Umr?stung bei H?lsemann in Krefeld

Dieses Thema im Forum "Erste Erfahrungen mit Autogas" wurde erstellt von InformatikPower, 03.05.2006.

  1. #1 InformatikPower, 03.05.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi du,

    sch?n, dass es so gut gelaufen ist *mitfreu*
    Aber wo sind die Bilder :)

    Ich hoffe dich in naher Zukunft in unserem Showroom und auf dem Forentreffen begr??en zu d?rfen ;)

    Denn mal noch viel Spa? beim Tanken!!!

    VLG
    Daniela
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thor_67, 03.05.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chemges,
    ich freue mich f?r Dich das nun nach der "Vorgeschichte" alles ein gutes Ende gefunden hat.

    Weiterhin viel Spa? beim fahren mit Gas :] und nat?rlich hier im Forum.

    Daniela hat ja schon den Wink mit dem Showroom und unserem geplanten treffen gegeben.

    Cu
    Thorsten
     
  4. #3 InformatikPower, 01.06.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und :1163: in unserer Runde ;)

    Bei mir (ich habe allerdings eine andere Konstelation) hilft dann immer fester andrehen....
    Ansonsten w?rde ich mir - gerade wenns in der ersten Zeit nicht vorgekommen ist - einen neuen Adapter leisten.
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich kenne das Problem aus dem Winter.

    Einfach etwas Teflonband aus dem Baumarkt/Heizungsbedarf hinter die Gummidichtung am Adapter und schon sollte es dicht sein.
     
  6. #5 Thor_67, 01.06.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo chaosdaus,
    auch von mir ein herzliches Willkommen.

    Ich habe auch einen "Dish" Anschlu? mit entsprechendem Adapter. bislang habe ich keine Problem, wenn das Gummi "hart" wird. spricht es daf?r das die auch leicht Gas entweicht was zu dem abk?hlen f?hrt. Wenn es zu sehr abk?hlt, kann es passieren das es sein Funktion zum dichten ganz aufgibt. Schau Dir mal die Fl?chen und Dein Gewinde an. Vielleicht versuchst Du mal eine neue Dichtung.

    Gr??e
    Thorsten
     
  7. #6 InformatikPower, 02.06.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hinweis: Man kann Gewinde auch "?berdrehen" und bei manchem soll der Adapter auch schon gebrochen sein (wenns ein g?nstiger war)

    Daher vorsicht beim stark Andrehen!
    Beachte, dass ich eine Dame bin *grinst*
    Hab nicht sooo viel Kraft :)
     
  8. #7 Thor_67, 02.06.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Problem mit den "gebrochenen" Adapter war bei einem Gu?teil, man sollte schon massive Messing Adapter verwenden. Das Gewinde ?berdrehen wird nicht so simple sein, aber Du wirst das Problem bekommen das Adapter wieder loszubekommen.

    Gr??e
    Thorsten
     
  9. #8 InformatikPower, 02.06.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab immer so fies kalte Finger wenn ich den Adapter direkt nach dem Tankvorgang abschraube. Daher glaube ich an die Ehrlichkeit der Leute (das die den Adapter w?hrend ich am Bezahlen bin nicht stehlen) und schraube den erst nach dem Bezahlen ab.

    Dann aber auch ohne das geringste Problem & die H?ndchen bleiben warm ;)
     
  10. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    @chaosdaus:
    Wie siehts denn mit ein paar Bilderchen aus? W?rde mich interessieren. Im Showroom und/oder in die Galerie!! Dein Umr?ster ist ?brigens hier auch gut vertreten....hilft uns bei Fragen mit der Prins-Anlage oder ist das ein anderer?

    @Hallo Danny,
    glaube nicht das dir einer deinen Adapter klaut. Aber ich kann mir eigentlich nicht feststellen, dass man den Adapter ?berdrehen kann. Es sei denn man hei?t mit Vornamen Arnold.


    CU Fuddie
     
  11. #10 schnufel, 02.06.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    also gro? kalt ist mein adapter nicht nach dem tanken. benutze aber immer ein handshcuh (sch?ner robuster abreitshandschuh) da ich den geruch an den h?nden vom gas nicht leiden kann. die m?ffeln dann immer so ;)

    mfg schnuf
     
  12. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Man bedenke das Daniela min. doppeltsoviel bzw. lange tanke wie wir, da kann ich mir schon vorstellen das der Adapter sch?n kalt wird.
     
  13. AdMan

  14. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Chemges,

    die Umschalttemperatur kann Softwareseitig eingestellt werden.
    Ob das bei dir die richtige L?sung ist, lasse ich mal dahingestellt. Du schreibst das deine Anlage normal ca. 3Km bis zur Umschaltung ben?tigt und bei Temp. von +6?C ca. 1,5Km. Wenn bei 3Km alles OK ist und es bei 1,5Km zum leuchten der Motorkontrolle kommt liegt die Vermutung nahe das es an der Umschalttemp. liegt. Die Strecke von 1,5Km sollte aber ausreichen um einen 4 Zyl. auf min. 40?C K?hlwassertemp. zu bringen.

    Ich k?nnte mir eher vorstellen das der Verdampfer nicht im richtigem K?hlkreislauf eingebaut ist. Lass das von deinem Umr?ster ?berpr?fen, die Umschalttemp. um 2?C anheben k?nnt ihr immernoch machen.
     
  15. #13 InformatikPower, 03.06.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Na ja oder Testweise selber Gas einschalten....
    Man sieht die Temperatur des Wagens ja - wenn die in Betriebstemperatur liegt manuell umschalten und beobachten...

    Aber wirklich helfen kann nur ein Umr?ster der genau wei?, wie die Dinge zusammenh?ngen und er deinen Wagen begutachten kann.

    Gr??e
    Daniela
     
Thema: Umr?stung bei H?lsemann in Krefeld
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autogas Adapter kaufen Krefeld

    ,
  2. autogashi kefeld

    ,
  3. lpg adapter kaufen krefeld

Die Seite wird geladen...

Umr?stung bei H?lsemann in Krefeld - Ähnliche Themen

  1. LPG-Betrieb ausgefallen Astra H Caravan

    LPG-Betrieb ausgefallen Astra H Caravan: Hallo, gestern Abend fiel während der Fahrt plötzlich die LPG-Anlage aus ! Ich fahre überwiegend schonend. Plötzlich begann der Wagen zu stottern...
  2. Bei > 140 km/h geht die Anlage auf Störung

    Bei > 140 km/h geht die Anlage auf Störung: Der Winter kommt, und damit ein Problem, das ich noch immer nicht gelöst habe. Also ist es draußen kalt, < 5°C, und ich fahre dann schneller als...
  3. Bescheinigung über "Zeitgenössigkeit" von Venturi Anlagen gesucht; H-Zulassung

    Bescheinigung über "Zeitgenössigkeit" von Venturi Anlagen gesucht; H-Zulassung: Hallo zusammen, mein Name ist Hendrik, ich komme aus der Nähe von Wiesbaden, ich fahre schon seit Jahren alle meine Autos mit LPG Anlagen, BMW,...
  4. Kurze Aussetzer auf Gas ab ca. 80 Km/h

    Kurze Aussetzer auf Gas ab ca. 80 Km/h: Hallo zusammen, Suche schon seit längerem nach eunem Problem an dem Fahrzeug von einem Bekannten. Ist ein Ami Van mit einem 5,7 Vortec v8 mit...
  5. Astra H Twinport 1.6 bj 2004 auf Gas umrüsten

    Astra H Twinport 1.6 bj 2004 auf Gas umrüsten: Hallo, wie ich in einigen im Forum reichlich gelesen habe ist mein Astra H Twinport bj 2004 ohne Motorumbau nicht sonderlich gut für den...