Volvo V50 Beschleunigungsklingeln

Diskutiere Volvo V50 Beschleunigungsklingeln im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, hoffe das hier jemand einen Tip für mich hat... Folgendes, habe einen Volvo V50 1.8 Flexifuel mit einer LPG Anlage von Teleflex GFI....

  1. #1 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hoffe das hier jemand einen Tip für mich hat...
    Folgendes, habe einen Volvo V50 1.8 Flexifuel mit einer LPG Anlage von Teleflex GFI.
    Der Wagen fährt auf Gas einwandfrei, jedoch im Benzinbetrieb hat er dieses sogenannte Beschleunigungsklingeln (unkontrollierte Verbrennung). Wenn ich mehrere Kilometer im Benzinbetrieb fahre verschwindet dieses, bis ich wieder auf Gas umschalte. (Während des Gasbetriebes ist alles ok, nach erneuten umschalten auf Benzin wieder Beschleunigungsklingeln).
    Wenn ich also quasi die LPG Anlage nicht einschalten würde und immer nur im Benzinbetrieb, so läuft er einwandfrei.
    Folgendes wurde schon erneuert:

    -Zündkerzen LPG NKG Laserline
    -Zündspulen
    Keine Besserung.

    War mit dem Problem auch schon bei einem sehr bekannten Gas Spezialisten, dieser hat wohl festgestellt das der Verdampfer defekt sei, gut auch diesen und den Gasfilter wechseln lassen, jedoch keine Verbesserung.

    Getankt habe ich das Shell V Power mit 100 Oktan, auch hier keine Besserung.

    Meine Vermutung wäre das irgendwas mit der Klopfregelung nicht in Ordnung ist. Bin am überlegen als nächstes den Klopfsensor wechseln zu lassen, auch das ist bei dem Wagen kein Schnäppchen, da Ansaugbrücke etc. runter muss....

    Habe mittlerweile unmengen an Geld investiert, es scheint mittlerweile ein Fass ohne Boden zu sein.

    Wäre für jeden Tipp dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 16.06.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    65
    Mh ne, denke da verschiebt sich die Lambdaadaption im LPG-Betrieb dermaßen, dass nach umschalten auf Benzin das MSG kein vernünftiges Zündgemsich hinbekommt. Nachdem du dann einige Kilometer wieder Benzin gefahren bist, hat sich das Kennfelder wieder positiver verändert so das der Wagen wieder läuft. Also entweder kriegt dein Motor im LPG-Betrieb zu viel oder zu wenig Sprit. Das lässt sich aber relativ einfach erkennen in dem man sich mal die Long und Short Adaption im Fahrbetrieb anschaut.
     
  4. #3 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sowas ähnliches wurde schon vermutet, deshalb wurde der Verdampfer gewechselt, der Gas Spezi meinte er kommt nicht ins Steuergerät um die Werte anzupassen, da diese fest auf das Auto angepasst seien...
     
  5. #4 Adi-LPG, 16.06.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    65
    Injektoren ausbauen und reinigen.
    Alternativ kannst die auch an den User @BMWX5fahrer schicken, dass ist eine Werkstatt in Würzburg, die Injektoren professionell reinigt und das Spritzbild überprüft und dir sagen kann, ob die iO sind.
    Alternativ kann man je nach Preis auch mal die Injektoren austauschen. Was ist denn verbaut?
     
  6. #5 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Adi-LPG müsste in dem Fall nicht die MKL angehen und ein Fehler wegen zu Magerem oder zu Fettem Zündgemisch anzeigen?

    VG
     
  7. #6 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Senquentionelle Anlage mit diesen komischen Kanadischen Injektoren.
     
  8. #7 Adi-LPG, 16.06.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    65
    Nicht zwingend.
    Bsp.: Deine Injektoren sind verschlissen und lassen zu viel Gas durch, dein MSG magert ab.
    Jetzt schaltest du Benzin und deine Benzindüsen spitzen normal ein, jetzt ist dein Gemisch aber sehr mager und dein MSG fängt sofort an gegenzusteuern. Das kann dann einen Moment dauern, bis es besser wird. Da aber noch keine Regelgrenze erreicht wurde, wird keine MKL gesetzt.
    Verschmutzte Injektoren die zu wenig durchlassen dann sinngemäß andersherum.
     
  9. #8 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank. Werde dann morgen mal den Gas Spezi anrufen und ihm mal erzählen das eventuell die Injektoren über oder die Anlage justiert werden muss.
    Auf den Injektoren ist eine kleine Einstellschraube, wird eventuell da der Gas Durchfluss mit eingestellt? Hier mal ein Foto von:
     

    Anhänge:

  10. #9 Adi-LPG, 16.06.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    65
    Das sind doch die grausamen Magic Jet, oder?
    Die Dinger gibts für nen Zwacken das Stück, dann lieber neu anstatt reinigen.
    Ausser man macht es selber --> Klick
     
  11. #10 Alex Utte, 16.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist es nicht so. Das sind die GFI Injektoren, da kostet der Satz laut meinem Gas Spezi 1000€. Er schließt einen Defekt aus und sagt das diese Kanadischen Dinger wohl nie Kaputt gehen... Habe jetzt in einem grossen und bekannten Auktionshaus welche gesehen, da kosten die um 150€-200€ das Stück.
    Bin jetzt mal raus und hab die mal abgemacht aber nicht zerlegt und mal mit Bremsenreiniger abgesprüht, leider ohne grossen erfolg festzustellen.
    Wenn die Injektoren wirklich defekt sind so ftage ich mich ob eine Reparatur sich überhaupt lohnt? Habe bis zum heutigen Tage gut 700€ in Fehlersuche sowie Fehldiagnosen und Teiletausch investiert, wenn jetzt die Injektoren auch nochmal inkl. Diagnose sowie eventuelle Einstellarbeiten (überhaupt nötig?) 1000€ oder mehr verschlingen bin ich bei 1700€..!!
    Dafür hätte ich mir schon fast eine neue moderne Anlage einbauen lassen könne.

    VG
     
  12. #11 Adi-LPG, 16.06.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    65
    Puh, dafür kriegst ja schon ganze Frontkits und hast immer noch was übrig
    :cursing:
     
  13. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Das mit den Frontkits stimmt zwar , aber der Volvo hat sicher Euro 3 oder besser.
    Da ist nix mit Frontkit tauschen.
    Mach mal eine Fart auf Gas und auf Benzin und schreibe dir die Fueltrims auf.
    Die Anlage muß sicher mal richtig eingestellt werden.

    mfG Rohwi
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    397
    Wieso ist da nichts mit Frontkit tauschen? Gut möglich, dass es ein Motorkit für den gibt. Muss nur der Tank dazu passen.
     
  15. Anzeige

  16. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo..
    Ja , natürlich , aber das kostet sicher mehr als 1000 Euro.
    700 sind ja schon ausgegeben. Aber eine Überlegung ist es natürlich schon wert , damit es dann einfach mal geht.

    mfG Rohwi
     
  17. #15 Alex Utte, 17.06.2019
    Alex Utte

    Alex Utte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie mache ich das mit den Fueltrims? @Rohwi
     
Thema:

Volvo V50 Beschleunigungsklingeln

Die Seite wird geladen...

Volvo V50 Beschleunigungsklingeln - Ähnliche Themen

  1. Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG

    Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG: Hallo, hier gibt es zwei Meinungen, bezüglich des Umbaus von CNG auf LPG - geht (Firma Peltner, Vlotho) - geht nicht (Firma Eko Gas, Leipzig) Wie...
  2. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  3. Volvo V50 2,4 Benziner

    Volvo V50 2,4 Benziner: Hallo habe vor einen Volvo v50 auf Gas umzurüsten meine Frage verträgt der Motor das gut was kostet die Umrüstung
  4. VOLVO XC90 V8 Probleme mit BRC P&D

    VOLVO XC90 V8 Probleme mit BRC P&D: Hallo Leute, bin neu hier im Forum und brauche dringend eure Hilfe! Es geht um meinen Volvo XC90 V8, der hat vor ca. 7000km eine BRC P&D Anlage...
  5. Verdampfer wechseln Zavoli Zeta N am VOLVO V60

    Verdampfer wechseln Zavoli Zeta N am VOLVO V60: Hallo aus Luxemburg bei meinem OVLOV steht ein Verdampferwechsel an. Mangels Umrüster in der Nähe und dem Vorhandensein von 2 nicht linken Händen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden