Umbau Gasanlage

Diskutiere Umbau Gasanlage im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, bitte verzeiht vorab, wenn ich zu diesem schwebenden Verfahren Hintergrunddetails nur sehr vage ausdrücken kann. Ich habe...

  1. #1 Aracos, 25.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2012
    Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bitte verzeiht vorab, wenn ich zu diesem schwebenden Verfahren Hintergrunddetails nur sehr vage ausdrücken kann.

    Ich habe kürzlich eine Prins VSI bekommen bei der der Umrüster sich wirklich am Fahrzeug ausgelassen hat (evtl. den Azubi im 1. Lehrjahr drangelassen hat, etc).
    Da es zur Zeit heiss her geht und ich ihm die Mängelbeseitigung nicht mehr zutraue, spiele ich mit dem Gedanken, die Umrüstung, bzw Instandsetzung von einem anderen Betrieb erledigen zu lassen, sprich, für meinen Seelenfrieden einen Geldbetrag X in die Hand zu nehmen und es einfach in Ordnung bringen zu lassen.

    Ich denke, grosse Teile der Hardware können weiterverwendet werden.
    Verbaut ist eine Prins Anlage mit 2 Verdampfern (wegen 8 Zylinder) und 60l Radmuldentank.

    Erledigt werden muss wohl eine komplette Neuverkabelung, Befestigung des Steuergerätes und der Emulatoren.
    Verdampfereinbauort ist ok.

    Kann mir jemand einen groben Anhaltspunkt liefern, mit welchen Kosten ich hier zu rechnen habe, sofern alle anderen verbauten Teile wiederverwendet werden können?
    Ggf. muss noch eine Kontrolle des Schwimmers im Tank erfolgen aufgrund eines Verdachtmoments dass er verbogen sein könnte um mehr Füllung zu ermöglichen.

    Bilder des derzeitigen Einbaus möchte ich hier nicht öffentlich zeigen, um den Umrüster nicht zu miskreditieren.

    Örtlich bin ich nicht beschränkt, ich will einfach nur noch dass es i.O. ist.
    Details auch gerne per Telefon.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umbau Gasanlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 25.12.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Willkommen bei uns aracos

    Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn, das er 2 Verdampfer benötigt? Aus welcher Gegend du kommst ist auch recht wichtig.Gruß Armin
     
  4. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Es handelt sich um einen Dodge Magnum, SRT8. 6,1l, 431PS.

    Mitteldeutschland wäre die Gegend. Aber für einen guten Umrüster fahre ich doch ein paar Meter mehr, hab ich nun beschlossen.

    Gruss, Aracos.
     
  5. #4 Rabemitgas, 25.12.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ja den sollte man schon mit 2 Verdampfern bestücken. Einen Preis für eine Rep. Kann man aber schlecht vorab machen. Es kommt darauf an, was alles verbockt wurde.Gruß Armin
     
  6. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh halt einfach davon aus, dass der komplette Kabelbaum der Gasanlage erneuert werden muss.
    Natürlich kann ich auf Nachbesserung bestehen, nur ob ich das DORT will ...

    Irgendeine Idee, was es sehr grob überschlagen kosten kann? 500?
     
  7. #6 t4danny, 25.12.2012
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Am besten mal ein Paar Bilder hier einstellen, dann wirst Du mit großem Glück ne Info bekommen-

    MfG Danny
     
  8. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich eigentlich vermeiden...

    Aber wenn es dienlich ist:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #8 neutrinobox, 25.12.2012
    neutrinobox

    neutrinobox AutoGasKenner

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht doch noch gut aus.
    Bei meinem A8 mit Tartarini Anlage bin ich fast hinten runter gefallen wo ich mir das genauer angeschaut hab. Das war der pure Pfusch....
    Aber: Mit etwas SCHWARZEM Wellrohr, Kabelbinder und gutem Willen sieht vieles nur noch halb so chaotisch aus.

    Läuft die Anlage denn störungsfrei ?
     
  10. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Stoerungsfrei, nicht so wirklich ...
    Die rote LED für Tank leer springt an, ab ca. 50km nach Tankvorgang.
    Motorkontrollleuchte zeigt Fehler im Injektorenkreis eines Zylinders
    Bei ca. 100km leuchtet nur noch ein Balken in der Füllstandsanzeige

    So sieht der Einbau des Tanks aus:

    [​IMG]
     
  11. olizum

    olizum AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Der ist so bestimmt falsch eingebaut. Ich weiß nicht ob es noch zu korrigieren ist, wenn man beim Tank das Loch vom MV so hindreht, dass der Schwimmer von der falschen Neigung, nicht beeinflusst wird (halbe Höhe). Die Anleitung sagt "30° Tanks waagerecht einbauen". Der Tank darf sich nur zu 80% des max. Volumens befüllen lassen!
     
  12. #11 neutrinobox, 25.12.2012
    neutrinobox

    neutrinobox AutoGasKenner

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das ist echt grob. Zu grob....
    Was sagt denn der Umrüster dazu ? Oder will der davon nichts wissen. Normalerweise ist der in der Nachbesserungspflicht und wenn es glaub 3x nicht hin haut darfst du auf Geld zurück bestehen.
    Ich wäre da hin gefahren und hätte gefragt ob der mich verarschen will. Wer zum Henker hat das umgerüstet ?
     
  13. #12 540V8, 25.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2012
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.843
    Zustimmungen:
    402
    Wenn ich den Umbau sehe, kanns einem schlecht werden. So wie es auf den Bildern ausschaut, sind die Gasleitungen aus dem Tank viel zu nah am Auspuff, nicht gegen Hitze geschützt. Welcher TÜV nimmt eigentlich sowas ab?
    Das sollte der jenige geradebiegen, der den Umbau verbockt hat, schließlich hat der ja auch Dein Geld. ....
    Ich denke, das wird nicht ganz billig, diese Mängel alle zu beseitigen....
    Allein die schlampige Verkabelung ist ne wahre Frechheit dem Kunden und dem Fahrzeug gegenüber...
     
  14. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mal abgesehen davon, dass 2 meiner lackierten Felgen beschädigt wurden, die Stossstange einen mitbekommen hat.
    Ich sollte ihn Freitag abends mitnehmen, hab ihn aber, da die Stossstange wieder gerichtet werden sollte, gefrustet stehen lassen.

    Am nächsten Tag hatte er 100km mehr drauf ...

    Stossstange musste ich dann auch anschrauben, da wurde eine (von DREI) Schrauben vergessen ...

    Kfz von unten, bzw, eines der Kabel die zu einem Injektor gehen:

    Man sieht schön die 'Blechbearbeitung' im Kofferraum, die aber von unten nicht weiter behandelt wurde.
    Weiterhin wurden Befestigungsclipse vergessen etc etc

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. #15 Rabemitgas, 26.12.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Unglaublich.....das es solche Firmen gibt....
     
  17. #16 t4danny, 26.12.2012
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Also so schlimm hätte ich es mir nicht vorgestellt. Das wäre ja ein kompletter neueinbau. Echt Hammer.

    Da war mein Umbau ja harmlos gegen. Ob sich da jemand für bereit erklärt wird schwer. Dein Umrüster hat da echt ne riesen Scheiße abgliefert.
    Hast Du dafür auch ne komplette Abnahme bekommen?

    Fahr wieder hin und lass es nachbessern. Am besten mit Schreiben und Fristsetzung. Wenn danach immer noch nicht alles in Ordnung ist, schalte einen Anwalt ein, denn sonst wird es noch eine teure Angelegeheit für Dich.

    MfG
     
  18. #17 Schraubermeister.de, 26.12.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Reife Leistung. Pfusch erster Güte. Zudem Umrüster hätte auch kein Vertrauen mehr. Und da er nicht ordentlich arbeitet, wird er auch nicht in der Lage sein, das handwerklich richtig Nachzubessern.
    Wird wohl auf einen Rechtsstreit herauslaufen. Du kannst gerne mal jemanden hier aus dem Forum aufsuchen zur Schadenaufnahme und Kostenschätzung. Aber rechtlich musst du ihm die Nachbesserung gewähren.
    Danach würde ich dir einen Besuch bei einem Anwalt empfehlen, um eine weitere Vorgehensweise zu besprechen.

    Viele Grüße Thomas
     
  19. Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die ist eingetragen ... und angeblich hat der Prüfer mein Fahrzeug gegen die Bühne gesetzt, weil er so tief ist ... das waer aber mein Problem (hahaha)
    Ich glaube, ich will nicht mehr, dass die noch EINE schraube an meinem fahrzeug bewegen ...
    Anwalt, ja, das werd ich so oder so durchziehen.

    Teile sind wiederverwendbar, denke ich, daher fallen die Kosten kein zweites Mal an.

    Darum die Frage. Was würde mich also der Neueinbau kosten?

    Was wohl gemacht werden müsste:

    Komplette Neuverkabelung
    Befestigung Steuergerät + Emulatoren

    Verdampfer sind eingebaut und im Kühlkreislauf angeschlossen.
    Rails sind angeschlossen.
    Tank müsste ggf. entweder anders eingebaut werden oder gegen ein anderes Modell getauscht werden (Kosten?)
    Z.B. geringerer Durchmesser, aber höher. Dann würde er zumindest gerade liegen.

    Mal bis hierher angenommen, dass die Schläuche usw. i.O. sind.

    Nun zur entscheidenden Frage:
    Wer im Raum Rhein Main kann sich das kurzfristig anschauen, ggf. nen Kostenvoranschlag erstellen (auch gegen eine Kostenpauschale) und hätte auch kurzfristig Zeit, den Muell zu beseitigen?
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.843
    Zustimmungen:
    402
    Also wenn der Prüfer Dein Auto mit demoliert hat, sollte das die Haftpflicht der Prüforganisation übernehmen.... Hab das auch schon miterlebt wo bei der Abnahme einer Tieferlegung ein Schweller beschädigt wurde.... Da wurden gleich die Daten für die Haftpflicht aufgenommen und der Käs war gegessen.

    Was die Nachbesserung anbelangt, muss man erst mal nen Umrüster finden, der Bock hat, den Bockmist zu beseitigen. Ob danach noch Schadenersatz verlangt werden kann ist, bei unserer tollen Rechtsprechung fraglich.
    Normalerweise gehört dieser Umrüster verklagt. Ich hab mal ein Gerichtsurteil zwecks ner Rückrüstung bekommen....
    Der Umrüster musste ingesamt ne 5-Stellige Summe abdrücken für den ganzen Bockmist....
    Leider zog sich der Rechtsstreit über 2 Jahre... und das ist das Problem....
     
  22. #20 Aracos, 26.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2012
    Aracos

    Aracos AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke nicht, dass es der TÜV Prüfer war, von daher denke ich, dass ich wissentlich belogen worden bin.

    Ich glaube, ich fahr da morgen hin und werde mal lauter ...
    Die Frage ist nur, kann ich fahren? ;)

    Mich nervt nur, dass KEINER mal zahlen nennen kann.

    Für einen Kompletteinbau inkl. Teil bekomm ich Hausnummern genannt.

    Aber für die blosse Verkablung sagt keiner was.
    Es muss doch eine Kalkulation geben, was ein Einbau abzüglich Teile kostet.
    Also Komplettpreis - Teile = ca. das, mit dem ich rechnen will. Aber dazu muss mir mal jemand sagen, was die Hardware kostet.

    Ich finde zwar im Web Endkundenpreise, aber das ist ja nicht das, mit dem Händler kalkulieren.

    Es kann doch von meinem Verständnis her nicht mehr kosten, als ein Neueinbau inkl. aller benötigten Teile.
     
Thema: Umbau Gasanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.lpgforum.deautogas-anlagen18422-umbau-gasanlage-new-post.html

    ,
  2. kostenvoranschlag gasanlage

    ,
  3. aracos lpg thorsten

    ,
  4. gas anlage funk nicht geld zuruck,
  5. tatarini Gasanlage injektoren ersatzteile,
  6. golf v gasanlage wird bei hitze heiß im kofferraum,
  7. anerkennung von gasanlagen in der schweiz,
  8. wer baut vorhandene gasanlagen ein,
  9. lpg mitnehmen,
  10. aracos lpgforum,
  11. lpgforum.deautogas-anlagen18422-umbau-gasanlagen.html,
  12. rechtstreit motorkontrollleuchte leuchten nach gasumbau,
  13. autogasanlagen abschreiben,
  14. http:www.lpgforum.deautogas-anlagen18422-umbau-gasanlage-5.html,
  15. lpgforum.de golf 2 radmuldentank,
  16. golf 2 lpg umrüstung,
  17. gasanlage mitnehmen
Die Seite wird geladen...

Umbau Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. Suche Frontkit Umbau einer Subaru Teleflex Gasanlage

    Suche Frontkit Umbau einer Subaru Teleflex Gasanlage: Hallo, ich habe mir einen Subaru Outback 2.5 Erstzulassung 2004 gebracht gekauft. Nun ist eine der Gasdüsen defekt und es müssten alle getauscht...
  2. Gasanlage Umbau - Wie legal?

    Gasanlage Umbau - Wie legal?: Hallo! Im Voraus ich bitte um Verständnis wenn ich irgendwo ein Sprachfehler mache - ich bin Pole. Ich versuche aber korrekt zu schreiben. Ich...
  3. Hallo wer kann Helfen will Gasanlage umbauen

    Hallo wer kann Helfen will Gasanlage umbauen: Habe vor eine Zavoli Anlage umzubauenvon einem Voyager in denn anderen die anlage ist bei dem einen Voyager eingetragen papiere habe ich denn...
  4. Gasanlagen Umbau E39

    Gasanlagen Umbau E39: Hallo, ich könnte ein schönes Auto kaufen. Leider ist der Umbau nicht so wie ich es mir wünsche. Ich hätte es gern in schön --> Von einem Profi...
  5. Gasanlage umbauen von 6 auf 4 Zylinder?

    Gasanlage umbauen von 6 auf 4 Zylinder?: Guten Tag, ich bin neu hier, da mich eine Frage zu meinem Vorhaben auf dieses Forum aufmerksam gemacht hat. Ich möchte meine Gasanlage aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden