VW Golf V 75 PS (55 kW) Bj 2005 - Probleme mit Autogas?!

Diskutiere VW Golf V 75 PS (55 kW) Bj 2005 - Probleme mit Autogas?! im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen. Ich habe mir letzte Woche einen oben beschriebenen Golf V mit 75 PS (55 kW) gekauft, der bereits 120.000 km gelaufen ist,...

  1. #1 JackBauer2012, 20.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe mir letzte Woche einen oben beschriebenen Golf V mit 75 PS (55 kW) gekauft, der bereits 120.000 km gelaufen ist, gekauft. Pro Jahr fahre ich etwa 20.000 km mindestens.
    Diesen möchte ich nun eigentlich gerne mit Auto-Gas aufrüsten!

    Ein Kumpel von mir hat sich einen Chevrolet Kalos bereits mit Gasanlage gekauft und is damit seit über nem Jahr mehr als zufrieden. Durch ihn kam ich überhaupt auf die Auto-Gas Idee.

    Erstmal sind ja 120.000km ja bereits ziemlich viel um dann noch das Auto auf Auto-Gas umzurüsten, allerdings rief ich bei nem "Einbauer" solcher Anlagen an und fragte ihn, ob er denn meint, dass sich das noch lohnt, auch wenn der Golf schon so viel gelaufen is.
    Er meinte, dass man bereits nach etwa 40.000km den Preis für den Umbau wieder drin hat und wenn man das Auto bei 20.000 km/Jahr noch einige Jahre fahren will, es sich auf jeden Fall lohnt.

    Das hat mir eigentlich als Aussage schon gereicht, habe also n Termin gemacht für den Einbau.

    Nun komme ich (endlich^^) zu dem Grund aus dem ich mich hier angemeldet habe..

    Mein Vater rief mich heute schon fast panisch an und sagte mir, dass er gehört/gelesen hat, dass der Gas-Umbau gerade beim Golf V nicht die allerbeste Idee sei, da es wohl oft vorkäme, dass die Motoren stark unter dem Umbau leiden und nach circa 50.000km kaputt gehen würden, weil sich eben das Gas/die Anlage/das was auch immer nicht mit den Motoren vertragen würde.

    Er rät eben total davon ab und macht alle um mich rum verrückt so dass nun aufgrund dieser einen Ausssage alle am Autogas bei nem Golf 5 zweifeln -.-

    Ich halte das eigentlich für ziemlichen Bullshit, hoffe allerdings, dass ihr mir hier vielleicht etwas zu dieser Golf V Sache sagen könnt. Ob's da wirklich irgendwelche Probleme gibt/gab oder ob ihr das bei nem Golf mit so vielen Kilometern allgemein für Schwachsinn haltet den umzurüsten :D

    Habe zwar bereits bei 2 verschiedenen "Einbaufirmen" angerufen, die es beide voll befürworteten, aber es kann ja sein dass sie nur die Verkaufsabsicht hatten (was ich persönlich allerdings nicht glaube).

    So, entschuldigt bitte den Roman hier aber ich wollte es detailliert schildern :D

    Hoffe, ihr könnt mir irgendetwas am besten noch positives sagen.

    Schöne Grüße ;)
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Sag mal von welchem Planeten kommt dein Vater?:D
    Gerade der Motor ist absolut gasgeeignet.....
    Aber die meisten Gegner sind immer die wo irgenwo was gehört, gelesen....aber selbst kein Gasauto fahren....
    Erinnert mich immer an die AUTO-BLÖD Leser...:cool:
     
  4. #3 Rabemitgas, 20.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Willkommen bei uns Jack

    Klaus hat eigentlich schon alles gesagt.

    Leider kennen wir aber die Gerüchte und sie werden professionell gestreut, wie Propaganda. Aus welcher Ecke so etwas wohl kommt.

    Wir kämpfen auf jeden Falle gegen Windmühlen. Deswegen ist es besonders wichtig, das du dich angemeldet hast und das es jetzt wieder einen mehr gibt, der es nicht blindlings glaubt sondern hinterfragt.

    Ich Danke dir dafür.


    Gruß Armin P.s. heute zufällig ein (Valtek) Rail (Einblasdüse) an einer Tartarini Anlage überholt an dem selben Golf 5 wie du ihn hast. der hatte über 200tkm und die Gasanlage von Anfang an drin. Der läuft immer noch perfekt!!
     
  5. #4 JackBauer2012, 21.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Haha, sehr schön, ich danke euch! Dann steht dem Termin im November nix mehr im weg :-)
     
  6. #5 fitti1980, 21.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2012
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Aha, ein Valtek mit 200000km ;)
    Zurück zum Thema, ist der 16v, oder? Soweit ich das weiß ist der gasfest... VW hat meines Wissens nach eh nur wenige Motoren die nicht gut mit Gas funktionieren sollen, aber was solls deiner ist gut ;)

    Woher kommst Du denn?
     
  7. #6 Rabemitgas, 21.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Das ist schon öfter gemacht worden ;)

    Gruß Armin
     
  8. #7 JackBauer2012, 21.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jou isn 16V.

    Aus der nähe von Kassel, wieso? :D
     
  9. #8 JackBauer2012, 24.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tag.

    War heute beim Autogas Einbauer meines Vertrauens, eigentlich nur, um den Tank auszumessen.

    Nun sagte mir der gute Mann allerdings, dass es Schwachsinn sei dieses Auto auf Gas umzurüsten, weil ab ner bestimmten Drehzahl oder so nur Benzin benutzt werden würde. Ab 120km/h oder so, würde er sich also auf Benzin umstellen. Somit wäre es völlig unsinnig, die Anlage einzubauen.

    Außerdem sagte er, dass jeder andere Einbauer das Auto ganz normal umbauen würde, nur da er ein bekannter von uns is war er ehrlich zu mir.

    Ich denk mir einfach grad ehrlich nur "WTF?!"

    Hab hier n Erfahrungsbericht von einem der das selbe Auto wie ich hat, ungefähr gleichalt mit gleich viel km und der is voll zufrieden.
    http://pagewizz.com/vw-auf-autogas-umruesten-ein-erfahrungsbericht/

    Wie in Gottes Namen kommt es denn jetz bitte, dass mein Auto anscheinend doch nich für Autogas geeignet is?!

    Ich fühl mich leicht verarscht und hoffe, dass ihr mir mal wieder irgendetwas dazu sagen könnt.. Verstehe das alles überhaupt nicht -.-
     
  10. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...

     
  11. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    da schließe ich mich Rowi an ... der Umrüster deines Vertrauens redet *Schwachsinn*
    Suche dir einen Umrüster der Ahnung hat!
     
  12. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Nun ich würde vorschlagen doch einen etwas weiteren Weg in kauf zu nehmen und zu einem Umrüster zu fahren der hier im Forum vertreten und greifbar ist.
    Da kannst du alle Fragen offen stellen und bekommst diese Beantwortet.
     
  13. #12 Euro-serwis, 24.10.2012
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Das Auto hat die besten Vorraussetzungen für Autogas Umbau
    JUST DO IT !

    Mfg
    Euro Service GmbH
     
  14. #13 JackBauer2012, 24.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch allen erstmal.

    Sorry, für die dumme Frage, aber wie finde ich denn hier im Forum Umbauer die irgendwie in meiner Nähe sind? Oo
     
  15. #14 JackBauer2012, 24.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2012
    JackBauer2012

    JackBauer2012 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab's nun schriftlich wo das Problem liegen soll. Der Umrüster hat so ne "Infosammlung" geschrieben, was man alles wissen muss wenn man umrüsten will.. Das Ding heißt "Hinwiese zum Betrieb von Autogasanlagen mit Verdampfer".

    Da steht drin: "Bei Gasanlagen sind ( Verdampfer oder Nasseinspritzung ) die Motoren NICHT Vollgasfest. Motordrehzahl <4500 U/min."

    Is das jetz immer noch Bullshit oder is das einfach bei jedem Gas-Auto so und sollte man einfach wissen? :D

    edit: Beim Golf 5 isses wohl so dass du bei 130km/h bei diesen 4500 bist..^^
     
  16. #15 Rabemitgas, 24.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    :) Na diese Infosammlung möchte ich mal sehen.

    Vorallen möchte ich gerne wissen wer der Autor ist, damit man ihn verhöhnen kann :)

    ...es ist einfach lächerlich!

    Gruß Armin
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    @JackBauer2012: Deine Frage nach einem Umrüster in Deiner Nähe sollte sich wohl jetzt beantwortet haben....bis Holzminden ist es keine Weltreise von Kassel aus.

    Und der Umrüster, der Dich da mit Gegenargumenten zugesülzt hat, hat schlichtweg null Ahnung von der Materie.
     
  18. #17 scriper, 25.10.2012
    scriper

    scriper AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Sorry wenn ich nichts sinnvolles Beitragen kann...aber so einen Schwachfug hab ich selten gehört...
     
  19. #18 P.Nagel88, 25.10.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Das war schon sinnvoll genug :D

    Gruß Patrick
     
  20. Anzeige

  21. #19 scriper, 25.10.2012
    scriper

    scriper AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Naja kann man so und so sehen...ich bin ja kein Umrüster - aber sowas von jemandem (wenn auch aus zweiter Hand) zu hören, der dies "professionell" und gewerblich macht, dann ist das nicht so gut.

    Ich frage mich immer was passieren würde, wenn ich mit genauso wenig Fachwissen und einfach Lügen meinen Beruf ausüben würde...
     
  22. #20 P.Nagel88, 25.10.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Zumal er sich damit ja selber in's Knie .. sticht. Das ist ja ein ganz klares Argument gegen das Produkt, welches er anbietet.
     
Thema: VW Golf V 75 PS (55 kW) Bj 2005 - Probleme mit Autogas?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage für golf 5

    ,
  2. golf 5 1.4 lpg

    ,
  3. autogas umbau golf 5

    ,
  4. www.lpgforum.de 17874-vw-golf-v-75-ps-55-kw-bj-2005-probleme-mit-autogas,
  5. lpg golf 5,
  6. Golf V LPG,
  7. vw golf 5 lpg,
  8. motor vw golf5 1 4 55kw,
  9. golf 5 lpg ,
  10. golf 5 4000 euro 2005,
  11. golf 5 lpg gas,
  12. golf v bj 2005 zeigt keine temperatur an,
  13. vw golf 5 gasumbau,
  14. vw probleme lpg,
  15. golf 5 1 4 lpg,
  16. Golf 4 1.4 gasanlage,
  17. Vw motor bca unterschied,
  18. golf 5 autogas umrüstung,
  19. vw 75ps lpg erfahrungen,
  20. golf 5 auf lpg gas umrüstung,
  21. 55 kw 75 ps Motor von VW für gaseinbau geeignet ,
  22. golf 1.4 75 ps autogas,
  23. vw golf 4 1.4 16v mit autogas ruckelt,
  24. vw golf 5 1.4 2005 umbau,
  25. vw golf 55kw 1.4 lpg
Die Seite wird geladen...

VW Golf V 75 PS (55 kW) Bj 2005 - Probleme mit Autogas?! - Ähnliche Themen

  1. Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6

    Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6: Hallo, Ich habe heute mal meine Magnetspule am Multiventil getauscht, nachdem das ausgestiegen war und will mich nun auch noch meinem...
  2. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  3. Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last

    Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last: Hallo, mein erster Beitrag hier, ich hoffe ihr könnt mir helfen. seit letzter Woche fahre ich den Golf Plus meiner Schwester mit Lovato Easy...
  4. Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik

    Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik: Hallo, kann mir jemand bitte bei der Findung nach einem geeigneten Mischer für einen K-Jetronik Motor behilflich sein. Es handelt sich um einen JH...
  5. Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand

    Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand: Hallo liebe Comunity, Ich habe ein Problem bei meiner Landi Renzo Omegas Gasanlage... Wenn ich eine weile auf Gas fahre und zum stehen komme,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden