Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten

Diskutiere Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Forum, ich habe für mein 2. Fahrzeug schon einen Thread geschrieben, es ergibt sich auch die Frage bein diesem Fahrzeug. Erst 120000km,...

  1. #1 Pinzlinger, 08.08.2019
    Pinzlinger

    Pinzlinger AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe für mein 2. Fahrzeug schon einen Thread geschrieben, es ergibt sich auch die Frage bein diesem Fahrzeug. Erst 120000km, Automat, angenehmes Fahrzeug, nur nicht unbedingt sparsam.

    Was meint ihr, soll ich dem "Reiskocher" noch eine Gasanlage spendieren? Ich war bei einem lokalen Umrüster hier und er würde mir eine BRC einbauen mit Radmuldentank für 2400EUR. Was meint ihr dazu? Er meinte es sollte eine BRC sen denn bei den anderen gehen oft die Kats kaputt.

    Bin hier ebenfalls noch wankelmütig,

    Danke für Tipps

    Grüße Stefan
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 08.08.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    64
    Mit ner BRC machst nichts falsch, ganz und gar nicht.
    Aber wenn ich die Begründung höre krieg ich das kalt Kotzen und empfehle dir, dringend einen anderen Umrüster zu suchen der nicht so eine schei... von sich gibt.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    382
    Also über dem Umrüster seinen Kommentar kann man nur den Kopf schütteln. Da würde ich nicht mal mein Auto waschen lassen.
    Wahrscheinlich kann der mit anderen Anlagen nicht umgehen und schrottet dabei die Kats.
     
  5. #4 vonderAlb, 09.08.2019
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    40
    Also das mit den Kats ist Schwachfug.Der will dir nur irgendwie begründen warum er eine BRC einbauen will.
    Dabei hat er solchen Blödsinn gar nicht nötig. Die BRC ist gut und es gibt sogar eine spezielle Anlage für Boxermotoren.
    Mein Subaruhändler hat früher nur BRC eingebaut wenn Fahrzeuge nachträglich umgerüstet werden sollten.
    Ich fahre seit 7 Jahren/150.000 km eine BRC und habe bisher nicht einmal Probleme mit der Anlage gehabt. Nur Wartung (Filterwechsel, Gasdichtigkeitsprüfung), das war's.
     
  6. #5 Pinzlinger, 09.08.2019
    Pinzlinger

    Pinzlinger AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos, dachte mir auch dass nur eine falsche Einstellung irgendwas kaputtmacht, aber falsch einstellen kann man alles.

    Muss man beim Subaru auch andere Kerzen/Kabel einbauen? Muss jetzt mal großes Service machen, da kann man gleich die richtigen einbauen...

    Danke

    Stefan
     
  7. Anzeige

  8. #6 BlackFly, 12.08.2019
    BlackFly

    BlackFly AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Leider habe ich die "sicheren Infos" nur für das nachfolgemodell, aber ich gehe mal davon aus das Du einen SOHC haben wirst. Dieser Motor müsste als "nicht Gasfest" durchgehen, also wäre eine additivierung angebracht. Auch ist das Ventilspielkontrolintervall von Subaru sehr niedrig angesetzt (15-30-50 tkm und danach alle 50tkm) bei den Nachfolgern, ich gehe davon aus das wird bei Deinem Motor dann auch so sein. Dieser Motor müsste sich aber noch mit der einstellschraube im eingebauten Zustand einstellen lassen, da ist der aufwand sehr gering/günstig
     
  9. #7 Pinzlinger, 13.08.2019
    Pinzlinger

    Pinzlinger AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist der Subaru Legacy III BE/BH mit dem 2.0 Liter 125PS Aggregat.Im Jahr 1999 haben sich 2 Serien überschnitten. Danke für die Info.
    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten

Die Seite wird geladen...

Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten - Ähnliche Themen

  1. MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager

    MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager: Hallo, ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder den Fehler "p0171 Gemisch zu mager" in meinem Legacy mit MTM Ecodrive Anlage. Der Fehler...
  2. Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?

    Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?: Hallo zusammen, ich brauche demnächst einen wagen mit dem ich günstig viele Kilometer runterfahren kann. Ein bisschen Spaß soll er auch machen...
  3. Umrüstung Subaru Legacy, Motor EJ20FKDALB

    Umrüstung Subaru Legacy, Motor EJ20FKDALB: Hallo, ich stehe kurz davor, mir einen Subaru von 2010 zu kaufen, KM-Stand 91tkm. Den möchte ich gerne auf LPG umrüsten lassen, bin mittlerweile...
  4. Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0

    Umrüstung 1995 Subaru Legacy BD/BG 2.0: Hallo an alle, da ich neu bin, gebe ich hier eine kleine Vorstellung ab. Mein Name ist Adrian, ich bin 23 Jahre alt, wohne im Vogelsberg und...
  5. Subaru Legacy BM/BR LPG-tauglich?

    Subaru Legacy BM/BR LPG-tauglich?: Hallo Community, Weiß jemand, ob der Subaru Legacy (BM/BR) Mj 2010 (Motorisierung egal) gastauglich ist ohne das Ventilspiel zu überprüfen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden