Umrüstung Mazda 6 2,0

Diskutiere Umrüstung Mazda 6 2,0 im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich bin neu hier, hab hier schon viel gelesen und wollte Euch mal meine Umrüstung vorstellen: Mazda 6 Kombi 2,0 Bj.2005 KM-Stand bei...

  1. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier, hab hier schon viel gelesen und wollte Euch mal meine Umrüstung vorstellen:
    Mazda 6 Kombi 2,0 Bj.2005
    KM-Stand bei Umrüstung 37000
    Verbaut ist eine Landirenzo mit Flashlube, vom Mazda-Vertragshändler, der gleichzeitg Autogas-Umrüster ist.
    Tank ca. 53l netto in Reserveradmulde
    Verbrauch Super: 7-7,5l - Verbrauch Gas: 8,7 l (erst einmal ausgerechnet)
    bis jetzt ca. 600 Gas-Km (Umrüstung war erst letzte Woche)
    Bin bis jetzt voll zufrieden mit dem Umbau und hoffe das bleibt auch so ;-)
    Hab mir vorgenommen, da der Mazda-Motor nicht ideal für Gasbetrieb ist, nicht höher als 4.000 U/min zu drehen und Vollast zu vermeiden.
    Was ich bis jetzt ganz gut finde, ist das Umschalten von Benzin auf Gas: Das erfolgt immer erst dann, wenn der Motor in der Schubabschaltung ist, dadurch gibt´s kein Ruckeln beim Umschalten. Und ich kann die Anlage vorm Start auch so einstellen, dass sie direkt auf Gas startet.(sollte eigentlich eine Art Notfunktion sein, falls mal mit dem Einspritzsystem fürs Benzin was nicht in Ordnung ist)

    Werd mal in (un)regelmässigen ein bisschen über meine Erfahrungen, die ich so mache, berichten.

    MFG
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umrüstung Mazda 6 2,0. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skipper, 17.07.2008
    Skipper

    Skipper AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Klingt gut....


    für mich sowieso, da ich Landi Renzo "Fan" bin.

    Viele schöne Gaskilometer wünsche ich Dir...........

    ach ja, schließ schon mal eine Zusatzversicherung für Deine Zähne ab:D:D:D

    Könnte passieren, dass der ein oder andere "Benziner" Dir Dein Grinsen beim Tanken übel nimmt ^^:D:D:D:D:D:D:D

    Grüße

    Lothar
     
  4. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hoffe daß ich ohne größere Probleme die nächste Zeit durchkomme, im Forum hier liest man schon mal was über das ein oder andere Problemchen...

    Das mit der Zusatzversicherung ist keine schlechte Idee, zumal ich mir die Versicherung für die Gasanlage "gespart" habe, da hätt ich noch was über...;)

    Gruß
    Frank
     
  5. #4 InformatikPower, 22.07.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Na denn mal Willkommen :)

    Und übrigens: Wie lieben Bilder!

    Der Verbrauch hört sich bisher gut an, kann sich aber über Trim-Werte noch verändern. Spannend wird es so nach 2.000 Kilometer und dann im Vergleich nochmal bei 10.000 Kilometern.

    Viel Spaß dann erstmal!
     
  6. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Oh Bilder hab ich noch gar keine gemacht; wenn ich am WE dazu komme, stell ich die Bilder rein.

    Was meinst Du mit Trim-Werten?

    Gruß
    Frank
     
  7. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bin leider immer noch nicht dazu gekommen, Bilder zu machen.

    Mal kurzer Zwischenstand nach ca. 2300km:

    Gasverbrauch gestiegen auf im Schnitt 9,3l/100km
    Verbrauch Flashlube ca. 140ml /1000km -> kommt mir ein bischen viel vor ("viel hilft viel"?), war aber so vom Umrüster eingestellt.
    Ansonsten absolut problemlos bis jetzt, hoffentlich bleibt das so.

    Gruß
    Frank
     
  8. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt mall ein paar Bilder von der Umrüstung.

    Gruß
    Frank
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      262,4 KB
      Aufrufe:
      421
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      195,6 KB
      Aufrufe:
      387
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      213,2 KB
      Aufrufe:
      382
    • 5.JPG
      5.JPG
      Dateigröße:
      231,1 KB
      Aufrufe:
      393
    • 7.JPG
      7.JPG
      Dateigröße:
      182,9 KB
      Aufrufe:
      410
  9. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal ein frohes neues Jahr an alle!

    hier mal ein kurzer Zwischenstand nach ca. 11.000 Gas-Km:

    Gas-Verbrauch so ca. 8,5 - 9,5l/100km.
    Sprit-Verbrauch ca. 0,6l/100km.
    Flashlube-Verbrauch ca. 120ml/1000km.

    Motor läuft absolut problemlos, Anlage funktioniert wunderbar.
    Das einzige, was mir auffällt, ist der niedrige Gas-Verbrauch, wenn ich bei meinem Umrüster tanke im Gegensatz zu den anderen Tankstellen in meiner Umgebung, ich denke da sind verschiedene Mischungen die Ursache...(deshalb die Angabe 8,5 - 9,5 l beim Gasverbrauch)
    Ich werde so ca. Mitte des Jahres das Ventilspiel in der Werkstatt messen lassen (nach ca. 20.000 Gas-Km), bin dann mal auf den Verschleiss gespannt, da die Mazda-Motoren ja nicht ganz unkritisch sind im Gasbetrieb.

    MFG
    Frank
     
  10. Ulysse

    Ulysse AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    der FlashLube-Verbrauch geht nach ml/l - also ml FL pro l LPG. Und da sollten so Werte um 1 l FL pro 1000 l LPG rauskommen. Oder eben 100 ml pro 100 l LPG. Pro 100 km solltest du also zwischen 8,5 und 9,5 ml FL verbrauchen - also 85 bis 95 ml FL pro 1000 km.

    Bei hohen Kurzstreckenanteil müsstest du eigentlich noch den Benzinanteil dazurechnen, da ja auch im Benzinbetrieb FL verbraucht wird. Einstellen kannste das übrigens selber mit dem kleinen Rädchen oben an der Flasche. Stoppe dazu die Zeit zwischen 2 Tropfen FL.

    Ulysse
     
  11. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    jetzt ist wieder 1 Jahr rum ich meld mich mal wieder:

    Bis jetzt ca. 40.000km mit Gas unterwegs und alles bestens; halte mich eisern an die Regeln (nie über 4000 1/min und kein Vollgas, auf der Autobahn bei längeren Fahrten nie über 3.500 1/min).
    Ventilspiel wurde bei der letzten Inspektion gemessen -> alles im grünen Bereich.
    Gas-Verbrauch pendelt sich so bei knapp unter 9 l/100 km ein, Sprit- und Flashlube-Verbrauch mess ich nicht mehr, hab bis jetzt so ca. 4 l Flashlube verbraucht.

    Wenn jetzt der Rost am Auto nicht wär, wär alles bestens, aber dafür kann die LPG-Anlage ja nichts, dass ist das typische Mazda-Problem...

    Bis jetzt rundum zufrieden und keinerlei Probleme mit der Gas-Anlage.
    Wenns weiter so bleibt, kann ich den Umrüster und die Anlage nur empfehlen.

    MFG
    Frank
     
  12. #11 wowa830, 26.01.2010
    wowa830

    wowa830 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet das Ventilspiel messen?
     
  13. #12 V8gaser, 26.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Ich hab gerade so einen Mazda hier - schon einige Gas KM ohne Flaschlube und nun kam beim messen raus - Einlass alle OK, Auslass statt 0,3 zwischen 0,05 und 0,2
    Mazda hätte einen neuen (!!!!) Kopf verbuaut, die stellen nicht ein......
    Zeitlich ist das Messen in 30 Minuten vorbei, zum Einstellen muss die Nockenwelle raus und neue Stößel rein - Stückpreis etwa 18€ netto - Arbeitsaufwand etwa 2 sdt.
    Aber beim Mazdahändler war das Stößel ordern ein Drama....null Ahnung bei den Knaben...traurig.
     
  14. #13 540V8, 26.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.802
    Zustimmungen:
    1.286
    Wieviel km hatte der Mazda schon auf Gas hinter sich?
     
  15. #14 V8gaser, 26.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Äh - hast du geklesen von wann der Post ist, auf den du dich beziehst....??

    Aja, schon gemerkt und gelöcht :-)
     
  16. #15 Colt, 26.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    46

    Danke das du es trotzdem machst ;) MEIN HELD ;)

    EDIT: der Mazda 5 da hat ca. 86.000km Gas gefahren...

    siehe hier
    http://www.lpgforum.de/gas-cafe/7750-mazda5-2-0mzr-ventilspiel-einstellen.html
     
  17. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wowa830,

    das Messen des Ventilsspiels hat 78€ + MwSt gekostet.

    MFG
    Frank
     
  18. #17 wowa830, 28.01.2010
    wowa830

    wowa830 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Bei welchem Händler?
    Meiner will für die Überprüfung 200,00€.
    Ich komme aus dem Kreis Osnabrück.
     
  19. Beetle

    Beetle AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    bei Autohaus Albrecht in St.Wendel; das liegt im Saarland...
    aber dort wurde keine neue Ventildeckeldichtung eingebaut, da die vorhandene noch völlig in Ordnung war (war so abgesprochen); kann gut sein, dass für 200,-€ eine neue Dichtung dabei ist.

    MFG
    Frank
     
  20. Anzeige

  21. #19 wowa830, 25.03.2010
    wowa830

    wowa830 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    So habe heute die Ventile prüfen lassen nach 50000 km auf Gas. Alles im grünen Bereich nur beim ersten Zylinder das Auslassventil hat statt 25 nur 20 Spill. Händler meinte bei den nächsten 50000 wird eingestellt.
     
  22. #20 wowa830, 28.03.2010
    wowa830

    wowa830 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wo liegen die Grenzen bei Auslassventilen?
     
Thema: Umrüstung Mazda 6 2,0
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 6 Ventilspiel einstellen

    ,
  2. mazda 6 ventile einstellen

    ,
  3. lpg umbau mazda 6

    ,
  4. mazda 6 auf lpg umrüsten,
  5. mazda 6 auf gas umrüsten,
  6. mazda 6 autogas-umrüstung,
  7. mazda 6 umbau,
  8. Mazda 23 2005 LPG,
  9. mazda 6 ventile umrüsten,
  10. landi renzo gasanlage mazda 6 inspektion ventile einstellen,
  11. mazda 6 1.8 kme einstellung,
  12. mazda händler die auf autogas umrüsten,
  13. mazda 2 kombi probleme Bj 2005,
  14. mazda 6 ventilschaden autogas,
  15. Mazda 6 Sport Kombi 2.0 fentile nachstellen,
  16. mazda 6 2 0 umrüstung autogas,
  17. mazda 2 autogas umbau,
  18. mazda 6 ventilspiel kosten,
  19. mazda mrüstung lpg,
  20. gas umbau mazda 6 kombi,
  21. mazda lpg umrüstung,
  22. Autogas Mazda 6 2008,
  23. site:lpgforum.de mazda 6 2 3 lpg,
  24. mazda 6 2005 autogas umrüstung,
  25. mazda 6 umbau gas
Die Seite wird geladen...

Umrüstung Mazda 6 2,0 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?

    Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?: Hallo zusammen+ guten Abend, Ich interessiere mich für einen Mazda 3 2.0 MZR und würde diesen dann gerne auf Autogas umbauen lassen, nun liest man...
  2. Mazda 3 MPS Gasumrüstung?

    Mazda 3 MPS Gasumrüstung?: Hey leute, stehe zur Zeit vor der Kaufendscheidung mir einen Mazda 3 MPS zu kaufen. Nun kommt meine frage ist er überhaupt möglich umzurüsten,da...
  3. Autogas Umrüstung Mazda 6 1,8 Kombi Bj. 2011

    Autogas Umrüstung Mazda 6 1,8 Kombi Bj. 2011: Hallo. Ich würde gern meinen Mazda 6 auf Autogas umrüsten lassen. Ist der Motor von Mazda gasfest? - Ich habe da unterschiedliche Meinungen...
  4. Umrüstung Mazda 626 Autogaslandsüd Hirschaid

    Umrüstung Mazda 626 Autogaslandsüd Hirschaid: Hallo zusammen, ich würde gerne meinen Mazda 626 Bj. ´99, 1,8l, 101PS auf LPG umrüsten. Autogaslandsüd in Hirschaid bittet hier ein günstiges...
  5. Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an!

    Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an!: Hallöchen Mein Kumpel hat den "alten" Wagen von seinen Eltern übernommen, nen 626 GF mit 100kw, 114000km. Er braucht den Wagen im Moment recht...