VW Caddy 1,6l 75 KW BJ2007

Diskutiere VW Caddy 1,6l 75 KW BJ2007 im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, bisher war ich hier nur gelegentlicher Mitleser, nun brauche ich doch mal fundierte Antworten, deswegen komme ich gleich mal zum...

  1. #1 nobody83, 03.04.2013
    nobody83

    nobody83 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bisher war ich hier nur gelegentlicher Mitleser, nun brauche ich doch mal fundierte Antworten, deswegen komme ich gleich mal zum Problem:

    Ich fahre einen VW Caddy 1,6l 75 kW Bj 2007 (Motorkennzeichnung: BSE,
    3ME) mit bereits verbauter Prince Gasanlage. Der Vorbesitzer lies die Anlage
    bereits 2007 von einer Prince Fachwekstatt installieren. Seit einiger Zeit habe ich
    immer wieder Probleme mit der Gasanlage. Vor 2 Wochen erst wurden bei
    der Inspektion die Gasfilter und Zündkerzen gewechselt.

    Folgende 2 Probleme treten auf:

    1. In der Kaltphase, nachdem die Gasanlage auf Gasbetrieb umgeschaltet
    hat, stirbt der Motor ab, sobald ich an Kreuzungen halte und sich der
    Motor im Leerlauf befindet. Manchmal sinkt die Drehzahl immer weiter
    ab (von ca 800 U/min), bis der Motor ausgeht, manchmal wird die
    Drehzahl aber erhöht bevor sie wieder sinkt (das ganze kann 2-3 mal
    hintereinander erfolgen) und der Motor dann schließlich ausgeht.
    Tritt dieses Problem an einer Kreuzung auf und ich versuche durch
    Gasgeben dem Absinken der Drehzahl entgegen zu wirken, gelingt dies
    auch, jedoch scheint mir der Motor dabei unrund zu laufen.
    Ist der Motor ca. 20-30 min warmgefahren, ist das Problem
    verschwunden. Die Drehzahl bleibt im Leerlauf konstant.
    Im Benzinbetrieb tritt der Fehler zu keiner Zeit auf.


    2. Dieses Problem tritt erst seit kurzem auf, war auch nach der
    Inspektion für ca. 500 km "behoben":

    Die Gasanlage schaltete sich ohne erkennbaren Grund im Betrieb ab. Die
    Dioden leuchteten und der Piepton ertönte ( selber Vorgang wie Tank
    leer). Der Gastank war zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht annähernd
    leer. Anfangs lies sich die Anlage wieder einschalten, lief eine
    Weile, bis der Fehler erneut auftrat. Irgendwann lies sich die Anlage
    gar nicht mehr einschalten.
    Am nächsten Tag, auf der Heimfahrt lief die Gasanlage wieder
    einwandfrei (für ca. 400km). Einen Tag später trat das Problem wieder
    auf, von da an lies sich die Anlage nicht mehr einschalten.
    Nach der Inspektion lief die Anlage für ca 500km erneut Fehlerlos, bis auf
    o.g. Problem 1. Nun tritt dieses Problem erneut sporadisch auf.

    In der Regel tanke ich, auch auf langen Strecken, an den selben
    Tankstellen, so dass ich schlechtere Gasqualitäten als üblich nahezu
    ausschließen würde.


    So, nun meine Fragen:

    Wo könnten die Probleme liegen?

    Gibt es nun Unterschiede zwischen 3ME und MEXIKO oder ist 3 ME = MEXIKO? ME dürfte doch auch für Mexiko stehen oder liege ich da falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: VW Caddy 1,6l 75 KW BJ2007. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich kann Dir nur was zum BSE-Motor sagen. Ob 3ME und Mexico drauf steht, ist wurscht. Es kommt darauf an, was für Ventilsitze da eingebaut sind, die serienmässigen können Probleme machen, müssen das aber nicht. Der Zylinderkopf des Golf 6 Biofuel (oder wie der genau heisst) hat ebenfalls deiesen Kopf, aber spezielle Sitze, die den Krftstoff Ethanol,Propan oder Erdgas vertragen können. An der Bezeichnung kann man das aber so nicht erkennen, aber die Teilenummer für diesen Kopf ist völlig anders (ich glaube mehrstellig) und nur daran lassen sich wohl die Unterschiede festmachen. Also wurscht, was auf dem Kopf selbst drauf steht.
     
  4. #3 nobody83, 03.04.2013
    nobody83

    nobody83 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke schonmal. Wie komme ich denn an die Teilenummer bzw. wie bekomme ich raus, ob es die gasfesten Sitze sind?
     
  5. #4 rotscha, 04.04.2013
    rotscha

    rotscha AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich zitiere mal aus einem Selbststudienprogramm von VW. Hier geht es um den 1.6l CHGA LPG Motor. Evtl hilft dir das weiter.

    "Der Grundmotor basiert auf dem FlexFuel (E85) Motor mit dem Kennbuchstaben CCSA, welcher wiederum auf der Technik vom 1,6l-75kW-BSE-Motor basiert. ... Es sind keine mechanischen Anpassungen am Ottomotor CCSA erforderlich, um den Autogasbetrieb zu ermöglichen. ...
    Vom FlexFuel-Motor CCSA wurde der Ventiltrieb, der Kolben und die Kolbenringe übernommen."

    Wenn ich den letzten Satz richtig deute, ist der VW LPG Motor CHGA eigentlich ein BSE, bis auf Ventiltrieb, Kolben, Kolbenringe.

    mfg
     
  6. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich glaube, dass ich genau diesen Motor meine, konnte mich nur nicht an die Bezeichnung erinnern. Ich glaube aber nicht, dass im Grungblock des Motors irgendwelche Änderungen vorgenommen wurden, denn wie wären für alternative Treibstoffe nicht entscheidend. Ich weiss aber (wel ich das selbst schon gesehen habe), dass der Zylinderkopf für diese Maschine hinsichtlich der Ventilsitze verändert wurde, damit sie "gasfest" werden. Der Kopf selbst trägt aber, nach wie vor, die 3ME + Mexico-Beschriftung.
     
Thema: VW Caddy 1,6l 75 KW BJ2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ccsa motor

    ,
  2. chga motor

    ,
  3. selbststudienprogramm 1.6l 75kW

    ,
  4. VW Caddy springt nicht an,
  5. ccsa flexfuel,
  6. caddy chga gasfest,
  7. caddy 3 motor stockt Benziner ,
  8. caddy lpg forum,
  9. caddy chga leerlaufdrehzahl,
  10. motor ccsa,
  11. motor ccsa,
  12. vw caddy 1 6l bifuel schwankende drehzahl,
  13. lambdasonde vw 1.6 75 kw caddy,
  14. gasfilter vw caddy 1 6l. bj.2013,
  15. caddy 1 6 benzin springt nicht an wenn warm,
  16. 1.6l lpg golf chga läuft nicht,
  17. caddy 1 6 Gasanlage,
  18. mein caddy ruckelt leerlauf,
  19. vw caddy erdgas ruckelt und geht aus,
  20. erdgas caddy läuft unrund,
  21. caddy mit gasanlage springt nicht an,
  22. vw caddy motor ruckelt 1 6,
  23. erdgas Caddy springt nicht an,
  24. forum caddy gasanlage,
  25. chga zylinderkopf vw 1 6 l autogas
Die Seite wird geladen...

VW Caddy 1,6l 75 KW BJ2007 - Ähnliche Themen

  1. Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht

    Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht: Guten Abend, Leider funktioniert die stargas Anlage in unserem Caddy seit heute morgen nicht. Hat jemand eine Idee was es sein kann? Die Anlage...
  2. Suche LPG tauglichen Wagen (Caddy oder ähnliches) oder die lange Suche ohne Ergebnis

    Suche LPG tauglichen Wagen (Caddy oder ähnliches) oder die lange Suche ohne Ergebnis: Hallo, ich beschäftige mich seit guten 3 Monaten damit ein Fahrzeug zu suchen, um meinen Caddy zu ersetzen. Grundsätzlich suche ich ein Fahrzeug...
  3. Umbau Caddy 1.2 TSI (2013)

    Umbau Caddy 1.2 TSI (2013): Hallo liebe LPGler ich habe kürzlich einen Caddy maxi gekauft, war dabei wohl etwas eilig und kurzsichtig und habe einen TSI erwischt......
  4. Anlage für 1.6 Caddy und Umrüster im Allgäu

    Anlage für 1.6 Caddy und Umrüster im Allgäu: Hallo zusammen, ich will mir einen Caddy 1.6 BJ08 kaufen und diesen gleich auf Autogas umrüsten. Was würdet ihr mir für eine Anlage empfehlen?...
  5. Kaufberatung Gebrauchtwagen VW Caddy mit LPG

    Kaufberatung Gebrauchtwagen VW Caddy mit LPG: Hallo liebes Forum, vielleicht könnt ihr mir sagen, ob der gebrauchte hier Sinn machen kann und auf was ich beim Kauf achten muss. Bin leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden