Verdammt heiße Verbrennung

Diskutiere Verdammt heiße Verbrennung im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Gleich noch nen Klopper :-) Klar, Gas, muss ja...die Kiste wär bald abgefackelt. Ursächlich war aber ein gebrochener Kat- nicht unüblich bei...

  1. #1 V8gaser, 18.04.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.067
    Zustimmungen:
    675
    Gleich noch nen Klopper :-)
    Klar, Gas, muss ja...die Kiste wär bald abgefackelt.
    Ursächlich war aber ein gebrochener Kat- nicht unüblich bei m52tu. Blöd nur, der hat sich an der Nachkatsonde verkeilt und dicht gemacht. Irgendwo mussten die Abgase ja hin, und der Besitzer hat dem 520 gnadenlos die Sporen gegeben - der geht so oder so ja nicht :-)
    Irgendwann stieg aus dem Motorraum halt der Rauch auf - aber nur kurz. Blöderweise verlief genau an der Stelle, hinter dem originalem Aluwärmeschutzblech die Gasleitung aus dem Tank zum Verdampfer. Das Blech war kein Hindernis und die Flexleitung gleich durch, so ist aus dem Rauch ein kleiner Feuerball geworden, der aber erstaunlicherweise 0,00 Schaden angerichtet hat - die Sicherheitsvorichtungen der Gasanlage haben sofort angesprochen und außer dem Krümmer und paar Meter Faroleitung hats nix gebraucht. OK, das Schutzblech noch.
    Durch den Krümmer kann man durchschauen, da ist hinten fast das gleiche Loch.
    OK, nach etwas über 300000km darf ein Kat schon mal kaputt gehen, aber gleich so - ich werd langsam zu alt für sowas.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verdammt heiße Verbrennung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JKausDU, 18.04.2020
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    35
  4. #3 vonderAlb, 19.04.2020
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    62
    Und was ist Schuld daran? Laß mich raten: Gas. Was sonst?
    Verbrennt ja viel heißer als Benzin und deshalb ist der Kat kaputt gegangen und das Rohr durchgebrannt.
    Das war bestimmt das Argument des BMW-Fahrers, oder?
    Schuld hat ja immer nur Gas und nicht die eigene Dummheit ("... hat dem 520 gnadenlos die Sporen gegeben...").
     
Thema:

Verdammt heiße Verbrennung

Die Seite wird geladen...

Verdammt heiße Verbrennung - Ähnliche Themen

  1. Verdammt nochmal

    Verdammt nochmal: Warum zum Teufel muss ich mir immer wieder so einen shice unter die Nase halten lassen??? Gibt es wirklich so viele beratungsresistente Umrüster...
  2. BMW 318iS ESGI LPG Anlage läuft verdammt mies...

    BMW 318iS ESGI LPG Anlage läuft verdammt mies...: Hallo liebe Leute! Ein Kollege von mir hat vor kurzem ein 93er BMW E36 318iS mit einer LPG Anlage gekauft. Laut Verkäufer ließ sich die Anlage...
  3. Gas verbrennt heißer - Armin klärt auf :)

    Gas verbrennt heißer - Armin klärt auf :): Video sollte ja auch mal hier gepostet werden :) [MEDIA] Coole Sache Armin
  4. Ich heiße Pajero v20 mit BRC und darf 3,5t ziehen

    Ich heiße Pajero v20 mit BRC und darf 3,5t ziehen: Mein Fahrer macht an mir alles sebst und dafür muß ich das große Boot einmal im Jahr zur Ostsee hin und zurück bringen. Er hat mich vor 5 Jahren...
  5. VSI 1 streikt bei heißen Motor

    VSI 1 streikt bei heißen Motor: Hallo Zusammen, leider streikt meine VSI 1 Anlage im Roomster 1,6 noch immer. Problem besteht seit 2-3 Wochen.. Im kalten Zustand springt Sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden