolle spielt, konnte ich schon rausfinden. Von 60° Neigung zum Ventil hin bis 0° hab ich alles mal ausprobiert, da das Gas sofort weggeweht/angesaugt wird, tut das keinen Unterschied.

    Was wäre nun aber, wenn ich die Einblaspunkte nicht "so nah wie möglich" setze, sondern - sagen wir mal 10cm - weiter "vorn" im Ansaugtrakt? Wo würdet ihr denn so die "kritische Grenze" setzen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schlawi, 08.09.2008
    Schlawi

    Schlawi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Kannst du mir das mal erläutern??

    Hintergrund:
    Hier mein Fall mit meinem Bimmer http://www.lpgforum.de/forum/showthread.php?t=4303 Das Auto habe ich heute um 8 Uhr beim Umrüster abgestellt, nachdem ich ihm schriftlich eine Frist zum 10.9. gesetzt habe, die Prins-Anlage richtig einzustellen. Bis jetzt hat er sich noch nicht gemeldet.

    mfg
     
  4. #3 Selbstumrüster, 08.09.2008
    Selbstumrüster

    Selbstumrüster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Bei Motoren mit VANOS muss das Gas durch Inline-Eingasung (kleine Nylonschläuche in den Einblasnippeln) bis direkt vor die Einlassventile gebracht werden. Das ist etwas fummelig und geht natürlich nur bei abgebauter Brücke.

    V8GASER kann das wohl besser erklären als ich.
     
  5. #4 Schlawi, 08.09.2008
    Schlawi

    Schlawi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info :)
     
  6. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist Vanos denn ein Sonderfall???
    Ist doch einfach nur eine Varialbe Nockenwellen Steuerung...
    Kannste auch VVTI, MIVEC, Vtech oder Ti-VCT usw. nennen. Die machen auch nix anders....

    Mhhh...., ne kritische Grenze?
    Entscheidend ist ja das zusammenspiel Zwischen Länge der Schläuche und Einblasspunkt der Düsen. Wenn ich die Nippel ganz na bei den Benzindüsen gesetzt habe, kann ich die Schläuche etwas länger lassen ohne das es schlimm wird, habe ich die Schläuche extrem kurz kann ich auch etwas entfernter einblasen. Beides spielt halt eine Rolle. Wenn du ne Zahl hören willst.....Einblasspunkt maximal 3cm von den Benzindüsen entfernt. Schläuche maximal 10cm. Ist natürlich ohne Gewähr, nur meine Persönliche erfahrung.

    Sind die Komponenten anders verbaut "kannst" du eine schlechte Gasannahme und/oder ruckler reinbekommen. Kann aber auch gut gehen. Reine Glückssache und nicht vorraussehbar.

    gruß
    ACME
     
  7. #6 cgn-gas, 09.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2008
    cgn-gas

    cgn-gas AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst fahre einen e36 mit VANOS. Es ist kein Problemfall und die Anlage ist ohne Flash-Lube. Es handelt sich hier um eine Stargas-Polaris und ohne "Inline-Eingasung" (welche ich nur von ICOM kenne). Sie läuft sauber und rund; ohne Aussetzer oder derartiges.

    Der Abstand zwischen Einblasdüse und Einspritzdüse sollte so kurz wie möglich sien. Ich "vermute", daß das lediglich deshalb genannt wird, weil nach dem Umschalten auf Gas eine Art "Durststrecke" enstehen könnte, bis das Gas-Luft-Gemisch im Zylinder ist.

    Habe die Leitungen zwischen den Rails und dem Ansaugstutzen lediglich 10 cm lang, aber bis zu 15 cm sollten ohne Bedenken möglich sein.
     
  8. #7 Xsaragas, 09.09.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    die Entfernung wirkt sich auf die Einspritzzeiten aus. Je weiter man weg ist desto besser und länger muss man Programmieren was den Verbrauch und das Fahrverhalten im wesentlichen beeinflusst.
    Man kann auch die Nippel direkt hinter die Drosselklappe Setzen und hätte dann eine Vollsequentielle Venturi.

    Gruss
    Xsaragas
     
  9. #8 V8gaser, 09.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.622
    Zustimmungen:
    1.042
    Ne,, bei einer Venturi wird das Gas ja durch U-Druck eingesaugt.
    So hättest du eine sequentielle Monomultijettronic , kurz SMmjt.
     

    Anhänge:

  10. #9 ACME, 09.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2008
    ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Dann aber bitte Inline:p
     
  11. #10 Quasselstrippe, 09.09.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ein Nippel ist dann falsch gesetzt, wenn der Motor mit der Einblassituation nicht klarkommt.

    Variebaler Ventilhub sei ein Beispiel...

    Verzögerte Gasannahme - das ist - für mein EMPFINDEN KOMISCH und hat eher andere Ursachen. Es herrschen doch arge Winde, daß die Zeit bis zum Erreichen eines Ventils recht vernachlässigbar erscheint - wie erwähnt ich doof....


    Falsch gesetzt - 2. Idee kann bedeuten, das das LPG eines Zylinders sich mit der Menge eines anderen Zylinders vermischt und so die Dosierung nicht hinhaut.

    Im Ansaugtrackt bewegen sich die Gase nicht konstant in eine Richtung. Vielmehr handelt es sich - nach meiner Auffassung - um schwingende Gassäulen. Zwar gibt es eine Vorzugsrichung, aber die Gassäule bewegt sich halt auch entgegen den Strom. Wenn dann in diese Richtung LPG von Zylinder 1 zurückgezogen wird und dann in einem andren Zylinder landet - dann sind die Nippel schlecht gesetzt.

    Würde bedeuten, daß die Position zur Benzindüse bei PKW mit laaangen Ansaugkanälen auch weiter entfernt sein können, OHNE das es eine Auswirkung hat.

    Ob nun die richtige Gasmenge im richtigen Zyklus ankommt oder ein paar vorgelagert wird - das sei mal EGAL - haupsache es gibt keine VERMISCHUNG!
     
  12. Anzeige

  13. #11 V8gaser, 10.09.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.622
    Zustimmungen:
    1.042
    Was hätte der mit nem falsch gesetztem Nippel zu tun? Das dient ja nur als Ersatz für die Drosselklappe. Warum müsste da ein Einblasnippel anders gestezt werden?
    zb BMW m54 Motor und n52. Da kannst die Nippel eigentlich gleich setzen.

    Den Zusammenghang verstehe ich jetzt nicht.
     
  14. #12 Joe 540, 10.09.2008
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0


    ...Bödsinn: Inliner haben nichts mit der Vanos zu tun. Was Du meinst sind die neueren BMW Engines mit seperatem Leerlaufgemischsystem, dort gibts bei falscher Positionierung Problem und es werden gerne Inliner genommen, obwohl es auch dort nicht zwingend von Nöten ist:D
     
Thema: Was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch sitzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einblaspunkt autogas

    ,
  2. lpg einblaspunkt

    ,
  3. prins einblaspunkte

    ,
  4. lpg einblasdüsen www.lpgforum.de,
  5. m54 injektor einblaspunkte,
  6. lpg m54 einblaspunkte,
  7. m54 einblaspunkte,
  8. länge leitung rail einblaspunkt gas,
  9. einblaspunkte weit weg gas,
  10. einblaspunkte zu weit entfernt,
  11. gasanlage einblaspunkte,
  12. lpg einblaspunkte,
  13. einblaspunkte prins ,
  14. was wenn man falsch sitzt,
  15. einblaspunkte kme,
  16. einblasnippel e36,
  17. lpg einblasdüsen unten,
  18. n52 verzögerte gasannahme,
  19. bmw n52 schlechte gasannahme,
  20. lpg einbassdüsen falsch gesetzt,
  21. m54 einblaspunkt,
  22. maximaler abstand einblasdüse injektor
Die Seite wird geladen...

Was passiert, wenn die Einblaspunkte falsch sitzen? - Ähnliche Themen

  1. Wenn man den Tank leer fährt passiert folgendes ...

    Wenn man den Tank leer fährt passiert folgendes ...: Hallo Forum, da ich wohl demnächst (diese Woche noch) meine Pumpe wechseln werde, habe ich gerade schon mal den Tank leer gefahren - alles wie es...
  2. was passiert wenn.... und weiteres...

    was passiert wenn.... und weiteres...: hallo leute ich habe eine mercedes 190 e und fahre auf gas... ( ersatzradkastentank) nun habe ich mal einige fragen. 1. was würde passieren...
  3. Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert

    Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert: Hallo, Ich habe einen 74 er cadillac Deville gekauft. Der lief auch lange rund. Langsam läuft er unrund und geht bei Kaltstart ab und zu aus....
  4. Was passiert beim Einschalten einer LPG-Anlage

    Was passiert beim Einschalten einer LPG-Anlage: Hallo zusammen, ich bin der Günther aus dem nördlichen Niederbayern und neu hier, obwohl ich auch schon länger Autos mit LPG fahre. Momentan habe...
  5. Was ist mit der Homepage von Irene passiert?

    Was ist mit der Homepage von Irene passiert?: Hallo zusammen, weiß jemand was mit der Homepage von Irene.pl passiert ist? Die gibt es anscheinend nicht mehr bzw. wird nicht mehr betrieben....