Vorstellung als neuer Admin

Diskutiere Vorstellung als neuer Admin im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo liebe Mitglieder und liebe Gäste. Sorry, hätte mich schon längst vorstellen können, musste aber erst mal alles in die Reihe bekommen. Da...

  1. #1 Norbert S., 16.02.2017
    Norbert S.

    Norbert S. AutoGasInteressierter
    Administrator

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Hallo liebe Mitglieder und liebe Gäste.

    Sorry, hätte mich schon längst vorstellen können, musste aber erst mal alles in die Reihe bekommen. Da ich ein Paket von fünf Foren übernommen habe, und noch regulär 8 Stunden arbeiten musste, kam ich einfach nicht dazu, mal ein paar Zeilen zu meiner Vorstellung zu schreiben.

    Das Forum hat den Besitzer gewechselt und wird seit diesem Jahr nicht mehr von der Firma Omcon24 GmbH geführt!

    Jetzt zu meiner Person:

    Kurzprofil:

    Name: Norbert Schöwe
    Benutzername: Norbert S.
    Geburtstag: 11.11.1959
    Alter: 57
    Wohnort: Alsfeld (Hessen)
    Verheiratet, zwei erwachsene Töchter, drei Enkelkinder.

    Wie es mit dem Forum weitergeht

    Das Forum selbst bleibt natürlich in seiner Art und Weise erhalten und am Forengeschehen ändert sich eigentlich auch nicht viel. Also mit mir gibt es einen neuen Ansprechpartner und ich bin von nun an für das Forum verantwortlich. Meine Aufgaben sind dafür zu sorgen, dass das Forum rund um die Uhr erreichbar ist und alles funktioniert. Dies beinhaltet unter anderem, dass der Server regelmäßig gewartet wird und die Forensoftware stets auf dem aktuellen Stand ist. Zusätzlich stehe ich als technischer Ansprechpartner zur Verfügung und kümmere mich um die Behebung von Störungen und Fehlermeldungen. Wo nötig werde ich ebenfalls bei der Moderation unterstützend tätig werden und bei Konflikten zwischen Nutzern versuchen zu vermitteln. Daher wird man von mir in Form von Beiträgen eher weniger lesen, was allerdings nicht bedeutet, dass ich nicht anwesend wäre. Also ich schaue regelmäßig vorbei und kümmere mich um gewisse Anliegen.
    Der wichtigste Punkt wäre aber natürlich das Forum weiterzuentwickeln und voran zu bringen. Daher werde ich mich als Admin vor allem darauf konzentrieren, gute Ideen zu realisieren und das Forum durch nützliche Funktionen zu erweitern.

    Werbung

    Der Betrieb eines Forums ist natürlich mit diversen Kosten verbunden. Beispielsweise die Kosten für den Server, Lizenzen die gekauft oder erneuert werden müssen, Programmier- und Designarbeiten und wenn man Glück hat, darf man sich auch noch mit rechtlichen Problemen auseinandersetzen. Die Hauptkosten sind aber vor allem die Zeit und Energie, die die Pflege und Wartung eines Forums mit sich bringt. Um dies auszugleichen, würde das Forum wie bisher auch werbefinanziert werden. Daher würde es natürlich auch etwas Werbung geben, bei der ich mich aber bemühen würde das Ganze erträglich zu gestalten bzw. wird für Mitglieder ohnehin keine oder nur sehr wenig Werbung zu sehen sein. Die Werbung richtet sich vielmehr an Besucher des Forums und ich habe auch kein Interesse daran Nutzer des Forums durch zu viel Werbung zu vergraulen, was auch keinen Sinn ergeben würde. Mir ist durchaus bewusst das Werbung von den meisten nicht gern gesehen wird, beachtet aber bitte auch, dass der Betrieb eines Forums viel Zeit und Kraft in Anspruch nimmt und dort entsprechende Kosten entstehen. Durch den Einsatz von Werbung ist es möglich diese Kosten zu decken und zusätzlich auch noch das Forum für alle kostenlos zur Verfügung zu stellen. Daher denke ich, dass es ein ganz guter Kompromiss auf beiden Seiten ist und man damit leben kann.

    Ich freue mich auf eine erfolgreiche und gemeinsame Zukunft des lpgforum.de und hoffe, dass ich euch auch weiterhin eine Plattform bieten kann, wo ihr euch gut aufgehoben fühlt.

    Falls ihr sonst noch Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne einfach hier oder per PN bei mir melden.

    Viele Grüße
    Norbert
     
    Rabemitgas, kemdi, quaderer und 3 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vorstellung als neuer Admin. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Hast Du jetzt nur das lpgforum übernommen oder ist Omcon komplett ausgestiegen?

    VG und auf ne gute Zeit :)
     
  4. #3 Norbert S., 18.02.2017
    Norbert S.

    Norbert S. AutoGasInteressierter
    Administrator

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Omcon24 hat nichts mehr mit diesem Forum zu tun, da ich es gekauft habe.

    Viele Grüße
    Norbert
     
  5. #4 Black_A4, 18.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    54
    Nur mal so aus Interesse aber was bewegt einen dazu ein Forum zu kaufen? Bleibt da am Ende des Tages echt etwas hängen? Ist jetzt überhaupt nicht böse gemeint ich finde es sogar völlig in Ordnung.

    Was die Werbung angeht würde ich es z.B. gut finden wenn die Umrüster einen Obolus leisten würden denn die nutzen es ja als kostenlose Werbeplattform.
     
    CHGA gefällt das.
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Und die User nutzen es als kostenlose Informationsplatform. Sollen die jetzt was an die Umrüster zahlen?
     
  7. #6 horst017, 18.02.2017
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Norbert, danke für deine Arbeit! Ich habe gleiche eine Frage: Es läuft im Moment ja eine Online-Petition für die Steuervergünstigung von LPG nach 2018, für die wir noch viele Unterschriften brauchen.
    Gibt es die Möglichkeit, an alle Forumsmitglieder eine Nachricht mit dem Link zu schicken? Das wäre super! Hier ist der Link:
    Autogas Steuervorteil nach 2018 verlängern! - Online-Petition

    Danke, Gruß,
    Sebastian.
     
    540V8 gefällt das.
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    So ganz versteh ich das Model auch nicht. Das ist weder Kritik noch Angst oder so. Aber das Forum ist doch bei so nem Sammelbeckenbetreiber (Omcon). Wieso "verkaufen" die ein Forum? Ich kann Deine Eröffnung auch in anderen Foren finden die scheinbar mal zu Omcon gehörten.

    Mir gehst nicht im das Geschäftsmodell, ich verstehe nur nicht ganz wieso Omcon das abgibt. Das Model dahinter ist, IMHO auch so aufgebaut das der Forenbetreiber (Armin) keine Möglichkeit hat die Datenbank zu exportieren (oder nur gegen Geld). Es wäre ja recht einfach gewesen das ganze auf einen Webspace zu ziehen wenn man die Datenbank hat.

    Genaugenommen ist das hier doch eher ein "Subforum" mit eigenem Space - oder wie auch immer das im Backend gemacht ist.

    VG
     
  9. #8 V8gaser, 18.02.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Hehe, die paar die hier aktiv schreiben?
    Und die, die nie was posten, von denen Neumitglieder aber per pn sofort ein Angebot bekommen....?????
    Dann wäre ich eher dafür das Klaus, Pleistaler, Armin, Colt, ich, Jens etc nix mehr schreiben. Dann wirst merken wie schwierig es gerade zZ wird, eine Anlaufstelle zu finden, wenn mal ne Anlage zickt :-)
     
    540V8 gefällt das.
  10. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Heheh, ja, vor allem - um mal ehrlich zu sein. So viel kostet so ein Bord jetzt wirklich nicht. ;) :D
     
  11. #10 Norbert S., 19.02.2017
    Norbert S.

    Norbert S. AutoGasInteressierter
    Administrator

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Ja, was bewegt einen, Foren zu kaufen.
    Ich habe vor vielen Jahren selbst mal ein Forum gebastelt, nur so zum Spaß. Und wenn man damit einmal anfängt Foren zu betreiben und etwas Erfolg hat, kann man einfach nicht mehr aufhören.

    Der Aufwand für ein Forum wie dieses, lohnt sich nicht wirklich, da die Besucherzahl viel zu gering ist. Das heißt aber nicht, dass ich kleinere Foren vernachlässige.
    Ich betreibe mittlerweile 10 Foren und zwei geschlossene Clubs, da sollte am Ende des Tages schon etwas hängenbleiben, sonst wäre die viele Mühe umsonst.

    Was die Petition betrifft, das Thema habe ich schon mal nach oben verschoben und in der Sidebar eine zusätzliche Box erstellt. Was den E-Mail-Versand betrifft, das muss ich erst einmal prüfen. Über 30400 Mails zu verschicken ist schon enorm.

    Da Omcon24 eine Firma ist und wahrscheinlich stetig wachsen möchte, gehe ich davon aus, dass sie größere Projekte (Foren) kaufen und kleinere verkaufen. Wie ich schon bei meiner Vorstellung erwähnt habe, übernahm bzw. kaufte ich ein Paket von fünf Foren von der Firma Omcon24.
    Ich als einzelne Person kann nur eine gewissen Menge kleinere Foren betreiben, da sonst der Zeitrahmen gesprengt wird. Es gab schon Zeiten mit meiner regulären Arbeitszeit, wo ich die 80 Stundenwoche hatte.

    Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Es gibt nur einen Forenbetreiber und der bin jetzt ich. Für mich gibt es also keine Einschränkungen.

    Genaugenommen ist dieses kein Subforum!


    Ich hoffe, dass ich eure Fragen einigermaßen beantworten konnte.

    Viele Grüße
    Norbert
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.002
    Zustimmungen:
    420
    @BlackA4: und wie handeln wir das mit dem Obulus für die Jenigen, die durchs Forum Ihre Schwarzarbeit bereichern...., oder Softwarelizenzrechte umgehen?
    Immer dieses blöde Gestichele gegen uns Umrüster. Da bin ich mit V8gaser einer Meinung.
    Ok, ich bezahl einen Obulus, wenn hier alles Anonymen Namen und Adresse veröffentlichen, wie wir, ok?
     
    Lothar gefällt das.
  13. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Hmmm, was ich meine ist so ne Art Wordpress.com oder ehemals Blogger. Da konnte/kann sich jeder ein Blog erstellen - aber er gehört Ihm nicht wirklich. Sowas gibt es auch für Foren. Im Grunde mietet man sich ein, hat aber nicht die üblichen Adminrechte.
    Ich war der Meinung das dieses Board im Grunde von Armin, oder wem auch immer, eröffnet wurde. Ich hab ja selbst 2. Eigener Webspace, Datenbank und ab dafür. Da bin ich aber nicht nur Admin sondern eben beteiligt. Wie gesagt, kein Vorwurf oder irgendwie negativ gemeint.

    VG
     
  14. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Kein schlechter Gedanke, aber die, die hier Hilfe leisten, bräuchten IMHO nicht dafür zahlen. Wer hier nur wirbt, sollte blechen.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.002
    Zustimmungen:
    420
    Kennst Du einen, der hier nur wirbt?
    Wie wärs dann mit einem Obulus für eine fachgerechte Beratung??
     
  16. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Kennst du einen, der hier Schwarzarbeit anbietet?

    Es geht aber um einen Obolus für den Forenbetreiber, um blödsinniger Werbung aus dem Weg zu gehen.
     
  17. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Naja - und nochmal vorher gesagt, das ist keine Kritik - 25Gb performanter Webspace mit SSL Zugang und Co gibts ab etwa 4€/Monat (bei Billiganbietern auch günstiger) inkl Domain. Das nur mal um die "Dimensionen" der Kosten dazulegen. Da isses egal ob ich zu All Inkl, Hosteurope oder so gehe, der Preis ist in etwas gleich.
    Teuer wird es erst wenn man z.B. Vbulletin oder Woltlab nimmt, da kostet die Forensoftware einiges. Phpbb oder Simplemachines sind frei und auch relativ gut nutzbar.

    Nochmal, das ist keine Kritik an Norbert. Das ist alles völlig OK. Gerade wenn ich sowas betreibe will ich auch das was dabei rum kommt, und wenn es nur ne Kleinigkeit ist. 20 Kleinigkeiten können eine "Großigkeit" sein. Hast Du keine Zeit oder Ahnung ist ein geführtes Board durchaus sinnvoll.
     
  18. #17 Norbert S., 19.02.2017
    Norbert S.

    Norbert S. AutoGasInteressierter
    Administrator

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe nichts dagegen, wenn sehr aktive Mitglieder die schon tausende von Beiträgen geschrieben haben, in der Signatur Werbung für ihr Geschäft machen! Sie haben sicherlich mit ihrem guten Rat schon sehr vielen geholfen. Warum sollen sie nicht auch einen kleinen Vorteil beziehen, wenn sie schon ihre Freizeit zum Beantworten der vielen Fragen, Opfern. Diesen Obolus bekommen sie von mir, Werbung in der eigenen Signatur zu machen.
     
    quaderer gefällt das.
  19. #18 Norbert S., 19.02.2017
    Norbert S.

    Norbert S. AutoGasInteressierter
    Administrator

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Ja genau, man kann sich ja ein Server mit vielen teilen. Dann wird es billig. Da möchte ich mal die Performance sehen!
    So ein Schrott kann man mieten, wenn man eine einfache Homepage betreibt. Forenbetreiber brauchen immer einen eigenen Server, damit auch die Performance und vor allem die Geschwindigkeit stimmt!
     
  20. Anzeige

  21. #19 ottensener, 19.02.2017
    ottensener

    ottensener AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Danke dafür, dass jemand hier investiert, um die Community aufrecht zu erhalten!
    Das wird in Zeiten der kommenden Steuererhöhung sicher noch wichtiger sein!
     
  22. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Nicht gegen Deine Erfahrung. Nicht jeder Hoster nimmt 128 User auf nen Server. Für ein Durchschnittsforum ist das absolut ausreichend.
     
Thema:

Vorstellung als neuer Admin

Die Seite wird geladen...

Vorstellung als neuer Admin - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo ich bin Ralf 55 J komme aus Niedersachsen (Nähe Hannover) Ich fahre einen RAM1500 5,7l 2014 mit Prins VSI2 und 108l Unterflurtank LPG fahre...
  2. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, mein Name ist Tobias, ich bin 36 Jahre alt, Ingenieur und wohne in NRW. Da ich bezüglich meiner google - Anfragen sehr oft hier lande,...
  3. Vorstellung und suche Umrüster für SRT

    Vorstellung und suche Umrüster für SRT: Hallo, mein Name ist Ralf, bin 40 und komme aus Nürnberg. Ich suche einen Umbauer der meinen Jeep Grand Cherokee 6,4l Ez. 10/15 Euro6 auf LPG...
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Moin zusammen, ich heiße Rolf und bin seit 52 Jahren auf diesem Planeten unterwegs. Ich wohne in Dortmund bin gelernter Betriebsschlosser und...
  5. Kurze Vorstellung und gleich Fragen

    Kurze Vorstellung und gleich Fragen: Moin, ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Holger und komme aus dem Bremer Norden. Wir haben einen 2012er Grand Cherokee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden