Umbau von einem W204 C300

Diskutiere Umbau von einem W204 C300 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Guten Abend! Bis jetzt war ich ein passiver Leser aber seit einiger Zeit bin ein stolzer Besitzer von einer C-Klasse, Typ W204 C300 (früher als...

  1. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!
    Bis jetzt war ich ein passiver Leser aber seit einiger Zeit bin ein stolzer Besitzer von einer C-Klasse, Typ W204 C300 (früher als C280 bekannt), bJ. Februar 2011, Limousine, 6-Zylinder Motor mit 231PS und ca.35TKm auf dem Tacho. Das Auto möchte ich auf LPG Anlage umrüsten. Benzin Verbrauch 11-11,5 l/100km

    Mit Eurer Hilfe suche in Raum Aachen-Herzogenrath einen erfahrenen Umrüster.
    Es geht mir nicht um 100 Euro zu sparen und später sich ärgern, nur um saubere Arbeit.
    Ich bin der Meinung: es gibt keine schlechte Anlagen, nur unfähige oder schlampige Umrüster...
    Welche Anlage würdet Ihr mir empfehlen? Der Tank soll in Radmulde passen ohne den Kofferraumboden höher zu setzen. Wenn möglich, die Tankstüze soll unter der Tankklappe montiert werden und ... keine später brennende Motorfehlerlampe, von der ich hier viel gelesen habe. Was ist mir der Gas/Benzin Standanzeige? Bleibt sie weiter ohne Fehler erhalten?
    Ich würde mich auf jedes Angebot oder Vorschlag freuen.

    Viele Grüße
    Daniel___________
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umbau von einem W204 C300. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    Aachen-Krefeld ist keine Weltreise....dort zu Autogas Rankers und alles ist bestens, wenn man keine Experimente machen will.
     
  4. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 540V8,
    vielen Dank für die Info.Habe gerade email an die Werkstatt geschickt.

    Hat jemand Erfahrung mit der Firma Baysler aus Alsdorf?

    Viele Grüße
    Daniel_____________
     
  5. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Wie 540V8 schon schreibt, Jens (Autogas Rankers) wäre eine Top Adresse. Er ist hier im Forum unterwegs, und hat gezeigt das er es drauf hat. Es gibt mit Sicherheit weitere fähige Umrüster, aber bei den hier genannten kannst du von 99% top Arbeit ausgehen.
    Ich an deiner Stelle würde Jens anrufen.

    Von Fa.Baysler habe ich persönlich noch nichts gehört.

    Gruß ...deno...
     
  6. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo deno,
    danke für Deine Antwort.
    Ich habe gestern email an Auto Rankers geschrieben, aber leider ohne Antwort.
    Gruß
    Daniel____________
     
  7. #6 Euro-serwis, 06.11.2012
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Wir werden gerne Ihre Aufträg annehmen .
    Wir laden Sie herzlich nach **** ein.(fahrzeuge mit Aachener Kennzeichen haben wir ziemlich oft)
    Mfg
    Euro Service Team
     
  8. #7 Euro-serwis, 06.11.2012
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Nach Koeln
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    @didiac: Ruf doch einfach beim Rankers an. Mir gehts ähnlich. Vor lauter Aufträgen hab ich kaum Zeit, Mails zu beantworten...
     
  10. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Ich schrieb ja auch anrufen, nicht mailen. ;)

    Gruß ...deno...
     
  11. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nach langem Suchen, habe ich mich für einen Umrüster in Düren entschieden. Von der Erfahrung wieß ich, dass es besser ist, wenn der Ansprechpartner in der Nähe ist. Den Umbautermin habe ich für nächste Woche. Es wird eine Prins Gasanlage eingebaut mit Radmuldetank. Bin gespannt...
    Eine Frage hätte ich noch: macht die Zusatzschmierung über FlashLube/JLM sinn? Welche Aufgabe hat das System genau?

    Ich werde mich wieder melden, wenn es so weit ist...

    Gruß an Alle
    Daniel________________
     
  12. #11 RitterChopin, 27.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Die Ventilsitze in dem Motor von deinem Wagen gelten als nicht gasfest. Aus diesem Grund erfordert es eine Additivierung die zum Schutz gegen zu schnellen Verschleiß der Ventilsitze verwendet wird.

    Den besten Schutz erreicht man mit elektronischen und sequenziellen Ventilschutzsystemen. Eine Additivzuführung über Unterdruckgesteuerte Systeme ist nicht zu empfehlen.

    Welche Informationen hast Du denn hierzu von deinem erwählten Umrüstbetrieb erhalten?
     
  13. #12 didiac, 27.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2012
    didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort, RitterChopin.
    Der Umrüster hat auf jeden fall die Zusatzschmierung warm empfohlen und ich lasse sie auch einbauen.
    Zu den Kosten: Endpreis 2880,- Euro:
    - Prins 6-zylinder Gasanlage: Einbau, Serviceheft, Erstbetankung, TÜV,GSP (?), Abgasgutachten Euro 5, 1000Km Inspektion, 2 Jahre Herstellergarantie
    - 150,-Euro Aufpreis für das Umsetzen des Steuergerätes am Motor
    - 100,- Euro Aupreis für Plastikmulde
    - 69,- Euro Minitankstütze inkl. Einbau
    - 119,- Euro für Zusatzschmierung FlashTube/JLM, Unterdrucksystem...(?)
    - 1 Jahr Motor Garantie (verlängbar)
    - Zeit: 3 Tage
    - Ersatzwagen kostenlos

    Viele Grüße
    Daniel_____________
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    Seit wann ist ein Mercedes V6 nicht gasfest. Wo steht das?

    Ist wahrscheinlich wieder so ne tolle Aussage direkt von Hersteller.....

    Der Motor ist auf keiner schwarzen Liste.
     
  15. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der gleichen Meinung,... und lasse es trotzdem einbauen. Sicher ist sicher.
    Danach kann ich besser schlafen :)
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    Ich hab auch Kunden, die sich nen Valve_Protector in Ihre V6er oder V8er Benz haben einbauen lassen....wenn die wollen, dann mach ich das....
     
  17. #16 Schraubermeister.de, 28.11.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Wie heisst es so schön: "Wer die Musik bezahlt, darf bestimmen, was gespielt wird!";)

    MFG Thomas
     
  18. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wahre Worte.
    Danke.
     
  19. #18 RitterChopin, 28.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du wirklichen Schutz haben willst lasse dir ein elektronisches sequenzielles Additivsystem einbauen. Das Unterdruckgesteuerte hört dann auf zu arbeiten wenn die Ventile Schutz brauchen => nämlich dann wenn kein Unterdruck mehr vorhanden ist => das ist dort wo die Drosselklappe sich immer weiter öffnet => Lastbereich
     
  20. Anzeige

  21. didiac

    didiac AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist so weit: das Auto ist seit einer Woche fertig. Die Prins Anlage schön mit viel Mühe eingebaut, mit einem 65 L brutto Tank in Ersatzradmulde.
    Gestern habe ich zum ersten mal (nach der Erstbetankung) getankt: 51L (könnte etwas mehr sein...) und Verbrauch liegt bei 12,5 L pro 100Km.
    Anfang Januar habe ich schon einen Termin für kostenlose 1000Km Inspektion.
    Ich bin sehr zufrieden und hoffe es bleibt so...

    Viele Grüße
    Daniel______________
     
  22. #20 Schraubermeister.de, 13.12.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Daniel,

    Tankvolumen liegt genau richtig. Alles bestens. Jetzt fehlt nur noch die "Peep-Show". Sprich, wir würden gerne ein paar Bildechen sehen.

    MFG Thomas
     
Thema: Umbau von einem W204 C300
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c300 mit lpg gas

    ,
  2. mercedes c300 lpg

    ,
  3. c300 lpg

    ,
  4. mercedes c300 autogas,
  5. w204 lpg,
  6. mercedes W204 gasumbau,
  7. mercedes w204 tacho umbau,
  8. w204 tacho umbau,
  9. mercedes 6 zylinder gasanlage umrüsten aachen,
  10. tachoumbau w 204,
  11. normal auf cgi umbauen,
  12. c 300 w204 kompressor einbau,
  13. w204 m273 umbau,
  14. lpg autogas s204,
  15. kompressorumbau w204 c300,
  16. c 300 h gasumbau ,
  17. w204 c 280 gasumbau,
  18. ventilsitze im w 204,
  19. raucherpaket c200 k,
  20. w204 c300 verbrauch,
  21. w204 300,
  22. w 204 300,
  23. mercedes c300 Kompressor umbau,
  24. lpg einbau 6 zylinder aachen,
  25. mercedes s204 raucherpaket umbauen
Die Seite wird geladen...

Umbau von einem W204 C300 - Ähnliche Themen

  1. Umbau von einem Auto ins andere möglich?

    Umbau von einem Auto ins andere möglich?: Moin! Ich habe einen defekten Peugeot 3,0 24V (V6, 211 PS) mit einer gut funktionierenden Gasanlage hier stehen und mir kam der Gedanke diese...
  2. Autogas anlage umbauen von einem ins andere Auto

    Autogas anlage umbauen von einem ins andere Auto: Hallo vill kann mir hier einer helfen ... Ich habe eine Prins Autogasanlage in einem Bmw 320 i e46 bj 1999 eingebaut ! Meine Frage ist kann...
  3. Umbau Beratung M52B28, Probleme mit meinem LPG M50B25

    Umbau Beratung M52B28, Probleme mit meinem LPG M50B25: Hallo, Ich bin neu hier und fahre derzeit einen e34 525i mit einer LPG Anlage, um welche es sich handelt weiß ich gerade nicht einmal, habe den...
  4. Umbau von einem C 280

    Umbau von einem C 280: Hallo zusammen. Ich hab nur einen einfache Frage. Gibt es für den C280, 6 Zyl. 230 Ps ein Abgasgutachten? War bei einem Umrüster. Der würde mir...
  5. Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau

    Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau: Servus, ich habe mir ein baugleiches Spenderfahrzeug (Bmw 316i Compact e36 mit Prins VSI von 2008 gekauft, hab die Anlage 1:1 in mein Alltagsauto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden