Vorstellung und gleich ein Problem!

Diskutiere Vorstellung und gleich ein Problem! im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich bin Alex, 34 und wohne in Kehl in Baden-Württemberg. Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Citroen Xantia V6 Automatik mit einer...

  1. #1 Alexander Möbius, 19.07.2012
    Alexander Möbius

    Alexander Möbius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Alex, 34 und wohne in Kehl in Baden-Württemberg.
    Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Citroen Xantia V6 Automatik mit einer Prins VSI-Gasanlage, nachgerüstet 2005. Citroen fahre ich seit 16 Jahren immer noch mit Begeisterung.
    Folgende Probleme stellen sich mir:
    Im Gasbetrieb habe ich ein starkes ruckeln, nur bei sehr vorsichtigem Gasfuß tritt es nicht auf. Unter Last beim beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen ist die Sache so fast nicht fahrbar, das ruckeln ist so stark, dass der ganze Vorderwagen vibriert, Weiterhin passiert es, dass beim umschalten im Stand bei warmem Motor von Gas auf Benzin der Wagen einfach ausgeht.
    Im reinen Benzinbetrieb ist alles normal. Meine Vorgehensweise wird zunächst ein Wechsel der Zündkerzen sein, wie alt die sind, ist nicht bekannt. Von daher macht der Wechsel so oder so Sinn. Dürfte daran liegen, dass der Wechsel für Ungeübte am V6 gute 2 Stunden dauert. Sollte das nichts bringen, werde ich wohl oder übel in eine neue Zündspule investieren, die liegt preislich im freien Handel halt bei guten 175,-€ aber was will man machen.
    Ich denke, das ist so sinnvoll oder hat jemand von Euch die zündende Idee?


    Danke und Grüße


    Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 corsagaser, 19.07.2012
    corsagaser

    corsagaser AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und ein herzliches Willkommen hier im Forum. Wenn es Zündkerzen und Zündspule wären, würde der Fehler bestimmt auch im Benzinbetrieb auftreten. Ich vermute mal ganz stark, das die Gasanlage einfach mal überprüft werden sollte. Meistens ist es nur eine Kleinigkeit, sei es eine Einstellungssache oder auch mel ein defektes Bauteil. Dort würde ich zuerst anfangen zu suchen.
     
  4. #3 Alexander Möbius, 19.07.2012
    Alexander Möbius

    Alexander Möbius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Deine Einschätzung. Also die Zündkerzen hätte ich so oder so getauscht, da ich hier keinerlei Nachweise über den letzten Wechsel habe. Im schlimmsten Fall sind es noch die allerersten was ich aber weder glaube noch hoffe. Die wären dann gute 212.000km im Motor... Dann hätten sie sich gut gehalten ;-)
    Sollte sich nach deren Wechsel nichts verbessern, werde ich hier vor Ort mal einen Autogas-Spezi aufsuchen, muss nur noch einen finden.


    Grüße


    Alex
     
  5. #4 Alexander Möbius, 21.07.2012
    Alexander Möbius

    Alexander Möbius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vorhin habe ich die Zündkerzen gewechselt. Die alten, die drin waren, waren von NGK aber wohl spezielle für LPG. Beim Wechsel habe ich festgestellt, dass am Stecker einer Einspritzdüse diese Federspange fehlte und der Stecker dadurch wohl nicht ganz fest war. Ich habe daraufhin eine Federspange aufgesteckt und ausserdem ein Massekabel der Gasanlage neu befestigt. Und was soll ich sagen:
    Der Wagen läuft nochmals besser als vorher und ganz wichtig: das Ruckeln im LPG-Betrieb ist komplett weg!
    Auf der anschliessenden Probefahrt dachte ich, ich fahre ein anderes Auto :-) !
    Die Gasfilter werde ich trotzdem bei Gelegenheit erneuern.

    Grüße

    Alex
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Also die speziellen LPG Kerzen sind, in aller Regel, überflüssig. Schön das er jetzt läuft :cool:
     
  7. #6 P.Nagel88, 21.07.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    das Defizite in der Zündanlage auch im Benzinbetrieb auftreten würde, ist nicht nicht wahr. Im Gasbetrieb haben wir weniger Ionisierbare Kohlenwasserstoffatome in den Brennräumen haben, hat der Funke es etwas schwerer über zu springen als im Benzinbetrieb. Die Zündkerzen werden sicher ihren Teil zum Problem beigetragen haben.

    Gruß Patrick
     
  8. Anzeige

Thema: Vorstellung und gleich ein Problem!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chevrolet trans sport zündkerzen wechseln

    ,
  2. zündkerzenwechsel chevrolet trans sport

    ,
  3. chevrolet trans sport vibrationen

    ,
  4. chevrolet transporter zündkerzen wechseln,
  5. psA V6 lpg zündkerzen,
  6. xantia zündkerze lpg,
  7. chevrolet trans sport probleme,
  8. zündkerzen wechseln bei chevrolet selber wechseln wie geht das,
  9. welche zündkerzen chevrolet trans sport,
  10. zündkerze bosch lpg xantia v6,
  11. xantia zündkerzen wechseln,
  12. auto chevrolet stottert beim anfahren,
  13. chevrolet trans sport forum lpg ,
  14. probleme mit alex gasfilter,
  15. zuendkerzen wechseln trans sport,
  16. wechseln der zündkerze bei chevy 3 4l trans sport,
  17. citroen xantia vibriert beim anfahren,
  18. chevrolet trans sport zündkerzen wechseln wie,
  19. autogasanlage beim chevrolett trans sport,
  20. xantia stottert zündspule,
  21. citroen xantia ruckelt beim fahren,
  22. trans sport v6 zündkerzen,
  23. zündspule xantia wechseln,
  24. chevrolet trans sport v6 zündkerzen erneuern,
  25. xantia v6 zündspule austausch
Die Seite wird geladen...

Vorstellung und gleich ein Problem! - Ähnliche Themen

  1. Kurze Vorstellung und gleich Fragen

    Kurze Vorstellung und gleich Fragen: Moin, ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Holger und komme aus dem Bremer Norden. Wir haben einen 2012er Grand Cherokee...
  2. Vorstellung und gleich Frage zum Dream XXI 6 zyl injector

    Vorstellung und gleich Frage zum Dream XXI 6 zyl injector: Moin an alle !! ich bin neu hier und habe bereits viel gelesen und zur LPG Technologie mit OMVL Technik am 6 zyl. 125 kW 3 Liter injector an...
  3. Vorstellung und gleich ein "Problem"

    Vorstellung und gleich ein "Problem": Hallo Zusammen, ich habe hier bereits etwas quer gelesen, kam jedoch auf Grund der ganzen Reparaturen an unseren "Schätzchen" noch nicht dazu...
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo ich bin Ralf 55 J komme aus Niedersachsen (Nähe Hannover) Ich fahre einen RAM1500 5,7l 2014 mit Prins VSI2 und 108l Unterflurtank LPG fahre...
  5. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, mein Name ist Tobias, ich bin 36 Jahre alt, Ingenieur und wohne in NRW. Da ich bezüglich meiner google - Anfragen sehr oft hier lande,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden