Umrüstung Mercedes ML350 auf Vialle LSi

Diskutiere Umrüstung Mercedes ML350 auf Vialle LSi im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Mir wurde eine Vialle Lsi für einen ML350 (Bj 2010) wie sauer Bier angeboten und schöngeredet und das wäre das einzig wahre und ich habe das dem...

  1. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde eine Vialle Lsi für einen ML350 (Bj 2010) wie sauer Bier angeboten und schöngeredet und das wäre das einzig wahre und ich habe das dem "größten" Gasumrüster Berlins geglaubt. Ergebnis das Fahrzeug bockt beim Beschleunigen oder bei Tempomatfahrt bergauf unter Last, schaltet dann auf Benzin und nach einiger Zeit wieder auf Gas. Das bringt einen Verbrauch von ca. 16 L Gas + 5 L Benzin auf 100 km. Ist aber eigentlich nicht der Sinn der Sache. Die erste Nachbesserung in der Werkstatt brachte nichts. Wer kann mir sagen wo das Problem ist und wie man es abstellt oder soll ich die Vialle wegwerfen und was anderes nehmen ?
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    597
    Hallo und willkommen.
    Bei Vialle Anlagen kann Dir auch nur ein Vialle Umrüster helfen.
    Ich würde dem Umrüster eine Frist setzen zum Nachbessern, aber meistens wird dann ein Rechtstreit daraus und bis zum Prozess fährst du 2 Jahre auf Benzin. Da wäre jede Verdampferanlage bei einem fähigen Umrüster besser gewesen.
    Wenn die Vialle so gut wäre, warum ist die nicht Marktführer?
     
  4. #3 BMWX5fahrer, 09.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    60
    was steht im Fehlerspeicher ???
    müsste eigentlich bei so starken Aussetzern wie du sie hie beschreibst deine Motorstörung an gehen.

    Gruß
    Bernhard
     
  5. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die guten Worte.
    #540V8 das Problem mit der Nachbesserung ist nicht so einfach, da ich mit dem Auto in München sitze und der Umrüster in Berlin. Jetzt sagst Du natürlich ist der krank im Kopf und fährt nach Berlin zum umrüsten. Antwort : Nein, ich habe das gute Stück gebraucht mit 39000 km Mercedesnachweis in Berlin gekauft und weil gerade Corona dazwischen gekommen ist, habe ich in der Lockdown-Zeit das gute Stück in Berlin umrüsten lassen, da es sowieso nicht abgeholt und zugelassen werden konnte. Und jetzt stehe ich da mit den vielen Versprechen dieses Gasumrüstweltmeisters. Was ich jetzt brauche ist ein Gutachter der mir sagt, die Anlage ist für den ML350 von Vialle gar nicht zugelassen oder für diesen Typ nicht tauglich oder sowas.

    #BMWX5fahrer der Mercedes bringt keine Motorstörung, warum auch immer.

    Grüße
    Max
     
  6. #5 BMWX5fahrer, 09.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    60
    Tippe in deinen Fall auf eine defekte Zündspule.
    Lass mal den Fehlerspeicher mit einer Star Diagnose auslesen, bin mir sicher das der Zündaussetzer hinterlegt hat.

    Gruß
    Bernhard
     
  7. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber da müßte es doch auch Probleme geben, wenn ich nur auf Benzin fahre, oder ??

    Gruß Max
     
  8. #7 BMWX5fahrer, 09.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    60
    im Gasbetrieb wird eine höhere Zündspannung benötigt, deshalb spürst du das stärker als im Benzinbetrieb.
    Im Benzinbetrieb spürt man es kaum. Zündkerzen sollt man auch gleich mit prüfen.


    Gruß
    Bernhard
     
  9. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus Bernhard, da bin ich wieder. Ich habe also bei Mercedes den Speicher auslesen lassen Ergebnis 0 Fehler.
    Wäre zu schön gewesen.
    Danke nochmal Max
     
  10. #9 S2-Limo, 10.06.2020
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    10
    Meiner hat auf GAS auch irgendwann angefangen zu zucken/bocken und im Fehlerspeicher war auch nichts hinterlegt. Meistens war es so um die 2000 Umdrehungen. Neue Kerzen rein und es wurde etwas besser. Also eine neue Zündspule gkauft und den Fehler dann auf Zylinder 4 entdeckt. Dort war die Spule durch. Hab mir dann noch die restlichen Spulen besorgt und seitdem ist Ruhe.
     
  11. #10 BMWX5fahrer, 10.06.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    60
    warst du bei Mercedes zum auslesen ??
    Ich habe diese Fehler schon des öfteren gehabt u. dann mit meiner Stardiagnose ausgelesen steht aber dann im ( Langzeit Speicher ) Zündaussetzer auf verschiedenen Zyilinder erkannt.
    Wenn dein Motor schon einige KM runter hat ist es immer besser alle Spulen zu tauschen dann hast du dauerhaft Ruhe.

    Gruß
    Bernhard
     
  12. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus alle zusammen,
    also der Mercedes hat 40.000 km runter, war jetzt 2 Wochen bei den großen Meistern des Gasumrüsten zur 2. Nachbesserung und er bockt jetzt nicht mehr, aber er hat nicht mehr die Leistung, braucht bei extrem ruhiger Fahrweise mit ca. 130 km/h max. ca. 16 L auf 100 km bei 150 km/h ca. 19,5 L. Beim Betanken macht die Anlage einen Höllenlärm (schon von Anfang an) und wenn ich das Auto abschalte und schon abgeschlossen habe, dann pfeift und quietscht die Gaspumpe noch eine ganze Weile vor sich hin. Vialle ist das Letzte was ich mir jemals wieder kaufen würde und die Anlage fliegt demnächst auch wieder raus da der Werkvertrag nicht erfüllt werden kann.
     
  13. #12 onlyfor.foren, 17.07.2020
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    17
  14. #13 Autogas-Rankers, 18.07.2020
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    250
    ich habe ein paar Vialle LSI Anlagen verbaut und ich kann dir sagen, die sind nicht so einfach Einzustellen.
    Aber bei dem Umrüster aus Berlin, ich sage mal ............

    Bei 40 TKm brauchst du den Fehler nicht an deinem Fahrzeug suchen, dass liegt auf jeden Fall am Umrüster und Anlage (lass dir nichts erzählen)

    Mach wie Klaus das schon sagte:
    Nachbesserung und wenn alles nichts hilft zum Anwalt.
     
  15. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    also ich habe den direkten Vergleich da ich den gleichen Mercedes ML350 gleiches Baujahr, gleiche Maschine mit einer Femitec nur schon 185.000 km auf dem Buckel habe und der braucht bei der o.g. Fahrweise mit ruhigen 130 km/h 12 L auf 100 km und bei etwas flotteren 150 - 160 km braucht er 15 L. Das lasse ich mir eingehen, aber nicht den Pfusch von Vialle.
    Wie ich ja oben schon geschrieben habe, war das gute Stück 2 Wochen bei dem Umrüstungsbastler in Berlin zur inzwischen 2.ten Nachbesserung, eine dritte Chance bekommt er nicht mehr, denn wenn er es in zwei Wochen nicht hinbekommt, schaftt er es im Rest dieses Autolebens auch nicht mehr.
    Ihr merkt schon, daß ich reichlich angefressen bin, aber ich habe mittlerweile viel Zeit und auch Geld ausgegeben.
    Ich halte euch auf dem Laufenden.
    Übrigens ich suche noch einen Spezialisten, der mir die Anlage ausbaut und in eine Kiste verpackt und mir eine andere Gasanlage in den ML einbaut, Raum München wäre angenehm.
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    597
    Melde Dich mal bei V8gaser. Der ist aus dem Raum Landshut und auch hier im Forum.
     
  17. mexpi

    mexpi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke dir, ich hab mir gerade seine Internetseite angesehen, das läßt mich wieder hoffen
     
  18. #17 Hobbymechaniker, 25.09.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    was ist nun drauß geworden. Ein Update wäre toll, möglicherweise auch vom @V8gaser
     
  19. #18 V8gaser, 26.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.103
    Zustimmungen:
    682
    Bisher nix...ich werd zZ mit Rams überhäuft - nicht umrüsten sondern zu laufen bringen -) Aber ML war schon lange keiner hier.
    Die Anlage würd ich sowieso nur entsorgen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Hobbymechaniker, 26.09.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    interessant. Bei dem Betrieb, der den Kabelbruch instandgesetzt hat, standen auch mehrere RAM :confused1: . Geht jetzt hier die Pick-Up Flut wie in den USA los? :1041:
     
  22. #20 BMWX5fahrer, 26.09.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    60
    da er sich nicht mehr meldet sein er nun doch zu laufen.

    Gruß
    Bernhard
     
Thema:

Umrüstung Mercedes ML350 auf Vialle LSi

Die Seite wird geladen...

Umrüstung Mercedes ML350 auf Vialle LSi - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent: LPG-Umrüstung Mercedes W203 selber durchführen

    BRC Sequent: LPG-Umrüstung Mercedes W203 selber durchführen: Hallo Community, ich musste mir nach einem Unfall ein anderes Fahrzeug zulegen, das nun wieder eine LPG-Anlage bekommen soll. Im Forum konnte...
  2. Umrüstung Mercedes C230 - bis jetzt alles TOP!

    Umrüstung Mercedes C230 - bis jetzt alles TOP!: Hallo zusammen, ich habe mir meinen Mercedes C230 Bj. 1997 mit 180.000 Km auf Autogas umrüsten lassen. Ich habe jetzt eine Prins VSI 2.0 eingebaut...
  3. Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen

    Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen: Guten Abend Forengemeinde, da dies mein erster Beitrag ist, stelle ich mich kurz vor. Bin der Sebastian, 24 Jahre alt, Kfz-Meister (aktuell...
  4. Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE

    Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE: Guten Abend allerseits, habe jetzt alles Mögliche gelesen über Einbau Gasanlage in o.g. Fahrzeug, aber so richtig weiß ich noch nicht. Also: Ist...
  5. Umrüstung Mercedes GL X164

    Umrüstung Mercedes GL X164: Hallo Forum, schon lange MItglied, aber erste Frage, da mit meiner 2008 durchgeführten Umrüstung eines Audi TT mit KME alles reibungslos verlief....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden