Tank im Garten für LPG?

Diskutiere Tank im Garten für LPG? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Servus, ist denn schon jemand auf die Idee gekommen sich einen Tank in den Garten zu stellen um 5000Liter für 0,30€/Liter zu kaufen? Krasser...

  1. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ist denn schon jemand auf die Idee gekommen sich einen Tank in den Garten zu stellen um 5000Liter für 0,30€/Liter zu kaufen?
    Krasser Gedanke, aber fahren muss man die nächsten 5 Jahre so oder so und wenn ich im Jahr 250*17l verfahre sind das auch 4250l :D

    Bitte haltet mich nicht für verrückt, aber das wärs doch ;)

    Grüße Robbie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tank im Garten für LPG?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 25.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    So etwas gibt es.

    Eine nicht geeichte Anlage, kann man schon Kaufen für etwas unter 10t € und auch liesen für ein kleines Fixum im Monat unter 200€. Frag mal bei so manchen Gasliefertanten, die bieten so etwas an.

    Die Überlegung ist dann, das sich ein paar....naja so 6-8 Mann zusammentun und die für ihre Privaten Zwecke betreiben, dann muss die ja nicht geeicht sein.


    Gruß Armin P.s. mit 30 Cent wirst du nicht ganz hinkommen, weil es zum "Fahren" ja besteuert werden muss. aber so ca 40 cent ist wohl gut möglich.
     
  4. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Bei Eigentum:Plus Kosten für jährliche Wartung , Tüv-Prüfung , u.s.w.
    Habe das mal mit PÖL durchdacht und wieder verworfen wegen der Kosten. mfG Rohwi
     
  5. #4 papa.horst, 25.09.2009
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Das ist alles richtig, aber es gibt da noch ein paar Besonderheiten: Preislich teuer, weil aufwändig, ist eine elektr. Pumpe, wegen Ex- Schutz. Wichtig ist der Abstand zu dem (den) Nachbarn, Vertiefungen im Gelände, Gullideckel, Sickerschächte usw.
    Was das Zusammentun mit mehreren angeht, wäre ich vorsichtig. Du musst dann genau nachweisen, dem Finanzamt nämlich, dass Du an der Anlage keinen Gewinn erwirtschaftest. Das Gas an die anderen zum Einkaufspreis zu verkaufen, widerstrebt der Marktwirtschaft.
    Rechne es mal durch, ob es sich lohnt, die 10 -15 T€ zu investieren, das Ding muss durch den TÜV. Dazu kommen noch Baukosten für das Gelände.
    Es hält Dich keiner für verrückt - durchrechnen....
    MfG
     
  6. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich denke das hat keinen Wert.
    Wäre LPG wie Diesel und Benzin, und man könnte einfach ein Plastikfass dafür kaufen, würde ich mir echt 3000l in den Garten stellen, so wie sich das hier aber ließt, muss man wohl 10.000l lagern um einen deutlichen Spareffekt zu haben.


    Idee = UNSINN
     
  7. #6 Martin230TE, 26.09.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robbie,
    dein Auto gefällt mir. Die Gasanlage ist wirklich schön sauber verbaut.
    Ist das noch eine L-Jetronik. Die kommt mir so bekannt vor, der Thermozeitschalter lacht mich an.
    Gruß
    Martin
     
  8. #7 V8gaser, 26.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Jupp - das ist ein alter BMW e32, bei denen heißt das L Motronik, da die Zündanlagensteuerung mit in die Einspritzsteuerung interiert ist.

    Hab die Tage einen e30 mit dem kleineren m20 vergast - hat mich irgendwie an die Berufsschule erinnert - da war das noch richtig modern :-)
     
  9. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ne, aber
    <table x:str="" style="border-collapse: collapse; width: 763px; height: 17px;" id="table2" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr style="height: 12.75pt;" height="17"><td style="border-style: none solid solid; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext; border-width: medium 0.5pt 0.5pt; background: white none repeat scroll 0% 0%; height: 12.75pt; width: 44pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" height="17" width="58">M30</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 53pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" width="71"> M30B30</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 47pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" width="62"> 3.0L</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 56pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" x:num="" sdnum="1049;" sdval="6" width="75"> 6</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 77pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" x:num="" sdnum="1049;" sdval="188" width="102"> 188</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 59pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" width="78"> </td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 76pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" width="101"> 1986-1990</td> <td style="border-style: none solid solid none; border-color: -moz-use-text-color windowtext windowtext -moz-use-text-color; border-width: medium 0.5pt 0.5pt medium; background: white none repeat scroll 0% 0%; width: 302pt; font-size: 9pt; text-align: left; white-space: normal; color: windowtext; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; vertical-align: bottom; padding-left: 1px; padding-right: 1px; padding-top: 1px; -moz-background-clip: border; -moz-background-origin: padding; -moz-background-inline-policy: continuous;" width="402"> 9:1, Bosch DME, Simplex, Normalbenzin SOHC-12v/L6</td></tr></tbody></table>
    Oder auch Motronic 1.3 genannt. Hatte mal das Steuergerät der 1.1er verbaut, hat aber nichts gebracht. Sollte damit wohl "besser gehen", traf bei mir nicht zu da beim Auto fährt :rolleyes:

    Hier nochmal ein Link
     
  10. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Und hier ein paar aktuelle Bilder vom neuen Properen Butanoiden
     
  11. #10 Martin230TE, 27.09.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    L-Jetronik

    ist doch solide Einspritztechnik. Sowas hab ich in meinem Käfer Cabrio. Das Auto ist eine Einfuhr aus Kanada, da gab es damals schon Autos mit Einspritzanlage und Kat.
    Der Kat und die Abgasrückführung sind allerdings Geschichte, genauso wie die 1,6 Liter Hubraum....:D
    Gruß
    Martin
     
  12. #11 flatulenz, 28.09.2009
    flatulenz

    flatulenz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem Tank könnte schon mehr oder weniger günstig gehen, in einem Nachbarort fährt einer mit Flüssigggas was normalerweise für ein Haus ist(ich weiss, ist wohl nicht erlaubt aber man muss ja kein Hausgas reintanken) deswegen gehe ich davon aus dass so ein Tak geht. Der füllt den Stapler und seinen Dodge damit. Bei uns im Segelverein haben wir neulich den Flüssiggastank für 200 Euro verkauft weil wir Stadtgas bekommen haben. wenn man sich so einen Tank kaufen würde und ne Zapfmöglichkeit (wobei ich nicht weiss wieviel das kostet) dranbaut würde das wohl recht günstig gehen. Aber man muss dazu sagen das die Tanks auch ne Art TÜV brauchen, wie wohl bei jeder Gasflasche.
     
  13. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm...
    Wenn er Tank 200 kosten würde und ein Schlauch inkl. Befüllungsventil nochmal ein 100er, dann wäre alles in Butter und man könnte loslegen, aber so einfach ist es wohl leider nicht.
     
  14. #13 Cowboy56, 30.09.2009
    Cowboy56

    Cowboy56 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Robbie, hab mir eben deine Gasanlage angeschaut. Sieht toll aus aber wo ist der Verdampfer?
     
  15. Anzeige

  16. #14 Martin230TE, 30.09.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich eigentlich mehr Mercedes Fan bin, muß ich sagen, das Auto wird mal ein echt schöner Klassiker. Ich finde den richtig stilvoll!
    Gruß
    Martin
     
  17. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann ich ihn nicht so fotografieren das man das Typenschild sehen kann, aber es ist ein Genius Max bis ~240KW.

    Ohh, danke, das geht runter wie Öl. Das lustig ist aber, ich stand auch mal auf Mercedes da der Opa, Papa und Onkel alle einen Stern am Auto hatten. Aber ein Kumpel von mir fuhr 7er. Den der hinter meinem Wagen auf den Bildern ein wenig zu sehen ist. Nachdem mein Audi A4 1.8T zu klump gefahren wurde, habe ich mein Versprechen wahr gemacht und auch einen schwarzen E32 gekauft. Es steckt sehr sehr viel Herzblut drin und Volkaskoversichert ist er auch. (hier nochmal auf BMW-Syndikat)
    Der weise SLC war mal der meines Großvaters. Habe ihn aber nach langem überlegen verkauft da das Auto nur Geld gekostet hat. Im nachhinein finde ich den Verkauf aber doch schade und würde es ihn mir wieder anbieten für den gleichen Preis wie ich ihn verkauft habe, ginge direkt eine Überweisung raus.

    @Toppic
    Das mit dem Tank im "Gadde" war ja durch oder? ^^ :D;)

    Grüße Robbie
     
Thema: Tank im Garten für LPG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg tank im garten

    ,
  2. gastank im garten kosten

    ,
  3. gastank im garten

    ,
  4. gas tank im garten,
  5. flüssiggastank 3000l,
  6. gastank flüssiggastank 3000 liter kaufen,
  7. autogas im garten,
  8. kosten gastank im garten,
  9. tank im garten,
  10. lpg im garten,
  11. lpg tank in den Garten,
  12. autogastank im Garten ,
  13. lpg tank kleingarten,
  14. gastank 5000 liter,
  15. tank für gaz,
  16. lpg Tank garten,
  17. autogas kaufen 5000liter,
  18. lpg tank 3000l,
  19. lpg tank 5000 liter,
  20. lpg 5000l,
  21. darf ich lpg tank im garten stellen,
  22. gasanlage im garten,
  23. flüssiggas behälter 3000 l preise,
  24. gas tank 3000 -4000l,
  25. wer hat erfahrung mit flüssiggas tank im garten
Die Seite wird geladen...

Tank im Garten für LPG? - Ähnliche Themen

  1. Halterung für Unterflurgastank Tahoe 1999

    Halterung für Unterflurgastank Tahoe 1999: Hallo, möchte meinen 100 l Zylindertank aus dem Innenraum demontieren und einen kleineren nach unten verlegen.Gibt es dafür eine spezielle...
  2. Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe

    Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe: Hallo, in unseren Corolla Verso befindet sich schon seit einigen Jahren eine LPG Anlage. Am Samstag mussten wir Gas nachtanken. Bis dahin lief...
  3. Kurzer Tankadapter für M16 Stutzen

    Kurzer Tankadapter für M16 Stutzen: Hallo Nach langer Suchge im Netz habe ich leider nichts passenden gefunden. Ich suche einen Acme-Tankadapter mit M16 Innengewinde in kurzer...
  4. Irene Unterflurtank muss erneuert werden. Sagt der TÜV...

    Irene Unterflurtank muss erneuert werden. Sagt der TÜV...: Hi :hello: Ich habe folgendes Problem. Heute war ich zur HU beim TÜV. Leider ist mein Irene Unterflurtank wohl so stark verrostet, das der...
  5. Suche Irene Unterflurtank 600 / 220 / 56UIR

    Suche Irene Unterflurtank 600 / 220 / 56UIR: Heute war ich beim TÜV. Der Unterflurtank muss aufgrund von Rost erneuert werden. Jetzt habe ich unlustiger weise erfahren, das Irene nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden