Tankanzeige ohne Licht, Anlage aus

Diskutiere Tankanzeige ohne Licht, Anlage aus im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Zusammen, nach 150000km glücklicher LPG Fahrt habe ich jetzt ein Defekt. Tankanzeige leuchtet nicht mehr und das Autogas läßt sich nicht...

  1. #1 sunnybecki, 29.03.2014
    sunnybecki

    sunnybecki AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    nach 150000km glücklicher LPG Fahrt habe ich jetzt ein Defekt.

    Tankanzeige leuchtet nicht mehr und das Autogas läßt sich nicht mehr einschalten.

    Da die Sicherung noch OK ist, frage ich mich nun, wie ich am besten Debuggen kann.

    Es wäre hilfreich zu wissen, an welchen Pins welche Spannungen zu erwarten sind, so daß ich nachmessen könnte.

    Vielleicht hat jemand von Euch einen Schaltplan etc und könntet es mir zur Verfügung stellen.

    Gruß Sunnybecki
     
  2. Anzeige

  3. #2 sunnybecki, 29.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2014
    sunnybecki

    sunnybecki AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal ein wenig gemesse. Dabei habe ich den Stecker vom Steuergerät abgenommen und einige Kontakte kontrolliert:

    1. Auf Pin 23 befindet sich wie erwartet die Masse, welche auch mit der Karosseriemasse verbunden ist.
    2. Auf keinem weiteren Pin konnte ich 12V messen.
    3. Auf Pin 33 (Pin Antrieb des Umschalters (+ nach Autoschlüsselloch) stehen 0.6V an, wenn die Zündung an ist, ansonsten 0V.
    4. Auf Pin 20 wollte ich 40-200 Ohm messen (Eingang des Signals des Kraftstoffstands). Hat aber nicht funktioniert (unendlich Ohm anstattdessen)

    Die 12V gehen bei mir direkt in den Kabelstrang und nicht direkt an das Steuergerät.
    Daher stellt sich die Frage, wer für das Einschalten der Autogasanlage zuständig ist.

    Mach das Einschalten und Eingeschaltetlassen die Tankanzeige, auf dem auch der Einschalter sich befindet?

    Gruß, Sunnybecki
     
  4. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi Sunnybecki

    Auf dem Pin 32 und 33 sollte ja bei Zündung 12 Volt anliegen
    Da du ja schreibst das deine Sicherungen ok sind ( und auch Spannung an den Sicherungen anliegt)
    denke ich mal an das Umschaltrelais welches defekt sein könnte und keine Spannung auf die Umschaltbox frei gibt.

    Hast du den 12 Volt am roten Kabel des Multiventils ?
    Denn das Umschaltrelais schaltet auf den Tank und bei Zündung an auf die Umschaltbox .

    Die Tankanzeige hat nichts mit der Funktion der Gasanlage zu tun.

    Gruß Eddy
     
  5. #4 sunnybecki, 30.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2014
    sunnybecki

    sunnybecki AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    danke für deine Antwort.

    Ich habe nur eine Sicherung, welche sowohl OK ist als auch 12V weiterleitet. Vorsichtshalber habe ich auch alle anderen Fahrzeugsicherungen nachgemessen und diese waren ebenfalls OK.

    Vielleicht noch etwas zur Vorgeschichte: 5x im Jahr schaltet sich bei mir unerwartet dies LPGAnlage aus. Dann entferne ich die Sicherung, warte eine Weile und setze diese wieder ein. Manchmal muß ich den Vorgang wiederholen bis es dann wieder geht für gefühlte 4 Monate. Dies mach ich scheon seid einigenn Jahren so. Meine letzte Handlung war, daß ich die Sicherung für das Rücksetztn entfernt habe und ich wollte mit dem Einschalttaster auf der Tankanzeige auf Gas umschalten. Nach 20 Sekunden habe ich dann wieder auf die Anzeige geschaut und nichts hatte mehr geleuchtet. Bis heute.

    Von der JTG Montageanleitung liegt mir nur Seite 12 vor. Habe diese von meinem Einbauer erhalten. Auf dieser Seite ist ein Relais abgebildet sowei die Farben und Bedeutungen der Relais Anschlüsse zeigt. Hier finde ich auch das rote Kabel mit Beschriftung +12V Batterie. Sobald ich dieses Relay gefunden habe, messe ich es und gebe es dir Bescheid.

    Ich gehe mal daon aus, daß das Relay nicht im Steuermodul ICU sondern irgendwo im Motorraum verbaut ist. Oder muß ich die Klappe im Gastank öffnen? Welchem Kabel muß ich folgen, um das Relay zu finden?

    Den Temperatursensor, welcher an PIN 85 nach Montageanleitung angeschlossen wird, habe ich nicht.

    Das Multiventil ist, soviel ich herausgefunden habe, definitiv in der runden Tankabdeckung. Da werde ich morgen Abend mal reinschauen und nachmessen.

    Nochmals Danke dir deine Hilfe.

    Gruß, Sunnybecki
     
  6. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi

    Ja das Relais sollte sich in der Nähe der Umschaltbox befinden.
    Da es ja im Bereich des Kabelbaums eingebaut ist.

    Den Temperatursensor benötigst du auch nicht

    Richtig unter der Abdeckung am Tank ist das Multiventil
    an dem Mehrfachstecker sind folgende Kabel

    braun = Masse
    rot = 12 Volt bei Zündung aus
    grün/schwarz = Druckschalter für Pumpendruck
    blau/schwarz = 12 Volt für Pumpe und Magentventil (Vorlauf)
    grün = Tankanzeige

    Gruß Eddy
     
  7. Anzeige

  8. #6 sunnybecki, 31.03.2014
    sunnybecki

    sunnybecki AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    So, bin wieder ein Schritt weiter gekommen.

    Im Tank habe ich rot nach Braun 12V gefunden.
    Der volle Tank läßt sich mit 16 Ohm messen.

    Was ich bisher noch nicht finden konnte, ist das Umschaltrelais.
    In der Montageanleitung liegt das Relay zwar recht nahe zur ICU im Kabelabzweig, wo auch die 12V der Batterie eingefügt wird. Aber bei mir liegt diese dort nicht.

    Werde morgen dem gelb-blauen Kabel folgen und schauen, ob die Verkabelung mit absicht vom Verbauer geändert wurde. Meine Vermutung ist, daß das Relais Richtung Tankanzeige und Zündschlüssel verlagert wurde. Das wird meine Mittelkonsole nicht freuen...

    Gruß, Sunnybecki
     
  9. #7 sunnybecki, 05.04.2014
    sunnybecki

    sunnybecki AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    habe das Problem finden und lösen können.

    Ich hatte einen Kabelbrannt (schmoren) am 12V Zündungskabel. Dabei hat sich der Kontakt schließlich aufgelöst, so daß das ICOM nicht mehr mit Spannung versorgt wurde.

    Mehrere Ursachen haben zum Kabelbrannt geführt:

    1. Es wurde kein Relay zum Einschalten installiert, so daß das Zündschloss direkt die Leistung der ICOM Anlage schalten muß.
    2. Wurde die geschaltete 12V Versogung mangelhaft mit dem Kabel des Zigarettenanzünders verbunden (Wiederstand+Hoher Strom weil ohne Relay)
    3. Die Verbindung war in unmittelbarer Nähe des Anzünders, so daß die Hitze des Anzünders auf die Verbindung wirken kann
    4. Sicherung des Zigarettenanzünders wurde um 5A erhöht.

    zu 2: Kabel des Zigarettenanzünders wurde in der Mitte des Kabels abisoliert. Das Kabel der ICOM wurde über ein E-förmiges Stück Metall kontaktiert. Hier kamm es zu Kabelbrant/schmoren.
    zu 3: Autohersteller bemessen ihre Sicherungen nicht ohne Grund. Dem Verbauer unterstelle ich, daß er die Konseqenzen eines höheren Stroms nicht absehen kann und möglicherweise der Schalter des Zündschlosses überlastet wird.

    Ich hoffe, bei Euch wurde nicht gefuscht beim Einbau.

    Was mir aufgefallen ist, ist daß das Ventil fürs Tanken permanent an er 12V Sicherung hängt. Ist dies korrekt so?

    Viele Dank für die Hilfe und Grüße, Sunnybecki
     
Thema: Tankanzeige ohne Licht, Anlage aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage brc kein Licht www.lpgforum.de

    ,
  2. tankanzeige ändert sich durch licht ein aus

    ,
  3. icom gasanlage tankanzeige aus

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige ohne Licht, Anlage aus - Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige ohne Funktion...

    Tankanzeige ohne Funktion...: Hallo! Ich habe eine OMVL Venturi Anlage. Leider zeitg die Anzeige immer "leer" an. Ich habe mal grob die Kabelage überprüft, ohne Befund. Ich...
  2. Tankanzeige ohne Funktion

    Tankanzeige ohne Funktion: Hi, meine Tankanzeige im Auto zeigt Ständig leeren tank an, auch wenn ich frisch vollgetankt habe. Hab mir jetzt nen neuen Tankgeber nbesorgt und...
  3. Tankanzeige VSI - Elektrokabel entfernt beim S 124 (6 Zyl.)

    Tankanzeige VSI - Elektrokabel entfernt beim S 124 (6 Zyl.): Hallo, beim Ausbau der HA hier in Portugal wurden bei mir leider die letzten beiden Meter des Kabels zum LPG-Tank abgeschnitten und entfernt (mit...
  4. Prins Tankanzeige zeigt immer "VOLL" an

    Prins Tankanzeige zeigt immer "VOLL" an: Hallo ! ich habe hier schon die Suchfunktion bemüht und auch einige ähnliche Probleme und Lösungen gefunden. Allerdings waren die Lösungen und...
  5. Zündaussetzer und Problem mit der Tankanzeige

    Zündaussetzer und Problem mit der Tankanzeige: Hallo , Ich hab bei meinem Lincoln Navigator 5,4 L V8 mit KME Diego und Hana Injektoren folgende Probleme : 1.) Seit etwa 4 Monaten spinnt meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden