Umgerüsteter SRT 8 / Eintragung?

Diskutiere Umgerüsteter SRT 8 / Eintragung? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, mein SRT wurde mittlerweile umgerüstet. Die einzige Anlage, die da wohl geeignet war/ist, ist die Prins VSI 2, aufgrund von Abgas. Soweit,...

  1. #1 Effendi, 19.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein SRT wurde mittlerweile umgerüstet. Die einzige Anlage, die da wohl geeignet war/ist, ist die Prins VSI 2, aufgrund von Abgas. Soweit, so gut. Bis daher kann ich folgen. Eigenartigerweise mußte die Anlage nicht mehr abgenommen werden von den Jungs aus der beschützenden Werkstatt (TÜV) - weder Begutachtung des Einbaus noch sonstwie- da war ich einigermaßen erstaunt.

    Ich habe eine Art ABE erhalten, mit der FIN meines Autos quer drübergedruckt und zwei Aluaufkleber, die direkt wohl von Prins kamen mit der exakten Auflistung der Komponenten und widerum die FIN des Autos. Damit soll ich jetzt zur Zulassungsstelle watscheln und das Ding eintragen lassen- und hier die Frage: Was bringt mir die Eintragung? Euro 6 hat er sowieso. Ist der Wagen dann blaue-Plakette-tauglich mit eingetragener Gasanlage oder was bringt es? Ein Abgasgutachten gab es auch nicht, das wird anscheinend durch die "ABE" erschlagen.

    Zur Umrüstung: Das was ich sehe, bzw. nicht sehe und das, was mir gezeigt wurde, hat mir sehr gefallen. Termin wurde perfekt gehalten und die rasende Schrankwand macht auch auf Gas laut GPS 252 km/h, allerdings saugt er da brutal, da gehen fast 50 Liter Gas durch. Ok, bei Benzin und Vollast bin ich auch jenseits der 40 Liter...vielleicht mag ja der Umrüster hier im Forum das Ding mal bebildern, meinen Segen hat er dazu.

    Bleibt nur die Frage nach dem Grund der Eintragung??

    Bis dann,

    Michi
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 20.07.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Das was du da hast ist eine ECE115 konforme Anlage - die muss nicht vom TÜV abgenommen werden.
    Eigenartigerweise bietet Prins die zwar auf ihrer Homepage gar nicht an, aber wenn sie dir die Papiere ausstellen - ab zur Zulassungsstelle.
    Denn solange die Anlage nicht in den Fz Papieren steht, fährst du ohne Betriebserlaubniss. Am Fahrzeug wurden Veränderungen vorgenommen, die zum erlöschen der bestehenden Be geführt haben, also muss eine Neue, berichtigte erstellt werden.

    Du hast da keine A(lgemeine) B(etriebs) E(erlaubniss) bekommen, sondern lediglich ein Gutachten nach ECE115 in dem steht was die Zulassungsstelle zu tun hat. (und der Umrüster vorher hoffentlich getan hat - zB genau den Tank verbaut, der in dem Gutachten vorgeschrieben ist)

    Warum lässt man manche Felgen (für die keine ABE besteht) eintragen?? Ist bei ner Polizeikontrolle einfach billiger wenn die in den Fz Papieren stehen.....
     
  4. #3 Effendi, 20.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ahhhh, das nenne ich einen Grund, prima, vielen Dank für die Auskunft! Und ja, meines Wissens nach wurden exakt die Komponenten verbaut, die auch benamst sind :-) kam wohl als komplettes Paket von Prins. Ich mach da mal ein paar Bilder die Woche und stell sie hier rein, dann kann man das sehen. Interessanterweise stehen mehrere RAM/Dodge/Jeep und Chrysler auf der Liste, angefangen vom 3,6er über den 5,7er V8 hin zum alten SRT mit 6,1 Liter und der neue.

    Der Verwendungsbereich ist vom TÜV Rheinland ausgefüllt, die ECE Papiere sind vom April 2015...

    Bes bald,

    Michi
     
  5. #4 Cosmic7110, 20.07.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    was isn das fürn SRT das er 40l auf benzin und 50 auf gas nuckelt? das braucht ja nichtmal n SRT10 im Ram.
     
  6. #5 Colt, 20.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2015
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Michi,

    ich oute mich mal, dass der Wagen bei uns war :) Es ist ein Jeep Grand Cherokee 6,4l SRT8 (2013 Facelift ). Dafür gab es von Prins die 115er Anlage.
    Die Eintragung ist notwenig, denn mit der Umrüstung erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges ( Änderung des Abgasverhaltens). Bei der 115er Anlage bekommst du nur das Gutachten und musst wie besprochen nicht zum TÜV etc., jedoch zur Zulassung um die Betriebserlaubnis wieder zu erlangen. Ändern tut sich der CO2 Schlüssel und damit auch etwas Steuer ( hatten wir beim ersten Gespräch mal erwähnt ).

    Die Umrüstung stelle ich gern in den Showroom :) wie ich lese hast du den Wagen auf Herz und Nieren geprüft ;)

    http://www.lpgforum.de/showroom/241...-srt8-2013-facelift-euro-6-prins-vsi-2-a.html
     
  7. #6 Effendi, 20.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ein Beitrag unter Deinem....und ja, bei 40 Liter Benzin ist NICHT das Ende der Fahnenstange bei digitaler Fahrweise auf der leeren Autobahn- dafür hat man auch ne rasende Schrankwand.

    Yup, paßt.
     
  8. #7 Effendi, 20.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So sieht dann der Aufbigger aus....

    [​IMG]

    Michi
     
  9. #8 Bluegas, 20.07.2015
    Bluegas

    Bluegas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colt,
    mach mal bitte Deinen Posteingang leer. Kann Dir nichts schreiben. Brauche eine Telefonnummer der Werkstatt in Kirchheim, wo auch mal einer hingeht.
    Danke
     
  10. #9 VIPP-GASer, 21.07.2015
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Trotzdem komisch, dass der nicht in der R115-Liste steht.
    Jedenfalls nicht in der, die auf der HP steht. Hab gestern extra nachgeschaut.

    Gruß
    Georg
     
  11. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Bluegas - wir haben bis zum 28.07. wegen Urlaub geschlossen. Danach geht auch wieder jemand hin :)
     
  12. #11 V8gaser, 21.07.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Schätze die pflegen die HP, bzw die Liste nicht sonderlich und manches gibbet nur auf Anfrage - bzw manches auch nicht.
    Hatte mal nach ner 115er Anlage für einen e39 gefragt- für den 540 lt Liste lieferbar.....Pustekuchen :-))
    Eher verwunderlich das die für so einen Exoten ne 115er Anlage haben :-)
     
  13. #12 Effendi, 21.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich denke nicht, daß das exotisch ist- der angegebene VErwendungsbereich des TEchnischen BErichts ist:

    RAM 1500 3,6 V6
    5,7L V8
    6,1L V8
    6,4L V8

    Gruß, Michi
     
  14. #13 V8gaser, 21.07.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Ach, und was meinst wieviel von den Dingern in D - und NUR da brauchts diesen 115er Käse - laufen?
    Das ist sicher mehr als überschaubar :-)
    Und dann fragst mal nach ner BMW e46 115er (Prins)Anlage.....gibbet nicht. Davon laufen aber...viele. Und den Motor - m54 gabs im e39, e38, x3 x5......
    Alleine - die Applikation des Jeeps für nen Ram zu übernehmen ist im Rahmen der 115 nicht iO, ganz zu schweigen von V6-V8..... Das Gassteuergerät MUSS fest programmiert sein - das haut bei verschieden Fahrzeugen nicht hin.
     
  15. #14 Effendi, 22.07.2015
    Effendi

    Effendi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ach, ich weiß noch, als wir ABEs schreiben durften bei Tanks- da wurden auch mal schnell 3 verschiedene Typen unter einer ABE-Nummer "erschlagen" (aus Kostengründen)- einzig die Prüfungen mußte jeder Tank einzeln bestehen.

    Gruß,

    Michi
     
  16. #15 Jve.dragon, 22.07.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Also ich habe starke Zweifel an der Rechtmäßigkeit der ECE-R115 für den SRT8.

    Prins hat alle ECE R115 über den TÜV Rheinland in Luxenburg Sandweiler machen lassen, dem entsprechend müsste es eine E13 sein. Habe jetzt mal offiziell bei Cargas angefragt. Auf der Homepage von Cargas gibt es ihn nicht.

    Natürlich lass ich mich auch eines besseren belehren....
     
  17. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
  18. #17 Rabemitgas, 22.07.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    ;-) Wird schon richtig sein!

    Steht auch Ekogas drauf!!

    Gruß Armin
     
  19. #18 Jve.dragon, 22.07.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Schön.... aber der SRT8 steht nicht in der Liste von Prins und das ist das Problem. Bin mal gespannt auf die Antwort von Cargas...
     
  20. Anzeige

  21. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    er steht nicht auf der 2013er Liste...! Oder von welcher redest du?
     
  22. #20 VIPP-GASer, 22.07.2015
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Wir können alle ganz ruhig sein. Das ein 2014 oder 2015 Fahrzeug nicht auf einer 2013 Liste steht, ist doch wohl klar.
    Ausserdem ergab eine Nachfrage, dass Prins der Inhaber der R115 ist.

    Also alles easy.

    Gruß
    Georg
     
Thema: Umgerüsteter SRT 8 / Eintragung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. srt 8 lpg ece115

    ,
  2. ece r115 teilegutachten

    ,
  3. aufkleber gasanlage

    ,
  4. Grand Cherokee SRT Euro 6 abgasgutachten
Die Seite wird geladen...

Umgerüsteter SRT 8 / Eintragung? - Ähnliche Themen

  1. LPG umgerüsteter A4 weniger wert ???

    LPG umgerüsteter A4 weniger wert ???: Habt Ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Als Angebot für eine Inzahlungnahme für einen Neuwagen bekam ich jetzt schon das 2. mal von...
  2. Umgerüsteter Omega MV6 bei autoscout - Eure Meinung!?

    Umgerüsteter Omega MV6 bei autoscout - Eure Meinung!?: Hallo, da letzte Woche eine junge Amerikanerin versucht hatte ihren Oldsmobil in das Heck von meinem Kumpel seinem Omega einzubauen ist er nun...
  3. Werdegang Eintragung - Komponentenwechsel

    Werdegang Eintragung - Komponentenwechsel: Moin, Wie ist der Werdegang in folgendem Fall? Ein PKW hat eine eingetragene Gasanlage ca. seit 2006. In der Zulassung sind Tank, Multiventil,...
  4. Eintragung der LPG Anlage

    Eintragung der LPG Anlage: Hallo, Folgendes, bei einem Volvo ist eine LPG Anlage Verbaut. Diese wurde noch nicht Eingetragen. Das Fahrzeug ist Bj. 94 und hat eine Euro 2....
  5. Selbst Einbau und Eintragung DEKRA BRC Prins

    Selbst Einbau und Eintragung DEKRA BRC Prins: Gruß, ich hätte gerne gewusst was ich alles benötige um heutzutage eine BRC oder Prins eingetragen zu bekommen. Eingebaut wird die Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden