subaru legacy hubertus

Diskutiere subaru legacy hubertus im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Username : ------------------------------------------------------------------------- Hubraum:...

  1. #1 feuerjoerg, 28.09.2009
    feuerjoerg

    feuerjoerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Username :
    -------------------------------------------------------------------------
    Hubraum:
    -------------------------------------------------------------------------
    Baujahr des Fahrzeuges:
    -------------------------------------------------------------------------
    KW / PS:
    -------------------------------------------------------------------------
    Umbaudatum:
    -------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand bei Umrüstung:
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüstpreis
    komplett:
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüster:
    -------------------------------------------------------------------------
    Gasanlage:
    -------------------------------------------------------------------------
    Tankgröße (netto):
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Benzin:
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Lpg:
    -------------------------------------------------------------------------
    Mehrverbrauch in %:
    -------------------------------------------------------------------------
    Bemerkungen:

    BITTE MACHT HIER NOCH EIN PAAR BEMERKUNGEN ZU EUREM UMBAU, DIE ZUVERLÄSSIGKEIT ODER ÄHNLICHES. SCHÖN WÄRE ES, WENN IHR NOCH EIN PAAR BILDER MIT DETAILS EURES UMBAUES ANHÄNGEN WÜRDET!



    -------------------------------------------------------------------------
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: subaru legacy hubertus. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feuerjoerg, 28.09.2009
    feuerjoerg

    feuerjoerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    bin erst ganz neu hier wer hat ahnung..!!!
    brauche dringend ein auto, mit dem ich viele km schruppen kann und muss und für den wald zum holz holen soll es auch taugen und und auch für viel schnee, wohne fast 900 m über nn ;-)
    und viel kosten darf es auch nicht :-)
    hab da was entdeckt:
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vqfaqnadtgsi

    was sagt der profi dazu?
    vielen lieben dank
    mfg feuerjoerg
     
  4. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    hm, was willste bei dem Preis noch groß verkehrt machen?

    die Subarus sind eigentlich als sehr robust bekannt, was ich bisher so gehört und gelesen habe. Das betrifft.die Boxermotoren ebenfalls, wenn sie gut gepflegt wurden. diese Motoren sollen allerdings recht durstig sein.

    ich vermute, die Abgasnorm ist Euro 1, denn da steht nix dazu...das ist natürlich nicht grad günstig, gibt auch nur ne gelbe Feinstaubplakette, oder? Kfz-Steuer Berechnung ONLINE NEU! 2009, Kfz Steuer Pkw, KfzSteuer Auto CO2, Kfz Steuer Lkw

    und viele km? was heisst das denn genau? für mich zB ist alles >1000km im Monat schon viel, für andere eher bei 3000..

    wenn du zB jährlich 20.000 oder noch wesentlich mehr fahren willst, lohnt sich dann so ein Auto? immerhin wiegt die Kiste, hat permanenten Allradantrieb = verbrauchsfördernd, wahrscheinlich nur Euro 1 usw.
    die Anschaffung fiele jedenfalls nicht ins Gewicht, die Folgekosten jedoch....okay, mit LPG ist zumindest der Kraftstoffpreis akzeptabel.
    Übersicht: Subaru - Legacy

    es ist einfach ein Rechenexempel....
     
  5. #4 vonderAlb, 28.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Das Auto hat Luftfederung und die ist leider störanfällig und für durch den Wald preschen nicht sehr geeignet. Und für den Preis kannst du nicht erwarten das du damit noch viel Strecke schruppen kannst. Laß es sein.
    Hol dir lieber so was:

    Pkw-Inserat: Detailansicht

    Dank 19 cm Bodenfreiheit, permanenten Allradantrieb und seinem robusten Fahrwerk sehr "Waldtauglich". Dazu aber auch absolut Autobahntauglich. Ich hab meinen ersten Forester (Baujahr 1998, 220.000 km) immer noch (fährt meine Frau) und der läuft und läuft und läuft. Allerdings fahre ich damit nur einmal pro Jahr in den Wald und hole Holz und Reisig. Schnee und Eis sind völlig problemlos. Winter existieren sozusagen nicht mehr für mich.
    Die Motoren sind gasfest, allerdings sollte man auch hier das Ventilspiel regelmässig kontrollieren (alle 30.000 km). Einstellbar an den Kipphebeln, dadurch schnell und preiswert.

    Euro 3, grüne Plakette.
    Spritfresser? LACHHAFT !!!
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/336896.html
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/186636.html

    http://www.subaru.de/fileadmin/images/kundenservice/prospektarchiv/forester/archiv-Forester97.pdf
     
  6. #5 PEOPLES, 01.10.2009
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    nen subaru doch nciht :D -> "Fahre i.d.R. auf der BAB nicht schneller als 100 Km/h."
    damit bekomm ich nen hummer wahrscheinlich auch unter 8 liter :tongue:
     
  7. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 vonderAlb, 01.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Nicht nur der Fahrer ist dafür verantwortlich wieviel seine Karre säuft sondern auch die Nutzung des Fahrzeuges und in welcher Umgebung das Fahrzeug bewegt wird.
    Viel Stadtverkehr = hoher Verbrauch. Viel Anhänger = hoher Verbrauch. Viel Autobahn auf topfebener Strecke = niedriger Verbrauch. Einmannbetrieb ober voll besetzte Familienkutsche? usw. usw.
    Während ein Bekannter mit dem gleichen Fahrzeug wie ich mit rund 8,x Liter unterwegs ist, schaffe ich es nicht unter 10 L. Er fährt täglich 60 km ausschließlich auf topfebener geschwindigkeitslimitierter Autobahn während ich täglich 90 km viel Stadt und Land auf bergiger Strecke unterwegs sein muss.

    Generell zu sagen das dies oder jenes Fabrikat säuft zeigt von Vorurteil und Unverständnis. Nur wer gleichwertige Fahrzeuge auf gleicher Strecke und gleicher Nutzung miteinander vergleicht darf sich das Urteil über Kraftstoffverbräuche bilden.

    Beispiele über Werksangaben:

    VW Tiguan 4Motion, 1390 ccm/Turbo, 150 PS, Verbrauch 8,0 L/100km Super
    Subaru Forester, 1998 ccm, 150 PS, Verbrauch 8,4 L/100km Super
    BMW X3 xDrive20i, 1995 ccm, 150 PS, Verbrauch 9,0 L/100 KM Super

    VW Tiquan 4Motion, 1968 ccm, 140 PS, Verbrauch 6,4 L/100 km Diesel
    Subaru Forester, 1998 ccm, 147 PS, Verbrauch 6,3 L/100km Diesel
    BMW X3 xDrive18d, 1995 cc, 143 PS, Verbrauch 6,2 L/100 KM Diesel

    Wer säuft da?
     
  9. Anzeige

  10. #8 PEOPLES, 01.10.2009
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    der forrester ist aber wirklich nen etwas grösseres auto und auch der allrad muss da angerechnet werden.

    nimms mir nicht übel, aber deine kompromisslose pro-subaru einstellung und dein wille das überall kund zu tun ist bringt mich doch des öfteren zum schmunzeln, unabhängig davon, dass die autos nciht schlecht zu sein scheinen.
     
  11. #9 vonderAlb, 01.10.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Eben und deshalb frage ich dich mit was du die Allradler von Schlage eines Forester vergleichst? Mit einem Smart?

    Und Allrad bedeutet nicht gleich exorbitant hoher Mehrverbrauch wenn man das richtige Fahrzeug kauft:

    Beispiel:
    Ein Audi A3 2.0 TFSI sTronic = 7,2 Liter Super
    ein Audi A3 2.0 TFSI quattro sTronic = 7,5 Liter Super = +4,2 %

    BMW 325i Limousine = 7,2 Liter Super
    BMW 325i xDrive Limousine = 8,1 Liter Super = +12,5 %

    Subaru Impreza 1,5RF(Frontantrieb) = 7,3 Liter Super
    Subaru Impreza 1,5R (Allrad) = 7,5 Liter Super = +2,7 %

    Demgegenüber stehen geringerer Reifenverschleiß (Kosteneinsparung) und hohe aktive Sicherheit dank besserem Fahrverhalten (unbezahlbar).
     
Thema: subaru legacy hubertus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftfederung nachrüsten

    ,
  2. subaru legacy hubertus

    ,
  3. subaru legacy hubertus luftfederung

    ,
  4. luftfederung subaru legacy,
  5. subaru legacy luftfederung,
  6. subaru legacy luftfederung umbau,
  7. subaru hubertus,
  8. subaru legacy 1998 gas umbau,
  9. legacy bg auf turbo umbauen,
  10. subaru legacy IV Luftfederung ,
  11. subaru forester umrüstung gelbe plakette kosten,
  12. subaru legacy umrüstung luftfederung,
  13. legacy luftfederung defekt,
  14. subaru legazy hubertus steuer,
  15. luftfederung subaru umbauen,
  16. subaru luftfederung,
  17. subaru legacy luftfahrwerk,
  18. legacy iv luftfederung nachrüsten,
  19. subaru legacy 1998 lpg umbau,
  20. subaru legacy hubertus kaufberatung,
  21. luftfederung subaru legacy iv nachrüsten,
  22. subaru legacy 2 0 l steuer,
  23. lpg hubertus,
  24. was bringt die subaru legacy luftfederung ,
  25. umrüsten subaru luftfederung
Die Seite wird geladen...

subaru legacy hubertus - Ähnliche Themen

  1. Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten

    Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten: Hallo Forum, ich habe für mein 2. Fahrzeug schon einen Thread geschrieben, es ergibt sich auch die Frage bein diesem Fahrzeug. Erst 120000km,...
  2. MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager

    MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager: Hallo, ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder den Fehler "p0171 Gemisch zu mager" in meinem Legacy mit MTM Ecodrive Anlage. Der Fehler...
  3. Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?

    Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?: Hallo zusammen, ich brauche demnächst einen wagen mit dem ich günstig viele Kilometer runterfahren kann. Ein bisschen Spaß soll er auch machen...
  4. Umrüstung Subaru Legacy, Motor EJ20FKDALB

    Umrüstung Subaru Legacy, Motor EJ20FKDALB: Hallo, ich stehe kurz davor, mir einen Subaru von 2010 zu kaufen, KM-Stand 91tkm. Den möchte ich gerne auf LPG umrüsten lassen, bin mittlerweile...
  5. Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0

    Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0: Hallo an alle, da ich neu bin, gebe ich hier eine kleine Vorstellung ab. Mein Name ist Adrian, ich bin 23 Jahre alt, wohne im Vogelsberg und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden