Was ist an einer Prins so besonders? Fragen wegen Umbau

Diskutiere Was ist an einer Prins so besonders? Fragen wegen Umbau im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Gaser...! Heute habe ich einen Termin zum Umbau meines Citroen XM gemacht. Der Umrüster, der schon die Autos von etlichen Kollegen...

  1. #1 Straydog, 16.06.2008
    Straydog

    Straydog AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gaser...!

    Heute habe ich einen Termin zum Umbau meines Citroen XM gemacht. Der Umrüster, der schon die Autos von etlichen Kollegen umgerüstet hat, die allesamt zufrieden sind, teilte mir jedoch mit, daß bei meinem Citroen leider nur eine vergleichsweise teuere Prins Anlage verbaut werden könnte. Es handelt sich bei meinem Motor um einen 4-Zyl. 2.0 Turbo mit 147PS.n Eine KME käme bei dem Wagen leider nicht in Frage...

    Weshalb ist das so? Was ist an einer Prins so besonders?

    Wenigstens kann ich auf Grund des aussen liegenden Ersatzrades einen großen Unterflur einbauen lassen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Quasselstrippe, 16.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das besondere ist, das das Ding technisch überholt, teuer, klobig und schlecht einstellbar ist.

    Sonst ist das eine eher unterdurchschnittliche Analge.
     
  4. #3 Xsaragas, 16.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    das ist eigentlich völliger Quatsch denn hier läuft auch angeblich ein "heisser"
    Audi wars glaube ich mit Turbo und KME.

    Mal ganz davon abgesehen ist Dein XM Motor nüchtern betrachtet nicht Gas tauglich und auf Benzin schon an der Thermischen Grenze.

    Gruss
    Darius
     
  5. #4 Straydog, 16.06.2008
    Straydog

    Straydog AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mir das mal genauer erklären, bitte? Citroen macht, was Gas angeht, bei dem Motor jedenfalls keine Einschränkungen...
     
  6. #5 Straydog, 16.06.2008
    Straydog

    Straydog AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    O.K., O.K., habe da was gefunden - 's gibt doch Einschränkungen. Zu weiche Auslassventilsitze.
    Ach, wie blöd... Muss dann morgen doch noch mal mit dem Umrüster quatschen.
     
  7. #6 Xsaragas, 16.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    der XU10J2TE oder RGX/RGY Motor hat weiche Ventilsitze und hält vielleich 60 oder 80 TKM auf Gas und dann ist der Kopf hin.

    Natürlich fährst Du die nicht in den 24 Monaten Gewährleistung und von daher baut Dir den jeder um.

    Aber lassen wir mal da hingestellt denn ich hab ja eh keine Ahnung von Autogas und bin ja erst fast 20 Jahre bei Citroen also kann meine Aussage fast kein Bestand haben :)

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. #7 Straydog, 16.06.2008
    Straydog

    Straydog AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Verzeih bitte, aber ich habe doch gar nichts in Frage gestellt, was Du geschrieben hast. Kommt mir vor, als würdest Du Dich irgendwie angegriffen fühlen. Das war und ist nicht meine Absicht. Bin ja im Gegenteil ganz froh, daß ich das nun weiß und danke Dir dafür, daß Du mich vor Schaden bewahrst.
    Nur was mache ich jetzt? Jetzt kann ich mir mal schön wieder ein anderes Auto zum Umbauen suchen *ätzend* Ich habe noch 'nen Volvo 480 Turbo, aber bei dem wird es wohl auch nix - alleine schon aus Platzgründen für den Gastank :( Das Auto ist für den Alltag eh wahnsinnig unpraktisch.
     
  9. #8 Xsaragas, 17.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    liegt sicher nicht an Dir :) Ist mein Fehler, bin halt etwas gezeichnet nach der langen Zeit in den Gasforen .

    Wenn Du ihn vernünftig fährst und nicht die selbe Leistung wie auf Benzin abforderts, dann könnte man es Probieren.
    Je nachdem....ich hatte einen den ich nicht gemacht hatte der mit Flashlube kaum oder keinen Verschleiss hatte.
    Was bei dem Motor äusserst wichtig ist, das die Ventile auf Benzin schön dicht sind denn sonst gibts Geruckel und sogar Backfire.

    Aber es ist und bleibt ein Risiko Motor .

    Gruss
    Xsaragas
     
  10. #9 VIPP-GASer, 17.06.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Geschrieben von jemand der keine Ahnung hat.
    Quasselstrippe, Deine Polemik geht mir langsam wirklich gegen den Strich. Kein anderer hier kloppt so auf andere Anlagen rum, weil sie sich nur an das halten, was sie auch beurteilen können. Du kannst die Prins nicht beurteilen. Du warst und bist nicht geschult was die Prins angeht. Und wenn ich an einer Anlage versuche rumzupfuschen, die ich nicht wirklich kenne, käme auch nur Müll raus.
    Laß es einfach, es gibt genügend Foren, wo Du polemisieren kannst. Hier läßt Du das bitte.

    Dies ist auch eine Aufforderung an das Team. So kann das einfach nicht weitergehen. Dies hier soll ein qualitatives Forum bleiben!!!


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  11. #10 rubi, 17.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2008
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    @ Quasselstrippe

    Auf diesen Zug möchte ich gern aufspringen!

    Mir gefällt deine negative Stimmungsmache gegenüber der Fa. Prins auch schon länger nicht mehr.
    Du bist der einzige der hier auf diese Art Stimmungsmache betreibt.

    Was soll das?

    Du kannst gern wie alle anderen auch deine Meinung vertreten, nur das was Du tust grenzt schon fast an Geschäftsschädigung.

    Ich bitte dich, dich in Zukunft etwas fairer zu verhalten und sachlicher zu argumentieren!
    "Deine" KME wird ja auch nicht runtergemacht, obwohl sich verschiedene Meinungen zu der Anlage vorliegen.

    In diesem Sinne, leben und leben lassen!

    P.S. Quassel Du hast Post von mir!
     
  12. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Jeder hat seine eigene Meinung zu verschiedenen Anlagen. Ich hatte vorher auch eine Prins in einem Opel Omega B und war sehr zufrieden damit. Kann auch nicht viel dran passieren weil so gut wie nix einzustellen ist bei den Dingern und Fahrzeuge die das OBD noch nicht haben auch nicht so empfindlich sind meine ich.

    Jetzt habe ich eine KME und Quasselstrippe ist zwar "hart" mit seinen Aussagen und andere Umrüster die Prins verbauen schimpfen vielleicht auch auf KME oder andere Hersteller...aber er hat mir gegenüber meinem Umrüster geholfen alleine die Anlage einzustellen und kann sagen es hat gut funktioniert. Sonst hat sich zu dem Problem auch keiner gemeldet ausser ACME der auch geholfen hatte.

    Also wären diese Personen nicht würde man hier wenn Probleme auftreten sehr alleine gelassen.
     
  13. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das steht doch außer Frage.
    Das sich Quasselstrippe gut mit der KME auskennt und den Usern hilft ist doch sehr löblich.
    Das was hier stört ist die immer wiederkehrende Kritik (welche schon bald Geschäftsschädigende Züge annimmt) an der Fa. Prins und das muss nicht sein.
    Jeder hat seine Meinung und seinen Favoriten, nur muss man immer so negativ argumentieren?

    Wäre die Prins wirklich so schlecht wie Quassel sie macht, warum ist sie dann so verbreitet?

    Und nun wieder zurück zum Thema ;)
     
  14. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Weil Prins allgemein bekannt ist und ich KME vorher gar nicht kannte...deswegen wahrscheinlich.
     
  15. #14 AndreasHannover, 17.06.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    noch ein Versuch, du kommst schon noch drauf.

    Gruß

    Andreas
     
  16. #15 Quasselstrippe, 20.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ich bendanke mich für die Beschimpfungen meiner Person - das ist sehr proffessionell und schürt mein MIßTRAUEN auf jeden Fall.

    Liebe Leutz - wenn ich mich scheiße findet - OK - das stört mich nicht.

    Macht einen Tread auf - Quasselstrippe ist doof, bekloppt, ungeschult und ungebildet - schaukelt Euch dabei in die Höhe - lobt EUCH und die technisch veralterte Prins VSI in den Himmel.

    Was kann erwarten, wenn der halt nur eine Sache kennt, davon lebt - darauf angewiesen ist. VIPP ist eh befangen - seine Meinung zählt für mich daher eh NICHTS!

    Die Fußatmer - gibt es immer...

    Der Rest - her mit Argumenten, was die Prins so besonders macht - ich finde KEINE TECHNISCHEN, stattdessen wird einem "Spinner" wie mir lieber die PEST an den Hals gewünscht, als ARGUMENTE und SACHVERHALTE zu präsentieren.

    Das ist ARMSEELIG.

    Versucht doch anstelle hier unfreundlich auf der Persönlichkeitsebene rumzureiten endlich mal FÜR DIE PRINS ZU ARGUMENTIEREN!

    An der ARGUMENTENARMUT der PRINSGEIMPFTEN kann doch auch jeder sonstige Leser erkennen, das das DING zum alten EISEN gehört.
     
  17. #16 Gelöschtes Mitglied, 20.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2008
    Gelöschtes Mitglied

    Gelöschtes Mitglied Guest

    Hallo , auch wenn ich es nicht gerne tue , aber ich denke , das es Zeit wird , auch mal meinen Senf dazu zu geben .

    LEUTE , KOMMT WIEDER RUNTER .

    @Quassel : OK , in deinen Augen ist die PRINS nicht optimal und hat eine " veraltete Technik . Das mag vielleicht sogar stimmen ( keine Ahnung ich düs ja mit ner " PRINCE " durch die Gegend ) , aber ich persönlich finde die Art , wie du deine Meinung zur PRINS verbreitest schon ziemlich heftig .
    Wenn ich das richtig sehe , wollte dich niemand in deiner Person angreifen , sondern es wird nur die Art kritisiert , wie du deine Meinung zur PRINS hier im Forum vertritts .

    Ich habe mal gelernt : ES gibt keine schlechten Anlagen , nur schlechte Umrüster ! . Ich denke das gilt auch in diesem Fall . Lass doch die Leute IHRE Anlage verbauen ( wenns schief geht ist das doch Ihr Problem ) .

    frag du einfach mal die Leute ( z.B Süsse ) die Probleme mit KME etc hatten / haben , was die im Anfang gedacht haben .... warscheinlich " schei.... Anlage " weil an den " Wunderpredigern " von Umrüstern kanns ja nicht gelegen haben . OK , aufgrund deiner ( wie ich meine ) top Kenntnis der KME konnte vielen geholfen werden . Aber ich denke das gilt auch für z.B. VIPP etc , die vielen Leuten zu gut funktionierenden Anlagen geholfen haben .

    .



    gruß fonzi

    ( seit > 40000 km mit der billigsten Schottanlage der Welt unterwegs )

    PS : auch diese popelige Prince läßt standardmäßig keine wildgewordenen " Möchtegernprogramierer " in die Tiefen des Steuergerätes
     
  18. Anzeige

  19. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Es hat nur an dem Umrüster gelegen...erst der Einbau und die Einstellungen waren überhaupt nix...wahrscheinlich hätte ich es ohne Kenntnisse besser hinbekommen als der.

    An der Anlage selber habe ich nie gezweifelt...kannte ich nicht aber warum soll die schlechter sein als z.Bsp. die Prins.

    Und das Schlimme ist auch noch das die Firma sich "zertifiziert" nennen darf und nach neuem Namen in ihrer neuen Werbung schreibt " das ein falscher Umbau von "Nichtfachleuten" einen Motorschaden zur Folge haben kann"...das sagen gerade die die nur Mist einbauen.:mad:
     
  20. #18 Mr.Legend, 21.06.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt nicht darauf an, dass Du die Prins kritisierst sondern wie Du es tust. Ich habe jetzt zwar kein Beispiel parat und auch keine Lust zu suchen, aber als "besonders konstruktiv" habe ich Deine Kritik nicht empfunden - eher als propagandistisch. Und deswegen hat auch mich das ständige "Herumnörgeln" genervt. Denn geholfen hast Du damit niemandem!

    Ich kenne mich weder mit der Prins noch mit der KME oder einer sonstigen LPG-Anlage aus, kann Dir aufgrund meiner eigenen Erfahrung aber sagen, dass für mich die Anlage zweitrangig ist. Denn nicht die "falsche Anlage" führt zum Motorschaden sonder der "falsche Umrüster" (und diejenigen, die entsprechende Umrüster propagieren, obwohl sie es besser wissen).
     
Thema: Was ist an einer Prins so besonders? Fragen wegen Umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. citroen xm lpg

    ,
  2. xm turbo 2.0 mit lpg

    ,
  3. citroen xm lpg umrüstung

    ,
  4. citroen gasanlage einbau xm 2.0,
  5. citroen xm umbau auf lpg,
  6. citroen xm gas umbau,
  7. lpg einbau bei citroen xm,
  8. citroen xm 2.0 turbo autogas,
  9. lpg umrüstung citroen xm,
  10. citroen xm 2.0 turbo nachrüsten,
  11. Was ist Umbau,
  12. rgx umbau,
  13. citroen XM turbo umbau gas
Die Seite wird geladen...

Was ist an einer Prins so besonders? Fragen wegen Umbau - Ähnliche Themen

  1. BMW mit einer Prins - R67 oder R115

    BMW mit einer Prins - R67 oder R115: Tach zusammen, mal ne Frage an euch. Habe eine Anzeige gefunden eines BMW e46 Cabrio, mit einer Prins Gasanlage welche 2015 In den Wagen verbaut...
  2. Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3

    Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3: Hallo an alle haben heute eine weitere Testfahrt 267 km unternommen.... sind zwar mit 90KM/h über die Autobahn geschlichen( ja ich weiß ist eine...
  3. Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?

    Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meines geplanten Motorenumbaus. Zur Zeit ist in meinem E39 520i Touring (M54B22 - 2,2l, 170Ps) eine Prins...
  4. Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen

    Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen: Hallo, ich habe eine alte C-Klasse C240t (1999) und da muss von der Prins VSI Anlage (2007 eingebaut) der Verdampfer ausgetauscht werden. Da ich...
  5. Kaltstart Problem mit einer VSI Prins beim Audi 1,8T

    Kaltstart Problem mit einer VSI Prins beim Audi 1,8T: Hallo Forengemeinschaft, fahre einen A4 1,8t seit über 10Jahre mit Gas und jetzt zickt er. Das Auto springt morgens schlecht an, wenn der wagen an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden