Vialle Lpdi im A4 1,8TFSI - Hochdruckpumpe defekt?

Diskutiere Vialle Lpdi im A4 1,8TFSI - Hochdruckpumpe defekt? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, mein A4 mit 1,8TFSI Motor läuft aktuell nicht bzw. sehr schlecht. Motor läuft zwar ruhig, hat aber keine Leistung und geht auch...

  1. #1 misterZ, 09.06.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein A4 mit 1,8TFSI Motor läuft aktuell nicht bzw. sehr schlecht. Motor läuft zwar ruhig, hat aber keine Leistung und geht auch aus. Außerdem klackert er sehr laut.
    Als Fehlercode ist gespeichert, dass der Raildruck zu gering ist.

    Auf Verdacht habe ich nun die Hochdruckpumpe ausgebaut und auch gleich schon eine neue bestellt.
    Der Stößel meiner alten sitzt fest und ist sichtbar eingedrückt. (siehe Blaue Markierung)
    Ich gehe also davon aus, dass die Pumpe defekt ist.

    Bei der Umrüstung wird die originale Pumpe wohl allerdings bearbeitet und ein zusätzlicher Anschluss eingefräst. (Roter Kreis)

    Kann mir hier jemand sagen, wo ich eine Solche Pumpe her bekomme, oder wo ich sie bearbeiten lassen kann?

    Hier ein paar Bilder im Vergleich Neu/Alt.
    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 BMWX5fahrer, 09.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    Wende dich mal an Vialle Center Becker in Herne Tel. 02323/9192185
    da bekommst entweder eine geänderte oder du sendest deine zu u. die ändern sie um.

    Gruß
    Bernhard
     
  4. #3 misterZ, 09.06.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dort habe ich bereits angerufen (dort wurde er damals auch umgerüstet.).
    Allerdings sind die laut telefonischer Auskunft kein Viallecenter mehr und machen daher leider nichts mehr damit. :(
     
  5. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    12
  6. #5 misterZ, 09.06.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ist das denn tatsächlich Vialle?
    Die Seite hatte ich bereits gefunden, da allerdings kein ordentliches Impressum vorhanden ist, geschweige denn eine Datenschutzerklärung o.ä. wie es das Gesetz vorschreibt, habe ich davon erst einmal Abstand genommen.
    (Tel.Nr. o.ä. gibt es auch nirgends... schon etwas seltsam und nicht gerade seriös.)
     
  7. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    12
  8. #7 BMWX5fahrer, 09.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    habe erst letzte Woche ein Steuergerät bestellt u. mit Herrn Becker persönlich gesprochen.
    Frau Glane die das übernommen hatte hat wieder das Handduch geworfen.
    Kannst aber auch mal bei Fa. Hager probieren.

    Gruß
    Bernhard
     
  9. #8 misterZ, 09.06.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da einen Kontakt? Oder könntest Kontakt für mich herstellen, sofern er die Bearbeitung noch anbietet?

    Weiß hier jemand eine grobe Hausnummer was mich das in etwa kosten wird?
    Viele Grüße
     
  10. #9 BMWX5fahrer, 10.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    habe gerade mal mit Becker gesprochen, die bauen die Pumpe auch nicht selbst um, die wird direkt bei Vialle so bestellt.
    Musst dich an Fa. Hager halten die sind Vialle Händler.

    Gruß
    Bernhard
     
  11. #10 misterZ, 10.06.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine Mühe!

    Habe vorhin mit Fa. Hager telefoniert, sie machen die Umbauten an meiner neuen Pumpe.
    Preis können Sie nicht genau sagen, je nach Aufwand, grob 100-150€
    Passt das?

    Danke ;)
     
  12. #11 BMWX5fahrer, 10.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    das ist OK !!

    Gruß
    Bernhard
     
  13. #12 misterZ, 03.10.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    möchte das Thema nochmal hochholen und suche verzweifelt nach Hilfe....

    Nachdem ich alles besorgt hatte, macht Fa. Hager den Umbau doch nicht.
    Habe ansonsten mit vielen Umbauern telefoniert, keiner kann mir helfen.

    Auch generelle Reparatur (also ohne, dass ich selbst daran schraube, sondern Auto normal zur Reparatur dort abgeben) kann mir NIEMAND machen. Das kann doch nicht sein?

    Mein Tüv ist mittlerweile abgelaufen.
    Letzte Möglichkeit ansonsten wäre nur noch die komplette Gasanlage auszubauen...
     
  14. #13 BMWX5fahrer, 03.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    dein Problem könnte sein das du die Teile selbst besorgt hast.

    Gruß
    Bernhard
     
  15. #14 misterZ, 03.10.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch explizit normale Reparatur mit Teilen und allem (also ohne eigene Teile oder Arbeit etc).
    Also einfach Fahrzeug zur Reparatur abgeben.
    Dennoch konnte mir keiner eine Reparatur anbieten...
     
  16. #15 BMWX5fahrer, 04.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    das mit den Pumpen ist auch ein bisschen speziell, bei machen VW Modellen sind die sehr standfest bei anderen wiederum halten die nicht lange.
    Die Fa. die sie anbohrt ist auch in der Haftung. Vom Hersteller gibt es keine Garantie da sie für Flüssiggas nicht ausgelegt ist.
    Schreib mal Vialle direkt an die können dir bestimmt weiter helfen, aber deine bereits besorgte Pumpe brauchst denen nicht zusenden da sie den Umbau mit Sicherheit ablehnen werden.

    Gruß
    Bernhard
     
  17. #16 misterZ, 04.10.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre für mich das kleinste Problem.

    Vialle (NL) habe ich bereits zweimal per Kontaktformular auf der Homepage geschrieben - keine Reaktion.

    Die neue Pumpe hatte ich ursprünglich nur zum Vergleich bestellt bzw. als ich noch nicht wusste, dass man einen zusätzlichen Anschluss benötigt. Hatte sie auch schon wieder zum zurückschicken verpackt, allerdings nachdem mir bei fa. hager gesagt wurde, dass sie einen Umbau meiner Pumpe problemlos machen, eben doch behalten. Blöd gelaufen für mich...

    Wird auf jeden Fall meine letzte Vialle Anlage sein...
     
  18. #17 BMWX5fahrer, 04.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    dann mach nicht lange rum u. such die einen betrieb der die sauber aufspannen kann u. bohr die selber an. Die alte Pumpe hast du ja zum Vergleich.

    Gruß
    Bernhard
     
  19. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    31
    Werden die Hochdruckpumpen von Prins/Vialle nur gebohrt oder gibt es auch im Inneren der Pumpe noch Änderungsmaßnahmen?
     
  20. Anzeige

  21. #19 BMWX5fahrer, 05.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    61
    so weit ich weiß werden die gebohrt für den Rücklauf.

    Gruß
    Bernhard
     
  22. #20 misterZ, 07.11.2020
    misterZ

    misterZ AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder ein kleines Update...
    Ich finde niemanden, der mir die Pumpe bohren kann.
    So ganz einfach ist es ja nicht... Die Seite muss Plan gefräst werden, gebohrt, Gewinde rein geschnitten usw.
    Außerdem dürfen dabei ja keine Späne ins innere gelangen und man darf innen nichts verletzen.

    Ich war damit nun bei Metallbearbeitern, einem Motorbauer.... keiner kann es machen.
    Nichtmal, wenn ich alles auf mein Risiko nehme, falls die Pumpe dabei kaputt gehen sollte.

    Hat hier irgendjemand noch einen Kontakt oder eine Idee, was ich machen könnte?
    Alle Händler, die ich im Netz finde und etwas mit Vialle zu tun haben, habe ich vergeblich angefragt, NIEMAND kann diese dämliche Anlage reparieren.
    (habe auch explizit eine komplette "normale" Reparatur und nicht nur das Einzelteil angefragt aufgrund der Haftungssache usw.)

    Mein Tüv ist nun seit einer Weile abgelaufen, finde ich nicht bald eine Lösung wars das mit dem Wagen.

    Kennt sich hier jemand technisch mit der Funktionsweise aus?
    Die Pumpe wird ja offenbar für einen Rücklauf angebohrt. Ist das also direkt verbunden mit dem Pumpenausgang? (Hochdruckseite?)

    Danke
     
Thema:

Vialle Lpdi im A4 1,8TFSI - Hochdruckpumpe defekt?

Die Seite wird geladen...

Vialle Lpdi im A4 1,8TFSI - Hochdruckpumpe defekt? - Ähnliche Themen

  1. Verschleiß der Benzineinspritzdüsen bei Vialle LPDI / Prins DLM / etc

    Verschleiß der Benzineinspritzdüsen bei Vialle LPDI / Prins DLM / etc: Hi, es ist ja allgemein bekannt, dass die Benzindüsen ja nicht für Gasbetrieb entwickelt wurden und Ursache verschiedener Probleme sein können...
  2. Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI

    Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI: Hallo zusammen, ich habe leider ziemliche Probleme mit meiner Vialle Gasanlage. Kurz zur Geschichte: Nach kauf des Wagens hatte ich anfangs (1...
  3. Verkaufe Audi A4 Avant inkl. Vialle LPDi

    Verkaufe Audi A4 Avant inkl. Vialle LPDi: Verkauft wird ein sehr gepflegter Audi A4 Avant (Langstreckenfahrzeug) in Silbermetallic. Den Audi A4 fahre ich seit Februar 2012 und habe im...
  4. Audi A3 1.4 TFSI Vialle Lpdi - Probleme beim Warmstart

    Audi A3 1.4 TFSI Vialle Lpdi - Probleme beim Warmstart: Hallo zusammen, ich fahre einen Audi A3 1.4 TFSI mit eingebauter Vialle Gasanlage. Das Auto fährt jetzt bereits seit 180.000 km auf Gas....
  5. Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI

    Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI: Hi Leute, bei mir wurde vor einer Weile das Mutliventil mit Schwimmer getauscht, nun schaltet die LPDi nicht mehr auf Benzin um, wenn der Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden