Toyota Corolla E12 TS mit KME

Diskutiere Toyota Corolla E12 TS mit KME im LPG Toyota Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Username : djcroatia ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 1796...

  1. #1 djcroatia, 23.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Username : djcroatia
    -------------------------------------------------------------------------
    Hubraum: 1796
    -------------------------------------------------------------------------
    Baujahr des Fahrzeuges: Dezember 2004
    -------------------------------------------------------------------------
    KW / PS:141 KW / 192 PS
    -------------------------------------------------------------------------
    Umbaudatum: 21.02.2014
    -------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand bei Umrüstung: 83.000 KM
    -------------------------------------------------------------------------
    Autogasumrüster: Autogas Rheinland in Kerpen
    -------------------------------------------------------------------------
    Gasanlage: KME Nevo Premium
    -------------------------------------------------------------------------
    Tankgröße (brutto): 60l von Irene
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Benzin: war um die 9l/100 KM
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Lpg: kann ich noch nicht sagen
    -------------------------------------------------------------------------
    Mehrverbrauch in %: dito
    -------------------------------------------------------------------------

    Mein mittlerweile drittes umgerüstetes Fahrzeug ist ein Toyota Corolla TS.
    Verbaut wurde wie o.b. geschrieben eine KME, mal was neues.

    Am Freitag haben wir den Wagen abgeholt.
    Haben eine Probefahrt gemacht und auch - mit warmen Motor natürlich - in den Lift-Bereich gedreht um zu sehen ob alles schön funktioniert.

    Wie auch bei meinen zwei Fahrzeugen zuvor wurde alles festgehalten im einem Protokoll und alle Unterlagen wurden mir beim Bezahlen ausgehändigt

    Ich bin bis jetzt mit der Gasnalage super zufrieden. Sie läuft ohne Probleme. Selbst bei 8.200 U/Min alles bestens
    .
    Benzin brauche ich nur noch zum starten, leider :(

    Bilder vom Umbau kommen nachher noch, ist noch dunkel draussen.
    Bilder vom Wagen habe ich jetzt drinnen, nicht jeder kennt den Corolla TS.

    Gruss
    Mirko
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Toyota Corolla E12 TS mit KME. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djcroatia, 23.02.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Anbei noch die versprochen Bilder meiner Umrüstung.
    Kritik (gut oder schelcht) lese ich gerne.
     

    Anhänge:

  4. #3 djcroatia, 18.03.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Tank wieder schön verpackt, muss ich noch ein wenig ausbessern.
    Die ersten Verbräuche habe ich auch, ca. 500 KM schaffe ich damit und bin daher zufrieden was den Verbrauch angeht. Nach dem FL schaue ich wenn ich die 2.000 KM voll habe, aktuell erst 1.200 KM
     

    Anhänge:

  5. #4 djcroatia, 11.07.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Die ersten 5.000 KM hinter sich gebracht.
    Wagen fährt ohne Probleme, auch bei hohen Drehzahlen immer noch alles in Ordnung.
    Ventilschutz fülle ich alle 3.000 Km auf, dann ist der "kleine" Tank bei 50%.
    Letztens mal geguckt wenn ich mich stark zurückhalte - habe ich nicht immer geschafft - komme ich mit einem vollen Tank 600 Km weit.
     
  6. #5 djcroatia, 05.11.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Der kleine hat jetzt fast 92.000 KM auf der Uhr, also fast die ersten 10' KM.
    Er läuft udn läuft und läuft.

    Bis jetzt keine Probleme, der Verbrauch des Ventilschutzes hält sich in Grenzen.
    Der 1l/Kanister ist immer noch nicht leer bei 10.000 LPG-Kilometern.
     
  7. #6 djcroatia, 29.08.2015
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Aktuell 101.000 KM auf der Uhr.
    Läuft wie ein Uhrwerk, einmal die Woche mindestens im Lift des Motors, alles kein Problem.
     
  8. #7 djcroatia, 16.03.2016
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    109.000 KM auf der Uhr und Inspektion hinter mich gebracht.
    Alles bestens mit Motor und den Ventilen.
     
  9. #8 djcroatia, 15.03.2017
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Die 122.000 KM Marke wurde überschritten, alles bestens mit der Drehorgel.
     
  10. #9 djcroatia, 13.02.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    131.000 KM sind jetzt auf der Uhr, alles bestens bisher. Hatte beim Batteriewechsel das Pluskabel blöderweise abgerissen :(. Wieder repariert und alles bestens.
    Bald kommt der Kompressoumbau :biggrin::biggrin:.
     
  11. #10 djcroatia, 04.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Vor kurzem hatte der Wagen einen Unfall, in "D" ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden :crying::crying:.
    Abwarten müssen/werden wir zuerst wann die gegnerische Versicherung endlich bezahlt, dauert auch schon fast 2 Monate obwohl alles klar ist.
     
  12. #11 Silverghost, 23.08.2018
    Silverghost

    Silverghost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Oh schade!
     
  13. #12 djcroatia, 23.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Danke dir.
    Bald geht er nach Kroatien zur Reparatur :)
     
  14. #13 Silverghost, 25.08.2018
    Silverghost

    Silverghost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Lohnt sich in Kroatien zu reparieren? Und dann weiter zu fahren?
    Grüße
     
  15. #14 V8gaser, 25.08.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Bei uns hier gehen viele grobe Unfälle oft nach Polen. Nicht weil die so gut wären (das können deutsche Spangler/Lackierer oft besser), aber da kosten die Stunden halt nix. Manchmal werden vorher die Chassis auf der Richtbank noch maßhaltig gezogen- das können die oftmals nicht, und die machen nur die Blecharbeiten. Manche Teile muss man mitliefern weil dort schwer zu bekommen und Bleche dengeln die halt billiger wieder hin als die neu kosten.
    Wie gesagt - reiner Lohnkostenvorteil, mehr nicht.
     
    Silverghost gefällt das.
  16. #15 djcroatia, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    1/5 (habe nochmal genau nachgeschaut) kostet es was es hier kosten würde. Da meine Schwiegereltern den Karosseriebauer sehr lange kennen bekommt er meinen Wagen auch. Er wäre hier in "D" ein Fall für die Presse, obwohl Motor, Getriebe, Kühler, Airbags, Dach, etc. nichts abbekommen haben.
     
  17. #16 djcroatia, 26.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Ist wahr, aber Polen ist auch nicht mehr so günstig wie früher.
    Kroatien wird irgendwann auch bei den Preise anziehen.
     
  18. #17 V8gaser, 26.08.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Tschechien wird hier noch teilweise genommen, nur scheint es da an den Handwerkern zu hapern - und die Teileversorgung ist noch schlechter.
     
    Silverghost gefällt das.
  19. #18 djcroatia, 27.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Gibt bei Youtube einen Arthur, was er alles repariert - Hut ab.

    So sieht er zur Zeit aus :crying::crying:
    Motor, Getriebe, Kühler, Gasanlage, etc. alles läuft. Lenkung und Airbags nichts passiert. Hauptsache war an erster Stelle, dass der Frau und anderen nichtspassiert war.

    Teile hier gekauft, Transport per LKW nach Kroatien.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 27.08.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Och komm das ist doch kein Schaden.... Den ersten Polo den meine Schwester hatte, da stand nach dem Unfall ein Baum wo sonst der Schaltknüppel ist :-) Aber der hatte nur knapp 10000km drauf und der Spangler hatte Zeit.....
    Die Kiste muss ja nicht mal auf die Richtbank- bischen mit dem Dozzer ziehen, wenn überhaupt. Wen nicht mal die Airbags ausgelöst haben war das ja nur ein leiner Schubser- das ist was für Lehrlinge Karosseriebau.
     
  22. #20 djcroatia, 27.08.2018
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Was das Gutachten aber rausgespuckt hatte, musste ich schon staunen 8o
    10.000 ,- € Schaden, Fahrzeugwert 5.500,- €.
     
Thema:

Toyota Corolla E12 TS mit KME

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla E12 TS mit KME - Ähnliche Themen

  1. Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas

    Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas: Hallo zusammen, nach dem ich jetzt einiges gelesen PRO und CONTRA hier nun an die verbliebenden E12er die Frage: Wer fährt noch einen Umgebauten...
  2. Toyota Corolla - mit BRC SQ24

    Toyota Corolla - mit BRC SQ24: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]
  3. Additiv für Toyota Corolla

    Additiv für Toyota Corolla: Hallo Leute,Bin neu hier bei euch, ich hoffe ich habe das Thema in dem richtigen Unterforum eröffnet. Falls nicht, bitte um Entschuldigung!Ich...
  4. Toyota Corolla 1.6 VVTI 3ZZ-FE BJ2002

    Toyota Corolla 1.6 VVTI 3ZZ-FE BJ2002: Hallo , hatte die Tage meinen Chrysler Voyager beim Umrüster das geht ja Problemlos. Da hab ich mal gefragt wie es mit dem Corolla aussieht....
  5. Toyota Corolla E12 1.4 mit ICOM JTG Anlage schaltet sich öfters aus

    Toyota Corolla E12 1.4 mit ICOM JTG Anlage schaltet sich öfters aus: Ich habe vor mitlerweile 3 Jahren mein Toyota Corolla E12 1.4 auf Autogas von ICOM umgerüstet. In der Zeit hatte ich schon die ein oder anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden