Und da hat es Puff gemacht.....

Diskutiere Und da hat es Puff gemacht..... im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Mann zündet sich Zigarette an - Gas-Auto explodiert im Kreis Verden – HAZ – Hannoversche Allgemeine "Hat eingebaut" oder "Hat einbauen lassen".

  1. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
  2. Anzeige

  3. #2 markus82, 04.11.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Super Bericht was war es denn nun Autogas oder Erdgas ? Oben steht was von autogastank und unten steht erdgas betrieben.
    Ich glaub aber kaum das ein leihe in der Lage ist mal eben ein zusätzlichen CNG Tank rein zu zimmern.
    Egal so wie wie der Bericht rüberkommt ist doch nur "oh Gas ist schlecht und gefährlich" und das ist echt mies
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Das übliche halt. Das können viele nicht auseinander halten. Ich gehe aber zu 98% von LPG aus.
     
  5. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Wenn die Infos im Wiki stimmen, gab es den Zafira B mit CNG oder LPG Anlagen, was Gas angeht. Für die Presseleute ist es ja dasselbe.;)
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 04.11.2016
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    da steht doch ganz klar Erdgas
     
  7. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Jetzt ja. Die haben den Artikel vor einer Stunde aktualisiert. Vorhin war da noch was von Autogastanks zu lesen. Aber vielleicht war der Fahrer ja trivalent unterwegs. Bei offiziell gasfesten Motoren eigentlich keine schlechte Idee.
     
  8. #7 chriSpe, 04.11.2016
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Na, wenn er seinen Erdgaszafira mit einem Autogastank nachgeholfen hat ist klar warums geknallt hat :D
     
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Tja, komische Sache. Da stand tatsächlich Autogas. Scheiß Presse, einfach anpassen ohne Update. Nen CNG Wagen mit noch nen Tank nachrüsten macht doch irgendwie keinen Sinn, oder? Sind die Tanks innen überhaupt erlaubt? Bei nem herkömmlichen Tank sitzt der ja unter dem Wagen und kann den Druck an sich nicht nach innen abgeben.

    Polizeimäßig sieht die Meldung nämlich so aus. Bessere Fotos findet man leider auch nicht.
    POL-VER: ++ Verpuffung während der Fahrt - Autofahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus (mit Foto) ++
     
  10. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Geht doch gar nicht. Eher brauchte er zusätzlich noch ne LPG-Anlage, um besser nach CNG Tankstellen suchen zu können.:D

    Wie riecht eigentlich das CNG? Riecht "KFZ-CNG" überhaupt?
     
  11. #10 ottensener, 04.11.2016
    ottensener

    ottensener AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ja, es wird ein "Aroma" zugesetzt.
     
  12. #11 V8gaser, 05.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Tesla Model S - Gewaltige Batterieexplosion tötet Insassen | STERN.de

    Wird Zeit die lebensgefährliche Karre endlich aus dem Verkehr zu ziehen. Wäre das kein zZ ach so "modernes" E Auto - das KBA hätte schon längst die Notbremse gezogen.
    Das die Akkus so ungefährlich sind wie immer behauptet, glauben auch nur die sogen. Gutmenschen. Erst Samsung, nun die......aber ist ja alles total sicher.....
     
  13. #12 markus82, 05.11.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Das Akkus auch ihre Gefahren bergen kann ich als Elektrotechniker nur bestätigen, bedenkt man das die wegen des Schwerpunkt gerne mal am Fahrzeugboden sind und man bei einer eventuellen ungewollten kaltverformung direkt da drüber sitzt ist das nicht mehr ganz so witzig.

    Ich bin die der Meinung die jetzigen E-Autos sind nicht die Zukunft sondern nur ein relativ kleiner Evolutionsschritt auf dem Weg zum Antrieb der Zukunft. Aber sicherer als andere derztige Antriebe sind sie bestimmt nicht.
     
  14. #13 V8gaser, 05.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Flusszellen -oder die neulich mal angesprochene Alternative mit der Ethanolerzeugung.
    Aber wie gesagt - da verdienen halt noch die falschen Leute.
     
  15. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Naja, ich glaub als unserer ersten Karren entwickelt wurden gabs noch mehr Unfälle und die Besitzer der Pferdekutschen haben gelacht und hätten auch sowas in ein Forum geschrieben :D ;) :D
     
  16. #15 V8gaser, 07.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Warum würde der TÜV eingeführt? Weil ihnen immer diese Dampfkessel um die Ohren geflogen sind....
    Und zu Anfangszeiten des Automobils waren Elektrofahrzeuge - der Detroit Elektrik zB (Oma Duck ist ein prominenter Kunde) wesentlich zuverlässiger sowie bedienungsfreundlicher als das Benzinerzeugs - und sicherer!
    Aber was die da zZ abliefern find ich geradezu kriminell - verdienen halt die Richtigen dann, dann ist´s OK.... Lass sowas ein Deutsches FZ sein (also Hersteller) und das passiert in USA .... Schätze dann muss der deutsche Staat haften :-)) Aber so.....tolles Auto, muss, Aktien steigen, muss toll sein.
     
  17. #16 Gegenwind, 07.11.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Sei froh dass du in Rente bist, wenn BMW langsam vom Markt abgehängt wird...
    Bspw. sind der Projektchef vom i3/i8 und andere deutsche Elektro-Projektleute nach China abgewandert,
    weil bei BMW - den Hauptumsatzträgern geschuldet- bei Elektro kein Zug mehr dahinter sei. Bei VAG sowieso nicht.
    Und in China dieses Jahr dabei schon 300.000 Neuzulassungen bei E-Kisten, das ist erst der Anfang...
    Aber gut, auch Kodak hat 1 Jahr bevor die Aktie nur noch ein Centartikel war, in besonders tolle analoge Filme investiert.
    Obgleich schon fast überall digital gedreht wurde und bei Fotografie nur noch Ewiggestrige Filme kauften.
    3 Mrd.€ in einen neuen 4-zyl. Diesel zu stecken wie Daimler wird nicht mehr lange gutgehen, Für diesen Betrag baut Tesla
    ein ganzes Werk für Akku-Produktion incl. Forschung.
     
    dugi117 gefällt das.
  18. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Das sieht die Wirtschaftswoche aber GANZ anders.....
    Zudem, ich will nix falsches erzählen, bekommst Du z.B. in Peking KEIN Auto mehr zugelassen da es schlicht keine Nummernschilder gibt bzw diese verlost werden. Mit ner Elektrokarre ist das easy going.


    Automesse Peking: Betrüger kassieren Fördergelder
     
  19. #18 V8gaser, 07.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Och, der i3 ist noch eins der E Autos, die ich etwas sinnvoll finde. Und BMW ist da gerade in Sachen Leichtbau/Kunststoffe ganz vorne mit bei - haben ja erst was neues hier in LA eröffnet.
    Die Chinesen labern gerne, produzieren aber nach wie vor- Schrott.
    Oder so geile Geschichte wie die staatl. angeordnete Umtauschaktion: Zweitaktroller gg Elektroroller um in den Städten den Smog zu verringern. Dann haben sie - um den nötigen Strom zu erzeugen - in Stadtnähe Braunkohlekraftwerke errichtet und der Smog hat sich verschlimmert :-) Chinesen....
    Ist zwar ein riesen Land das gefährlich werden könnte. Aber das verhindern die selber mit ihrem Schrott und Mist den die Produzieren.
    Die Leute die da hinrennen weils so toll ist - servus :-)
    Bei uns heißt es auch immer wieder: Wir MÜSSEN da produzieren lassen- billig billig billig...Die Qualität können wir denen schon beibringen....Vergiss es. Die verstehen gar nicht WAS sie da produzieren, das ist denen auch egal. Langfristig seh ich den Ruf von BMW immer mehr schwinden. Wundert mich eh etwas, das die Leut für das Zeug noch die Kohle ausgeben.
    Brauchst doch nur schauen wer da drüben gute Autos baut: Japaner. Chinesen - wirklich nicht, Inder- ne.Wie sollen die dann bitte für unsere Autos qualitativ hochwertige Zulieferteile fertigen?
    Andersartiges Beispiel: Die haben erst ein oberbayrisches Alpendorf kopiert - komplett für nen Freizeitpark. Aber teilweise seitenverkehrt, Straßennamen falsch geschrieben etc. Aussen relativ schön, innen alles Beton und Müll. Schnell schnell und billig :-) Wie alles eben.

    Und - 300k Autos in China.....pillepalle. Einmal - glaubst du wirklich Zahlen die von denen kommen? Und dann - das ist ein riesen Land. Da verkauft sicher auch 500000 hellgrüne Autos.....staatlich angeordnet kein Problem.
     
    CASI gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 VIPP-GASer, 08.11.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Zurück zum Thema:
    Das steht EINDEUTIG:
    Gruß
    Georg
     
  22. #20 V8gaser, 08.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Aber hier is Stammtisch, und nach zwoa, drei Hoibe ko ma scho amoi alle Fünfe grod sei lassna.

    Erdgas...
     
Thema: Und da hat es Puff gemacht.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lied und es hat puff gemacht

    ,
  2. umbau diesel auf erdgas

    ,
  3. was ist am Boden nachdem es Puff gemacht hat

Die Seite wird geladen...

Und da hat es Puff gemacht..... - Ähnliche Themen

  1. [CNG] Gefährliche Verpuffung beim Tanken in Achern: Gas-Auto explodiert

    [CNG] Gefährliche Verpuffung beim Tanken in Achern: Gas-Auto explodiert: Hier im Forum geht es zwar um LPG, aber eventuell interessiert es den ein oder anderen. Gefährliche Verpuffung beim Tanken in Achern: Gas-Auto...
  2. Fehlzündungen/Knallen im Auspuff Ursachenseite Benzin/LPG unklar

    Fehlzündungen/Knallen im Auspuff Ursachenseite Benzin/LPG unklar: Hallo zusammen, als weitgehend stiller Leser melde ich mich jetzt doch mal mit einem größeren Problem bei euch, was mein Auto seit einem guten...
  3. Auspuffknallen Mb 180c BRC P&D

    Auspuffknallen Mb 180c BRC P&D: Ein Kollege von mir hat ein Problem mit seiner Gasanlage. Auf Gas läuft der Motor fast nur ruckelnd und bei Gaswegnehmen patscht es von der...
  4. Auspuffhitze: wie schützen?

    Auspuffhitze: wie schützen?: Hallo zusammen, ich will an meinem Fahrzeug einen Duplex-Auspuff anbringen. Nun habe ich das erst mal sein lassen, weil da ja die Gasleitung...
  5. Auspuff freiblasen / Öl Qualität

    Auspuff freiblasen / Öl Qualität: Hallo alle zusammen, hätte da mal zwei allgemeine Fragen. 1.) Vorwort: Ihr kennt das doch sicherlich, dass sich die Auspuffanlage bei gemäßigter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden