Teilrevision Prins VSI

Diskutiere Teilrevision Prins VSI im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; ... Hallo bei meiner übernommenen Prins VSi (umrüster war ursprünglich aus der Regon Bielefeld) häufen sich derzeit die Probleme. ... da ich...

  1. #1 kubi, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    kubi

    kubi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ... Hallo

    bei meiner übernommenen Prins VSi (umrüster war ursprünglich aus der Regon Bielefeld) häufen sich derzeit die Probleme.

    ... da ich einen sehr erfahrenen umrüster für prins direkt vor ort habe, hat er sich meiner anlage angenommen.

    zu machen sind:
    Filterwechsel incl. wechsel auf neue bauart. verlegen des Filtereinbauortes incl neuer leitungen.

    Ablassen des LPG - Wechseln Multiventil (schaltet zwar,es kommt aber kein gas vorne an, beim tanken zickte es auch jedes mal rum.) und danach komplett neu einstellen...

    alles zusammen (incl.material) soll rund 350€ kosten ...

    ist der Preis IO ??? und wie lange dauert es das LPG (knapp 35kg) bei defektem multiventil aus dem tank zu bekommen ???

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Teilrevision Prins VSI. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AHMueller, 19.05.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Nach langer abwesenheit...

    Bzgl. Multiventil: Musst mal schauen, ob man das wirklich wechseln muss. Was wir schon hatten: Das Magnet wird geschalten und zieht an. Der Schliessstift innen kann aber nicht gezogen werden, weil sich dort Schmutzreste angelagert haben.
    Ventil also zudrehen, dann diesen Bolzen abmontieren und auseinandernehmen. Wenn das nicht ausreicht, kann man das LPG immer noch ablassen.

    Filtwechsel würde ich mit EUR 65.- ansetzen. Bei Verlegung der Leitungen würde ich bei einem Fremdfahrzeug auch nach Aufwand berechnen.

    Wenn eine Neueinstellung nötig ist, würde ich auch so um die ~300 ansetzen.

    VG,
    -t
     
  4. #3 Joe 540, 19.05.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0

    Hi,

    wie alt ist die Anlage? Warum soll der Filterort verlegt werden?
    Multiventil wie AHM sagt.
    Neues ist nicht sehr teuer.

    Ps.: Ich bin sehr zufrieden mit meinem alten Alufiltergehäuse, einfach bei jedem Ölwechsel mitmachen und gut is.

    cu
     
Thema:

Teilrevision Prins VSI

Die Seite wird geladen...

Teilrevision Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 2.0 - Undicht an den Injektoren

    Prins VSI 2.0 - Undicht an den Injektoren: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Prins VSI 2.0 Anlage in meinem Mercedes E200 von 2007 im Ausland einbauen lassen. Leider hatte ich nach...
  2. Suche Prins Service in Berlin

    Suche Prins Service in Berlin: Suche jemand der Service/Reparatur an einer Prins Gasanlage VSi 3 DI beim Mercedes C180 CGI machen kann ist jetzt gut 2Jahre drin ca. 30Tkm und...
  3. Prins VSI DI 2.0 vs. VSI DI 3.0

    Prins VSI DI 2.0 vs. VSI DI 3.0: Hallo zusammen, kennt bitte jemand einen guten Übersicht wo Prins VSI DI 2.0 und VSI DI 3.0 verglichen sind? Ich habe VW CAXA Motor und von...
  4. Prins VSI 1 Spezialwerkzeug

    Prins VSI 1 Spezialwerkzeug: Hallo an alle! Habe mich seit einigen Wochen intensiv in die Gasanlagenthematik eingearbeitet und mein neu erworbener Gebrauchter ist jetzt...
  5. Prins vsi 2.0 schaltet wegen Servicefälligkeit ab

    Prins vsi 2.0 schaltet wegen Servicefälligkeit ab: Hallo zusammen, ich hatte gestern folgendes Problem, dass der Taster gelb geblinkt hat und die gasanlage nicht mehr aktiv geschalten wurde. Die...