Umgerüstet und nur noch Ärger !

Diskutiere Umgerüstet und nur noch Ärger ! im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich möchte hier auch gerne meine Erfahrung mit meinem LPG Umbau beschreiben. Nach einigen Abenden Internetrecherche bin ich auf...

  1. keks

    keks AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich möchte hier auch gerne meine Erfahrung mit meinem LPG Umbau beschreiben.

    Nach einigen Abenden Internetrecherche bin ich auf einen Anbieter in Köln Marsdorf gekommen, wo ich dann hingefahren bin. Die Beratung empfand ich als gut, mir wurde die Funktion einer LPG Anlage erklärt, alle möglichkeiten für den Tank und das mein Auto, ein Ford Mondeo eine Zusatzschmierung braucht, weil er keine gehärteten Ventile hat und die Arten des Tankstutzens wurden auch ausführlich besprochen.
    Ich habe mich dann für eine BRC Anlage für einen 6 Zylinder 2399,00 Euro, mit Flashlube Zusatzschmierung 83,19 Euro, einem 67 l Muldentank und die BRC EA Gasversicherung 99,00 Euro entschieden Gesamtpreis 2543,00 Euro.

    Mein Termin wurde dann festgelegt und in 4 Wochen war es dann soweit, jetzt sollte es 2-3 Tage für den Umbau dauern. Nach 3 Tagen wurde mir dann gesagt, daß ihnen Röhrchen für in die Ansaugbrücke fehlen würden. Es würde noch 2 Tage dauern, bis die Sachen per Express kommen würden. Nach 2 Tagen wurde mir dann gesagt, daß sie es nicht mehr schaffen und ich mich am Montag nochmal melden sollte. Montags dort angerufen, da sagten sie dann, sie würden die Gasanlage nicht ans laufen bekommen, aber auf Benzin würde er einwandfrei funktionieren. Welch ein Trost, daß mein Auto noch einwandfrei läuft. Am Tag darauf wurde mir dann gesagt, daß sie eine Gasleitung nicht dicht bekommen, ich möchte mich doch Morgen nochmal melden. Am nächsten Tag war mein Auto dann fertig und wurde mir übergeben, mit einer Entschuldigung des Umrüsters, daß mein Auto erst der zweite 6 Zylinder war, den sie umgebaut hätten. Auf meine Anfrage nach ein wenig Preisnachlass wegen der langen Umbauzeit von 8 Tagen, wurde mir dann gesagt, daß ich damit rechnen musste, würde auch so im Vertrag stehen.

    Dachte mir dann, na gut, wenn er nun wenigstens gut läuft ist alles in Ordnung. Der erste Eindruck war zwar nicht gut, weil sie sehr unsauber gearbeitet haben, oben auf der Ansaugbrücke gehen kleine Kunststoffschläuche in die Ansaugbrücke und dort haben sie schwarzes Dichtmittel drum geschmiert und auch überall auf die Ansaugbrücke geschmiert "gekleckert". Sieht irgendwie sehr unsauber aus und geht auch nicht ab. Auf jeden fall lief er gut, bis auf einen sehr unruhiges Standgas und wenn ich aus niedrigen Drehzahlen beschleunigt habe kam erstmal 2-3 sec nichts. Aber das wollte ich später mal einstellen lassen, weil ich brauchte mein Auto um zur Arbeit zu kommen.

    Nach 1 1/2 Wochen führ ich dann von der Arbeit nach Hause und merke auf der Autobahn wie der Motor auf einmal stark an Leistung verliert, dann wurde es wieder gut, wieder schlecht, immer im wechsel. Ich stellte den Wagen dann kurz vor der Garage ab, startete den Motor und er lief nur noch auf 4 oder 5 Zylindern. Bin dann sofort zu dem Gasumrüster gefahren, der meinte dann, daß es nichts mit der Gasanlage zu tun hat, weil es ja im Benzinbetrieb ist und auf Gas würde er besser laufen. Bin dann sofort zur Ford Werkstadt gefahren.

    Das erste was die mir dann sagten war, daß der Umrüster sehr unsauber gearbeitet hat und das sie nicht viel von einer Voltran Anlage halten würden. Da war ich dann erstmal verwundert, weil ich ja eigentlich eine BRC Anlage drin haben sollte und nun wurde mir gesagt ich hätte eine Voltran Anlage drin. was sich auch Zuhause dann bestätigt hat. Auf dem Angebot ist eine BRC Anlage aufgelistet, wie auch besprochen. Auf der Rechnung steht aber eine Voltran Gaspro CSI 6 Zylinder für den gleichen Preis, was auch die BRC gekostet hätte. Aber das nur am Rande.
    Die Fehlerauslesung bei Ford ergab dann, daß die Lamda Sonde defekt wäre. Das war es aber nicht ! Als nächstes haben sie dann vermutet, daß auf Grund des schlechten einbaus irgendwo Nebenluft gezogen wird. Jetzt ist eine Woche vergangen und nun vermuten sie, daß irgenwas an den Einspritzdüsen ist. Für mich heißt es nun leider nur abwarten und hoffen das sie den Fehler finden.

    Oder habt ihr vielleicht eine Ratschlag für mich ?
     
  2. Anzeige

  3. lpgnow

    lpgnow AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Steht auf dem Auftrag auch Voltran? Du kannst in solchen Fällen imho vom Vertrag zurücktreten.
     
  4. #3 Nuckelpinne, 23.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Keks !

    Erstmal willkommen ! .

    Du warst nicht zufällig bei dieser ehemaligen Firma für Nachrichtentechnik
    auf der Horbeller Strasse , oder ? Das sind doch die die ehemalige Webseite
    von " bumbum - Treska " übernommen haben ....

    Kontrollier auf jeden Fall deinen Auftrag , ob du für eine BRC unterschrieben hast .

    Wenn die dir ungefragt ne Voltran unterschieben , würde ich
    sofort nen Beratungstermin mit dem RA machen , wenn du versichert bist .
    Schwer vorstellbar das so etwas "aus Versehen" passiert und bestimmt
    nicht zu deren "Schaden" .

    Lass mal hören wie es weitergeht , und "nie nicht gar nie nicht" unterkriegen lassen !

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  5. keks

    keks AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe hier das schriftliche Angebot, wo auch wie besprochen eine BRC drin steht.
    In dem Auftrag ist dann aber nur mein Name und Adr. meine Fahrzeugdaten und zum ankreutzen - Gewünschte Anlage - wo dann bei vollsequentielle Anlage ein Kreutzchen gemacht ist.

    Und ja, es handelt sich um die Fa. in der Horbeller Str.

    Ich werde den Namen der Fa. aber auch noch bekannt geben, wenn ich das Ergebnis von der Fordwerkstadt habe und noch mal mit dem Umrüster gesprochen habe.
     
  6. #5 Nuckelpinne, 23.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Keks ,

    auf deren Seite steht auch das die Garantie für 99 € NUR für BRC - Anlagen
    ist . Die Garantie für andere Anlagen kostet 149 € .

    Das würde ich auch kontrollieren , vor allem das kleingedruckte ,
    ob da nicht alle anderen Anlagen ausser BRC ausgeschlossen sind .
    Verstehst du ?

    Über die Geschäftspraktiken liest man da so das ein oder andere ,
    aber nicht so viel Gutes ...

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  7. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die dir eine BRC "versprochen" haben und du nun eine Voltran drin hast, ist das in hohem Maße unseriös. Und wenn der Auftrag und die Rechnung so gestrickt sind, dass du trotz der offensichtlichen Verarsche nichts dagegen tun kannst, würde ich in jedem Fall den RA bemühen.

    Wie so ein Einbau in einem Ford V6 mit den Kunststoffröhrchen aussehen kann, siehst du hier .

    Gruß
    ...deno...
     
  8. #7 jvbremen, 24.05.2008
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0

    Wenn du diesen Namen hier bekannt gibst, dann must du damit rechnen ,das wir diesen löschen werden. Das hat den Grund, das wir das Forum schützen möchten.

    P.S. Hallo und willkommen hier im Forum.:D

    Gruss jens
     
  9. #8 huettenfranzl, 24.05.2008
    huettenfranzl

    huettenfranzl AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also is ja schon ne harte Nummer die die da abziehen. Da würd ich ja schon auf die Barrikaden gehn, echt!
     
  10. lpgnow

    lpgnow AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mal abgesehen, dass das Angebot nicht passt. Ist Voltran denn so schlecht?
     
  11. #10 V8gaser, 29.05.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    1.034
    Hi
    Eigentlich nicht - das ist eine Prins nur mit anderm Verdampfer - mit allen Vor und Nachteilen :-) (gößter Vorteil - du brauchst bei leerem Gastank nicht manuell ausschalten weil das nervige piepsen wegfällt )
    Aber das was da getrieben wird ist schon äußerst dubios.....
    Wohl wieder einer der mit null Ahnung die schnelle Mark mitnehmen möchte und das ganze Gewerbe in Verruf bringt...
     
  12. #11 Nuckelpinne, 29.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mal in google nach diesen Wörten suchen :

    köln + marsdorf + horbeller + strasse + lpg

    Dann kommste drauf .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  13. #12 gandalf_69, 02.06.2008
    gandalf_69

    gandalf_69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 djcroatia, 15.06.2008
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    29
    Hi,

    was für eine Anlage hast bzw. was für eine hast du verbaut bekommen?

    Gruss
    Mirko
     
  15. Asus

    Asus AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen

    und der erste das war dann wohl leider ich :(

    mein Audi A6 läuft leider nach dem Umbau nicht auf Gas nur mit starkem Rucken, kann aber momentan nicht viel sagel da ich mit der Firma Dri...... vor Gericht bin die Sache Läuft jetzt seit 03.2008 und Dri...... kümmert sich nen Dreck, Reagiert auf keine Anrufe und Meldet sich selber überhaupt nicht

    Gruß Asus
     
  16. #15 djcroatia, 15.08.2008
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    29
    wieso darf ich den Namen hier nicht nennen? Dadurch soll mann doch erfahren um welchen Umrüster es sich genau handelt.

    Bald sind zwei Umrüster direkt um die Ecke, haben einen änlichen Namen, der eine gut, der andere schlecht und durch einen Tippfehler wird der gute in Verruf gebracht und der schlechte wird gelobt.

    Was sagen den eure Rechtsanwälte zu der Sache. Soga Dritte ( Ford-Werkstatt) sagt das der Umbau sehr schlecht durchgeführt worden ist. Ich hätte ihn doch längst verklagt.

    Gruss
    Mirko
     
  17. Anzeige

  18. Asus

    Asus AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    morgen

    ich warte auf nen Gutachter Termin der aber jetzt nicht mehr lange auf sich warten lassen wird
     
  19. #17 Mr.Legend, 21.08.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du mit lange? 1 Jahr? Dann hat's bei mir auch nicht lange gedauert ... :eek:

    Und da das in Ddorf alles soo schnell geht, fährt mein Wagen jetzt gar nicht mehr. Kann Dir nur empfehlen richtig Druck zu machen und zu hoffen, dass die in Köln schneller arbeiten!

    Da ich meinen Wagen nicht beim Gutachter vorführen konnte, darf ich jetzt auf einen zweiten Termin warten. Dann soll er wohl auch abgeholt werden!
     
Thema: Umgerüstet und nur noch Ärger !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg zusatzschmierung

    ,
  2. brc röhrchen

    ,
  3. zusatzschmierung lpg

    ,
  4. zusatzschmierung autogasanlage,
  5. brc autogas zusatzschmierung,
  6. zusatzscmierstoff bei lpg gas,
  7. gas zusatzschmierung pkw,
  8. brc zusatzschmierung was kostet 1 liter,
  9. brc lpg zusatzschmierung einstellung,
  10. zusatzschmierung lpg brc opel,
  11. ärger mit autogas,
  12. flash lube zusatzschmierung,
  13. zusatzschmierung autogas,
  14. LPG ärger nach umrüstung BRC,
  15. autogas zusatzschmierung,
  16. lpg umrüstung röhrchen,
  17. brc autogas röhrchen,
  18. lpgforum.de Autogas Probleme opel Irmscher rechtsanwalt verklagen
Die Seite wird geladen...

Umgerüstet und nur noch Ärger ! - Ähnliche Themen

  1. Ab Werk Euro 1, auf Euro 2 Umgerüstet, AGG?

    Ab Werk Euro 1, auf Euro 2 Umgerüstet, AGG?: Moin, ich möchte gerne in einen VW T4 AAF von 91 auf LPG umrüsten. Nun habe ich diverse male gelesen, da der T4 ab Werk Euro 1 hat, wurde jedoch...
  2. Auto in der Ukraine umgerüstet ! Wie geht es jetzt weiter

    Auto in der Ukraine umgerüstet ! Wie geht es jetzt weiter: Guten Tag ! Vor 6 Monaten war ich in der Ukraine zum Urlaub mit dem Auto gefahren, da hatte ich die Idee spontan das auto auf Gas lpg umzurüsten...
  3. Golf 7 umgerüstet auf LPG und jetzt ruckelt er

    Golf 7 umgerüstet auf LPG und jetzt ruckelt er: Hallo zusammen, mal vorab, bin neu hier und hoffe hier Antworten zu finden. Wir haben unseren Golf vor ca. 8 Wochen umgerüstet auf LPG. Alles...
  4. Opel Astra H 1,6 gtc mit landi-renzo Gasanlage umgerüstet 2009

    Opel Astra H 1,6 gtc mit landi-renzo Gasanlage umgerüstet 2009: Hallo ihr Lieben ich habe für meine Tochter zum 18. Einen Opel Astra H 1,6 gtc mit landi-renzo Gasanlage von Irmscher Nachträglich verbaut im...
  5. A6 umgerüstet auf tfsi zündspulen: kein Drehzahl Signal mehr

    A6 umgerüstet auf tfsi zündspulen: kein Drehzahl Signal mehr: Hi in die Runde! Ich hänge an einem kleinen Problem. Ich habe heute von dem alten zündsystem mit vorschaltendstufe und zündspule auf tfsi Spule...