Vergaser oder Direkteinspritzer für E46 323ci

Diskutiere Vergaser oder Direkteinspritzer für E46 323ci im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, also ich habe ein kleines Problem, und bräuchte mal ein paar Meinungen von Usern die den Schritt der Umrüstung schon gewagt haben. Das...

  1. Benn

    Benn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich habe ein kleines Problem, und bräuchte mal ein paar Meinungen von
    Usern die den Schritt der Umrüstung schon gewagt haben.

    Das hauptsächliche Problem das mich plagt , ist die Frage ,

    Vergaser oder Direkteinspritzer?

    Ich hab mich jetzt im Autogaszentrum Lippstadt erkundigt.

    Die meinen sie würden auf jedenfall eine Direkteinspritzer-Anlage empfehlen, weil:

    -sie kein eigenes Steuergerät braucht, und welches ist besser als das orig. von BMW?
    -man nicht in den Kühlkreislauf eingreifen muss
    -es kein Leistungs verlust gibt
    -sie nicht so Wartungs intensiv ist wie eine Vergaser-Anlage

    Hört sich ja im Grunde alles ganz ok an.

    Sie haben mir ein Angebt von 2700 gemacht, mit der Info das sie schon ca. 400 BMW´s umgerüstet haben.


    So jetzt hab ich mir natürlich noch andere Angebote geholt, z.b bei Klargas in Warendorf.

    Ich hab denen geschrieben das ich zu einer Icom tendiere und dafür gerne ein Angebot hätte.

    Ein Mitarbeiter rief mich heute diesbezüglich an, das sie keine ICOM Anlagen mehr verbauen würden, da sie zuviele Probleme damit hätten...und riet mir eindringlich davon ab diese Anlage zu verbauen.

    Stattdessen riet er mir zu einer VIALLE LPI für 2980€(auch eine Direkteinspritzer) oder einer Prins VSI für 2400€


    Nun meine Frage an euch, was habt ihr verbaut, wie sind eure Erfarungen, wenn ihr eine von diesen Anlagen verbaut habt.

    Was denkt ihr, warum mir der Typ von Klargas von der ICOM abrät...
    Haben die es einfach nicht drauf, ist die Anlage wirklich so schlecht, oder macht er einfach mehr Gewinn mit den anderen Anlagen?


    Wäre sehr erfreut über hilfreiche Erfahungen , Tipps oder sonstigen Anregungen.


    Danke im Vorraus

    cYa
    Benn
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 09.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Hallo Benn

    In deinen Beschreibungen, ist sehr viel durcheinander.

    Direkteinspirtzende Anlagen gibt es nicht, sondern nur Sequenzielle oder Ventury Systeme.

    Ventury Systeme fallen bei deinem Auto vollkommen aus, weil die nur bis ca. Euro 2 gehen.

    Es kommt also für dich nur eine Sequenzielle Anlage in Frage.

    Die Qual der wahl ist bei dir jetzt entweder eine Flüssig Einspritzende oder Gasförmig einspritzende.

    Flüssigeinspritzende Vialle

    Gasförmig Einspritzend Prins

    Gruß Armin. P.s. welche Anlage besser ist, ist geschmackssache, beide haben ihre vor und Nachteile.

    Ich favoriesiere auf jeden Fall Gasförmig einspitzende Anlagen.

    (Warum das so ist, sag ich nicht, sonst bekomm ich wieder nen bösen Anruf) :D

    Gruß Armin
     
  4. Benn

    Benn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    ups, da hab ich wohl etwas durcheinander gebracht...
    wenigstens weißt du was ich meine^^

    Also wenn ich das jetzt richtig vestehe entweder von Prins oder Vialle...

    Sind die ICOM JTC Anlagen denn wirklich so schlecht?
     
  5. #4 Rabemitgas, 09.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Meine Meinung


    JAAA :)
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.279
    Zustimmungen:
    454
    Ich schließ mich da auch Armins Meinung an:

    Wenn flüssig einspritzen, dann mit Vialle. Icom: NO!

    Aber ne Verdampferanlage von BRC oder Prins ist meiner Meinung nach immer noch besser.
     
  7. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Und ich gehe mit Euch voll kondom äh konform.

    @TE Benn
    Verbauen die in LP denn überhaupt künftig noch Icom, oder jetzt nur noch ihren Restaltbestand an Anlagen? Der bisherige Icom-Importeur gaskit in LP, mit dem die eng zusammenarbeiteten, hat jedenfalls den Icom-Import eingestellt. Frag doch mal beim Ex-Importeur an, warum die jetzt zu Vialle gewechselt sind. :-)
     
  8. Benn

    Benn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Hy, also das Autogaszentrum Lippstadt verbaut nur die ICOM Anlagen. Autogaszentrum-Lippstadt - Home

    Warum die bei Klargas in Warendorf diese nicht mehr verbauen, weiß ich nicht so genau.Als die anriefen war ich auf arbeit, d.h kurz angebunden, will aber mal dahin fahren und mir das ganz genau anhören.

    Ich überlege mir bei Armin eine Prins einbauen zu lassen, sind ca. 100km von mir.
    Die würde ich auf jedenfall in Kauf nehmen, für einen Vernünftigen einbau.

    cYa
    Benn
     
  9. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Danke, der Laden in LP und daß sie bisher Icom verbaut haben ist mir wohl bekannt. Die Frage war ja, ob sie auch künftig Icom verbauen werden, wo jetzt der Icom-Importeur vor Ort "weg ist".
    Ich bin lieber ein x-faches weiter als zu denen für einen guten Prins-Einbau in meinem BMW gefahren - und habe es die vier Jahre seitdem nicht einen Tag bereut.

    Gute Wahl.
     
  10. Anzeige

  11. Benn

    Benn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ich war letze Woche Mittwoch da zum Beratungsgespräch, er hat mir weder von der ICOM abgeraten, noch etwas davon gesagt das er auf Vialle oder andere Marken umsteigt.

    Daher kann ich dazu nichts sagen sorry.

    cYa
    Benn
     
  12. #10 Bigdaddy, 09.01.2010
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Servus Benn,

    also wenn du eine Prins nimmst dann geh zum Armin. Ich bin auch 230 km zu ihm gefahren um mir eine Prins einbauen zu lassen :D

    Gasergrüße aus Hamburg

    Z
     
Thema: Vergaser oder Direkteinspritzer für E46 323ci
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e46 vergaser

    ,
  2. e46 vergaser

    ,
  3. bmw e46 direkteinspritzer

    ,
  4. e46 direkteinspritzer,
  5. e46 direkteinspritzung,
  6. bmw 323i e46 einspritzsystem,
  7. einspritzer vs vergaser gas gas,
  8. e46 323i welches gasanlagen system,
  9. gasfahrzeuge einspritzer oder vergaser,
  10. ist der e46 323i ein direkteinspritzer,
  11. e46 dirwkteinspritzer,
  12. vergaser vs direkteinspritzer,
  13. 323i vergaser,
  14. e46 mehrpunkt Einspritzung,
  15. bmw e46 323i vergaser?,
  16. e46 330 direkteinspritzer,
  17. bmw e46 einspritzer oder vergaser,
  18. bmw e46 330i vergaser gasanlage,
  19. autogas bei vergasermotoren mit direkteinspritzung,
  20. bmw 318ci e46 einspritzer oder vergaser,
  21. bmw e46 benzin direkteinspritzer,
  22. importeur icom,
  23. vergaser direkt einspritzer,
  24. gasanlage vialle in bmw 323 ci,
  25. e46 ci direkeinspritzer
Die Seite wird geladen...

Vergaser oder Direkteinspritzer für E46 323ci - Ähnliche Themen

  1. Vergaseranlage oder Direckeinsprizung?

    Vergaseranlage oder Direckeinsprizung?: Hi, wollte nur mal nachfragen wo denn die wesentlichen Vorteile/Nachteile der beiden Gasanlagentypen liegen. gruß chris
  2. BRC Just Venturi auf Zweifach-Vergaser

    BRC Just Venturi auf Zweifach-Vergaser: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon länger mit LPG zu tun. Fahre im Alltag seit 2012 und 140tsd km mit einer Prins...
  3. Welche LPG Anlage ist für Kleinwagen mit Vergaser geeignet.

    Welche LPG Anlage ist für Kleinwagen mit Vergaser geeignet.: Hallo, ich möchte einen 2CV vom 1969, mit 2 Zyl. Boxermoter Luftgekühlt mit 16 PS Leistung, eine Venturigasanlage mit Lambdasteuerung einbauen....
  4. Impco 200 C1-18 für 2fach Vergaser

    Impco 200 C1-18 für 2fach Vergaser: Moin war auf einem US Car den ich geschlachtet habe. Der lief nur mit LPG ohne Benzin, ich brauch das Teil nicht. Genaue Bezeichnung weiss ich...
  5. OMVL Anlage für V8 Vergaser - jemand Interesse?

    OMVL Anlage für V8 Vergaser - jemand Interesse?: Hallo, ich habe einen V8 Pontiac 6,6 Liter/Vierfachvergaser, der seit längerem mit einer OMVL Anlage (Zylindertank ca. 44l, Verdampfer R/90E,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden