Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI

Diskutiere Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI / Edit: Lambda Problem 19.10.2010 Hallo und guten Tag, ich habe mir vor ein paar Tagen einen...

  1. #1 chrisloop, 06.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI / Edit: Lambda Problem 19.10.2010

    Hallo und guten Tag,

    ich habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten Renault Clio II Phase 3 mit einer eingebauten Prins VSI gekauft. (war nen nettes Feature, aber nicht der entscheidende Kaufgrund)

    Leider lag überhaupt keine Anleitung dabei, habe auch schon Google bemüht um etwas zu finden, aber leider ohne Erfolg.

    Daher weiß ich noch nicht viel über die Funktionsweise des Gas Antriebs, ich habe nebem dem Lenkrad einen kleinen Kasten mit LEDs und einem Knopf, aber über die einzelnen LED Status Anzeigen weiß ich nichts...

    Habe auch schon LPG getankt, war ja erstmal nen Schreck als es plötzlich gezischt hat etc... aber alles geschafft, und nun leuchten da an dem Panel 4 Grüne LEDs - ich denke , das ist die Tankanzeige?

    Aber woran erkenne ich, ob er nun auf GAS oder Benzin fährt? Im Fahrbetrieb leuchtet nix weiter als die 4 Grünen LEDs... Wenn ich das Fahrzeug abstelle, leuchtet an dem Panel noch eine LED Orange nach...


    Vielleicht könnte mir jemand die Bedienungsanleitung einscannen und zumailen ( mein forennick @gmx.de)oder mir hier antworten?

    Dann ist mir noch aufgefallen, dass bei der Tankklappe die beiden Schrauben für das GasVentil verrostet sind , kann man diese selbst wechseln? Scheinen wohl mit ner Mutter angebracht zu sein, da diese mit dem Schraubenzieher immer durchdrehen...

    Gruß und Danke, Chris
     
  2. Anzeige

  3. #2 Der Scheerer, 06.10.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin Chris

    herzlich willkommen bei uns.

    Also, wenn nur die 4LED`s leuchten läuft der Motor auf Gas.
    Wenn Du den Motor startest, leuchtet die LED unten rechts hell (die Anlage ist in Gas-Vorbereitung und schaltet bei erreichen der Parameter selbstständig um) oder sie leuchtet dunkel (dann ist die Gasanlage abgeschaltet).

    Die beiden Befestigungsschrauben kannst Du selber wechseln.

    Gruß

    Klaus
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    ich kenne die Prins nicht, denke aber die funktionieren so gesehen fast alle gleich.

    Die Füllstandsanzeige ist das Ding mit den LEDs. Da kannst Du normalerweise drauf drücken und es piept vielleicht und vermutlich gehen de LEDs aus. Dann fährst Du auf Benzin. Selben Spiel umgedreht sollte klar sein ;).

    Wichtig: Ich vermute das 95% der LPG Fahrer nach Tageskilometer fahren. Diese Anzeige ist ein extrem grobes Schätzeisen. Im Tank ist sowas wie ein Kloschwimmer der grob wiedergibt was noch im Tank ist. Die LEDs gehen nacheinander aus.....soweit ich weiß kann man da elektronisch noch was drehen das es mehr oder weniger stimmt, ist aber Arbeit.
    Deine LPG Anlage ist nicht mit dem Bordcomputer (sofern vorhanden) verbunden. Deine Restkilometeranzeige oder die Verbrauchsanzeige zeigt die theoretischen Werte auf Benzin. Da Du aber kein Benzin verbrauchst wird die Restkilometeranzeige nicht wirklich sinken.

    Gruß
     
  5. #4 chrisloop, 06.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr beiden,

    vielen Dank für die super schnellen Antworten :)

    Das hilft mir schon weiter. Ich bemerke auch so ein leichtes "klacken" , ich denke dann springt das Auto auf Gas um.. weil sich dann die LED Anzeige verändert und nur die Tankanzeigen leuchten. Ähnlich wie beim Klimaanlagenkompressor wenn man diese einschaltet.


    Genau, das ist mir auch aufgefallen mit der Verbrauchsanzeige bzw. Resttankanzeige. Die Benzinanzeige nimmt stetit ab und der Bordcomputer gibt falsche Werte wieder. Lässt sich sowas irgendwie nachrüsten bzw. einstellen, dass man diese Anzeigen "richtiger" darstellt?

    Wie oft sollte so eine Gasanlage gewartet werden? Gibt es verschleißteile? Die Anlage wurde vor 2 Jahren (30.000 km Laufleistung bisher) eingebaut.
     
  6. #5 Der Scheerer, 06.10.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Wartungsintervall ist erstmalig nach 25.000 km die Gasfilter wechseln, dann alle 75.000 km.
    Für die Benzinanzeige brauchst Du nen Tank-Fopper, der aktualisiert beim Neustart die Anzeige....

    Gruß

    Klaus
     
  7. #6 dscholli, 06.10.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Das Klacken kommt vom dem Sicherheitsventil das im Gastank sitzt. Den wiederum findest Du dort wo das Reserverad sitzt.

    Wenn Du Autogas getankt hast, dann setze den Tageskilometerzähler auf Null. Dann kannst feststellen wie weit Du mit einer Tankfüllung kommst.

    In der Kaltlaufphase wird immer etwas Benzin verbraucht.

    Beim Kauf des Autos müsstest Du eigentlich auch die Unterlagen zu der Autogasanlage bekommen haben, also Serviceheft, Anleitung, sowie auch TÜV Gutachten und GAP. Da sollte auch ein kleines Heft von Prins dabei sein.
     
  8. #7 chrisloop, 06.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Okay, also ist der Gasfilter dann wohl fällig. Habe mal kurz auf Ebay geschaut, die kosten da um die 10 EUR ... kann man sowas selbst wechseln, oder sollte man dazu eine Werkstatt aufsuchen?

    Leider waren keine Unterlagen zu der Anlage dabei, außer die Rechnung über den Kauf und Einbau. Bei der letzten TÜV HU wurde auch die Gasanlage mit geprüft, hatte dann wohl 20 EUR mehr gekostet die HU. Eingetragen im Fahrzeugschein ist die Prins Anlage auch...

    fehlen mir da noch irgendwelche wichtigen Unterlagen?

    was mich nur wundert, wieso das Auto dann von EURO 4 auf EURO 3 heruntergestuft worden ist.
     
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Wenn Du sicher gehen willst dann nimm mal ein paar Euros in die Hand und lass die Anlage von nem Umrüster kurz durchsehen und den/die Filter wechseln. Offensichtlich hast Du den wagen von Privat gekauft, der Händler müsste ja sonst alles haben.
     
  10. #9 dscholli, 06.10.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wie kein Serviceheft dabei? Denn da müsste eigentlich ein Stempel der letzten Inspektion des Umrüsters enthalten sein.

    Filterwechsel wird normalerweise bei der 25.000km Inspektion vom Umrüster oder Fachbetrieb gemacht. Wie schon beschrieben.

    Mach doch bitte mal ein Foto vom Motorraum. Vielleicht ist bei dem Wagen auch ein Additvsystem eingebaut. Muss nicht

    Heruntergestuft auf Euro 3??
     
  11. #10 chrisloop, 06.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Okay ich werde heute Abend mal ein Foto vom Motorraum machen und hier einstellen-

    Leider ist wirklich nichts bei gewesen an Unterlagen, da von Privat gekauft. Aber ich denke nicht, dass jemals eine Inspektion gemacht worden ist.
     
  12. #11 chrisloop, 06.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0

    Das mit dem Heruntergestuft war nur ein Gedankenfehler von mir :) War fest im glauben, dass der Clio EURO 4 hätte, aber hat wohl doch nur EURO 3.


    So habe jetzt habe ich mal Fotos von der Anlage gemacht, sorry für die schlechte Qualität - Handykamera.



    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit einem Umrüster/Werkstatt im Bereich Essen/Umgebung? Wenn ich Autogas bei Google eingebe finde ich dutzende Ergebnisse hier in der Nähe, aber ob die alle Empfehlenswert sind?



    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 dscholli, 07.10.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Autogaszentrum Essen, oder Rosenfeld könnten interessant sein.
    Ich selber habe noch gute Erfahrung mit der Werkstatt Treder in Wülfrath bei Mettmann gemacht. Ist aber für dich vielleicht etwas zu weit.

    Kosten für eine Inspektion liegen so um die 100€.

    Du kannst ja zu einem späteren Zeitpunkt im Showroom noch mal Fotos hinterlegen.

    Im Handschuhfach ist doch eigentlich eine Mappe mit dem Handbuch Checkheft und diversen Unterlagen... ist da das Checkheft auch nicht dabei?
     
  14. #13 chrisloop, 07.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt für Montag nen Inspektionstermin beim Autogasland NRW in Essen. Kostet 100 EUR inkl. Filterwechsel und Neu Einstellung der Anlage.. bin ja mal gespannt.

    Leider waren zu der PRINS Anlage bei meinem Auto keine Unterlagen dabei, außer der Einbaurechnung. Daher auch kein Checkheft ;( Nur ein TÜV Bericht aus 2008 und einer von letzte Woche wo eine GWP Prüfung gemacht worden ist.
     
  15. #14 chrisloop, 11.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich muss nochmal nerven :)

    War gerade hier in Essen beim Autogasland NRW zur Inspektion (inkl. Filterwechsel), soweit alles bestens mit der Anlage lt. denen.

    Aber das ganze hat vlt. 10 Minuten gedauert, dann war alles erledigt, geht das echt so schnell oder haben die was vergessen? Weil ich immer was von Probefahrt lese, die bei der Inspektion gemacht wird...

    (ich hab ja keine Ahnung, drum frag ich euch :))

    Dann noch eine Frage, benötige ich "Flash Lube" , das wurde mir empfohlen, aber was genau ist das. Es soll wohl den Motor schmieren und alle 7000 km muss dieses "Öl" nachgeschüttet werden, macht das bei dem Clio sinn?

    Gruß Chris
     
  16. #15 dscholli, 12.10.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ob der Clio Motor gasfest kann ich dir nicht sagen, aber hier gibt es einige Spezi´s die dir das bestimmt sagen können.

    Im Benzin sind Additive enthalten, aber im Autogas eben nicht. Ist der Motor nicht gasfest, wird empfohlen ein Zusatzmittel wie Flashlube zu verwenden. Das ist ein Additiversatz, für Motorschmierung, Kühlung....
     
  17. #16 Rabemitgas, 12.10.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Am besten mal die Suchfunktion benutzen.

    Thema Additivierung wird fast in jedem Thread hochgekocht.

    Ob dein Auto gasfest ist, kann ich dir erst sagen, wenn du genau schreibst was für ein Baujahr und Motor du hast.

    Gruß Armin
     
  18. #17 chrisloop, 12.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    ist Bj. 2004 - Motor ist ein 1.2l - 16V mit 55 KW / 75 PS

    reicht diese Angabe, oder benötigst Du noch andere Angaben vom Motor?

    Gruß Chris
     
  19. #18 Rabemitgas, 12.10.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Also auf der Prins Liste ist der Motor nicht als gefährdet eingestuft.

    Lediglich der 1,2 Liter Twingo ab 2007 ist dort als nicht Gasfest angegeben.

    Ich würde mal ganz frech behaupten du brauchst den nicht zu additivieren.

    Gruß Armin
     
  20. Anzeige

  21. #19 chrisloop, 19.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich müsste euch nochmal nerven, heute hatte ich einen Vorfall mit der Gasanlage (ich vermute jedenfalls dass es daran lag)..

    Mitten in der Fahrt, nach 30 min Stau stehen lief der Motor auf einmal unruhig und die Abgas Lampe hat aufgeleuchtet, Kollege der noch im Auto saß meinte "Lambda Sonde"... das Auto lief dann immer unruhiger und hat ganz schön gestunken auf einmal.... bin dann in meiner Not bei A.T.U. reingefahren weils grad aufm Weg war... die konnten leider nichts dazu sagen, weil se keine Renault Auslese Software haben... okay dann bin ich mal auf die Idee gekommen auf Benzin weiter zu fahren... da gab es keine Probleme die Abgas Leuchte ist sofort ausgegangen und Auto ist wieder normal gefahren...

    vorhin bin ich dann nach 3 Stunden Standzeit wieder nach Hause gefahren und er fuhr wieder ganz normal auf Gas....


    Was mir auch auffällt. die Tankanzeige vom Gas zeigt wohl an wie sie lustig ist.. mal 3 Punkte, dann mal 1 Punkt, dann wieder Rot... und nun im Moment 2 Punkte....



    Woran könnte das liegen? Ist bei der Inspektion vlt was falsch justiert worden an der Anlage?

    Sorry dass ich soviel nerven muss :)
     
  22. #20 chrisloop, 19.10.2010
    chrisloop

    chrisloop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    oder hab ich vielleicht "schlechtes gas" getankt? bin grad ein wenig ratlos...
     
Thema: Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi bedienungsanleitung

    ,
  2. prins gasanlage bedienungsanleitung

    ,
  3. prins vsi filterwechsel anleitung

    ,
  4. prins vsi anleitung,
  5. prins gasanlage anleitung,
  6. prins autogas bedienungsanleitung,
  7. prins vsi gasanlage Bedienungsanleitung,
  8. prins vsi betriebsanleitung,
  9. bedienungsanleitung Prins VSI,
  10. prins filterwechsel anleitung,
  11. bedienungsanleitung prins gasanlage ,
  12. bedienungsanleitung prins,
  13. prins vsi 2 anleitung,
  14. prins bedienungsanleitung,
  15. prins lpg anleitung,
  16. prins manual,
  17. anleitung prins filterwechsel,
  18. twingo prins gasanlage anleitung,
  19. prins handbuch,
  20. prins vsi handbuch,
  21. prins gasanlage handbuch,
  22. PRINS VSI Serviceheft,
  23. prins filter wechseln anleitung,
  24. prins serviceheft,
  25. autogas handbuch prins vsi
Die Seite wird geladen...

Suche Bedienungsanleitung für eine PRINS VSI - Ähnliche Themen

  1. suche Bedienungsanleitung BRC Sequent 24

    suche Bedienungsanleitung BRC Sequent 24: Hallo zusammen, ich suche auf diesem Wege eine Bedienungsanleitung für meine BRC Anlage. Anlage läuft sehr gut, möchte aber etwas im Fahrzeug...
  2. [Suche] Prins VSI - Bedienungsanleitung, Einbaueinleitung usw.

    [Suche] Prins VSI - Bedienungsanleitung, Einbaueinleitung usw.: Hallo zusammen, da mir in der Vergangenheit hier immer gut geholfen wurde, hier nun eine neue Bitte. Ich bin auf der Suche nach einer...
  3. Suche Prins VSI Überbrückungsstecker

    Suche Prins VSI Überbrückungsstecker: hi,... habe gerade ein problem mit meinem auto. startet weder auf benzin noch auf gas. habe so den emulator in verdacht,nach dem das teil auch...
  4. Suche KME Spezialist zum einstellen Rhein Main

    Suche KME Spezialist zum einstellen Rhein Main: Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand Helfen,denn ich bin langsam am verzweifenel... Es handelt sich um meinen BMW e38 728i mit KMW Diego G3 mit...
  5. Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee

    Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee: Hallo zusammen Ich habe mir einen CLS 500 zugelegt von 2004 und dieser hat eine KME Diego Anlage verbaut Habe das Problem das es die Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden