Tartarini im Renault Scenic - Wartung und Reparatur

Diskutiere Tartarini im Renault Scenic - Wartung und Reparatur im Tartarini Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich bin neu hier im Forum, darum stelle ich mich kurz vor. Ich wohne südlich von Hamburg, fahre u.a. seit einem Jahr einen Renault...

  1. #1 Merligo, 07.04.2017
    Merligo

    Merligo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum, darum stelle ich mich kurz vor.

    Ich wohne südlich von Hamburg, fahre u.a. seit einem Jahr einen Renault Scenic, der mit einer Tartarini Gasanlage ausgerüstet ist. Das Auto hat nun 155.000 km gelaufen. Ich selbst fahre das Auto seit rund 20.000 km ohne Probleme. Seit kurzem fängt er an, kleine Zicken zu machen. Hin und wieder schaltet die Gasanlage ab, dies tritt nur bei niedrigen Geschwindigkeiten bzw. niedriger Last auf. Zügig gefahren, Landstraße oder Autobahn, läuft alles einwandfrei.

    Manchmal habe ich ein leichtes Ruckeln im Leerlauf, manchmal eine etwas schlechtere Gasannahme.

    Ich denke mal, dass eine ordentliche Inspektion der Anlage kein Fehler wäre. Filter habe ich schon gewechselt, mehr aber noch nicht. Danach war es auch kurzzeitig besser.

    Wer kann mir Tipps geben, wie ich vorgehen soll? Wohnt vielleicht jemand im Raum Hamburg/Bremen, der sich mit Tartarini gut auskennt und sich die ganze Sache einmal - natürlich gegen entsprechende Honorierung - anschauen könnte.

    Leider habe ich bisher noch keine Firma in meinem Umfeld gefunden, die mit Gas kompetent umzugehen weiß.

    Ich freue mich über jeden Hinweis.

    Vielen Dank im Voraus.

    R
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 07.04.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    65
    Ich zitiere mich mal selber:

    Ansonsten noch sparmartin.
    Wobei ich keine Ahnung hab, on jemand der genannten mit Tartarini um kann.

    Gruß
     
  4. #3 Merligo, 07.04.2017
    Merligo

    Merligo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es jemanden, der privat eine Tartarini hat und diese selbst wartet oder sich zutraut, diese zu überprüfen und ggfs.. einzustellen?

    Muss ja keine Firma sein.

    Oder kann mir jemand sagen, was ich selbst tun kann, um sie zu warten?
     
  5. #4 mawi2012, 07.04.2017
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    241
    Wenn Du sonst auch schraubst, kannst Du das auch selbst machen, musst Dich halt in die Materie mal reinarbeiten.

    Einfach nur Tartarini ist z.B. recht unpräzise, da kann man jetzt auch nicht gut helfen. Es könnte verschlissene oder verdreckte Injektoren sein, eventuell auch ein Problem mit der Zündung, was sich immer zuerst auf Gas bemerkbar macht, da hier der Zündfunke schlechter überspringt auf Grund des höheren elektrischen Widerstands des LPG-Luftgemischs.

    Also mal ein paar mehr Details, die 67R-Nummern aus der Zulassung posten und/oder Bilder der verbauten Hardware.
     
  6. #5 Merligo, 11.04.2017
    Merligo

    Merligo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Laut meiner Zulassung ist Folgendes verbaut:

    Tartarini Druckregler 67R-01 10110
    Tartarini Steuergerät 67R-01 6018
    Tartarini Einspritzventile 67R-01 0285
    Stako Gastank 55 L 67R-01 0443

    Hier zwei Screenshots, die ich heute gemacht habe.

    Kann daraus jemand schon Erkenntnisse ableiten?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Es war ein Fehler gespeichert, dass die Wassertemperatur nicht gemessen werden konnte.

    Vor etwa 20.000 km habe ich den Wagen gekauft, habe neue Kerzen und Kerzenstecker verbaut. Autos lief seitdem problemlos.

    Ich habe auch eine Anleitung für die Wartung gefunden. Dort wird als Beispiel gesagt, Überprüfung des Druckreglerdrucks. Ich weiß nur nicht, was und wie ich das prüfen soll.

    Kurz gesagt, ich brauche jemand, der mir das einmal zeigt oder beschreibt oder mir sagt, was zu tun ist und was ich messen muss etc.

    HIer noch ein paar Fotos meiner verbauten Anlage.

    Scenic Tartarini Einspritzventile.jpg Scenic Tartarini Gasfilter.jpg Scenic Tartarini Steuergerät.jpg

    Ich habe irgendwo mal gelesen, der Gasfilter soll senkrecht verbaut sein, dies ist hier nicht der Fall. Soll ich das ändern?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  7. #6 mawi2012, 11.04.2017
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    241
    Druckunterschied überprüfen, ein Blick in die Software zeigt, eingetragen ist 1,0 bar tatsächlich vorhanden 1,08 bar. Das halte ich für in Ordnung, schau einfach mal, ob der Druckunterschied sich bei Last verändert, etwas geringer würde ich erwarten.

    Gasfilter würde ich nicht wechseln, wenn es kein Problem gibt, könntest Du Dir aber schon bestellen und hinlegen, für den Fall, dass der nicht sehr teuer ist.

    Gasdichtigkeit etc. sollte ja mit jeder HU geprüft werden, da musst Du eigentlich nichts machen.

    Etwas verwunderlich finde ich die Verdampfertemperatur von über 100°C, da ist wohl nicht der richtige Sensor verbaut?

    Das wirklich interessante ist, ob die Benzineinspritzzeiten bei gleicher Motorlast auf Gas und Benzin gleich bleiben.

    Öffne den Reiter Anderung Kennfeld, dann sollte jemand als Beifahrer den Laptop beobachten. Denn nun würde ich folgendes Vorgehen anwenden. Fahre in verschiedenen Bereichen des Kennfeldes mit konstanter Motorlast auf Benzin, die Benzinzeiten sollten also relativ stabil sein, dann schaltet der Beifahrer am Laptop auf Gas um und beobachtet, ob sich die Benzinzeiten (nicht Gaszeiten) verändern (dazu mal kurz warten, wo die sich einpendeln. Weichen die Benzinzeiten deutlich ab, müsste man den entsprechenden Eintrag im Kennfeld modifizieren, kürzere Banzinzeit auf Gas = Eintrag zu hoch. Das für einige Bereiche und auch im Stand machen, die restlichen Felder interpolieren, das eher fließende Übergänge erreicht werden.

    In Deiner Einstellung vermute ich z.B., dass der Sprung von 55 oben links auf 20 im Nachbarfeld Müll ist.

    Soweit meine Ideen zum Thema, keine Gewähr auf Richtigkeit, da ich nur meine Erfahrung mit anderen Anlagen auf Deine anwende.

    Zündkerzen halten auf LPG eher nur die Hälfte des für Benzinbetrieb angegebenen Zeitraum.
     
  8. Anzeige

Thema: Tartarini im Renault Scenic - Wartung und Reparatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tartarini steuergerät

    ,
  2. 67r 01 6018

    ,
  3. RENAULT SCENIC GPL

    ,
  4. tartarini lpg wartung,
  5. gasanlage tartarini renault megane,
  6. tartarini eTAde-s,
  7. tartarini wartung,
  8. tartarini diagnosestecker?
Die Seite wird geladen...

Tartarini im Renault Scenic - Wartung und Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Tartarini etagas Etade s einstellen

    Tartarini etagas Etade s einstellen: Hallo Forum, habe mir nun ein neues Steuer gerät besorgt und eingebaut. Nun wollte ich es einstellen, jedoch verliert der pc nach so ca30 Sek...
  2. Tartarini etagas eTade defekt?

    Tartarini etagas eTade defekt?: Hallo Forum, ich habe mal etwas gemessen. Zum durchmessen habe ich das Steuer gerät geöffnet. Bei + und - gibt es jeweils sehr viele...
  3. Tartarini Etagas Kompatibel? E3 110R-00 6030 E13 10R.02 0676

    Tartarini Etagas Kompatibel? E3 110R-00 6030 E13 10R.02 0676: Hallo Forum, nun ist wohl mein Steuergerät defekt. Auf der Suche nach einem neuen ist mir aufgefallen das meines eines mit der E13 nummer ist,...
  4. Tartarini Etagas nicht auslesbar? Umüster...

    Tartarini Etagas nicht auslesbar? Umüster...: Hallo, heute war ich bei meinem LPG umrüsten. Er sagte er könne bei meiner etegas Anlage nur die Schrittmotoren auslesen weil diese viel zu alt...
  5. Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin

    Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin: Hallo LPG Forum, bin seid gerade neu in diesem Forum da meine Anlage Probleme macht. Seid zwei Tagen habe ich nun das Problem das meine Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden