VW T4, BJ 1995 California Motor: ACU auf LPG-Anlage umrüsten

Diskutiere VW T4, BJ 1995 California Motor: ACU auf LPG-Anlage umrüsten im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zuammen ! Ich bin neu hier im Forum und auch neu was das weite Feld der LPG-Umrüstung angeht. Kurz zu mir: wir haben uns im Oktober unser...

  1. Snolef

    Snolef AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zuammen !

    Ich bin neu hier im Forum und auch neu was das weite Feld der LPG-Umrüstung angeht. Kurz zu mir: wir haben uns im Oktober unser neues Schätzchen gekauft: VW T4, BJ 1995, 235.000km,81 kw, 5 Zylinder, ACU-Motor mit Digifant-Einspritzung, California mit Westphalia-Austattung.

    Es war ein Glückskauf, denn 1. sind die Angebot rar, und 2. teuer und 3. haben wir einen technisch einwandfreies Fahrzeug erworben, welches uns (hoffentlich) noch etliche Kilometer begleiten wird.
    Natürlich schluckt der Bulli viel Super und da ist bei Umrüst-Idee geboren.

    Ich hatte mich bisher allgemein über die Umrüstung informiert und was einem da so um die Ohren fliegt ist zum einem viel und undurchsichtig. Man hört dies und das und warscheinlich gibt´s 20 Meinungen zu einem Thema. Angefangen vom Preis, über die zu verbauende Anlage, hin zu den Einstellungen, etc...

    Wie dem auch sei. Ich wohne in Berlin und habe mir schon diverse Angebote eingeholt welche von KME über Prins hin zu VIALLE reichen.
    Natürlich alles zwischen 1300- 2500 Euro reichend.

    Man wird als "LPG_Anfänger" regelrecht erschlagen. Nun daher wende ich mich an das Forum um evlt. ein weiteres Meinungsbilder, ggf. Empfehlungen zu bekommen.

    LIebes Forum:
    1. Hat jemand Erfahrung in der Umrüstung mit einem T4 mit dem o.g. Motor? Was gibt es zu beachten?
    2. Kann mir jemand einen Umrüster im Raum Berlin empfehlen?
    3. Gibt es Warnhinweise was eine bestimmte Gas-Anlage mit dem T4 betrifft? Welche ist Empfehlenswert?

    Ich bin für jede Hilfestellung/Information/Empfehlung dankbar und freue mich auf Antworten.

    Lieben Gruß,
    Snolef
     
  2. Anzeige

  3. Snolef

    Snolef AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:
    meine bisherigen Angebote:

    Angebot1:
    Prins VSI 2.700 Euro

    Angebot2:
    KME Diego 5 Zylinder (vollsequentielle Anlage) 1.450 Euro oder
    KME Bingo 5 Zylinder (Venturi-Anlage) 1.350 Euro

    Angebot3:
    Prins VSI 2.100 Euro oder
    Vialle LPi 4 2.650 Euro

    Angebot 4:
    (AEB) OMVL **** für 1.549,00 € oder
    (Prins) VSI für 1.949,00

    Angebot 5:
    AEB E.S.I. nach ECE-115 1.500 Euro

    Angebot 6:
    KME Diego G3 5 Zylinder 1.650 Eur
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    444
    Zu den Angeboten kann man null sagen, da wir nicht wissen, wer das macht und wie die Jenigen Arbeiten.
    Wenn schon ein Umrüster einen Anlage als Vollsequentiell anbietet, der Digifant aber nur simultan einspritzt, sollte jemand ran, der auch eine Simultane gut zum Laufen bringt. Das können eben nicht alle. Also hier nicht auf nen billigen reinfallen. Für 1500-1600 kann man kein Auto seriös umrüsten.
     
  5. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Und keine Venturi nehmen, mfG Rohwi
     
  6. Snolef

    Snolef AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    frohes Neues zusammen. Danke soweit schoneinmal, aber kann mir jemand in Berlin und Umgebung einen seriösen, guten Umrüster empfehlen, der sich auch mit der Umrüstung von T4 Bussen auskennt?

    Gruss
     
  7. #6 Gascharly, 02.01.2014
    Gascharly

    Gascharly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Warum? Ich fahre meinen AAF seit nunmehr 280tkm/11 Jahren mit ner Venturi, läuft damit genauso wie mit ner Sequent!
     
  8. #7 Doka Syncro, 16.02.2014
    Doka Syncro

    Doka Syncro AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Erfahrungswerte für den ACU Motor würden mich auch interessieren.
    Hab mir grade nen Doka gekauft und möchte nun umrüsten ,event. selbst einbauen.

    MfG
    Doka Syncro
     
  9. #8 P.Nagel88, 17.02.2014
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Die Digifant ist etwas tricky aber wenn man weiß worauf man bei der Umrüstung achten sollte laufen die Dinger sehr problemlos auf Gas.

    Gruß Patrick
     
  10. #9 harvester, 18.02.2014
    harvester

    harvester AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch digifant mit venturi. läuft besser als auf benzin, auch leistungsmäßig gefühlt keine einbußen. venturis haben auch vorteile.
     
  11. Anzeige

  12. #10 Jve.dragon, 18.02.2014
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    mit Autronic AL720 Venturi läuft der einwandfrei
     
  13. Henner

    Henner AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe letzten Sommer meinen T4, BJ 1995, damals rund 245.000km,81 kw, 5 Zylinder, ACU-Motor mit Digifant-Einspritzung in Leipzig umbauen lassen. Seitdem bin ich rund 10.000 km gefahren und hatte nie Probleme. Eingebaut wurde eine Venturi-Anlage von OMVL; der Einbau war sehr sorgfältig. Der Mehrverbrauch ist knapp unter 30%, die Leistung unverändert. Nur das kurze Ruckeln beim Umschalten von Benzin in der Startphase auf Gas war anfangs ungewohnt - dafür bringt das Tanken wieder Spaß!
     
Thema: VW T4, BJ 1995 California Motor: ACU auf LPG-Anlage umrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbauanleitung kme diego g3 für VW t4

    ,
  2. t4 acu auf aaf umbauen

    ,
  3. vw t4 lpg erfahrungen

    ,
  4. acu motor lpg,
  5. T4 1995 neu,
  6. vw t4 vialle 2.0,
  7. t4 acu motor erfahrungen,
  8. vw t doka gasumbau,
  9. t4 lpg läuft mager,
  10. vw t4 acu motor
Die Seite wird geladen...

VW T4, BJ 1995 California Motor: ACU auf LPG-Anlage umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage für meinen Dodge Ram Van V8, 1995

    Gasanlage für meinen Dodge Ram Van V8, 1995: Hallo zusammen, bin neu hier und grüße erstmal in die Runde. Fahre im Moment noch einen Ram Van V6 mit einer Zenit Gasanlage womit ich äußerst...
  2. Volvo 850 Bj 1995 Motor 2,0 L 10 V auf LPG umrüstbar?

    Volvo 850 Bj 1995 Motor 2,0 L 10 V auf LPG umrüstbar?: Hallo zusammen, ich werde mir voraussichtlich einen 850er Volvo Bj 1995 (Motorkennung B21A) mit 180 Tkm Laufleistung anschaffen und mit diesem...
  3. 1995er Toyota Landcruiser

    1995er Toyota Landcruiser: War leider etwas zu dunkel und man sieht nicht viel. Aber mal was Anderes .-) 4,5l 6 Zylinder Reihenmotor - da hört es bei Anderen mit den V8...
  4. Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0

    Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0: Hallo an alle, da ich neu bin, gebe ich hier eine kleine Vorstellung ab. Mein Name ist Adrian, ich bin 23 Jahre alt, wohne im Vogelsberg und...
  5. Umbauproblem mit VW T4 2,5 Liter Bj. 1995

    Umbauproblem mit VW T4 2,5 Liter Bj. 1995: Hallo, mein Umrüster hat einen Golf IV innerhalb von 2 Tagen umgerüstet, ohne Probleme uns es sieht alles gut aus. Der Wagen fährt einwandfrei....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden