Umrüstung BMW 523i bei Ekomot inkl Bilder

Diskutiere Umrüstung BMW 523i bei Ekomot inkl Bilder im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Tag X nach der neueinstellung. alles fein, kein Wackelpudding mehr. ABER: Ich glaub ich muß mich umorientieren. Ich hab ne Stammtanke, 60/40...

  1. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Tag X nach der neueinstellung. alles fein, kein Wackelpudding mehr.

    ABER: Ich glaub ich muß mich umorientieren. Ich hab ne Stammtanke, 60/40 steht dran. Verbrauch ist, auch vor der Einstellung durch Pleistaler, auf 12,5l gegangen. Ist er noch immer. Meine erste LED ist immer bei ~75km ausgegangen (es geht nur darum wann sie aus ging, nicht was es bedeutet). Gewundert hat mich das ich auf dem Rückweg vom Pleistaler plötzlich ~11l hatte (hab dort wo wir eingestellt haben voll getankt) obwohl ich nicht wirklich zart gefahren bin. Danach wieder zu meiner Stammtanke....12,4l. Danach bin ich da nochmal tanken gefahren, wieder über 12,5. Gestern hab ich endlich mal wieder an ner anderen getankt. 95km auf der Uhr, erste LED ist noch an. Das muß ich noch mal weiter verifizieren ob das so bleibt.

    Die Säule bei meiner Stammtanke ist 2009 laut Eichamt abgelaufen. Es gehen aber 53l rein, das hatte ich mal geprüft.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    *falschen thread erwischt*
     
  4. #43 bmw_lover, 18.11.2011
    bmw_lover

    bmw_lover AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der letzte Eintrag über Ecomot ist zwar 1 Jahr alt. Deshalb hier die Frage, ob es weitere Umrüstungen gibt. Komme aus der Nähe von Mainz und suche für unseren 528i eine günstige Möglichlichkeit. Die Preise für eine Einblasanlage reichen von 2100 - 2600 (Prins(BRC), für eine Vialle geht es 2800 los. Könnt Ihr Ekomot empfehlen oder gibts noch andere günstige Umrüster im 100 Km Umkreis um Mainz?
     
  5. #44 Gegenwind, 18.11.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    5
    autogas-rheinland.de in kerpen (BRC oder PrinsVSI), ich persönlich bin 100%ig zufrieden...
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Also er hat doch nun extra nach 100km rund um Mainz gefragt? Kerpen ist da schon n ganz andere Ecke.

    In Rüsselsheim gibts den Müller. Ceslik Autogas Richtung Aschaffenburg - mir fällt der Username einfach nicht ein. Xsaragas ist auch noch in den 100km, Pleistaler in St Augustin kurz drüber. In Mannheim selber sitzt noch Femitec die auch selber einbauen.

    Nach >30.000km glaube ich das Ekomot nen soliden Job macht, aber das Einstellen damals einfach nicht verstanden hat. An der Hardware ist seit den ersten Problemen nie wieder was geändert worden weil alles fest und dicht ist.

    Laß Dir aber nen Rat geben. Spar nicht am letzten Cent nur um ne billige Umrüstung zu bekommen. Meist ist die nämlich auch wirklich nur billig und nicht günstig.
     
  7. #46 bmw_lover, 19.11.2011
    bmw_lover

    bmw_lover AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal. Ich weiss billig ist nicht gut. Allerdings gibtś die BRC Anlage schon ab 2000 Euro, allerdings 180 km weiter weg, deshalb nehm ich gerne ein paar Euro mehr in Kauf, muß allerdings im Rahmen bleiben. Müller ist zwar ok, aber trotzdem zu teuer. Mir scheint, das die Werkstätten mit großem Durchsatz (niedriger EK) die Anlagen auch günstigeranbieten können ohne schlechter zu sein
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Soderle, gute 40.000km sind rum. Nach der Justage bei Martin (ich glaub irgendwann 2010) gab es keine nennenswerten Probleme mehr. TÜV problemlos, Schäden keine und nur ein wenig Gewackel beim Kaltstart auf 40/60'er Gemisch. Die neue Abstimmung bei Martin lief ja auf 95/5 - wusste ich damals aber noch nicht. Glaub ne Sommerabstimmung fände ich schöner. Aber dafür kann ja nun keiner was und das ist auch nur so ne pers. Sache.

    24km Short Trims auf 60/40 Gas sehen weiter hin sehr gut aus (Tourqe Software + ELM327 Adapter), ein paar Spitzen udn Co sind eh nicht zu verhindern und die Software liest auch nur alle paar ms aus. In der Kurve ist auch die Warmfahrphase mit dabei und ich kann nur eine Sonde monitoren.
     

    Anhänge:

  9. #48 bmw_lover, 13.12.2011
    bmw_lover

    bmw_lover AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab meinen 528 i jetzt bei Ekomot umrüsten lassen. Bis jetzt alles ok, hatte mal beim Vollgas einen Aussetzer wo er sich auf Benzin geschaltet hat. Soll wegen dem fast leeren Tank gewesen sein. Frage mal: Was meinst du mit Sommerabstimmung? Gibts da Sommer und Winter?
    Und was meist du mit:

    24km Short Trims auf 60/40 Gas sehen weiter hin sehr gut aus (Tourqe Software + ELM327 AdapterWas sind Short trims, Tourqe Software und ELM327 Adapter?

    Danke
     
  10. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    ich bin auch nur Laie - wenn es einer besser erklären kann dann nur zu (ist aber auch schon mehrfach geschrieben worden). Also, es gibt "Sommer" und "Wintergas", sprich die Mischung Propan/Buttan - 95/5 oder 60/40 oder 40/60 sind wohl die Standarddinge.
    Du kannst gerne nochmal danach suchen, aber ich meine 95/5 ist billigste für den Hersteller, hat weniger "Power" und irgendwo hat mal einer ausgerechnet das es ~4% weniger Energiegehalt ist. Sowas muss Motor bzw Elektronik ja ausgleichen.

    Wenn DU also mit 95/5 zum abstimmen fährst wird die "Ideallinie" halt nicht ganz so gut sein wenn Du dann Wintergas fährst. Ist aber eigentlich alles im Rahmen.
    Sprich so ähnlich wie als wenn man Normalbenzin oder Superdupermegasonstwas Benzin tankt.

    Die "Short Trims" sind die ??Lamdawerte?? (sind es doch??). Diese sollten sich in dieser Software um die 0 bewegen (ich glaube im Livebetrieb sagt man "1"). Ist aber an sich auch egal. Diese Trims zeigen ob der Motor zu mager oder zu fett läuft. Also alles um die 0 herum ist fein. Pluswerte ist zu mager und Minuswerte ist zu fett. Wobei da wiederum zu mager eher doof ist, etwas zu fett weniger schlimm ist.

    ELM327 ist ein Bluetooth Adapter von Ebay, Torque eine Auswertesoftware für mein Smartphone. Es gibt auch andere und bessere Möglichkeiten über div. Handheldgeräte (CReader und teurer). Ob man sowas braucht ist jedem selbst überlassen. Ich habs einfach gemacht da Ekomot am Anfang ein bisschen daneben gelegen hat und ich mir irgendwann eingebildet habe das ich das uuuunnnbedingt brauche ;). Ich lese aber nur aus, ich kann und will nichts verstellen denn dazu fehlt mir das Kabel und die Software. Im Moment sehe ich aber auch keinen Grund.

    Schönen Gruß

    PS: Mein Fazit bleibt. Ekomot macht an sich ganz gute Arbeit. Zumindest hat man damals hier nicht besonders viel am Einbau zu meckern gehabt. Ich habe gerade vor kurzem wieder nen E39 gesehen mit obenliegenden Düsen und Kabeln quer durch den Motor.
     
  11. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    So, das sind jetzt ziemlich genau 50.000 auf Gas mit den Kerzen gewesen. Da wäre noch was gegangen :D

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  12. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Filterwechsel und Gasprüfung (TÜV im März) und keine Auffälligkeiten im Moment. Seit der Einstellungsfahrt bei Martin 2010 läuft und läuft er. Keine Ahnung ob man den proaktiv einfach mal neu einstellen sollte oder ob ich mir doch mal ein Kabel kaufen sollte um selber nachzusehen :D. Magerlauf ist das einzige wovor ich aktuell natürlich weiter Bammel habe, aber die Longtrims sehen in aller Regel fein aus. Gestern 160km und beide auf -0,9. Fahre ich Stadt gehen die Longs auf -3 bis -5. Bank1 ist meist etwas höher.
     
  13. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    PS: Kann man ja nicht editieren. 135.000km - umgerüstet bei 74.000.
     
  14. #53 ralle525, 05.01.2013
    ralle525

    ralle525 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Umgerüstet bei 79000km aktuell stenhen 200000 auf der Uhr ;)!! Nur das bei mir ne Landi unter der Haube läuft
     
  15. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Hehe, sieht doch gut aus
     
  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    Glaub 2010 war ich bei Martin zum neu justieren. Stelle ich auf Benzin um gehen die Trims mal nach oben, geht aber wieder zurück. Hab heute nedlich mal die Möglichkeit gefunden über etliche Kilometer ne Bank zu messen. Hier mal ein Testscreen. Musste meiner Frau erklären was sie wo klicken soll :D. Ist nicht so einfach ;). 130 - Tempomat.

    Und "nein". Ich mache mir keine wirklichen Sorgen. Möchte nur verhindern das ich mal ahnungslos in die Ventilfalle laufe.

    screenshot.jpg
     
  17. #56 ralle525, 19.05.2013
    ralle525

    ralle525 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde da jetzt keine Auffälligkeiten... Bei meinem mit 210000 auf der uhr is bank 1 bei -1 und bank 2 bei -6 wenn bei Vollast auch saubere 0,9 volt hast dann brauchst dir keine Sorgen machen das ist dann völlig Vollgasfest.. bin erst letzte woche 50km Vmax gefahren...:cool:
    was für ein Programm nutzt du denn eigentlich um diese Aufzeichnungen zu machen?
     
  18. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
  19. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
    OK, scheinbar doch nicht. Ich hab eine Handynummer im Netz gefunden und der Chef hat geantwortet. Ist zwar etwas komisches Gebahren, aber man ist im Urlaub. Naja, bei Terminen war man schon immer etwas seltsam. War ja auch Ende letzten Jahres da. Werkstatt wie immer voll. Ich habe auch viel kennen gelernt die dort völlig zufrieden sind/waren.
     
  20. Anzeige

  21. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    6
  22. #60 V8gaser, 28.10.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.871
    Zustimmungen:
    158
    Traurig - im Bekanntenkreis ist gestern auch eine Frau gestorben, die ich schon als kleiner Junge kannte. Aber die lag seit Jahren mit Knochenkrebs flach, da war es eher eine Erlösung.

    Hast du den 5er eigentlich noch?
    Hatte heute einen e39 zur GAP hier mit 400200km auf der Uhr :-) Läuft seit 300000km auf Gas - ein 535, der kleine V8. Jeden Tag zwei mal 100km.
    Der Hit dabei - eine Diego mit Valteks - bis heute unangetastet......alter Drucksensor, Düsen nie gereinigt oÄ. Zwei Tanks -Radmulde mit 82l und Zylinder mit 90l, damit er nicht dauernd tanken muss :-)
     
Thema: Umrüstung BMW 523i bei Ekomot inkl Bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ekomot

    ,
  2. ekomot erfahrungen

    ,
  3. ekomot ludwigshafen

    ,
  4. erfahrungen ekomot,
  5. ekomot ludwigshafen erfahrungen,
  6. ekomot autogas ludwigshafen,
  7. erfahrungen mit ekomot,
  8. ekomat autogas,
  9. lpg umrüstung bmw,
  10. ecomot ludwigshafen,
  11. autogas umrüstung bmw 523i,
  12. erfahrung ekomot ludwigshafen,
  13. ekomot Ludwigshafen Erfahrung,
  14. erfahrung ekomot,
  15. fotos von lpg umrüstungen bmw,
  16. wer hat erfahrung mit ekomot ludwigshafen,
  17. ekomot erfahrung,
  18. euro2 auf euro4 umrüsten benzin bmw e39,
  19. bmw e39 523i hoher verbrauch,
  20. bmw 523i bj 2000 gasanlage,
  21. erfahrungsbereichte ekomot,
  22. e39 523i Tür kabel stecker,
  23. auf einen e39 523i größere ansaugbrücke,
  24. ekomot autogas erfahrungen,
  25. cayenne lpg gasumbau ekomot
Die Seite wird geladen...

Umrüstung BMW 523i bei Ekomot inkl Bilder - Ähnliche Themen

  1. E61 523i LPG Umrüstung auf Gas gesucht !!

    E61 523i LPG Umrüstung auf Gas gesucht !!: Moin Moin Ich bin neu hier und ich suche ein Unternehmen das mir meinen E61 523i,6 Zylinder,Bj 10/2005,177 PS auf LPG umrüstet Da ich neu bin auf...
  2. Umrüstung BMW e39 523i Unterfranken

    Umrüstung BMW e39 523i Unterfranken: Hallo, will meinen 96er BMW e39 523i vfl, also mit m52 nicht TU Motor, auf LPG umrüsten lassen. Bislang hatte ich eine KME Nevo im Blick -...
  3. BMW X5 E70 VFl LPG bzw. LPG Umrüstung

    BMW X5 E70 VFl LPG bzw. LPG Umrüstung: Halloe Leute, Da der E70 FL nicht LPG fähig ist, möchte ich mir den VFl kaufen. Am liebsten als 7Sitzer. Nun meine Fragen: Kann der 7 Sitzer...
  4. BMW X5 E70 Facelift LPG Umrüstung - Erfahrungen?

    BMW X5 E70 Facelift LPG Umrüstung - Erfahrungen?: Hallo Ich möchte mir nach langer Überlegung nun einen BMW X5 ab Baujahr 2010 kaufen. Natürlich als Benziner und dann eine Gasanlage einbauen...
  5. Erfahrungen Umrüstung Dacia Dokker?

    Erfahrungen Umrüstung Dacia Dokker?: Hallo, ich interessiere mich für ein neues Auto, es soll der Dacia Dokker werden. Natürlich sollte dieser auch mit Autogas betrieben werden. Da...