Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?

Diskutiere Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren? im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; N'abend zusammen. Meine Anlage läuft mittlerweile sehr zufriedenstellend. Habe den Druck nochmal etwas erhöht und die Zeiten korrigiert...soweit...

  1. #1 greyzone, 19.09.2019
    greyzone

    greyzone AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    N'abend zusammen. Meine Anlage läuft mittlerweile sehr zufriedenstellend. Habe den Druck nochmal etwas erhöht und die Zeiten korrigiert...soweit bin ich zufrieden. Einzig was nicht passt ist bei Volllast dann ab etwa >5k Umin fällt der Druck böse ab, was entsprechend erwartungsgemäß dazu führt, dass die Zeiten zu lang werden. Ich habs ja schon fast vorm Einbau befürchtet, daher in weiser Voraussicht eine 8mm Leitung bis vor den Verdampfer gelegt und da einen Übergang auf 6mm verbaut, da der Verdampfer nur 6mm hat, bzw das Abschaltventil - ihr wisst was ich meine.
    Rein Formell soll der Silver bis 150kW gehen, da bin ich mit nominell 142kW theoretisch im Rahmen, "leider" genießt diese Motor-Baureihe, welche ich habe den Ruf, gern locker einen guten Schluck mehr zu haben. Wenn der mehr als 98ROZ "erschnüffelt" vermutlich sowieso.
    Jetzt gibt es Silver die bis 180kW gehen, sieht für mich prinzipiell gleich aus, nur eben 8mm Anschluß. Damit wäre ich (hoffentlich) zufrieden. Sind ja nur 6 Töppe.
    Wie es im Betreff schon steht, kann ich den Verdampfer einfach aufbohren und ein 8mm Abschaltventil da dran montieren?
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 20.09.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    264
    Wie ist denn das Absperrventil montiert, direkt am Verdampfer? Oder mittels Flexleitung verbunden? Was ich weiß, dass die Flexfittinge für die schmalere Leitung einen kleineren Querschnitt haben, als z.B. die Fittinge für 6mm Cu.
     
  4. #3 greyzone, 20.09.2019
    greyzone

    greyzone AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mich für Cu entschieden anstatt flex, aus reiner Neugier, da ich aus der ICOM Ecke komme und da kommt man damit nicht in Kontakt. Cu habe ich mittlerweile schon mehrfach böse bereut.
    Ne, das ist direkt am Verdampfer dran, also eingeschraubt. Wusste garnicht, dass es auch anders geht bzw zugelassen ist. Daher meine Idee, aufbohren, 8mm Ventil dran tüddeln, fertsch. So zumindest die Theorie.
     
  5. #4 mawi2012, 20.09.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    264
    Den verdampfer aufbohren? Stelle ich mir schwierig vor, da am Ende des Gewindes ja eine konische Dichtfläche ist, bohrst Du zu tief ist die weg, bohrst du nicht tief genug, hast Du dort eine Verengung. Ich würde mal den Innendurchmesser dieses M10x1 Doppelgewindestückes mit dem 6er Cu vergleichen. 6mm Cu müsste 4mm innen haben. Dieser Verbindungsnippel dürfte theoretisch ja auch mehr Innendurchmesser ermöglichen, M10x1 > 8mm Kerndurchmesser > da könnten auch 5-6mm gehen bei verbleibender Wandstärke von 1-1,5mm? Aber vielleicht begrenzt ja das Absperrventil?
     
  6. Anzeige

Thema:

Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?

Die Seite wird geladen...

Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren? - Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatz für Verdampfer OMVL Dream XXI code nicht mehr komplett lesbar

    Suche Ersatz für Verdampfer OMVL Dream XXI code nicht mehr komplett lesbar: ich habe einen Verdampfer OMVL Dream XXI G 67R-010099 code: K9017.. (letzten zwei Ziffern nicht mehr lesbar) mit M10 6mm Gaseingangsleitung in...
  2. Temparatursensor für Landi-Renzo verdampfer ig1

    Temparatursensor für Landi-Renzo verdampfer ig1: Hallo Landi-Renzo Nutzer, weiss jemand wo der Temparatursensor vom Verdampfer ig1 sitzt ? Von Aussen ist nichts zu erkennen. Ist der vielleicht...
  3. neuer KME Verdampfer -Gold GT - auch für aufgeladenen Motor?

    neuer KME Verdampfer -Gold GT - auch für aufgeladenen Motor?: Hallo, 2 kurze Verständnis Fragen: -ist der KME GOLD GT Verdampfer auch Turbo geeignet? (habe das so nicht explizit gelesen) -für nen 4 Zyl...
  4. Verdampfer für Avo Magic MS 106 gesucht

    Verdampfer für Avo Magic MS 106 gesucht: Hallo! Bei meiner Gasanlage ist der Verdampfer defekt/undicht. Den Hersteller gibt es nicht mehr und ich habe nun den Zeitdruck, da der TÜV...
  5. Technik/Verdampfer für 31ccm-Motor?

    Technik/Verdampfer für 31ccm-Motor?: Hallo. Was für Teile wäre nötig um einen 4-Takter mit Vergaser und 31ccm mit LPG laufen zu lassen? Als wichtigstes Teil ein einfacher Verdampfer?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden