W211 E500 MTM Eco Drive

Diskutiere W211 E500 MTM Eco Drive im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; @Xsaragas Ich habe meine Idee doch verworfen und es so gemacht. Musste schnell gehen, da ich ja zwei auf einmal davon gemacht habe. Ich kann...

  1. #1 Autogas-Rankers, 17.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    167
    @Xsaragas

    Ich habe meine Idee doch verworfen und es so gemacht.
    Musste schnell gehen, da ich ja zwei auf einmal davon gemacht habe.

    Ich kann nur sagen läuft mal wieder Top mit der MTM :D

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W211 E500 MTM Eco Drive. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paashaas, 17.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    he he he...

    den Einbau hast du aber gut integriert. Da muss man aber erstmal suchen...
    Wie lang sind denn die Schläuche von den Düsen?

    grüße
    Carsten
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 17.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    167
    Schläuche sind ca.16cm lang und sind aus Poly.

    Motor läuft aber super, keine Verzögerung beim Beschleunigen oder sonst was.

    Einzeln setzen wäre zwar schöner gewesen aber das tuts auch und ist sehr Wartungsfreunlich wenn mal was sein sollte.
     
  5. #4 Xsaragas, 17.11.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    prima, schom Fertig.

    Nur das mit den 16 cm haut wohl eher nicht hin oder Mein 500er ist breiter :)

    Gruss
    Xsaragas
     
  6. #5 Rabemitgas, 17.11.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Klar geht das, jens hat 20cm aus dem Zollstock rausgeschnitten (in der Mitte) :D
     
  7. #6 Xsaragas, 17.11.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Ne mal ernsthaft, das er so läuft finde ich Prima und das ist ja auch das wichtigste aber 16 cm .......wie ???

    Ich habs testhalber Nachgemessen ....

    Gruss
    Xsaragas
     

    Anhänge:

  8. #7 Rabemitgas, 17.11.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    ja so 25-28 sind das auch, aber mit poly Leitungen in der Mitte geht das auch, laufen tun die.

    Gruß Armin
     
  9. #8 V8gaser, 18.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Nö, du hast es doch schon halbwegs erkannt: ZOLLSTOCK!!!!, also 16 Zoll = ca 40cm :-))

    Ist mir schon ein paar mal aufgefallen - Die "Inlinerschläuchen" kann man relativ lang machen ohne Probleme zu bekommen. Haben wohl einen recht geringen Innenwiderstand - wird der auch in Ohm gemessen ? :-)))

    Hab gerade meinen e38 offen - versuch statt der Benzindüsen die Keihins da zu montieren- und das Benzingelumpe nur als "Notlaufsystem".
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 18.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    167
    Sorry 16cm Poly und ca.10cm Schlauch.

    Ja ich weiß ist nicht die beste Lösung aber läuft wunderbar.

    Hochsetzen hatte ich einfach keine zeit mehr, musste schnell gehen, da ich direkt zwei gemacht habe.
     
  11. #10 Xsaragas, 02.12.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    so, meine E500 Baustelle ist nun auch fertig.
    Hat ein wenig länger gedauert da die Standheizung die auch nachgerüstet wurde
    Rückstand hatte und noch mehr Baustellen an dem Fahrzeug vorhanden waren.

    @Jens: Der Tip war Gold wert, jetzt gehts auch voll im Kickdown. Mit dem Druck hätte man ja auch selbst drauf kommen können aber manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht ;)

    Thx nochmal :)

    Gruss
    Xsaragas
     
  12. #11 Autogas-Rankers, 02.12.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    167
    Kein thema,
    habe ja selber auf dem Schlauch gestanden :D
    Hauptsache läuft und Kunde ist zufrieden.

    Gruß,

    Jens
     
  13. #12 malle220, 03.12.2009
    malle220

    malle220 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe auch einen W211 E500 umgebaut, allerdings Baujahr 2008 mit der neueren Maschiene und mit zwei Verdampfern.In dieser Serie ist noch weniger Platz als in dem von Dir umgebauten Vorgänger.Dadurch bin ich in der Lage Deine Arbeit einzuschätzen und Dir Respekt zu zollen.Allerdings auf die Idee, die Rails an die Seitenwände zu befestigen bin ich gar nicht gekommen.Aber saubere Arbeit von Dir.Grüße sendet aus dem Münsterland, malle220.
     
  14. alpine

    alpine AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    HALLO, seit wann werden die Rails denn an irgenwelchen Seitenwänden angeschraubt ???

    Mir hat man zumindest bei der Schulung erzählt, das sowas immer am Motor befestigt wird !!!!

    VG

    alpine
     
  15. #14 malle220, 04.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2009
    malle220

    malle220 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    An alpine, natürlich hat man mir das auch gesagt.Das hat aber nur den Grund, damit die Gasschläuche nicht so lang sind und das Gas schnell ankommt.Sicher hat man Dir wie auch mir beigebracht, das die Rails nur senkrecht,45 Grad oder 15 Grad einbaulage haben sollen?Wenn ich aber so manche Einbauten sehe, wo die Rails 45 Grad nach unten hängen dann frag ich mich doch, was spricht dagegen sie an den Seitenwänden zu befestigen, außer das das Gas nicht so schnell vor den Ventilen ankommt?Ich habe die Rails bis jetzt immer am Motor verbaut und das war bei Gott nicht immer einfach.Aber wenn ich mal Zeit habe, dann versuche ich mal herrauszufinden, wie sich die Gasanlage bei längeren Schläuchen gegenüber kurzen verhält und wieviel Nachteil oder sonstiges es mit sich bringt.Ich bin mal gespant auf das Resultat.Anbei mal ein Bild von dem 500 E den ich gemacht habe.Diese Rails liegen in 15 Grad Positszion. Gruß aus dem Münsterland von malle220.
     
  16. #15 malle220, 04.12.2009
    malle220

    malle220 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da wollte das Bild wohl nicht! Okey, neuer versuch.
     

    Anhänge:

  17. #16 sixpack@8, 05.12.2009
    sixpack@8

    sixpack@8 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    gibt es schon wieder neue Filter?

    Was ist denn das für einer auf dem Bild?
     
  18. #17 malle220, 06.12.2009
    malle220

    malle220 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sixpack@8, dieses Filter ist laut Angaben meines Teilehändlers die neueste Entwicklung von Filtern.Ich baue nur diese Sorte ein.Es hat unterhalb zwei integrierte 6 mm Gewindeeinsätze.Damit wird das Filter fest und sicher eingebaut.Vorteile:Sieht meiner Meinung besser aus und fügt sich harmonischer in den Motorraum ein, wackelt nicht und kann nicht verrutschen.Nachteile:Man muss eine feste Halterung bauen und der Filter muss in Waage ( oben auf dem Filter ist die Angabe " Top " ) eingebaut werden was bei 6 und 8 Zylindermotoren wegen platzmangels nicht immer einfach ist.Da das Bild von dem 500E mit zwei Verdampfern, also auch zwei Filtern ist,kann man sich vorstellen, wie ich nach dem Platz für das zweite Filter gesucht hatte.Trotz dieses Mehraufwandes bevorzuge ich diese Filterart und meinen Kunden gefällt diese Variante.Laut Ihren Aussagen sieht es im Motorraum aufgeräumter aus, als gehöhre es zum Motor und ist nicht dareingeklatscht.Aber jeder so, wie er möchte, gelle?Vielleicht wäre dieses Filter auch eine Alternative für Dich.
    Grüße aus dem Münsterland sendet malle220.
     
  19. #18 Rabemitgas, 06.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Sorry Malle.

    Ich finde deine Eingasung und den Sitz der Injektoren, extrem Mangelhaft.

    Du hast wahnsinnig lange Schläuche und die sind auch noch unterschiedlich lang.

    So geht das nicht...... kommende MKL ist vorprogammiert.


    Gruß Armin
     
  20. Anzeige

  21. #19 Xsaragas, 06.12.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ich hab das ganze so gelöst und es ist wohl die effizienteste Lösung.

    Gruss
    Xsaragas
     

    Anhänge:

  22. #20 Autogas-Rankers, 06.12.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    167
    Hast du super gemacht, ich hatte leider nicht so viel zeit ;-(

    Aber warum hast du das Steuergerät da hin gesetzt.
    Ich habe das in den Kasten für den Innenraum Filter gesetzt, da passt der Super rein und ist Geschützt.
     
Thema: W211 E500 MTM Eco Drive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 e500 test

    ,
  2. w211 e500 turbo

    ,
  3. malle220

    ,
  4. e500 umschalttemperatur,
  5. mercedes w211 e500 mtm ecodrive,
  6. test w211 e500,
  7. e500 kompressor,
  8. e500 testw211,
  9. w211 e 500 kompressor umbau,
  10. kompressorumbau w211,
  11. lpgforum.de vialle gasanlage mercedes 500e verbrauch w 211,
  12. reifengrößen w211 e500,
  13. test mercedes e500 w211,
  14. mtm ecodrive gasanlage,
  15. e 500 kompressor umbau,
  16. valtek rail w211,
  17. w 211 eco,
  18. lpg standheizung mercedes w211,
  19. w211 e500 erfahrungen,
  20. w211 e 500 mtm eco drive,
  21. e500 w211 stärkere turbo,
  22. w211 e 500 test,
  23. testbericht e500 s211,
  24. e500 w211 kompressoreinbau,
  25. mercedes w211 turbo umbau
Die Seite wird geladen...

W211 E500 MTM Eco Drive - Ähnliche Themen

  1. W211 E500 Prins VSI 2 schaltet auf Benzin

    W211 E500 Prins VSI 2 schaltet auf Benzin: Moin Leute.... meine Prins VSI 2 schaltet mittlerweile täglich auf Benzin zurück und blinkt nur noch. (Keine rote led ) Es fing erst langsam an...
  2. W211 E500 Prins VSI 2 Umbau

    W211 E500 Prins VSI 2 Umbau: Moin Moin, diesmal ein Umbau mit einer Verdampferanlage am M113 Motor, nachdem die Vialle 5 Jahre fehlerfrei beim M112 lief. Die Gasrail wurde...
  3. W211 E500 auf LPG via KME umbauen

    W211 E500 auf LPG via KME umbauen: Hallo Gemeinde, habe mich hier angemeldet um mein Vorhaben bez. Infos zuerhalten. Besitze einen E500 BJ'04 mit 306 PS V8, ist natürlich ein...
  4. W211 E500 Prins VSI Problem und Einstellung

    W211 E500 Prins VSI Problem und Einstellung: Hallo zusammen, vorweg möchte ich sagen, das ich es Lernen möchte wie man eine Prins Gasanlage einstellt am Fahrzeug und sodass man dies immer...
  5. Mercedes-Benz W211 E500 225KW V8 Automobiltechnik Dimopoulos Prins VSI 2.0

    Mercedes-Benz W211 E500 225KW V8 Automobiltechnik Dimopoulos Prins VSI 2.0: Anbei mal ein Stern - E500 W211 Kombi Prins VSI 2.0 mit gelben Düsen - Irene Tank mt 85l - Schalterposition ist Geschmacksache - Kundenwunsch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden