Suche Umrüster mit Frontgas Erfahrung

Diskutiere Suche Umrüster mit Frontgas Erfahrung im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Also wie der Titel schon sagt suche ich einen Umrüster hier im Forum, der schon die eine oder andere Frontgasanlage verbaut hat um ihm ein paar...

  1. #1 Tomek81, 17.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Also wie der Titel schon sagt suche ich einen Umrüster hier im Forum, der schon die eine oder andere Frontgasanlage verbaut hat um ihm ein paar Fragen zu stellen.
    Mein Auto ist schon Umgerüstet mit einer Frontgas und läuft tadellos, trotzdem würde ich gerne ein paar Sachen erfragen, die mir nur jemand beantworten kann der auch mit Frontgas arbeitet.
     
  2. Anzeige

  3. #2 InformatikPower, 17.10.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi du,

    was hast du denn für Fragen? Stell sie vielleicht hier schon einmal :)
    Hier sind ja auch Umrüster unterwegs...

    Ansonsten schau mal auf http://www.gas-tankstellen.de/ da stehen tlw. auch Umrüster mit Anlagenangabe drin.

    Apropos: Warum fragst du nicht deinen eigenen Umrüster, ich meine wenn der Wagen rennt müsste er doch ein wenig Kompetenz bewiesen haben, oder?!

    Viele Grüße
    Daniela
     
  4. #3 Tomek81, 17.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um paar Fragen zu dem Preis der Anlage ohne Montage, hab meine Anlage ja selbst eingebaut,bin KFZ Mechaniker, natürlich mit paar Anweisungen vom Umrüster. Die anderen Fragen wären bezüglich Erfahrungswerten was die Einstellung betrifft, wie z.b. der Verdampferdruck, in der Frontgasanleitung steht der optimale Wert wäre 0,6-0,8 Bar meiner läuft mit 0,88 im Leerlauf. Dann habe ich jedesmall einen Fehler im Gassteuergerät gespeichert, welcher allerdings bis jetzt keine negativen auswirkungen auf das Fahrverhalten hat. Der Fehler heisst "Gasduesen nicht normal". Mit dem aktuellem Druck und der Düsengrösse von 2,4mm habe ich Gaseinspritzeiten die etwa 0,7-0,9mS über den Benzinzeiten liegen, allerdings wie gesagt halt die Fehlermeldung im Speicher. Ich hatte mal Probeweise den Druck auf 0,95 Bar erhöht und die Anlage neu kalibriert, allerdings sind dann die Gaszeiten nur noch 0,4-0,5mS über den Benzineinspritzeiten gewesen (laut Anleitung sollten es aber etwa 1mS sein), dafür hatte ich den Fehler nicht mehr im Speicher.
    Jetzt war meine Idee die Düsengrösse von 2,2mm zu versuchen mit dem etwas höherem Druck als empfohlen, oder wäre es Sinnvoller mal die Düsen auf 2,5mm aufzubohren um den Druck auf die 0,8 Bar zu bringen.
    Hab schon eine Email nach Paderborn zur Fa. Frontgas geschickt wegen der Fehlermeldung, aber laut deren Mechaniker kommt das schonmal vor und man bräuchte sich da keine Gedanken zu machen solange das Fahrzeug einwandfrei läuft. Normalerweise sehe ich das ja auch so, never touch a running system, aber mich stört halt die Meldung im Fehlerspeicher.
    Mein "Umrüster" sagte mir ja dass ich andere Düsengrösse ausprobieren soll, allerdings hat er bis jetzt auch nur 2 oder vielleicht 3 Frontgas Anlagen verbaut, deshalb hoffte ich einen Umrüster mit paar Erfahrungswerten mehr hier zu finden.
    Es handelt sich dabei um die IMP4 Anlage für einen 4 Zylinder Motor mit 85kW und 2 Liter Hubraum. Der Verdampfer ist eine Nummer grösser gewählt worden auf meinen Wunsch, und wir haben die Turbo Rails verbaut von Matrix.Desweiteren ist ein Multiventiltank von GZWM mit 60 Litern Brutto und 315mm Durchmesser verbaut. Das Multiventil ist ein 30° Tomasetto, welches über eine Flexible Leitung mit dem Verdampfer verbunden ist.Tankstutzen ist ein mini Tomasetto hinter der Tankklappe. Also falls mir ein Umrüster zu dieser zusammenstellung den reinen Preis für die Anlage nennen könnte per PN wäre das ganz nett, will nur vergleich ob ich wirklich so wenig bezahlt habe oder ob ich doch etwas zu viel geblecht habe.
     
  5. #4 Tomek81, 18.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    So die Fehlerspeichersache hätte ich dann schonmal selbst gelöst, lag wohl nicht an den Düsen, sondern an den Rails ,bzw. den Einstellungen für die Rails. Das ECU meldet nämlich wen der elektrische Widerstand ausserhalb der voreingestellten grösse ist, bei meinem Matrix Rail sollte er zwischen 3 und 7 Ohm sein, allerdings haben die Injektoren schon von vornerein einen Wert von 6,4 Ohm, also nicht viel Luft nach oben.Wahrscheinlich stieg der Wert auf die 7Ohm bei sehr warmen Motor und dann kam die Meldung "Gasduesn nicht normal". Hab mal spasseshalber den Wert auf 3-6 Ohm gestellt und schon war die Meldung im Fehlerspeicher. Hätten die als Fehlerbezeichnung Rails oder Injektoren genommen anstatt Gasduesen wäre ich schon eher draufgekommen.
    Naja hab den maximalwert einfach mal auf 7,5 Ohm angehoben, kucken ob es reicht.
    Also bleibt dann erstmal nur noch die Frage nach dem reinen Anlagenpreis inkl. Angasgutachten, aber ohne Einbau.Will ja nur wissen ob ich wirklich so "wenig" bezahlt habe oder ob das doch der normale Verkaufspreis war, den ich evtl. überall woander auch gekriegt hätte.
     
  6. #5 Thor_67, 18.10.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tomek81,
    ich kann Dir leider auch keine genauen angaben machen, aber es gab schon mal einen User der auf Frontgas umrüsten wollte. Leider weiß ich nicht was daraus geworden ist.
    Ich spiele vielleicht auch mit dem Gadanken meinen nächsten Wagen mit einer Frontgas umzurüsten (wenn es dann noch keine anderen Alternativen zu LPG gibt). Ich fahre aktuell eine bigas, da ich die aber in Hannover habe einbauen lassen und ich jetzt in Essen arbeite und die "Abende" in PB verbringe würde der Wechsel mit aus diesem Grund stattfinden. Ich möchte den Service gerne vor der Tür haben. Es wäre schön von Dir ein paar Erfahrungswerte während Deiner Nutzung zu bekommen.
    Das wäre einmal für Andere und für mich sehr hilfreich.

    Viele Grüße
    Thorsten

    PS: Noch einen herzlichen Glückwunsch zur Umrüstung und ein Willkommen bei uns im Forum :-)
     
  7. #6 Xsaragas, 18.10.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    bekommst gleich PN :)

    Gruss
    Xantiagas
     
  8. #7 Tomek81, 18.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    @Thor , also bis jetzt kann ich nur positives berichten, wie schon oben erwähnt habe ich die Anlage selbst verbaut, und muss zu meinem erstaunen sagen dass es ziemlich einfach war.Flexible leitung vom Gastank zum Verdampfer hat es natürlich auch einfacher gemacht, und die Programmierung war auch für mich super einfach zu verstehen. Die einstellmöglichkeiten sind auch in meinen Augen super, aber ich muss dazu sagen dass ich bis jetzt nur die Frontgas Software kennengelernt habe. Man kann dort das Kennfeld anpassen, was bei mir nach der Kalibrierung eigentlich nicht notwendig war, desweiteren kann man das Gemisch abmagern bzw. anfetten in bestimmten Drehzahlbereichen oder z.b. bei bestimmten MAP Druck.Tankgeber kannst du auch beliebige selbst umprogrammieren ,so dass die Tankanzeige bischen genauer geht. Desweiteren kann man auch andere Rails als die Matrix verwenden, da man noch die Werte selbst eintragen kann, vorgespeichert sind auch Rails von Valtek. Also wie schon erwähnt bin ich mit der Anlage mehr als zufrieden, nur die Matrix Rails sind bischen laut, bin schon am überlegen miir die Valtek Rails reinzubauen, die hört man fast gar nicht.
     
  9. #8 Thor_67, 18.10.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hello again,
    ich würde sicherlich in PB direkt umrüsten lassen.

    Wie hast Du die Rails montiert? Normalerweise werden die Rails "gedämpft" gelagert, somit kann ich das "Klappern" nicht auf weitere "Resonanzkörper" übertragen und ist nicht so laut. Ich muß bei mir schon die Motorhaube aufmachen und mein Ohr "reinhalten".

    Cu
    Thorsten
     
  10. #9 Tomek81, 18.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    ich hab Aluriffelblech genommen und einen ziemlich grossen halter gebaut der auf der Ansaugbrücke befestigt ist, und die Rails direkt mit der Aluplatte verschraubt. Ich hab auch schon überlegt da evtl. Gummi zwischen Rails und Alu und unter die Schraubenköpfe.Hast du auch Matrix Rails? Ich hab ja diese rechteckigen Kästchen, also die Turborails, für jedes Rail 2 Zylinder.
     
  11. #10 Thor_67, 18.10.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich brauche nur ein Rail pro Zylinder :-)

    Meine Rails sind zwar auch Boxer Rails (habe aber auch nur zwei) die wegen der besseren Verteilung auf meine 4 Zylinder gewählt worden.

    Dämpf die Rails mit Gummi, sollte etwas bringen. Zumindets würde ich das Alublech wo sie verschraubt sind gegen die Ansaugbrücke. Solche Geräusche übertragen sich sehr gut und verstärken sich entsprechend!

    Grüße
    Thorsten
     
  12. #11 Tomek81, 19.10.2007
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    @ Xantiagas war das mit der PN auf mich bezogen? Falls ja dann warte ich immer noch darauf ;)
    @ Thor werde es mal die Tage versuchen mit dem Dämpfen. Im Innenraum hör ich die Rails gar nicht nur Außen.
    Hier mal ein Bild von meinen Rails
    [​IMG]
     
  13. Anzeige

  14. #12 Thor_67, 19.10.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich war sicherlich nicht gemeint was die PN angeht, habe auch nichts bekommen :-)

    Grüße
    Thorsten
     
  15. #13 Quasselstrippe, 24.01.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn reichlich spät....

    Irgendwie kommt mir die Frontgas langsam der KME Diego sehr ähnlich vor. Es werden identische Rails verbaut, die Software hat ähnliche Features usw....

    Das die Matrix Rails laut sind - ???

    Sonderbar. Mir erscheinen die wesentlich leiser als die Valtek -eventuell liegt es am Frequenzspektrum ???

    Die Valtek bewegen eine recht hohe Masse - das Ergebnis sind dumpfe Geräusche. Bei zu hohem Offset oder/und Verdampferdruck sind die Valtek mächtig laut!

    - Zur Befestigung werden immer 2 Gummipuffer mit beigelegt !!

    Die Matrix sind sehr fein und es wird wenig Masse bewegt - das hat ein deutlich höhers Frequenzspektrum zur Folge.

    Zur Einstellung:
    Die Düsen sind im Sinne des Gassteuergerätes Ideal, wenn die Steigung 0 beträgt. Eine hohe Steigung = zu kleine Düse, eine stark negative Steigung Düsen zu groß.

    Was mir an der Frontags sehr gut gefällt - die Diagnosemöglihckeit scheint noch beser ausgeprägt, als bei der KME - von soetwas träumt so manch anderer Umrüster!
     
Thema: Suche Umrüster mit Frontgas Erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontgas software download

    ,
  2. frontgas software

    ,
  3. frontgas

    ,
  4. frontgas umrüster ,
  5. frontgas stuttgart,
  6. frontgas leipzig,
  7. frontgas ersatzteile,
  8. frontgas erfahrungen,
  9. frontgas hannover,
  10. Software Frontgas,
  11. frontgas bedienungsanleitung,
  12. frontgas gelsenkirchen,
  13. frontgas einbauen aachen,
  14. frontgas in leipzig,
  15. frontgas umrüster gelsenkirchen,
  16. lpgforum.de lpg verdampfer frontgas,
  17. frontgas umrüster in münchen,
  18. erfahrung mit frontgas,
  19. frontgasbetrieb münchen,
  20. frontgas werkstatt in münchen,
  21. frontgas download,
  22. download frontgas program,
  23. frontgas erfahrungsberichte,
  24. frontgas service gelsenkirchen,
  25. aachen frontgas
Die Seite wird geladen...

Suche Umrüster mit Frontgas Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. Suche guten Umrüster für etwas spezielle Anlage

    Suche guten Umrüster für etwas spezielle Anlage: Hallo, ich möchte meinen Volvo C303 umrüsten lassen. Das ganze ist etwas speziell, da a) eine ungeregelte Venturi (wegen H-Kennzeichen) zum...
  2. Suche für UP Gti einen Umrüster

    Suche für UP Gti einen Umrüster: Hallo, leider komme ich nicht weit mit dem Gti wenn ich schnell voran kommen will. Der orginal 35 liter Benzintank mit ungenauer Restanzeige...
  3. Suche Adresse Gas Umrüster Nähe Dortmund Essen

    Suche Adresse Gas Umrüster Nähe Dortmund Essen: Hallo Ich habe in Sicht gebrauchtes Auto Renault Scenic II Bj. 2004 83 kW (113 PS) Automatik kaufen , und suche Gasumrüster für Gasanlage einbau...
  4. Vorstellung und suche Umrüster für SRT

    Vorstellung und suche Umrüster für SRT: Hallo, mein Name ist Ralf, bin 40 und komme aus Nürnberg. Ich suche einen Umbauer der meinen Jeep Grand Cherokee 6,4l Ez. 10/15 Euro6 auf LPG...
  5. Suche Umrüster für CLS 55 AMG

    Suche Umrüster für CLS 55 AMG: Guten Abend die Herren, nächste Woche hole ich meinen CLS 55 AMG ab mit Baujahr 12/2005.Motorcode M113K .Da ich in der nähe von Frankfurt wohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden