VSI Drehzahlsignal interferiert stark

Diskutiere VSI Drehzahlsignal interferiert stark im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Die Ölkühlerleitung ist etwas kleiner als 16mm, aber mit ein wenig Gewürge geht die auf ein 16er Verbinder drauf- 14er auf 16 wär wohl optimal....

  1. #21 V8gaser, 07.06.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.253
    Zustimmungen:
    522
    Die Ölkühlerleitung ist etwas kleiner als 16mm, aber mit ein wenig Gewürge geht die auf ein 16er Verbinder drauf- 14er auf 16 wär wohl optimal.
    Prins VD hat 16mm
     
  2. Anzeige

  3. #22 Adi-LPG, 12.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    So, ich hol hier meinen Fred mal wieder raus.
    Nachdem ich jetzt mein Absperrventil am VD erneuert hab, werden die Injektoren wieder mit Gas versorgt (Das Problem hab ich aber in nem anderen Fred "gemeldet"^^)
    Dann hab ich heute mal die Verdampfer-Einbindung auf die Leitung zum Motor-Öl-Kühler geändert.
    Leider schaltet die Anlage jetzt sehr sporadisch um. Ich hab dauerhaft 25-30° in der SW stehen. Natürlich kommt jetzt der obligatorische Fehler 340.
    Schläuche sind aber definitiv heiss. Temp-Sensor am Verdampfer?
     

    Anhänge:

  4. #23 V8gaser, 13.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.253
    Zustimmungen:
    522
    Muss ja fast, obwohl ich da noch nie nen kaputten hatte- ich - glaub Jens kennt das anders.
     
  5. #24 Adi-LPG, 13.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    Ich weiß auch nicht was ich sonst machen sollte.
    Die VD-Anschlüsse sind ja auch nicht relevant in der Belegung (also welcher Ein-/Ausgang).
    Oder kann das ein Fehler von mir sein, dass ich den VD über zwei T-Stücke in die Ölkühler-Leitung gehängt hab?
     
  6. #25 V8gaser, 13.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.253
    Zustimmungen:
    522
    Das kanns sein - ich häng den immer inline dazwischen.
     
  7. #26 Adi-LPG, 14.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    Jetzt hab ich umgebaut.
    Erstes T-Stück raus, 0Grad-Verbinder rein.
    Zweites T-Stück raus, 90Grad-Verbinder rein zum Verdampfer, wieder hoch in nen 90Grad-Verbinder zum Öl-Kühler.
    Macht quasi keinen Unterschied zu vorher. Die Kühlwassertemp im GSG bleibt bei Max 30Grad.
    Allerdings bin ich mir nicht mehr sicher ob es an der Gas-Anlage(bzw. Sensor) liegt.
    Gestern bin ich kurz an der Ostsee gewesen, angekommen mal geschaut ob die Öl-Kühler-Leitung heiß ist. Das war sie 100%. Hab auch meinen Stiefvater nochmal anfassen lassen.
    Jetzt nachdem Umbau gerade, hab ich den Wagen warmgefahren (97Grad Kühlwasser laut KI und OBD-Tool), aber ich konnte relativ problemlos die Ölkühlerleitung berühren, auch vor dem VD.
    Seid ihr Profis 100% sicher dass das dort funktioniert? (Bitte nicht persönlich nehmen). Die
    Mein thermostat ist noch kein Jahr alt und ist von Behr.
     
  8. #27 Adi-LPG, 15.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    So Nachtrag. Spontane Selbstheilung. Gestern ist mir die karre einmal abgesoffen. Motor neu gestartet und hat direkt umgeschaltet. Der VD hat jetzt 90Grad warmes Wasser und die Anlage läuft.
    Ich hab nichts geändert.
    Vielen Dank für euren Input, vor allem an @V8gaser
     
  9. #28 V8gaser, 15.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.253
    Zustimmungen:
    522
    Evtl hat sich da die Luft gespreizt.....da fließt nicht viel Wasser durch, und wenn im VD ne Blase hängt könnte ich mir schon vorstellen.....
     
  10. #29 Adi-LPG, 16.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    Oh ja, jetzt wo du es sagst.
    Ich musste die Dichtungen an den Anschlüssen des VD erneuern, die waren nachdem hin und her der Schläuche nicht mehr dicht.
    Da ist der VD natürlich leer gelaufen.
    Ich kenn jetzt den inneren Aufbau nicht, aber die Anschlüsse sind unten. Da kann sich natürlich ne Luftblase oben „festhalten“.
    In jedem Fall läuft es nun seit 200km ohne Probleme.
     
  11. Anzeige

  12. #30 V8gaser, 16.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.253
    Zustimmungen:
    522
    Kenn sowas von Neueinbauten. Da rührt sich öfter mal am Anfang nix bei der Temp. Irgendwann macht es gulp, die Luft ist weg und es wird warm.
    Auf dem Bild (nicht von mir) siehst - das Wasser muss erst mal hoch, einmal rum und dann wieder runter - da braucht es schon etwas Druck :-)
     

    Anhänge:

  13. #31 Adi-LPG, 16.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    Ja alles klar. Dann weiß ich beim nächsten mal Bescheid, danke.
     
Thema:

VSI Drehzahlsignal interferiert stark

Die Seite wird geladen...

VSI Drehzahlsignal interferiert stark - Ähnliche Themen

  1. Omegas kein Drehzahlsignal

    Omegas kein Drehzahlsignal: Servus, ich verbaue gerade eine Omegas 4 Zylinder Anlage in einen VW 2.0 FSI, es ist soweit alles verbaut und angeschlossen, (außer 3 kabel die im...
  2. Drehzahlsignal W210

    Drehzahlsignal W210: Hallo LPG-Gemeinde, ich bin neu im Forum und starte meinen ersten Beitrag NICHT mit einer Frage, sondern gleich mit einer “Antwort“! Ich weis...
  3. Prins VSI Audi A6 MKB ALF Kein Drehzahlsignal

    Prins VSI Audi A6 MKB ALF Kein Drehzahlsignal: Hallo, ich habe folgendes Problem bei meinem A6 MKB ALF und verbauter PrinsVSI, es wird nicht auf Autogas umgestellt. Nach auslesen der Anlage...
  4. Kme Diego G3 Drehzahlsignal nicht korrekt

    Kme Diego G3 Drehzahlsignal nicht korrekt: Nabend. Habe Probleme mit der Drehzahl. Auto zeigt im stand ca 900 rpm an. Wenn ich über den Laptop aufs kme steuergerät zugreife um die ersten...
  5. Prins VSI : Drehzahlsignal sehr sprunghaft

    Prins VSI : Drehzahlsignal sehr sprunghaft: Moin zusammen, bin etwas ratlos, da an einem Opel '2000 mit X16XEL das Drehzahlsignal von einer VSI nicht gescheit ausgewertet wird. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden