Ventilschaden MB S211 200Kompressor

Diskutiere Ventilschaden MB S211 200Kompressor im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Wollte mal in die Runde fragen nach was das für euch aussieht - einfach mal ohne weitere Hintergrundinfos Laufleistung 92.000km. Bitte um...

  1. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    37
    Wollte mal in die Runde fragen nach was das für euch aussieht - einfach mal ohne weitere Hintergrundinfos Laufleistung 92.000km. Bitte um Meinungen....

    PS: ja das Ventil ist beschädigt.
     

    Anhänge:

    540V8 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mazda626, 14.12.2016
    mazda626

    mazda626 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Allein von der Farbe der Ablagerungen her tippe ich mal: Magerlauf in dem Zylinder (Ursachen Falschluft oder falsche Einstellung?)
    Alle andren sind "schön" schwarz, der betroffene Zylinder fast sauber und ehr braun.
     
  4. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    37
    die Verfärbung des Zylinders kann daher kommen, dass wohl mit dem defekten Ventil weiter gefahren wurde ( Benzin )
     
    540V8 gefällt das.
  5. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    18
    Sieht für mich so aus als hätte irgendwas zwischen Ventil und Ventilsitz geklemmt und dann wäre das Ventil mit Kraft in den Sitz gedrückt worden. Also Fremdkörper im Brennraum , evtl auch Kerzenreste. mfG Rohwi
     
  6. #5 nightforce, 14.12.2016
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    32
    Ist auf jeden Fall kein abgebranntes Ventil, sieht nach mechanischer Beschädigung aus, irgend etwas wollte da durchkriechen
     
  7. #6 Rabemitgas, 16.12.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.857
    Zustimmungen:
    61
    Doch das ist auf jeden Fall durchgebrannt. Der M271 Motor ist mit seiner Fahrradkette eh ne Gurke....

    Ich schätze der hatte Falschluft, wegen dem Blöden Schlauch der immer kaputt geht. Der der sich vor dem Luftfilterkasten nach unten schlängelt

    Gruß Armin
     
  8. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    37
    Hi Armin - aber wegen Falschluft sollten doch alle Zylinder so aussehen, oder?
    Der Fall wurde so an mich heran getragen - das Fahrzeug hatte keine Auffälligkeiten, weder Leistungsverlust, Ruckeln noch sonst was. Bei der Fahrt nach Mailand sind in der Schweiz plötzlich Zündaussetzer aufgetreten KM Stand ca. 90.500. Der TCS hat laut Protokoll Zündaussetzer Zylinder 4 ermittelt. Nach Löschung lief wieder alles. Danach war wieder normaler Fahrbetrieb möglich. Auf der Rückfahrt bei 92.xxx dann wieder Zündaussetzer --> Zylinder 1+3. Diesmal keine Löschung möglich Zylinder 3 blieb. Auf 3 Zylindern weiter gefahren ( Benzin ).
    Der Wagen kam dann zu mir verdacht LPG Anlage - hab geprüft - Wagen lief ja schon auf Benzin nicht --> Kerzen und Spulen quer getauscht. Immer noch Zylinder 3 --> Kerze Zylinder 3 war nass --> Kompressionstest --> 0bar.
    Frage ist jetzt wo kommt das her. Die Gasanlage würde ich eigentlich ausschließen. Anlage(VSI2) ist ca. 8 Monate verbaut und 19.000km.
     
  9. #8 Rabemitgas, 16.12.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.857
    Zustimmungen:
    61
    Brennt immer nur eins oder 2 durch. Hast du den Schlauch mal geprüft? Die sind immer defekt, kosten bei Mercedes ca. 7€
     
  10. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    37
    wir reden aber vom 3. Zylinder - Letzer Ölwechsel war 20.000km her
     
  11. #10 BMWX5fahrer, 16.12.2016
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    den defekten Schlauch von der Kurbelgehäuse Endlüftung haben wir schon oft erneuert , dann magert der aber auf allen Zylindern ab.
    Vermute mal das hier ein Problem an der Ventilführung od. Schaftabdichtung vorliegt das Ventil ist auf Grund von Ablagerungen ( Öl kohle ) Thermisch überhitzt. Die Ventile klemmen dann auch teilweise in den Führungen u. schließen nicht mehr richtig.
    Die Benzin u. Gas Injektoren sollte man auf einem Düsenprüfstand prüfen lassen.

    Gruß
    Bernhard
     
  12. #11 nightforce, 18.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2016
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    32
    Falschluft möchte ich ausschließen, wie gesagt, das betrifft alle Zyl., aber selbst das 2. Ventil oB, da ist was Anderes passiert, auch Ablagerungen würden beide gleichzeitig angesteuerten Ventile betreffen, im Sitz verklemmt wäre jetzt noch ne Möglichkeit, aber ich denke, da hat ein Teilchen den Verschluß des Ventils verhindert, und so ist es weggebrutzelt.
    Man sieht den Defekt auch außen, eigendlich thermisch besser gelegen als innen.
     
  13. #12 vonderAlb, 19.12.2016
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    24
    Fehlt da nicht ein Stück vom Kolben?

    ZK_003.JPG
     
  14. #13 vonderAlb, 23.12.2016
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    24
    Keine Antwort mehr.
    Schade, hätte mich wirklich interessiert was die Ursache war. So wie auch nightforce tippe ich auf ein mechanisches Problem (defekter Kolben) dass letztendlich das Ventil verklemmte.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    137
    Ich denke Colt hätte was geschrieben, wenn der Kolben beschädigt wäre. Da kann man lange rätseln.
     
  16. #15 BMWX5fahrer, 23.12.2016
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    sehe ich auch so wie Klaus Dollas, wenn da etwas vom Kolben abgeht hat der einen kapitalen Fresser oder er hat ein Loch im Kolben, dann hast aber auch im Verbrennungsraum lauter kleine Einschläge.

    Wünsche euch allen ein frohes Fest , Gesundheit u. alles Gute für 2017

    Gruß
    Bernhard
     
  17. #16 nightforce, 23.12.2016
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    32
    Hatte, mal einen Ford Mondeo, dem hatte die Zündkerze ein schönes Loch in den Kolben erodiert, da fehlte an der Kerze die Außenelektrode und die Kerze hat munter auf den Kolbenboden gefunkt, bis der durch war, lief die Karre ohne Befund.
     
    BouncingTigger gefällt das.
  18. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    37
    Frohe Weihnachten zusammen - habe leider vergessen das Ventil nochmal ausgebaut zu knipsen - also was man auf den Bildern oben sieht - ist nur ein kleiner Teil vom Schaden. Der Ventilteller ist auf der oberen Seite noch viel schlimmer beschädigt was auf einen mechanischen defekt schließen läßt aus meiner Sicht. Ventil/Sitz wurde ersetzt und Auto ist schon wieder seit Mittwoch auf Gas unterwegs.
     
  19. Anzeige

  20. #18 vonderAlb, 28.12.2016
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    24
    Keinem ist aufgefallen was für eine saublöde Frage ich da gestellt habe.
    Seit wann sitzen denn Ventile im Kolben?

    Statt Kolben muss das Ventilsitz heissen.

    Au Mann, wie kann man nur so dämlich sein. Mensch Kerle, pass doch auf was du schreibst. Ich glaube ich bin Urlaubsreif.
     
  21. #19 nightforce, 28.12.2016
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    32
    Mir ist das schon aufgefallen, aber nur wer selbst ohne Fehl und Tadel, der werfe den ersten Stein.
    Ich hab mir kürzlich auch so ein Ding geleistet, es sei mir vergeben.
     
Thema: Ventilschaden MB S211 200Kompressor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ventilschaden

    ,
  2. s211

Die Seite wird geladen...

Ventilschaden MB S211 200Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?

    Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?: Hallo Liebes Forum, nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen...
  2. Audi A6 2.0 TFSI und Ventilschaden mit Prins VSi-DI

    Audi A6 2.0 TFSI und Ventilschaden mit Prins VSi-DI: Hallo, Ich fahre einen Audi A6 4f 2.0 TFSI mit einer Prins Vsi Di Gasanlage. Jetzt ist bei mir im 2. und 4. Zylinder ein Ventilschaden...
  3. MINI Cooper mit Prins VSI2 --> Ventilschaden....Und nun?

    MINI Cooper mit Prins VSI2 --> Ventilschaden....Und nun?: Hallo zusammen. Möchte hier kurz meine Geschichte zum Besten geben: Mini Cooper Clubman mit 120 PS Bj 2008 Umgerüstet bei 106.000 Km Auf der...
  4. Ventilschaden - wars die Gasanlage?

    Ventilschaden - wars die Gasanlage?: Der gasunkundige Mechaniker würde es sicher sofort auf die Gasanlage schieben :-)
  5. Suche Umrüster Raum Oldenburg wegen Ventilschaden!!!

    Suche Umrüster Raum Oldenburg wegen Ventilschaden!!!: Hallo! Ich suche einen fähigen und günstigen Umrüster im Oldenburger Raum. Habe einen Ford Fiesta Bj. 2005 mit Prins VSI Anlage. Besitze das Auto...