Toyota große Probleme mit BRC Autogasanlage

Diskutiere Toyota große Probleme mit BRC Autogasanlage im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hej, habe seit Juli 2007 einen Toyota Corolla mit einer BRC-Anlage. Bin in Sachen Autogas ein Newbee :D. Am Anfang nach dem Kauf war alles...

  1. DEELCH

    DEELCH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hej,

    habe seit Juli 2007 einen Toyota Corolla mit einer BRC-Anlage. Bin in Sachen Autogas ein Newbee :D. Am Anfang nach dem Kauf war alles prima, vor allem was die Tankrechnungen angeht. Nun habe ich seit ca. 6 Monaten nur Probleme:
    - Oktober 2007: Auto läuft unrund nach Kaltstart, ruckelt im kalten Zustand, check engine Lampe leuchtet, läuft aber normal wenn Auto warm ist, Fehler wurde wohl behoben
    - November 2007: check engine Lampe leuchtet, Fehlercode ausgelesen mit Ergebnis "Fehlzündung auf einem Zylinder, Fehler wurde gelöscht
    - Januar 2008: 1. Zündspule brennt durch auf 1. Zylinder, check engine Lampe leuchtet, Zündspule wurde darauf hin getauscht
    - Januar 2008: 14 Tage nach Tausch der 1. Zündspule, brennt 2. Zündspule auf 4. Zylinder durch, wurde darauf hin auch getauscht
    - Februar 2008: ging wieder einmal check engine Lampe an, Fehlercode ausgelesen mit Ergebnis "Fehlzündung auf einem Zylinder, Fehler wurde gelöscht
    - März 2008: check engine Lampe leuchtet, sehr hoher Verbrauch im kalten Zustand bzw. niedrigen Drehzahlenbereich, auch unter Benzin (ca. 40 l/100km) ?(, Fehler muß noch behoben werden

    Die Zündspulen sind meistens in dem Moment durchgebrannt, wenn ich auf dem "letzten" Tropfen Gas gefahren bin. Eigentlich sollte die Anlage doch automatisch auf Benzin umschalten ???

    Ich hoffe ein oder ein paar Profis hier können mir ein paar Ratschläge geben, wie man dem Fehler mit der Anlage auf die Spur kommt. Leider hat mein Toyotahändler selber keine Ahnung von Gaseinbauten. Kann mir jemand helfen ???
    Vielen Dank im voraus...
     
  2. Anzeige

  3. #2 Power-Valve, 05.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Hi Deelch

    hat bei dir schonmal einer das Ventilspiel ueberprueft? Hast du immer noch Leerlaufprobleme?

    Gruss Uwe
     
  4. #3 InformatikPower, 06.03.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Moin Deelch,

    das erinnert mich böse an meinen Wagen vor dem Motorschaden.
    Startet der Wagen momentan schlecht?
    Geht er manchmal im Leerlauf einfach aus?
    Hast du den Eindruck, dass er schlechter zieht als normal?
    Gibt es Probleme mit dem Kühlwasser / Öl? War da mal zu wenig drauf?

    Egal wie die Antworten aussehen, mache bitte folgendes:
    Lass die Kompression der Zylinder messen und ebenso das Ventilspiel überprüfen.

    Somit kommt der Schaden wenigstens nicht unvorbereitet - auch wenn ich hoffe, dass du keinen hast.

    Wie ist denn sonst das Fahrgefühl? Ich mein am Anfang? Ist der Wagen ab und zu mal am ruckeln oder lief anders als auf Benzin?
    Ach so und hast du den Wagen umrüsten lassen oder hast du einen "fertigen" gekauft?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  5. #4 Quasselstrippe, 06.03.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    In 23941 Bargteheide rüstet der dort ansässige Toyotahändler seine Neuwagen auf LPg um -wenn man das denn möchte.

    Eventuell hat der einen gewissen Erfahrungssschatz.
     
  6. DEELCH

    DEELCH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hej,
    danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich habe das Auto im Juli 2007 schon auf Gas umgerüstet gekauft. Habe also noch Garantie und bin schwer am überlegen das Auto abzustoßen. Die Tipps werde ich mal meinen Toyotahändler übermitteln.
    Zur Zeit habe ich lediglich das Problem, dass die check engine Lampe leuchtet, vermutlich durch Fehlzündung auf einem Zylinder (wie bei den vorherigen Problemen). Außerdem verbraucht das Auto im niedrigen Drehzahlbereich extrem viel (laut Anzeige Schnitt 40 l/100km). Der Verbrauch bei normaler Drehzahl ist normal. Ansonsten läuft das Auto normal, kein Ruckeln o.ä. Die Beschleunigung ist denke ich mal so wie früher vor den Problemen. Öl und Kühlwasser ist ebenfalls im grünen Bereich, war auch immer zur Durchsicht und habe selber überprüft.
    Ich kann mir aber bisher immer noch nicht erklären, wie die 2 Zündspulen durchbrennen konnten, da dieses Problem bei Toyota sehr selten auftritt. Wie gesagt sind diese durchgebrannt wenn ich auf Gas gefahren bin und der Gastank fast leer war (bilde ich mir zumindest ein dass es damit zusammenhängen könnte). Hat jemand eine logische Erklärung dafür ?? Eigentlich sollte das Auto ja automatisch auf Benzin umschalten. Mit was kann dieser extrem hohe Verbrauch im niedrigen Drehzahlbereich zusammenhängen ???
    Danke für Eure Hilfe, finde das Forum super !!!
    Grüße
    Thomas
     
  7. Anzeige

  8. Erposs

    Erposs AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ohne jetzt sofort helfen zu können:
    Was hast Du für einen Corolla?
    Welche BRC Anlage hast Du verbaut, da gibts schon verschiedene Anlagen, die passen können.
    Läuft er denn auf Benzin richtig?
     
  9. #7 Christian, 29.03.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Habe bei einer Toyota Werkstatt meine Ausbildung gemacht, und dann noch ein halbes Jahr in einer Zweigfilliale gearbeitet....

    Wie auch immer jedenfalls kann cih dir sagen, dass 90% der Toyotas die auf Gas umgerüstet wurden starke probleme gahabt haben.
    Toyota hat Garantie abgelehnt mit der begründung, dass die Gasanlage schuld sei, und der umrüster hat garantie abgelehnt mit der Begrünung, dass Toyota schuld sei.

    Wir hatten einen Corolla E12- Ventile abgebrannt (Probleme mit den Zündspulen sind mir nciht bekannt)
    Lexus LS 430 (4,3 Liter V8) Kompletter Motorschaden
    Lexus Rx 300, altes Modell (3 Liter V6) erst kompletter Motorschaden, ein Jahr später hatte er dann wieder Probleme, und hatte zwei neue Köpfe bekommen.
    Yaris P1 1,0 Liter- neuer Kopf, weil Ventile abgebrannt.

    (das sind nur die, an die ich mich noch erinnern kann)

    Ich muß dazu sagen, dass die genannten Toyotas alle keine Hydros hatten.
    Die Autos haben auf Gas jeweils unter 80 tkm gelaufen (der Yaris hat´s an weitesten geschafft)
    Es waren Anlagen von Prins, Landi Renzo und BRC verbaut.
    Bei den Yaris konnte man zum schluss keine Ventile mehr einstellen, weil es für dsa Maß keine Einstellplättchen mehr gab.

    Und dabei spielte es keine Rolle ob mit flash lube, oder ohne

    Wo man diese Prbleme nciht haben soll sind Gasanlage mit Flüssiggaseinspritzung (Icom)

    Mir hatte auch mal einer erzählt, dass wenn in Holland die Toyotas auf lpg umgerüstet werden, dass dann ein größerer Kühler und ein anderes Thermostat eingebaut wird
    .
    Aber ob´s stimmt?

    Das Problem mit durchgebrannten Zündspulen kanne ich bei Toyota eigentlich nur, wenn die Zündkerzen uhr alt sind, und die elektrode komplett abgebrannt ist.


    Grüße
    Chrisitan
     
Thema: Toyota große Probleme mit BRC Autogasanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc autogas

    ,
  2. BRC Autogasanlage

    ,
  3. brc autogasanlagen

    ,
  4. autogas brc,
  5. brc gasanlage garantie,
  6. brc gasanlage test,
  7. autogasanlage brc,
  8. brc gasanlage probleme,
  9. brc autogasanlage probleme,
  10. wie toyota zündspule prüfen,
  11. brc autogas probleme,
  12. avensis t27 lpg brc,
  13. forum werkstatt toyota prius grosse probleme,
  14. toyota autogas probleme,
  15. brc gasanlage erfahrungen,
  16. BRC-Autogasanlage,
  17. toyota brc,
  18. brc gasanlage einstellen,
  19. Autogasanlage von BRC,
  20. lexus rx 300 autogas,
  21. brc gasanlage,
  22. f,
  23. brc autogas erfahrungen,
  24. lexus rx 300 lpg,
  25. probleme mit brc gasanlage
Die Seite wird geladen...

Toyota große Probleme mit BRC Autogasanlage - Ähnliche Themen

  1. Toyota Previa. Wie finde ich eine passende Gasanlage?

    Toyota Previa. Wie finde ich eine passende Gasanlage?: Hallo! Meine bisherige Gaswerkstatt baut nur Vialle ein. Für den Previa gibt es leider keine Vialle Anlage. Wie finde ich die passende Anlage?...
  2. Toyota Avensis und Regelung ECE R 115

    Toyota Avensis und Regelung ECE R 115: Liebe Gemeinde, ich möchte meine Geschichte erzählen und hören ob einer eine Lösung hat. Vor 7 Jahren hatte ich meinen ersten Toyota Avensis T27...
  3. Autogas beim Toyota RAV4 möglich?

    Autogas beim Toyota RAV4 möglich?: Ist ein Einbau von Autogas beim Toyota RAV4 möglich? Wenn ja, welche Anlagen?
  4. Toyota Prius auf LPG umrüstbar?

    Toyota Prius auf LPG umrüstbar?: Hallo liebe LPG-Forum Gemeinde, ich spile mit dem Gedanken mir einen Prius II anzuschaffen. Lässt der sich auf LPG umrüsten? Hatte bereits 3...
  5. Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso

    Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso: Hallo Leute, Ich habe einen prins vsi gasanlage verbaut in einen Toyota Avensis Verso. Der hat einen 110kW 4 zylinder motor, daher habe ich gelbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden